MC Escort - Start
Zurück   MC Escort > Escort Forum > Allgemein > Escort für Anfänger
 
Passwort vergessen? Registrieren

Escort für Anfänger Tipps und Fragen für angehende Escort Callgirls und Begleitservice Kunden.

Erstelle deine eigene kostenlose Escort Homepage


Wieviel Illusion kauft man sich?

Escort für Anfänger


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.17, 22:38   #1
Mondsegler
auf der Suche
Berichte Schreiber
 
Registrierungsdatum: Mar 2011
Ort: München
Beiträge: 11
Danke vergeben: 2
Erhielt 30-mal in 7 Beiträgen ein Danke
Mondsegler ist auf dem richtigen Weg
Wieviel Illusion kauft man sich?

Klar - beim Paysex geht es nicht um Liebe - die kann man nicht kaufen. Aber etwas mehr als Sex ist es ja meistens doch, was man als Kunde sucht.

Zumindest ist es meine (begrenzte) Erfahrung bei der klassischen Prostitution, wenn die Frau im Wesentlichen zeigt: hier ist mein Körper, nimm Dir was Du brauchst und lass mich ansonsten in Ruhe. Gruseliges Erlebnis, ganz bestimmt nicht was ich wollte.

Was dann? Vielleicht die Illusion des gemeinsamen Genießens. Die vorsichtigen Berührungen. Die langsam sich aufbauende Spannung und Lust. Der großartige Höhepunkt des Abends, wenn auch sie kommt?

Bestimmt gibt es das im Premium-Segment der Escort-Agenturen, die vielzitierte "Geliebte auf Zeit". Aber was, wenn man bei vierstelligen Tarifen nicht mehr mitspielen kann?

Ist es einfach eine Frage des Preises - what you get is what you pay for? Liegt es am Typ, am Menschen? Liegt es an München und ist woanders vielleicht besser?

Oder bin ich mit diesen Wünschen beim Paysex schlicht an der falschen Stelle?

Freue mich auf Eure Ideen,
Mondsegler
Mondsegler ist offline   Mit Zitat antworten

MC-Escort wird unterstützt von:
| | | | | |
Alt 26.07.17, 22:54   #2
Anne-Marie
 
Avatar von Anne-Marie
 
Registrierungsdatum: Jul 2014
Ort: Westerwald
Beiträge: 608
Danke vergeben: 1,512
Erhielt 1,314-mal in 415 Beiträgen ein Danke
Anne-Marie ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Jeder bekommt soviel Illusion wie er oder sie sich verdient. Das gilt für Männer wie für Frauen denke ich. Auch ich kann beim escorten auf eine Illsuion hereinfallen. Oft genug erlebt. Ich meine, dass passiert immer dann, wenn man mit falschen Vorstellungen oder Erwartungen, Ansprüchen das tut.
Sogar bei langen Beziehungen zu Sugardaddys gibts diese Illsionen, denen man sich hingibt. Das hat mit dem Geld sicher wenig zu tun. Nur mit dir selber und deiner Auswahl und deinen Erwartungen.

Weil selbst in privaten Beziehungen ohne Geld werden Illsuionen bei Liebe und Sex und Organsmus vorgespielt.
Eventuell verschließt man davor privat eher die Augen als beim escorten oder so. Andererseits, wenn das gut passen tut mit uns, dann macht keiner auf Illusionen. Das kann auch mit einem Escort Mann sein. Mir fällt das leichter bei Langzeitdates. Da tue ich mir eher schwer mit One Night Stands und neue Männer kennenlernen.
__________________
The 3 F rule:
"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."
Anne-Marie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.17, 23:59   #3
Eifelpanther
are not afraid of dark
 
Avatar von Eifelpanther
 
Registrierungsdatum: Nov 2009
Ort: ...
Beiträge: 9
Danke vergeben: 3
Erhielt 11-mal in 5 Beiträgen ein Danke
Eifelpanther ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Es ist keine Frage des Preises und, ja, es könnte an München liegen.
Vieles ist besser ausserhalb von München.
__________________
Der Eifelpanther, lebt versteckt, ist immer gefährdet.
Eifelpanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.17, 00:13   #4
indufreund
Ober Playboy
 
