MC Escort - Start
Zurück   MC Escort > Escort Forum > Allgemein
 
Passwort vergessen? Registrieren

Allgemein Themen zu Escort, Erotik und Prostitution.


Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Allgemein


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.18, 14:50   #1
Wulf
Special Playboy
Berichte Schreiber
 
Avatar von Wulf
 
Registrierungsdatum: Oct 2016
Beiträge: 981
Danke vergeben: 1,164
Erhielt 1,134-mal in 487 Beiträgen ein Danke
Wulf ist auf dem richtigen Weg
Talking Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Der Berichte Thread enthält ja im Wesentlichen positive Bewertungen. Negativ-Bewertungen werden oftmals aus gutem Grund unterdrückt, da viele Gründe vorhanden sein können, die nicht allgemeingültig sind wie z.B. die oft genannte Chemie oder die Tagesform etc. Und die Damen und Agenturleitungen haben auch kaum Gelegenheit, ihr unterirdischstes Date bzw. Datevermittlung zu schildern.

Da habe ich mir gedacht einen Thread aufzumachen, in dem Bucher, Escorts und Agenturleitungen über Negativ-Erlebnisse ohne Nennung der Agentur, Dame oder Bucher berichten kann. Es geht hier also nicht um ein gezieltes Bashing sondern ganz allgemein um die Erfahrung, die man gemacht hat. Und zwar so richtig unterirdische Dates die so schlecht waren, dass man schon wieder darüber schmunzeln kann. Ich fange gerne mit meinem je erlebten unterirdischsten Date einmal an:

Es sollte ein 2. Date werden – das erste war sehr gut verlaufen. Eine super-top-highclass Dame einer super-top-highclass Agentur. Ein 15 Stunden Date mit Besuch eines Events in der Heimat-Großstadt der Dame. Beginn sollte 18 Uhr sein. Da es die Heimatstadt der Dame war, wurde vereinbart, dass während des Event Besuches keine Zärtlichkeiten ausgetauscht werden, da wohl auch Bekannte der Dame am Event teilnehmen würden. Damit hatte ich nun überhaupt kein Problem, da ich in der Öffentlichkeit nicht dazu neige, einer Escort Dame zu nahe zu kommen.

Ich hatte zunächst einmal grosses Glück, denn alle Zimmer des Hotels waren schon vergeben und das Hotel musste mir wegen meiner Reservierung die Terrassen-Suite (70qm) überlassen zum Preis eines Komfort Zimmers. Na das fängt ja hervorragend an, dachte ich – da wird die Dame aber staunen. Aufgrund des weiten Weges zur Suite und der fortgeschrittenen Zeit (17.50 Uhr) dachte ich mir, dass es sich nicht lohnt zur Suite zu gehen und beschloss an der Bar (mit Blick zum Eingang) einen Drink zu nehmen, auf die Dame zu warten und sie ganz gentleman-like in Empfang zu nehmen. So kurz nach 18 Uhr meldete sich die Agenturleiterin und meinte, dass es wohl 15 Minuten später wird. Naja….dachte ich…dann nimmst halt noch einen Drink. Hoffnungsvoll ging mein Blick dann um 18.15 Uhr in Richtung Eingang…aber nichts zu sehen. Um 18.20 Uhr klingelte dann mein Mobile abermals – es war wieder die Agenturleiterin – und sie meinte, schon leicht verzweifelt, ja…also…es würde wohl 18.30 Uhr werden…aber das ganz sicher….Wie oben schon gesagt, es war die Heimatstadt der Dame. Also so langsam stellten sich bei mir kognitive Dissonanzen ein…wäre ich doch schon zur Suite gegangen….Aber jetzt war ja die Ankunft 18.30 Uhr sicher…

Wieder haftete mein Blick voll froher Erwartung um 18.30 Uhr am Eingang…und haftete…und haftete….es wurde 18.35….18.40…18.45 und dann….klingelte mein Mobile….und nein – es war nicht mein Büro…es war….die Agenturleiterin. Ja….also….es wäre ja schlimm….aber jetzt steht die Dame im Stau….Lange Rede kurzer Sinn – es wurde dann 19.10 Uhr, mein Hintern war auf dem Barhocker plattgesessen, aber dann war sie endlich da….beim Hereinstürmen standen ihre mit Haarspray gefestigten Haare fast waagerecht in der Luft und endlich ging es Richtung Suite….

