MC Escort - Start
Zurück   MC Escort > Escort Forum > Allgemein > Recht - Gesundheit - Soziales
 
Passwort vergessen? Registrieren

Recht - Gesundheit - Soziales Themen über Recht, Gesundheit und Soziales mit Bezug zur Prostitution, Erotik und Escortservice.


Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Recht - Gesundheit - Soziales


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.18, 22:17   #1
zappa
Titties and Beer
 
Avatar von zappa
 
Registrierungsdatum: Jun 2007
Ort: Berlin
Beiträge: 134
Danke vergeben: 664
Erhielt 463-mal in 121 Beiträgen ein Danke
zappa ist auf dem richtigen Weg
Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Liebes Forum,

wir alle bedauern die neue Gesetzeslage in Deutschland. Aber das ist gar nix im Vergleich zu den USA, wo gerade zwei neue Gesetze wie eine Atombombe in die Szene einschlagen. Skype Sex Chat mit einem Kunden? Bald Vergangenheit. Videos auf Goggle Drive und Zugang verkaufen? Bald Vergangenheit. Inserat auf Craigslist etc,? Jetzt schon Vergangenheit, denn die entsprechenden Bereiche sind "verschwunden".

Stop Enabling Sex Traffickers Act (SESTA) und Allow States and Victims to Fight Online Sex Trafficking Act (FOSTA) sind die Namen der neuen Gesetze:
Zitat:
Clarify the country's sex trafficking law to make it illegal to knowingly assist, facilitate, or support sex trafficking.
Microsoft, Google, WhatsApp, Skype etc etc müssen jetzt verhindern, dass illegale Möpse über die Leitung geschickt werden. Wenn illegale Möpse von einer Anbieterin zu einem Kunden geschickt werden, macht sich jeder, der das möglich gemacht hat (Skype, WhatsApp, Foren wie MC-Escort), nach den neuen Gesetzen strafbar. Also vielleicht eine Art Anmeldung, nach dem Motto, ich skype legal, kein Frauenhandel im Spiel ;) Das wird man natürlich nicht machen, also weg mit dem Online Sex!

Skype hat angekündigt, dass in Zukunft per Software Möpse erkannt werden und dass das unterbunden wird. Damit wird natürlich auch der "legale" Sexchat während der Dienstreise mit der Ehefrau (oder ähnlich) verhindert :(

Für die Ladys drüben ist das natürlich ein Riesenproblem, denn sie werden in die Illegalität gedrängt. Die Zuhälter in den USA machen gerade Party! Wenn die Kontaktaufnahme mangels Werbemöglichkeiten, Foren, Portalen, Twitter, Tumbler etc etc nicht mehr per Internet geht, sind viele Frauen wieder auf Zuhälter etc. angewiesen:

Zitat:
One result of FOSTA/SESTA is that independent escorts and trafficking victims alike will be pushed back into the streets to find clients. That is to say, those being affected by these bills are not the ones who the bill is ostensibly aiming to protect. Moreover, the bills do not come with any funding to help actual victims of sex trafficking
Quellen:

https://thesocietypages.org/cyborgol...k-communities/

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Stop...raffickers_Act

Betrübte Grüße,
Zappa
__________________
Titties and Beer

Geändert von zappa (13.04.18 um 22:21 Uhr)
zappa ist offline   Mit Zitat antworten

MC-Escort wird unterstützt von:
| | | | | |
Alt 14.04.18, 01:23   #2
ValeriaWest
INDEPENDENT GIRLFRIEND
Premium Mitglied
 
Avatar von ValeriaWest
 
Registrierungsdatum: Mar 2018
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14
Danke vergeben: 58
Erhielt 73-mal in 16 Beiträgen ein Danke
Images: 3
ValeriaWest ist auf dem richtigen Weg
AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Ich finde die Entwicklungen dort wirklich traurig, zumal der verehrte Herr Präsident selbst kein Unschuldslamm ist, was die Bekanntschaft zu jungen Damen (oder seiner Frau?) angeht. Sicherlich ist Menschenhandel und vor allem der Zwang von Minderjährigen zu sexuellen Dienstleistungen ein elementares Problem, wofür man sich dringend einsetzten sollte. Dies ist jedoch eindeutig der falsche Weg - und am Ende stellt sich die Frage, wer denn davon überhaupt profitieren soll.. Viele Werbeplattformen und Foren (eccie) mussten schon aufgeben, jetzt sehe ich immer mehr Damen, die ihre Webseiten verlieren.

