Jump to content

 

stevek

Member
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

47 Excellent

About stevek

  • Rank
    Steve

Personal Information

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. An den Wochenenden im August kann ich Sonderpreise für Escort-Shootings im Studio anbieten: 4h Shooting 10 professionell bearbeitete Bilder wie in den Beispielen. 400,- EUR netto Das Shooting findet bei mir im Studio bei Frankfurt M. statt. Alle hier gezeigten Beispiele sind dort entstanden (mit Ausnahme der Outdooraufnahmen natürlich ;-). Ich verfüge über jahrelange Erfahrung mit Independant Escorts und Agenturen. Alle hier gezeigten Bilder sind OHNE Visagistin entstanden, es wird auch keine Visagistin angeboten. Mehr Referenzbilder und Details gerne auf Anfrage. Steve
  2. ESCORT FOTOSHOOTING MÜNCHEN Nächste Woche bin ich in München und hätte am 13.6. noch einen Slot frei. 2-3 Models möglich! Ich biete langjährige Erfahrung im Bereich der Fashion- und Erotikfotografie. Ich durfte bereits mit Playboymodels (u.A. 2 Playmates of the Year), Penthousemodels, FHM-Models und internationalen Models im Bereich Erotik zusammenarbeiten. Aber auch mit Amateurmodels und Anfängern kann ich professionelle Ergebnisse garantieren. In meinem Portfolio findest Du ein sehr breites Spektrum an unterschiedlichsten Aufnahmen von künstlerischem Akt, über Glamourfotografie - bis hin zu anspruchsvollen Fetischaufnahmen. Für Details bitte auf meine Webseite schauen! Alle Kontaktdaten sind auf der Webseite zu finden, bitte diese zur Kontaktaufnahme nutzen. Der Link leitet zur eigentlichen Webseite weiter. http://shooting.web-desk.eu/ user: model passwort: shooting Der Link leitet zu einem privaten Bereich meiner offiziellen Webseite weiter (Passwort geschützt). Bitte diesen Link und die Zugangsdaten diskret behandeln. Bitte auch meinen vollständigen Namen hier im Forum diskret behandeln (nicht im Forum nennen), da ich ansonsten über Suchmaschinen mit diesem Forum verlinkt werde. Ich biete 100% Diskretion und erwarte das Gleiche vom Kunden.
  3. ESCORT FOTOSHOOTING FOTOGRAF RHEIN-MAIN Sondertarife für Wochenendshootings! Für Mai und Juni biete ich Sonderpreise für Wochenendshootings an! Komplettes Escort Sedcardshooting ab 600,- zzgl. MwSt. (unter der Woche 800,- zzgl. MwSt.). Ich biete langjährige Erfahrung im Bereich der Fashion- und Erotikfotografie. Ich durfte bereits mit Playboymodels (u.A. 2 Playmates of the Year), Penthousemodels, FHM-Models und internationalen Models im Bereich Erotik zusammenarbeiten. Aber auch mit Amateurmodels und Anfängern kann ich professionelle Ergebnisse garantieren. In meinem Portfolio findest Du ein sehr breites Spektrum an unterschiedlichsten Aufnahmen von künstlerischem Akt, über Glamourfotografie - bis hin zu anspruchsvollen Fetischaufnahmen. Insbesondere im Bereich Escort-Fotografie verfüge ich über umfangreiche Erfahrung, ein speziell darauf abgestimmtes Studio und einen umfangreichen Fundus an Outfits und Accessoires (siehe Webseite). Meine Kunden sind independent Escorts und Agenturen. Für Agenturen kann ich auch Sonderpreise für mehrere Models anbieten. Bei mehreren Models sind auch weitere Anfahrten innerhalb Deutschlands möglich. Außerdem biete ich Special-Events für besondere Locations und ausgefallene Shootingreisen an. High-End Erotikaufnahmen auf Playboy-Niveau (z.B. auf Ibiza, Mallorca, Lanzarote, etc.) sind in meinem Portfolio zu finden. Es versteht sich eigentlich von selbst, dass High-End Shootings aufwändiger und somit etwas kostenintensiver sind, als die Standardshootings, die man überall findet. Meine Angebote richten sich daher an die Kunden, die verstanden haben, dass man in der oberen Liga etwas mehr bieten muss, als Standardbilder für 300 Euro. Dafür sind meine Kundinnen üblicherweise ausgebucht. Das Angebot für 600,- bezieht sich auf ein hochwertiges Studioshooting in unserer Luxury