Während der Wartezeit hatte ich mir schon schön ausgemalt, was wir dann gleich so alles in der grossen Suite anstellen würden….und es waren ja noch über 2 Stunden bis zum Event…und die Dame würde sich ganz sicher schwer ins Zeug legen und Wiedergutmachung für die Verspätung betreiben. Und dann in einer riesigen, edlen Suite mit unzähligen Möbelstücken und einem grossen Bett….Mein Gott….was will man mehr…? Doch weit gefehlt….da hatte ich wohl die Rechnung ohne die Wirtin gemacht…ja….ja also….mmhhh....jetzt noch intim werden....wäre wohl nicht so toll…sie hätte sich ja nun für das Event aufgebrezelt….und sie wolle nicht derangiert auf dem Event erscheinen…das sollte doch auch in meinem Sinne sein…und man könnte das ja später alles nachholen…Zu dem Zeitpunkt habe ich entschieden, dass das mein letztes Date mit ihr war. Ich habe die Angewohnheit, dass ich in solchen Situationen dann nicht verärgert reagiere, sondern ganz im Gegenteil ein gewisser Sarkasmus und Zynismus in mir geweckt wird. Also ganz der Gentleman habe ich die Zeit bis zum Event freudig überbrückt und dann zumindest das Event genossen…und nein…ich hab sie auch nicht angefasst…

Als wir dann im Taxi sassen auf dem Weg zurück ins Hotel fragte ich mich, was denn jetzt wohl noch gutes passieren würde…würde jetzt die Suite endlich zum Einsatz kommen und die Nacht zum Tag gemacht…??? Ja….also…jetzt müsste es aber noch die Bar sein und ich stimmte freudig zu, dass das doch nun ein ganz hervorragender Gedanke sei und genau das Richtige….Ich wurde immer entspannter – hatte mit dem Date ja abgeschlossen und war dann so um 3.30 Uhr als es zur Suite ging auch hundemüde und wollte nur noch schlafen. Aber auch hier hatte ich die Rechnung ohne die Wirtin gemacht…ich schlaffertig im Bett, legte die Dame mit allem was sie hatte los und bearbeitete mich mit grösstem Eifer….und sie konnte nicht verstehen, dass sich bei mir so gar nichts mehr regte…wie konnte das wohl sein…sie als Inbegriff der Sexgöttin und dann keine Regung…geht ja nun gar nicht…Es dauerte dann eine Zeit bis sie endlich von mir abliess und ich meinen wohlverdienten Schlaf bekam….

Am Morgen habe ich sie dann noch zum Frühstück eingeladen, freundlichen Smalltalk betrieben und sie nach 15 Stunden mit Küsschen rechts und Küsschen links verabschiedet. Sie hat bis heute nicht begriffen, warum ich mich nicht mehr gemeldet habe….
Wulf ist offline   Mit Zitat antworten

MC-Escort wird unterstützt von:
| | | | | |
Alt 08.01.18, 15:38   #2
Peter29
Senior Playboy
Berichte Schreiber
 
Registrierungsdatum: Nov 2011
Beiträge: 360
Danke vergeben: 746
Erhielt 706-mal in 224 Beiträgen ein Danke
Peter29 ist auf dem richtigen Weg
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

tolle idee.

Habe gerade nicht zeit um es auszuschmücken.

Mädel kamm. Küsste richtig schlecht (wie eine computer touch screen die leicht falsh eingestellt ist, immer daneben). Dann zu sex rüber gegangen.

Da merkte ich das ihr gesicht ständig ein geschmerzten eindrück machte, und fragte was los ist, sie sagt sie hat eine blasenentzündung...warum zum date gehen mit eine blasenentzündung?

Ich hatte da abbrechhen sollen, aber dachte noch was retten, und fragt ob sie Französisch machen konnte (war vor 2017). Da hatte sie ein piercing unter der oberlippe der ihr wehtat, und das unmöglich machte.

Ich fragte dann ob sie mir vielleicht eins runterholen konnte....was sie dann tat...in dem sie lustlos mein schwanz hoch und runter drehte während sie wegschaute.

Wir hatten uns unterhalten ob das der richtige job wäre für sie, sie sagte eine freundin hat so ein ganz netten typ kennengelernt, und sie dachte vielleicht klappt es auch so.

Glücklicherweise war es ein kurzen date and mein verlust geldmässig glich sich aus mit eine lustige geschichte.

Sie arbeitet soweit ich weiss nicht mehr.