Registrierungsdatum: Nov 2011
Beiträge: 122
Danke vergeben: 1,030
Erhielt 65-mal in 41 Beiträgen ein Danke
indufreund ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Zitat:
Zitat von Eifelpanther Beitrag anzeigen
Es ist keine Frage des Preises und, ja, es könnte an München liegen.
Vieles ist besser ausserhalb von München.
Da muss er halt nach Wien reisen, is ja nur ein Katzensprung
bei from a to b z.B. morgen Nachmittag im Flieger für 213 Euro ...
indufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.17, 08:33   #5
Michelangelo
Super Playboy
Berichte Schreiber
 
Registrierungsdatum: Aug 2012
Beiträge: 1,485
Danke vergeben: 2,505
Erhielt 4,980-mal in 1,175 Beiträgen ein Danke
Michelangelo ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Zitat:
Zitat von Mondsegler Beitrag anzeigen
Klar - beim Paysex geht es nicht um Liebe - die kann man nicht kaufen. Aber etwas mehr als Sex ist es ja meistens doch, was man als Kunde sucht.

Zumindest ist es meine (begrenzte) Erfahrung bei der klassischen Prostitution, wenn die Frau im Wesentlichen zeigt: hier ist mein Körper, nimm Dir was Du brauchst und lass mich ansonsten in Ruhe. Gruseliges Erlebnis, ganz bestimmt nicht was ich wollte.

Was dann? Vielleicht die Illusion des gemeinsamen Genießens. Die vorsichtigen Berührungen. Die langsam sich aufbauende Spannung und Lust. Der großartige Höhepunkt des Abends, wenn auch sie kommt?

Bestimmt gibt es das im Premium-Segment der Escort-Agenturen, die vielzitierte "Geliebte auf Zeit". Aber was, wenn man bei vierstelligen Tarifen nicht mehr mitspielen kann?

Ist es einfach eine Frage des Preises - what you get is what you pay for? Liegt es am Typ, am Menschen? Liegt es an München und ist woanders vielleicht besser?

Oder bin ich mit diesen Wünschen beim Paysex schlicht an der falschen Stelle?
Hallo Mondsegler,

zunächst einmal denke ich, dass viele von uns Kunden, mich eingeschlossen, sich vom Escort genau dasselbe erhoffen wie du, also ein Erlebnis welches alle Sinne anspricht. Ein erotisches Knistern und eine sich langsam aufbauende sexuelle Spannung welche sich am Ende des Abends in großartigem, verruchten, wilden, rundum befriedigendem Sex entlädt. Und das schönste Gefühl ist doch wenn du dich dann am nächsten Morgen, noch immer vollgepumpt mit Glückhormonen, ziemlich erschöpft von der langen, wilden Nacht, dabei aber völlig entspannt und sowohl emotional als auch sexuell befriedigt, mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht und wippenden Schrittes auf den Weg zu deinen Terminen machst. Dazu noch dieses Gefühl von Freiheit, dich ehrlich über dieses tolle Erlebnis freuen zu können, gleichzeitig aber zu wissen dass du kein schlechtes Gewissen haben musst wenn du dich nicht mehr bei der Dame meldest und beim nächsten Mal ganz einfach auch eine andere Dame wählen kannst wenn du möchtest.

Bist du mit diesen Wünschen im Escort an der falschen Stelle? Nein, ich denke nicht. Vielmehr bist du genau an der richtigen Stelle! Und du musst auch nicht 4000€ für ein ON ausgeben um in den Genuss eines solchen Dates zu kommen - nach meiner Erfahrung gibt es im Preisbereich zwischen etwa 1200 - 4000 €*/ ON wenig bis gar keine Korrelation zwischen den Honorar und meiner persönlich empfundenen Zufriedenheit mit dem Date. Vielmehr liegt es an der Dame, aber auch an dir selbst. Die meisten Damen, wenn auch sicher nicht alle, bemühen sich sehr dir eine tolle Zeit zu bereiten. Für ein tolles Date musst aber auch du entsprechend der Dame entgegen kommen und dich öffnen für die Illusion. So wie man jede Form von Kunst, Musik, Theater, Oper, oder auch Filme nur wirklich genießen kann wenn man sich darauf einlässt, so kannst man auch das "Erlebnis Escort" nur wirklich genießen, wenn man sich der Illusion hingibt anstatt sich zu sehr darüber Gedanken zu machen, was davon nun von der Dame "gespielt" oder "vorgetäuscht" etc.