Nie wieder Möpse auf Skype - welch trauriger Tag
ValeriaWest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 16:15   #3
Spring
... meist auf dem Mopped
 
Avatar von Spring
 
Registrierungsdatum: May 2016
Ort: Überall wo ein Bett steht ...
Beiträge: 1,081
Danke vergeben: 1,415
Erhielt 1,424-mal in 711 Beiträgen ein Danke
Spring ist auf dem richtigen Weg
AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Facebook und Twitter werden (müssen) sich anschliessen. Ob das Auswirkungen auf DE hat steht in den Sternen ... ist aber wahrscheinlich.
Worst case: Google schliesst P6 aus?
__________________
A & G

Machen öfter mal Pause, die Welt kommt auch ohne uns nicht zurecht ...
Spring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 16:45   #4
Benno
Tussi de Luxe
Berichte Schreiber
 
Avatar von Benno
 
Registrierungsdatum: Oct 2005
Ort: in der Mitte von Europa dazwischen ueberall und nirgendwo
Beiträge: 8,505
Danke vergeben: 8,578
Erhielt 10,663-mal in 4,454 Beiträgen ein Danke
Benno ist auf dem richtigen Weg
Talking AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Zitat:
Zitat von Spring Escort Beitrag anzeigen
Worst case: Google schliesst P6 aus?
Die Kronen Zeitung wuerde sich freuen..
__________________
"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."
Benno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 21:29   #5
MC
Administrator
Premium Mitglied
 
Avatar von MC
 
Registrierungsdatum: Aug 2005
Ort: BW
Beiträge: 7,025
Danke vergeben: 2,723
Erhielt 13,344-mal in 3,481 Beiträgen ein Danke
Images: 312
MC ist auf dem richtigen Weg
AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Momentan wurde, soweit ich es weiß, bisher nur eine sehr große Anzeigen Plattform in den USA vom FBI geschlossen. Auf dieser wurden anscheinend bzw. angeblich auch viele Inserate mit zwangsvermittelten Minderjährigen geschaltet. Ich denke dass diese US Gesetzgebung uns hier nicht betrifft da wir in der Regel keine US Inserate schalten. Dennoch ist diese Entwicklung sehr bedenklich.
__________________
MC-Escort die freundliche Community

Die Freiheit und die Toleranz enden genau da wo es die Freiheit und Toleranz der Anderen beschränkt
Wie zitiert man mehrere Beiträge gleichzeitig?

MC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 21:49   #6
nightrider
Hamburger h.c.
Berichte Schreiber
 
Avatar von nightrider
 
Registrierungsdatum: Jun 2010
Ort: Volksparkstadion Hamburg Nordtribüne
Beiträge: 1,713
Danke vergeben: 3,868
Erhielt 2,652-mal in 1,046 Beiträgen ein Danke
nightrider ist auf dem richtigen Weg
AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Die spinnen die Amis
__________________
Meine Stadt und mein Verein
I'm Hamburg til I die

Instagram hsv_nightrider
nightrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.18, 11:11   #7
KrissKross
Standard Playboy
Berichte Schreiber
 
Registrierungsdatum: Oct 2006
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 55
Danke vergeben: 48
Erhielt 58-mal in 16 Beiträgen ein Danke
KrissKross ist auf dem richtigen Weg
AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

wo ein Wille ist ,ist auch ein Weg . Wahrscheinlich wird es dann auf Internetplattformen unauffällige zweideutige Anzeigenseiten geben. Kann mich früher noch an London erinnern mit den Werbezetteln an den Telefonzellen: " blonde Kommode mit großer Schublade zu vermieten, französisch Fremdsprachenkenntnisse bei Übergabe sehr gut vorhanden" . Da wusste jeder Bescheid ;-))). Beim Bezahlen zahlt man dann auch nicht für den Sex sondern gibt eine generöse Spende zur Krankenversicherung. Tricks gibt es jetzt schon zu Genüge . Das wird sich auch mit dem neuen Gesetz nicht ändern.
Dass die Zuhälterei aber dadurch gefördert wird befürchte ich allerdings auch.
KrissKross ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.18, 11:25   #8
zappa
Titties and Beer
 