PS - ich habe danach ein paar Geschlechtskrankeit prüfung vorsichtshalber gemacht...war nichts.
Peter29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.18, 15:45   #3
kirschkern
two become one
Berichte Schreiber
 
Registrierungsdatum: Jan 2012
Beiträge: 133
Danke vergeben: 221
Erhielt 137-mal in 52 Beiträgen ein Danke
kirschkern ist auf dem richtigen Weg
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Ja tolle Idee
DA habe ich auch einige "lacher" über die letzten sieben jahren bei zu steuern.
kirschkern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.18, 17:02   #4
Anne-Marie
 
Avatar von Anne-Marie
 
Registrierungsdatum: Jul 2014
Ort: Westerwald
Beiträge: 737
Danke vergeben: 1,803
Erhielt 1,604-mal in 518 Beiträgen ein Danke
Anne-Marie ist auf dem richtigen Weg
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Dürfen auch Frauen über unser schlechtestes Date berichten ?!?? :-))))
__________________
The 3 F rule:
"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."
Anne-Marie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.18, 17:16   #5
Wulf
Special Playboy
Berichte Schreiber
 
Avatar von Wulf
 
Registrierungsdatum: Oct 2016
Beiträge: 981
Danke vergeben: 1,164
Erhielt 1,134-mal in 487 Beiträgen ein Danke
Wulf ist auf dem richtigen Weg
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Zitat:
Zitat von Anne-Marie Beitrag anzeigen
Dürfen auch Frauen über unser schlechtestes Date berichten ?!?? :-))))
Lies mal bitte 2. Absatz 1. Zeile da steht, dass auch Escorts und Agenturleitungen ihre Erfahrungen posten können.
Wulf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.18, 12:35   #6
xx2009
Super Playboy
Berichte Schreiber
 
Avatar von xx2009
 
Registrierungsdatum: Sep 2010
Ort: In der Mitte von Europa
Beiträge: 1,251
Danke vergeben: 388
Erhielt 1,975-mal in 700 Beiträgen ein Danke
xx2009 ist auf dem richtigen Weg
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Muss mal in mich gehen. Da gab es einige, die man hier reinschreiben könnte. .

Verspätungen gab es oft, aber deswegen bin ich im letzten Jahr dazu übergegangen, bei einer Verspätung von mehr als 45 Minuten das Date abzusagen.

Vor Jahren kam mal eine Dame über eine Stunde zu spät. gebucht waren 3 Stunden. Nach 1,5 Stunden zig sie sich schon an und sagte sie müsse los, wäre ja schon spät. Auf meine Frage, was denn jetzt sei meinte sie nur kurz, ich könne es mir ja selber machen. Aber das volle Honorar sollte ich zahlen. Gibt auch einen Bericht von mir dazu.

Oder die Dame, die Mitten in der Nacht so besoffen war, dass sie handgreiflich wurde. Sie hatte ihren Nikotinbedarf nicht im Griff und brauchte in der Nacht dringend Zigaretten und wollte im Hotelzimmer rauchen.

Lustigerweise scheint das, was Wulf beschreibt üblich zu sein, dass im zweiten Date manchmal nicht sehr viel läuft.
__________________
---------------------------------------------------------------------------------------
Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

Joseph Pulitzer
xx2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.18, 15:26   #7
Wulf
Special Playboy
Berichte Schreiber
 
Avatar von Wulf
 
Registrierungsdatum: Oct 2016
Beiträge: 981
Danke vergeben: 1,164
Erhielt 1,134-mal in 487 Beiträgen ein Danke
Wulf ist auf dem richtigen Weg
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Zitat:
Zitat von xx2009 Beitrag anzeigen
Muss mal in mich gehen. Da gab es einige, die man hier reinschreiben könnte. .

Verspätungen gab es oft, aber deswegen bin ich im letzten Jahr dazu übergegangen, bei einer Verspätung von mehr als 45 Minuten das Date abzusagen.

Vor Jahren kam mal eine Dame über eine Stunde zu spät. gebucht waren 3 Stunden. Nach 1,5 Stunden zig sie sich schon an und sagte sie müsse los, wäre ja schon spät. Auf meine Frage, was denn jetzt sei meinte sie nur kurz, ich könne es mir ja selber machen. Aber das volle Honorar sollte ich zahlen. Gibt auch einen Bericht von mir dazu.

Oder die Dame, die Mitten in der Nacht so besoffen war, dass sie handgreiflich wurde. Sie hatte ihren Nikotinbedarf nicht im Griff und brauchte in der Nacht dringend Zigaretten und wollte im Hotelzimmer rauchen.