Letzten Endes muss aber auch einfach die Chemie zwischen euch beiden passen, und ein Stück weit ist das immer auch Glückssache. Von daher kann es auch im Escort durchaus passieren, dass du auch mal das ein oder andere weniger befriedigende Date hast. Aber die vielen guten Erlebnisse und vor allem die seltenen aber gerade deshalb besonders wertvollen großartigen Momente wiegen das sicher mehr als auf.

Beste Grüße,
Michel
Michelangelo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.17, 11:59   #6
Jasmina Independent Escort
real feelings
Premium Mitglied
 
Avatar von Jasmina Independent Escort
 
Registrierungsdatum: Sep 2014
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 211
Danke vergeben: 772
Erhielt 1,158-mal in 214 Beiträgen ein Danke
Images: 2
Jasmina Independent Escort ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Hallo Mondsegler,
Ja, im Escort geht es schon um etwas mehr als nur um den reinen Sex. Zumindest ist das bei mir so.
Auch ich erlebe gerne die Illusion, "die Einzige" des Herren zu sein, seine Geliebte.

Da Illusion aber eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit und/oder eine falsche Interpretation ist, sehe ich diese aber schon während eines Dates als grenzwertig.
Dort möchte ich die Momente, die einem zusammen gegeben sind, real und authentisch erleben.
Illusion geben hätte für mich dann eher mit Schauspielerei zu tun. Wobei das vielleicht immer noch besser wäre, als das von Dir beschriebene "hier ist mein Körper, nimm Dir was Du brauchst und lass mich ansonsten in Ruhe".

Illusionen oder nicht, hat aber nichts mit dem Honorar zu tun.
Einige Damen möchten lieber den emotionalen Abstand, andere können sich eher fallen lassen.

Im Escort bist Du in dieser Hinsicht also auf keinen Fall an der falschen Stelle!
Allerdings birgt Illusion auch immer eine gewisse "Gefahr". Beide Seiten müssen sich im Klaren sein, wo die Grenzen sind und müssen den Abstand zum alltäglichen Leben wahren können.
Denn wie Du richtig geschrieben hast, geht es im Escort nicht um die generelle Liebe sondern um die wenigen gemeinsamen Momente.

Diese sind allerdings mit Illusionen und Emotionen wesentlich schöner zu erleben als ohne
__________________

***
** Träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume **
***

Jasmina Independent Escort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.17, 12:42   #7
Anne-Marie
 
Avatar von Anne-Marie
 
Registrierungsdatum: Jul 2014
Ort: Westerwald
Beiträge: 608
Danke vergeben: 1,512
Erhielt 1,314-mal in 415 Beiträgen ein Danke
Anne-Marie ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Lieber Mondsegler, hast du eine Lieblingsschauspielerin? Ganz bestimmt hast du, oder nicht?
Siehst du sie gerne in ihrer Rolle? Oder sogar verschiedenen Rollen die sie unterschiedlich spielt?
Es wäre sicherlich sehr schade, wenn sie immer nur sich selbst verkörpern täte und nie ihre Figur. Bei vielen Schauspielrn hört man auch, das sie bestimmte eigene Charakterzüge in ihre Rolle mit einbringen. Das zeichnet gute Darsteller schließlich aus.
Trotzdem will zumindest ich nicht wissen, wie mein Filmheld zuhause so ist. Mir ist die Show im Kino viel wichtiger. Also für mich ist das so wie beim escorten. Weil ein guter Schauspieler unterscheidet sich durch das Leben seiner Rolle schon von einem Menschen der schauspielert, um andere zu täuschen.
Außerdem spielen auch die meisten meiner Männer in den Dtaes ihre Rolle. Gerade die verheirateten. Ha, ha. Also will ich da nichts hören bzgl. Illusionen :-)))
__________________
The 3 F rule:
"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."
Anne-Marie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.17, 13:12   #8
PLE-Agency
Escort für den Genießer
Premium Mitglied
 