Avatar von zappa
 
Registrierungsdatum: Jun 2007
Ort: Berlin
Beiträge: 134
Danke vergeben: 664
Erhielt 463-mal in 121 Beiträgen ein Danke
zappa ist auf dem richtigen Weg
AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Die Nutzungsbedingungen von Diensten wie Skype, Twitter, Google Drive, OneDrive, WhatsApp werden sich ändern, um Skype, Twitter, Google Drive, OneDrive WhatsApp vor Strafverfolgung wegen Verletzung von SESTA zu schützen. Microsoft hat das bereits getan:

Zitat:
Don’t publicly display or use the Services to share inappropriate content or material (involving, for example, nudity, bestiality, pornography, offensive language, graphic violence, or criminal activity).
Zitat:
When investigating alleged violations of these Terms, Microsoft reserves the right to review Your Content in order to resolve the issue.
Das Problem bei SESTA ist, dass die Anbieter "gezwungen" werden, Inhalte auf ihren Plattformen zu überwachen. Das gilt für Links in Foren, Chats, Videochats, bereitgestellte Daten etc. Da die Anbieter der Plattformen nicht prüfen können, ob es sich um einen "legalen" Videochat mit nackten Möpsen oder einen im Sinne von SESTA "illegalen" Videochat mit nackten Möpsen handelt, werden die nackten Möpse komplett verbannt.

Dasselbe gilt für Twitter als Werbeplattform für Anbieter, pornographisches Material auf Fileservern (Dropbox, OneDrive, Google Drive etc).
__________________
Titties and Beer
zappa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.18, 13:42   #9
Spring
... meist auf dem Mopped
 
Avatar von Spring
 
Registrierungsdatum: May 2016
Ort: Überall wo ein Bett steht ...
Beiträge: 1,081
Danke vergeben: 1,415
Erhielt 1,424-mal in 711 Beiträgen ein Danke
Spring ist auf dem richtigen Weg
AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Solange wir in Europa keine ähnlichen Dienste auf die Beine bringen, werden wir immer von amerikanischen Diensten (indirekt) abhängig sein.

Hab heute wieder mal ein Windows update empfangen. Keine Ahnung was die alles draufgespielt haben. Da fängt es schon an. Dass mein Rechner mit Microsoft "telefoniert" ist mir schon klar ... aber was?
__________________
A & G

Machen öfter mal Pause, die Welt kommt auch ohne uns nicht zurecht ...
Spring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.18, 13:59   #10
Wulf
Super Playboy
Berichte Schreiber
 
Avatar von Wulf
 
Registrierungsdatum: Oct 2016
Beiträge: 1,253
Danke vergeben: 1,335
Erhielt 1,362-mal in 601 Beiträgen ein Danke
Wulf ist auf dem richtigen Weg
AW: Neue Gesetze aus den USA, die uns auch betreffen (werden)

Zitat:
Zitat von Spring Beitrag anzeigen
Solange wir in Europa keine ähnlichen Dienste auf die Beine bringen, werden wir immer von amerikanischen Diensten (indirekt) abhängig sein.

Hab heute wieder mal ein Windows update empfangen. Keine Ahnung was die alles draufgespielt haben. Da fängt es schon an. Dass mein Rechner mit Microsoft "telefoniert" ist mir schon klar ... aber was?
Wie wäre es dir denn lieber....?

Frag doch mal Bill Gates ob er dir den Source Code schickt und dass du die Änderungen/Updates lieber selbst einpflegst.....
Wulf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst neue Themen eröffnen
Du kannst Antworten schreiben
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch Alina hat eine neue Homebase FavoriteEscorts Ankündigungen (Urlaub/Krankheit/Pause/Sonstiges) 2 17.01.14 21:00
Berlin Anja immer mal in Berlin - jeweils neue Daten werden im Thread aktualisiert Anja Werbung 38 18.11.11 14:32
Bayern Anja immer mal in Nürnberg - jeweils neue Daten werden im Thread aktualisiert Anja Werbung 1 06.03.11 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin | Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS - Website thumbnails provided by BitPixels