Jump to content

 

makelovenotwar

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

40 Exzellent

Über makelovenotwar

  • Rang
    schweigsamer Labersack

Persönliche Informationen

  • Interessen
    Nette Frauen kennen lernen
  • Geschlecht
    keines
  1. Oder so ist auch eine Möglichkeit.
  2. Ich habe mir gedacht, dass Lichti anders lacht... leider enthält der Artikel nur Informationen zum Lachen aber nicht zur Behauptung von Alexandra. Abschreckend finde ich es aber nicht, wenn ein Escort anbietet, auch Frauen zu daten, im Gegenteil!
  3. Ich fand Vanessa sympathisch, direkt und ehrlich. Pelzig hat manchmal ziemliche Suggestivfragen gestellt und ihr die Antwort in den Mund gelegt... Wenn mich eine Dame verachtet und ich es merke, wird es kaum ein nettes Date und abgebrochen sowie nicht wiederholt. Wenn Sie mich verachtet und ich es bei dem netten Date nicht merke, ist es eh egal. Verachtung braucht auch einen Empfänger. Beim Thema Paysex bin ich mir mit mir im Reinen, was die Gründe dafür angehen, so dass es mir völlig egal ist, was andere denken. Und überhaupt gehts doch ums Spaß haben miteinander, wenns passt ist es schön, wenn nicht, ist es Pech. In welchem Geschäft hat man mit jedem Kunden Spaß? So und jetzt muss ich arbeiten, damit ich mir Vanessa leisten kann
  4. stimmt. Nachdem ich mit ihr gesehen wurde, schicke ich sie heim in die Heia und mache mir mit einer netten Escortdame meines bevorzugten Preissegmentes eine schöne Nacht. Meine Erfahrung mit jüngeren Escorts (bewusst unpräzise Altersangabe, damit sich keine auf den Schlips getreten fühlt ) sind ziemlich durchwachsen... Und das muss nicht an der Dame liegen.
  5. Sicht eines Buchers: Meine besten Erfahrungen habe ich mit Dates ab 2-3 Stunden bis max zum Frühstück gemacht, in Euro 300 - 1000. Warum? Weil ich da am ehesten die Escorts getroffen habe, mit denen die Chemie stimmt und der Sex Spaß macht, das Date also eine runde Sache ist. Die niedrigeren Preise gibts bei einer schnellen Nummer zwischendurch, das macht mir keinen Spaß. Und wenn ich mit einer hübschen jungen Frau gesehen werden will, gehe ich mit meiner Tochter aus, das kostet keine 1800 Euro pro Nacht und die Macken kenne ich schon.
  6. Nachdem ich bei der Lektüre des Economist eine Seite weiter gekommen bin (gestern ging es um allgemeine volkswirtschaftliche Themen im Kontext Prostitution http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?p=66894#post66894), habe ich gleich den nächsten Artikel gefunden, der für uns hier interessant sein könnte. Es geht um die Gültigkeit der Volksweisheit "was nix kostet, taugt nix". Aber wens interessiert, der kann hier nachlesen http://www.economist.com/science/displaystory.cfm?story_id=10530119. Bin mal gespannt, wie die Damen die Information umsetzen
  7. In dem Artikel geht es nicht primär um Escort sondern um Straße und Bordell. Und wie mit jeder volkswirtschaftlichen/statistischen Aussage ist sie nicht auf einen Einzelfall bezogen. D.h. der Artiekl ist nicht dahingehend zu interpretieren, dass es jeder Prostituierten mit Zuhälter besser ginge. Und es steht explizit "kontroverses Ergebnis" über dem Absatz: "... One controversial finding is that prostitutes do better with pimps—they work fewer hours and are less likely to be arrested by the police or preyed on by gang members. The paper's discussant at the conference, Evelyn Korn of Germany's University of Marburg, said that her favourite result from the study was that pimps pay “efficiency wages”. In other words, pimps pay above the minimum rate required by sex workers in order to attract, retain and motivate the best staff. Mr Levitt said that a few prostitutes asked the researchers to introduce them to pimps. ..." Aber nun genug der Besserwisserei, alles weitere bei einem