Avatar von PLE-Agency
 
Registrierungsdatum: Oct 2012
Ort: Köln & weltweit
Beiträge: 870
Danke vergeben: 1,835
Erhielt 3,517-mal in 837 Beiträgen ein Danke
Images: 3
PLE-Agency ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Zitat:
Zitat von Mondsegler Beitrag anzeigen
Klar - beim Paysex geht es nicht um Liebe - die kann man nicht kaufen. Aber etwas mehr als Sex ist es ja meistens doch, was man als Kunde sucht.

die Escortdamen - die mich beauftragen als Agentur, suchen auch mehr als reine Sex/Callgirlzimmer Service Dates - kann dich also gut verstehen.

Zumindest ist es meine (begrenzte) Erfahrung bei der klassischen Prostitution, wenn die Frau im Wesentlichen zeigt: hier ist mein Körper, nimm Dir was Du brauchst und lass mich ansonsten in Ruhe. Gruseliges Erlebnis, ganz bestimmt nicht was ich wollte.

das kann in manchen Bereichen evtl. daran liegen, dass auch von Kundenseite meist nur der Körper/Sex der Frau gesehen und gesucht wird und an viel mehr kein Interesse besteht. Warum also mehr geben, als meist erwartet wird. Das meine ich überhaupt nicht abwertend - oder überheblich. Aber das habe ich in Dokumentationen (nicht! RTL2 eher ZDF Info, arte usw.) so vernommen aus Interviews.

Leider gibt es aber auch im Escort Kunden und Damen, die eher ein reines Serviceabhakdate suchen/anbieten - und zu mehr nicht in der Lage sind, oder es schlichtweg auch gar nicht suchen/wollen. Da reicht es der Dame, wenn er die Kohle hat und ihm - wenn sie die Maße hat die er wollte und den Service anbietet. Mehr ist da nicht. Und solange das im Escort weiterhin auch erfüllt/angeboten wird und Damen/Agenturen solche Dates nicht ablehnen mit der Begründung, dass zu Escort etwas mehr gehört, wird es das auch weiter im Escort geben und du kannst an eine solche Dame geraten und die Damen an solche Kunden....darum evtl. bei den Agenturen in München explizit vorab betonen, dass du tatsächlich ESCORT suchst und eine Dame empfohlen bekommen möchtest, die eher den klassischen Escort (mit Erotik) anbietet und dass du kein reines Servicedate suchst. Damit bist du ja nicht alleine und es wird auch Damen geben, die das genauso sehen, auch im schönen München

Du glaubst gar nicht wie oft ich im Namen der Damen Anfragen auch ablehne, klar ist das dann weniger Geld für die Dame/für mich, aber wir sind uns da im Team treu/teilen die gleiche Ansicht was Escort angeht. Denn natürlich bekommen wir auch Anfragen, die eher in die Richtung gehen, die du negativ beschreibst. Die Reaktionen, wenn man diese ablehnt sind häufig gleich....aggressives Verhalten (per Mail/Telefon) und die Info, dann würde man eben wieder bei Agentur XX buchen, da geht das....ja dann: Viel Spaß... aber da sieht man wieder: solange es Anbieter gibt, die zwar tolle Escort Philosophien auf ihrer Homepage haben, sich aber an diese 0 halten - wird es auch Anfragen/Kunden/Anbieterinnen geben, die eben nur das können/wollen. Mehr Anspruch ist da nicht.


Was dann? Vielleicht die Illusion des gemeinsamen Genießens. Die vorsichtigen Berührungen. Die langsam sich aufbauende Spannung und Lust. Der großartige Höhepunkt des Abends, wenn auch sie kommt?

Bestimmt gibt es das im Premium-Segment der Escort-Agenturen, die vielzitierte "Geliebte auf Zeit". Aber was, wenn man bei vierstelligen Tarifen nicht mehr mitspielen kann?

eine Geliebte auf Zeit bedeutet ja nicht automatisch, dass du sie ständig treffen musst - denn das könnte wirklich den Geldbeutel sprengen und ist auch nicht gesund. Egal wie die Tarife auch sind, wenn man spürt: ich buche mehr, als es finanziell eigentlich möglich wäre, ist es zu viel....da können manche Agenturen/Damen noch so sehr säuseln: ach komm, sie würde sich so sehr über ein neues Date freuen, da muss man dann auch realistisch bleiben - denn umgekehrt trifft sich die Dame mit dir ja auch nicht ohne den Umschlag - nur weil du so nett bist. Und das nicht, weil sie böse/geldgeil ist, sondern weil es trotz allem Genuss auch eine Vereinbarung bleibt. Also sollte man Grenzen einhalten, die gelten aber für beide Seiten.