Lustigerweise scheint das, was Wulf beschreibt üblich zu sein, dass im zweiten Date manchmal nicht sehr viel läuft.
Da gibt es grob zwei Sorten von Escorts. Die einen - ich nenne sie mal die intelligenten Escorts - werten die Zuvorkommenheit, Nettigkeit oder auch ein Gentleman-Auftreten im Date positiv und honorieren das sogar beim zweiten Date und die anderen - ich nenne sie mal die weniger intelligenten Escorts - die legen das eher als eine Art Schwäche aus und meinen beim zweiten Date mit weniger Einsatz auszukommen. Und oftmals fehlt dann auch noch die Selbstreflektion, dass diese Damen einfach nicht verstehen können, dass man sie kein drittes Mal mehr bucht.

Ich muss allerdings auch sagen, dass meine Erfahrung zeigt, dass es mehr intelligente Escorts gibt.
Wulf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.18, 15:58   #8
Livia
Uptown Girl
Premium Mitglied
 
Avatar von Livia
 
Registrierungsdatum: Jan 2016
Beiträge: 305
Danke vergeben: 1,322
Erhielt 1,199-mal in 318 Beiträgen ein Danke
Images: 29
Livia hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Ich erinnere mich daran, dass mir relativ zu Beginn meines Escort-Daseins ein junger Medizin-Student (ca. 20 Jahre alt) die Hotelzimmertür öffnete. Seinem Blick nach zu urteilen war er schon vollkommen über den Berg und machte einen auf Oberchecker, der sich um Geld und Frauen keine Gedanken machen müsste und mit Vorliebe die finanzielle Unterstützung seiner Eltern für Partys, Frauen und Backpulver verschleudere.

Da es eins meiner ersten Dates war, war ich extrem unsicher und schlichtweg mit der Situation überfordert, dass ich dennoch versucht habe die drei Stunden mit ihm irgendwie zu verbringen. Das hat von beiden Seiten aus überhaupt nicht gepasst und wir waren beide froh als sich unsere Wege wieder trennen konnten ...

Daraus hab ich dann aber gelernt, dass es für Männer tatsächlich ein Mindestalter für ernsthaften Escort gibt ;-)

Glücklicherweise war das das einzige Date, was ich als absolut unterirdisch bezeichnen würde ...
Livia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.18, 18:03   #9
max2go
fisherman's friend
Berichte Schreiber
 
Avatar von max2go
 
Registrierungsdatum: Aug 2010
Ort: Am Fuße des Regenbogens...
Beiträge: 5,938
Danke vergeben: 8,268
Erhielt 6,832-mal in 3,128 Beiträgen ein Danke
max2go wird bald berühmt sein
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

1. Szene: Meine "Escort" Dame kommt schon mit gläsernen Puff-Schuhen und Club-Outfit reichlich zu spät in die Lobby gestolpert.

2. Szene: Sie verteilt später dann kurzerhand in meinem Beisein in der vollbesetzten Bar an alle anwesenden Herren ihre Visitenkarten für ihre Live-Cam und ihren High-Class-Escort Service.

3. Szene:

Gibt´s glaub´ ich sogar´n Bericht drüber......


Die Visitenkarte hab´ ich heute noch. Falls schlechte Zeiten kommen.
max2go ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.18, 18:22   #10
Beraterbody
irgendwie und so....
Berichte Schreiber
 
Avatar von Beraterbody
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Ort: hier und dann dort...
Beiträge: 1,281
Danke vergeben: 2,580
Erhielt 1,558-mal in 604 Beiträgen ein Danke
Beraterbody ist auf dem richtigen Weg
AW: Mein unterirdischstes Escort Date ever ever ever....

Zitat:
Zitat von Wulf Beitrag anzeigen
......

Da habe ich mir gedacht einen Thread aufzumachen, in dem Bucher, Escorts und Agenturleitungen über Negativ-Erlebnisse ohne Nennung der Agentur, Dame oder Bucher berichten kann. .....
Da fällt mir ein, es gab mal Berichte über Bucher, damals als es noch die fabelhaften Bucherboys gab :-)

http://www.mc-escort.de/forum/showth...ht=fabelhaften
__________________
Kleine Revival Tour
Beraterbody ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst neue Themen eröffnen
Du kannst Antworten schreiben
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erstes Escort-Date alfder Phantasien/Erotische Geschichten 5 22.03.17 01:05
Mein erstes Escort-Date Nightwriter Escort für Anfänger 35 02.07.16 13:05
Mein erstes und (bisher?) letztes Date als Agentur-Escort Elouise Phantasien/Erotische Geschichten 0 20.07.14 14:06
Mein ersters Escort-Date mangold1982 Allgemein 14 17.04.09 13:08
Eine Empfehlung für mein Erstlings-Escort-Date (München)? glueckshormon Anfragen (Bayern) 9 24.11.08 11:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Powered by vBulletin | Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS - Website thumbnails provided by BitPixels