MC Escort - Start
Zurück   MC Escort > Norddeutschland > Nordrhein-Westfalen > Anfragen (NRW)
 
Passwort vergessen? Registrieren



25 August im Dusseldorf

Anfragen (NRW)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.17, 15:13   #1
pdg
Aufstrebender Playboy
 
Registrierungsdatum: Aug 2010
Beiträge: 31
Danke vergeben: 3
Erhielt 11-mal in 8 Beiträgen ein Danke
pdg ist auf dem richtigen Weg
25 August im Dusseldorf

Hallo,

Ich suche eine Escort für ein 24 Stunde (1 Tag und Nacht) in meine Hôtel in Dusseldorf am 25 August.

Ich mochte eine Frau der magt :

Anal
Franzosich mit aufnahme
Prostatmassage geben
NS
Leicht Dominanz

Gruss
pdg ist offline   Mit Zitat antworten

MC-Escort wird unterstützt von:
| | | | | |
Alt 08.08.17, 11:23   #2
HFMHFM
Newbie Playboy
Berichte Schreiber
 
Registrierungsdatum: Nov 2013
Beiträge: 8
Danke vergeben: 23
Erhielt 32-mal in 4 Beiträgen ein Danke
HFMHFM ist auf dem richtigen Weg
AW: 25 August im Dusseldorf

Zitat:
Zitat von pdg Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich suche eine Escort für ein 24 Stunde (1 Tag und Nacht) in meine Hôtel in Dusseldorf am 25 August.

Ich mochte eine Frau der magt :

Anal
Franzosich mit aufnahme
Prostatmassage geben
NS
Leicht Dominanz

Gruss
Da wirst du keine mehr finden

Französisch mit Aufnahme ist seit 01.07.17 nicht mehr.
HFMHFM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.17, 12:32   #3
max2go
fisherman's friend
Berichte Schreiber
 
Avatar von max2go
 
Registrierungsdatum: Aug 2010
Ort: Am Fuße des Regenbogens...
Beiträge: 5,919
Danke vergeben: 8,214
Erhielt 6,785-mal in 3,113 Beiträgen ein Danke
max2go wird bald berühmt sein
AW: 25 August im Dusseldorf

Zitat:
Zitat von HFMHFM Beitrag anzeigen
Da wirst du keine mehr finden

Französisch mit Aufnahme ist seit 01.07.17 nicht mehr.
Nicht ganz. Das ist jetzt nämlich eine Frage der Definition.

"Französisch ohne" - sprich Blasen ohne Gummi fällt unter Oralverkehr und ist damit für Männer bei Ausführung kondompflichtig.

"Aufnahme" - sprich das Einbringen von männlichem Ejakulat in die Mundöffnung der Frau fällt nach zunächst allgemeinem Verständnis nicht so ganz unter "Geschlechtsverkehr" im engeren Sinn.

Zulässig wäre dann wohl Oralverkehr mit Kondom, daß dann zur berührungslosen Aufnahme abgenommen werden kann. (Sonst funzt´s ja auch nich )

Ob nun die Aufnahme von Ejakulat genau wie die Aufnahme bei NS (Natursekt), KV (Kaviar) oder Vomit (das spar´ ich mir jetzt lieber ) unter die Bestimmungen des ProstSchG und somit unter Geschlechtsverkehr im weiteren Sinne fällt, werden wohl irgendwann die Gerichte entscheiden.

Ich freue mich jetzt schon auf die Musterverhandlung im RTL Gerichtshof zu dieser Frage.


Aktuell dürfte wohl folgendes zulässig sein: Blasen mit Gummi, herausziehen, abnehmen, und dann ohne Gummi und ohne "oralen Geschlechtsverkehr" vollspritzen.

Ich drück´ mich ja selten so derb aus, aber hier braucht´s das mal, um die Ambivalenz der aktuellen Rechtslage ein wenig deutlich zu machen.

Die Frage der Beweislast und der Beweisführung will ich noch nicht mal erörtern.
max2go ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.17, 17:06   #4
FairytaleDolls
We are Lovers....!
Premium Mitglied
 
Avatar von FairytaleDolls
 
Registrierungsdatum: Dec 2011
Ort: Frankfurt, Agentur Damen deutschlandweit....
Beiträge: 723
Danke vergeben: 1,585
Erhielt 2,681-mal in 766 Beiträgen ein Danke
Images: 13
FairytaleDolls ist auf dem richtigen Weg
AW: 25 August im Dusseldorf

Lieber pdg, schreib mir bitte mal eine Mail. Wenn Du mit "leichte Dominanz" den passiven Part meinst, dann hätte ich die passende Lady für Dich.

Herzliche Grüße, Chiara






Unsere liebe Zarah erfüllt Dir ganz bestimmt so ziemlich alles, was Du an weiteren Wünschen aufgeführt hast.

Die Details können wir gerne per Mail klären. ;-)
__________________
.
FAIRYTALEDOLLS-ESCORT

Handverlesen - Experimentierfreudig - Authentisch




"Zeit kann man nicht kaufen, aber vielleicht schaffen wir es, sie kurz anzuhalten..."

Chiara Coquet
FairytaleDolls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.17, 17:33   #5
Wulf
Special Playboy
Berichte Schreiber
 
Avatar von Wulf
 
Registrierungsdatum: Oct 2016
Beiträge: 704
Danke vergeben: 947
Erhielt 926-mal in 381 Beiträgen ein Danke
Wulf ist auf dem richtigen Weg
AW: 25 August im Dusseldorf

Zitat:
Zitat von max2go Beitrag anzeigen
Nicht ganz. Das ist jetzt nämlich eine Frage der Definition.