Ist es einfach eine Frage des Preises - what you get is what you pay for? Liegt es am Typ, am Menschen? Liegt es an München und ist woanders vielleicht besser?

ach am schönen München liegt es sicher nicht - da gibt es bestimmt auch Damen, die mehr als nur das anbieten, was du beschreibst...hier im Forum gibt es auch zauberhafte Damen aus München....

Frage des Preises...also wie schon jemand sagte 4000 Euro für ein ON sind genauso keine Garantie für ein gelungenes Date - wie Optik X.....da spielt doch mehr eine Rolle, aber nicht alles kann man vorab garantieren/ausschließen.....aber wenn du eine gute Agentur/Independent hast/findest.....dann wirst du anhand der Vorabkommunikation merken, ob man deine Wünsche wichtig nimmt und eben nicht nur eine Standartantwort verfasst.


Oder bin ich mit diesen Wünschen beim Paysex schlicht an der falschen Stelle?

Freue mich auf Eure Ideen,
Mondsegler
Nein, nur wie überall muss man teils etwas länger suchen - bis man die passende Dame/Agentur findet. Ich denke fast jeder hatte schon Reinfälle - selbst bei guten Agenturen, das bleibt einfach nicht aus. Ich halte eh nichts von Agenturen/Damen die so tun, als wäre alles immer tiptop bei ihnen und 100% super...gibt es nicht, bei PLE auch nicht, denn da kommt eben auch immer hinzu, wir sind alle nur Menschen...und nicht immer passt alles - selbst wenn sich alle die größte Mühe geben, oder sagen wir fast alle
__________________

Geändert von PLE-Agency (27.07.17 um 13:17 Uhr)
PLE-Agency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.17, 17:07   #9
Eifelpanther
are not afraid of dark
 
Avatar von Eifelpanther
 
Registrierungsdatum: Nov 2009
Ort: ...
Beiträge: 9
Danke vergeben: 3
Erhielt 11-mal in 5 Beiträgen ein Danke
Eifelpanther ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Ich liebe die Frauen, mit denen ich häufiger intim bin und Sie lieben mich. Einige möchten mich gar nicht mehr gehen lassen. Das spürt man doch.
__________________
Der Eifelpanther, lebt versteckt, ist immer gefährdet.
Eifelpanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.17, 17:30   #10
Beraterbody
irgendwie und so....
Berichte Schreiber
 
Avatar von Beraterbody
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Ort: hier und dann dort...
Beiträge: 1,267
Danke vergeben: 2,528
Erhielt 1,528-mal in 596 Beiträgen ein Danke
Beraterbody ist auf dem richtigen Weg
AW: Wieviel Illusion kauft man sich?

Zitat:
Zitat von Eifelpanther Beitrag anzeigen
Ich liebe die Frauen, mit denen ich häufiger intim bin und Sie lieben mich. Einige möchten mich gar nicht mehr gehen lassen. Das spürt man doch.
Ist es Ironie die ich lese, wenn nicht, dann glaube ich kaum daran, dass die Damen dich lieben....sie lieben die Möglichkeit Zeit mit Dir zu verbringen, weil es dafür Geld gibt. That´s the deal. Lieben Sie dich, dann braucht es kein Geld :-)
__________________
Back? We will see.
Beraterbody ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst neue Themen eröffnen
Du kannst Antworten schreiben
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Illusion und Wirklichkeit Mondsegler Escort für Anfänger 41 14.03.11 21:53
Wo kauft man in Köln Klamotten ein? Rene D. Anfragen (NRW) 17 13.09.09 10:45
Illusion . . . . . Dennis Allgemein 8 19.09.07 21:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.


Powered by vBulletin | Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS - Website thumbnails provided by BitPixels