è strano-sempre libera – Mai 2007

28. Mai 2007 | Von

Die Stimme am Telefon – irgendetwas zwischen reserviert, zweifelnd und unendlich zärtlich. Die Verabredung zunächst in der Hotelbar. Er würde mich erkennen, wenn nicht, hätte er ja meine Handynummer. Ich bin pünktlich. Schaue mich um. Ein einzelner Herr. Gutaussehend. Ich nicke ihm zu – kein Erkennen. Ich setze mich. Bestelle eine Orangina – eine Remeniszenz
[weiterlesen …]



Libiamo ne‘ lieti calici – März 2007

28. Mai 2007 | Von

Das Treffen – schon Monate zuvor verabredet. Er freute sich auf mich – und das Hotelzimmer. Etwas ganz Besonderes. Romantic Suite. Dann endlich war es soweit. Treffen auf „neutralem Boden“ im Café der Alten Oper. Erstes Beschnüffeln. Dann zusammen zum nahegelegenen Hotel geeschlendert. Die Fahrt im gläsernen Aufzug an der Außenfassade – eine Herausforderung für
[weiterlesen …]



Herrenabend – Januar 2007

28. Mai 2007 | Von

Bereits vor Weihnachten rief mich ein Mann an und fragte, ob ich nicht einmal abends zu ihm ins Büro kommen wolle. Sie würden sich dort einmal in der Woche mit ein paar Kollegen treffen. Und besonders er und ein weiterer Kollege hätten Lust auf weibliche Belebung eines dieser Abende. Ich war etwas mißtrauisch, aber zugleich
[weiterlesen …]



Obsttag – Januar 2007

28. Mai 2007 | Von

Das erotische Jahr 2007 fing mit einem schönen Date an. Mit diesem Kunden habe ich mich zum ersten Mal getroffen. Bereits der erste Telefonkontakt war sehr nett. Er erzählte, daß er über meine Geschichten in meinem Blog auf mich aufmerksam geworden sei. Diese Ankündigung machte mich ein wenig nervös, wie immer, wenn Kunden bereits vorher
[weiterlesen …]



Je ne regrette rien – Dezember 2006

28. Mai 2007 | Von

Ich hatte Ende 2006 zwei außergewöhnliche Besuche bei einem neuen Kunden. Er hatte meine Anzeige in der Zeitung gelesen und mich am gleichen Tag angerufen. Er wirkte am Telefon etwas schüchtern. Es war das erste Mal, daß er die Dienste einer Dame meines Gewerbes in Anspruch nahm. Vor Aufregung konnte er mir erst gar nicht
[weiterlesen …]



Handwerk – Dezember 2006

28. Mai 2007 | Von

Meinen Hang zur Devotion lebe ich nur selten im Gewerbe aus und biete diesen Service auch ganz bewußt nicht an. Dennoch gönne ich mir ab und zu ein kleines Schmankerl während eines Dates, wenn ich das Gefühl habe, dies ist für und mit dem Kunden ok. Ich wurde Freitag von einem Kunden in sein Hotel
[weiterlesen …]



Hoteldate – August 2006

28. Mai 2007 | Von

Nachdem ich in dem etwas verwinkelten Hotel zunächst Schwierigkeiten hatte, den Aufzug zu finden, um das Zimmer des Kunden zu erreichen, gelang es mir dennoch, pünktlich bei ihm anzukommen. Mir öffnete ein sympathischer Mann, etwas älter als ich, der mich herein bat und mir zunächst etwas zu trinken anbot. Es kam sofort eine angeregte Unterhaltung
[weiterlesen …]



Mittagspause – August 2006

28. Mai 2007 | Von

Da ich die letztes Jahr im August Urlaub hatte, konnte ich – entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten und Möglichkeiten – auch kurzfristig Termine vereinbaren. Mich hatte bereits im Vorfeld ein Kunde angeschrieben und um ein abendliches Date gebeten, das dann aber aus unterschiedlichen Gründen nicht zustande kam. Am folgenden Tag fragte er an, ob ich nicht
[weiterlesen …]



Thermische Freuden – August 2006

28. Mai 2007 | Von

Aus dem Bericht Wellness kann man ja bereits entnehmen, daß ich eine Badenixe und schönen Badetempeln sehr zugeneigt bin. Einer von diesen Ruhe und ein wenig Luxus verströmenden Tempel steht in einer meiner Nachbarstädte, bequem über die Autobahn zu erreichen. Im letzten Winter, der ja bekanntlich lang und kalt war, meldete sich ein Mann aus
[weiterlesen …]



Kompliment – Juli 2006

28. Mai 2007 | Von

Damals hatte ich ein spontanes Date mit einem LKW-Faher in seinem Vehikel. Ich liebe diese Besuche, besonders, wenn ich dabei beobachtet werde, wie ich auf einen LKW zugehe, der Fahrer mir öffnet und ich die Stufen zum Fahrerhaus erklimme. Ich stelle mir dann vor, daß jeder weiß, zu welchem Zwecke ich den LKW erklimme. Das
[weiterlesen …]