"Französisch ohne" - sprich Blasen ohne Gummi fällt unter Oralverkehr und ist damit für Männer bei Ausführung kondompflichtig.

"Aufnahme" - sprich das Einbringen von männlichem Ejakulat in die Mundöffnung der Frau fällt nach zunächst allgemeinem Verständnis nicht so ganz unter "Geschlechtsverkehr" im engeren Sinn.

Zulässig wäre dann wohl Oralverkehr mit Kondom, daß dann zur berührungslosen Aufnahme abgenommen werden kann. (Sonst funzt´s ja auch nich )

Ob nun die Aufnahme von Ejakulat genau wie die Aufnahme bei NS (Natursekt), KV (Kaviar) oder Vomit (das spar´ ich mir jetzt lieber ) unter die Bestimmungen des ProstSchG und somit unter Geschlechtsverkehr im weiteren Sinne fällt, werden wohl irgendwann die Gerichte entscheiden.

Ich freue mich jetzt schon auf die Musterverhandlung im RTL Gerichtshof zu dieser Frage.


Aktuell dürfte wohl folgendes zulässig sein: Blasen mit Gummi, herausziehen, abnehmen, und dann ohne Gummi und ohne "oralen Geschlechtsverkehr" vollspritzen.

Ich drück´ mich ja selten so derb aus, aber hier braucht´s das mal, um die Ambivalenz der aktuellen Rechtslage ein wenig deutlich zu machen.

Die Frage der Beweislast und der Beweisführung will ich noch nicht mal erörtern.
Das mit der "berührungslosen Aufnahme" ist ja ein tolles Konstrukt....Also ich glaube nicht, dass der Gesetzgeber das so sieht. Intention der Kondompflicht ist die "Prävention sexuell übertragbarer Erkrankungen beim Geschlechtsverkehr". Da macht doch Blasen mit Kondom, aber dann Abgabe des Ejakulats in den Mund keinen Sinn; die übertragbare Krankheit kann ja im Ejakulat enthalten sein.

Dem gegenüber fällt KV; NS und Vomit nicht unter Geschlechtsverkehr und der Einsatz von Kondomen ist wohl auch nicht möglich.

Allerdings hat der Gesetzgeber die männlichen Prostituierten vergessen, die sich beim Lecken mit Scheidensekret infizieren können, denn ein Kondom über die Zunge fällt wohl aus.
Wulf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.17, 17:38   #6
max2go
fisherman's friend
Berichte Schreiber
 
Avatar von max2go
 
Registrierungsdatum: Aug 2010
Ort: Am Fuße des Regenbogens...
Beiträge: 5,919
Danke vergeben: 8,214
Erhielt 6,785-mal in 3,113 Beiträgen ein Danke
max2go wird bald berühmt sein
AW: 25 August im Dusseldorf

Zitat:
Zitat von Wulf Beitrag anzeigen
Das mit der "berührungslosen Aufnahme" ist ja ein tolles Konstrukt....Also ich glaube nicht, dass der Gesetzgeber das so sieht. Intention der Kondompflicht ist die "Prävention sexuell übertragbarer Erkrankungen beim Geschlechtsverkehr". Da macht doch Blasen mit Kondom, aber dann Abgabe des Ejakulats in den Mund keinen Sinn; die übertragbare Krankheit kann ja im Ejakulat enthalten sein.

Dem gegenüber fällt KV; NS und Vomit nicht unter Geschlechtsverkehr und der Einsatz von Kondomen ist wohl auch nicht möglich.

Allerdings hat der Gesetzgeber die männlichen Prostituierten vergessen, die sich beim Lecken mit Scheidensekret infizieren können, denn ein Kondom über die Zunge fällt wohl aus.
Hab´s "verschoben" in ein eigenes Thema, damit wir hier nicht mit OT-Diskussion die Anfrage zumüllen. Für den Threadersteller kann die erste Antwort hier hilfreich sein, die Diskussion denk´ ich mal eher weniger.
max2go ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.17, 17:50   #7
wendelin40
Senior Playboy
Berichte Schreiber
 
Registrierungsdatum: Jun 2007
Beiträge: 250
Danke vergeben: 261
Erhielt 151-mal in 81 Beiträgen ein Danke
wendelin40 ist auf dem richtigen Weg
AW: 25 August im Dusseldorf

Die Frau kann mit Gummi fast bis zum schluss blasen, nimmt den Gummi ab und Du wichst es ihr in den ihren geöffneten Mund. Ist geil.
wendelin40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.17, 17:53   #8
max2go
fisherman's friend
Berichte Schreiber
 
Avatar von max2go
 
Registrierungsdatum: Aug 2010
Ort: Am Fuße des Regenbogens...
Beiträge: 5,919
Danke vergeben: 8,214
Erhielt 6,785-mal in 3,113 Beiträgen ein Danke
max2go wird bald berühmt sein
AW: 25 August im Dusseldorf

Zitat:
Zitat von wendelin40 Beitrag anzeigen
Die Frau kann mit Gummi fast bis zum schluss blasen, nimmt den Gummi ab und Du wichst es ihr in den ihren geöffneten Mund. Ist geil.
Wendelin, wir diskutieren das grade in nem eigenen Thread weiter

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=31118
max2go ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst neue Themen eröffnen
Du kannst Antworten schreiben
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Menage a trois Dusseldorf 23 September pdg Anfragen (NRW) 5 06.09.16 13:13
Duo gesucht im Dusseldorf pdg Anfragen (NRW) 4 20.05.13 15:56
Nordrhein-Westfalen Help. Wich Escort Agency is the best in Dusseldorf emma2272 Anfragen (Bundesweit) 2 26.01.13 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Powered by vBulletin | Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS - Website thumbnails provided by BitPixels