  8. Im Economist wird über ein paar volkswirtschafliche Studien über Prostitution berichtet (ging hier auch durch die Presse, ich habe aber keine Links). Da heißt es u.a. dass Prostituierte mit Zuhältern besser da stehen. Hier ist der Link zum selber Lesen, habe keine Lust ein Forum-management-Summary zu verfassen: http://www.economist.com/finance/economicsfocus/displaystory.cfm?story_id=10533877&CFID=4060085&CFTOKEN=4e2ad2e945cfefb0-A7CFD4D7-B27C-BB00-0143F31F67F1B44B Disclaimer: Dieses Posting ist als Zitat einer Veröffentlichung zu verstehen und nicht als meine Meinung. Ich dachte es interessiert in diesem Zusammenhang.
  9. @Lucy: Können wir die Reihenfolge umdrehen und mit der Organisation anfangen?
  10. Einen sexuellen Wunsch, den ich mit Ehefrau/Freundin nicht ausleben kann, ist Sex mit einer anderen Frau... Aber wenn die Beziehung doch gut läuft, entsteht doch dieser Wunsch gar nicht! Na ja, Steak ist lecker und ich kann es immer wieder essen, aber ab und zu mal Fisch ist auch gut. Win-Win: Surf'n'Turf PS bin gerade Single
  11. Janas Aussage tifft meiner Meinung auch umgekehrt zu. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Sex mit Frauen über 30 deutlich besser ist als mit Frauen um die 20. Das Aussehen spielt natürlich eine Rolle (und vermutlich eine größere als bei Frauen) aber mir geht es beim Escort Buchen um meinen Spaß, den Spaß bei der Unterhaltung, beim Essen und natürlich beim Sex. Und da sind mir meine Kriterien, die sich auf meine Erfahrung beziehen wichtig. Und diese Kriterien haben andere Schwerpunkte als die "Schönheits-/Altersideale" einer Redaktion der Playboy/Penthouse/Gala/Bunten. übrigens habe ich nichts gegen gut aussehende Frauen PS bin 44
  12. bei jungen Frauen dürfen die Männer bis 10 Jahre älter sein bei alten Frauen dürfen die Männer bis 10 Jahre jünger sein PS wie alt sind junge bzw alte Frauen?
  13. Es ist ein Austausch von Leistung/Ware oder was auch immer gegen Geld. Der Kunde verlangt was dafür, das ist OK, sonst würde er nicht bezahlen. Ich finde nur, dass meine Wünsche deutlich besser erfüllt werden, wenn die Lady Spaß hat. (Ich habe auch nichts dagegen, wenn ich nicht bezahle und trotzdem Spaß habe , kommt aber im Escortbereich eher selten vor) Respekt vor einander gehört nicht nur zum zivilisierten Umgang miteinander sondern erhöht in meinen Augen auch den Spaßfaktor. pero entre gusto y gusto no hay disgusto = Geschmäcker sind verschieden
  14. Für mich gibt es unterschiedliche Situationen, in denen ich für Escort bezahle: das kann der Wunsch nach schnellem Sex für ein bis zwei Stunden sein, etwas "aufregenderes" wie ein Klubbesuch, ein schöner erotischer Abend/Nacht. Das ist situations- und stimmungsabhängig und hat alles seine Zeit. Die Frau ist für mich aber die Gespielin und Begleiterin, keine Ware. Wenn es doch einen "Waren"-Askpekt gibt, dann meistens, wenn die Chemie nicht stimmt (egal von welcher Seite). Dann ist es aber auch nicht gut, es macht mir (auch?) keinen Spaß. Ich habe Dates auch schon abgebrochen. Natürlich erbringt die Dame eine Dienstleistung und ich erwarte Professionalität (z.B. Pünktlichkeit, Einhaltung von Absprachen bez. Preis und Dauer). Ich gebe das Geld vor allem für die Unverbindlichkeit aus. Ein netter Abend, Sex, Geld, ein klarer Deal. Wenns gut war, schön, man kann wiederholen, wenns schlecht war ärgere ich mich kurz und wiederhole nicht. Und bei dieser Art von Deal gab es bei mir noch keine sichtbaren emotionalen Spätfolgen. Es ist bei Dienstleistungen aller Art so, dass es mehr Spaß macht, wenn man sich sympathisch ist. Und wieviel Freundlichkeit und Sympathie gespielt ist, ist fast egal, wenn der Kunde sich wohl fühlt. Aber das Erbringen der Dienstleistung macht sicher mehr Spaß, wenn man die Sympathie nicht spielen muss. Egal ob Arzt, Banker oder Escort. Als Neueinsteiger habe ich übringens beim Lesen im Forum durchaus das Gefühl, einen hohes Potenzial für sympathische Begegnungen zu finden ___________________________ der schlaue Spruch fehlt hier

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.