Suite. Die Luxury Suite ist ein Teil des Studios, der wie eine Hotelsuite eingerichtet ist. Fast alle Indoor-Aufnahmen auf der Webseite wurden in der Luxury Suite gemacht (siehe Portfolio Webseite und Luxury Suite Logo auf den Fotos). Alternativ sind für den Preis auch Outdoorshootings möglich. Wie funktioniert's? Ein komplettes Secardshooting im Studio dauert u.U. den ganzen Tag. Schüchterne oder unsichere Models werden gnadenlos mit Prosecco zum Supervamp mutiert. Die meisten Models haben viel Spaß beim Shooting. Üblich sind ca. 5 verschiedene Sets/Outfits. Ich arbeite bei Escortshootings grundsätzlich ohne Visagistin. Alle hier gezeigten Bilder wurden OHNE Visagistin gemacht. 70 der 75 Bilder auf der Webseite sind ebenfalls OHNE Visagistin entstanden. Entscheide daher selbst, ob Dir diese Qualität gut genug ist. Den Preis von 600,- (zzgl. MwSt.) biete ich nur ohne Visagsitin an, weil man dann deutlich schneller ist, mehr Ruhe hat und BESSERE Bilder bei herauskommen! Geliefert werden 10 hochwertig bearbeitete Bilder plus ca. 100 unbearbeitet (Details siehe Webseite). Du bekommst die fertigen Bilder nach ca. 1-2 Wochen (je nachdem, wie schnell Du die Auswahl machst). Nach Terminabstimmung ist eine Anzahlung vorab zu überweisen. Du erhältst eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. Für weitere Details bitte auf die Webseite schauen! Alle Kontaktdaten sind auf der Webseite zu finden, bitte diese zur Kontaktaufnahme nutzen. http://shooting.web-desk.eu/ user: model passwort: shooting Der Link leitet zu einem privaten Bereich meiner offiziellen Webseite weiter (Passwort geschützt). Bitte diesen Link und die Zugangsdaten diskret behandeln. Bitte auch meinen vollständigen Namen hier im Forum diskret behandeln (nicht im Forum nennen), da ich ansonsten über Suchmaschinen mit diesem Forum verlinkt werde. Ich biete 100% Diskretion und erwarte das Gleiche vom Kunden.
  4. Thanks :) Nein, der Kollege aus USA hat nur zufällig den gleichen Namen, jedoch eine völlig andere Webseite... meine ist die mit .de ;o)
  5. Ich biete langjährige Erfahrung im Bereich Erotik- und Escort Fotografie zu sehr attraktiven Preisen. Insbesondere bin ich darauf spezialisiert, das Gesicht durch Lichttechnik und Accessoires gleich bei der Aufnahme zu verdecken - ohne dass hinterher die Bilder durch "schwarze Balken" o.ä. verunstaltet werden müssen. Dadurch wirken die Bilder wertiger und ansprechender. Beispiele dazu sind in meinem diskreten Erotik-Bereich zu finden. Desweiteren verfüge ich über hunderte von Outfits und Accessoires für nahezu jeden Bereich der Erotikfotografie. Die Preise liegen für übliche Escort-Shootings zwischen 300,- und ca. 1000,- Euro. Für wenig gibt's wenig und für viel gibt's viel ;-) Die Unterschiede werden auf der Webseite anschaulich beschrieben. Ich agiere in Hessen und europaweit. http://shooting.web-desk.eu User: passion Passwort: highclass Die Seite enthält eine automatische Weiterleitung, damit meine original Seite nicht in diesem Forum auftaucht. Von dort gibt es auch einen Link zu meinem offiziellen Portfolio. Wie viele Kollegen behalte ich es mir vor, meine Erotikarbeiten diskret zu behandeln. Daher die "Umleitung" und der gesicherte Zugang für den Erotikbereich. Viele Grüße
  6. also 1. das Hotel lebt von der Buchung. denen kann es völlig egal sein ob auf dem zimmer gevöglet oder fernsehen geschaut wird. Klar soll sich alles diskret abspielen und die übrigen Gäste nicht das Gefühl haben im Bordell zu sein 2. deine Sicht auf die Escort "Uniform" ist subjektiv. Das ist so wie man plötzlich überall Frauen mit Kinderwagen sieht, wenn man schwanger ist. Ein Unbedarfter beachtet sowas überhaupt nicht. Und ich kenne ganz viele Mädels die im Businessoutfit rumlaufen, weil sie die entsprechende Position haben und NUR so rumlaufen. Und ja die haben teilweise nicht mal ein Höschen drunter und Halterlose oder oups sogar Strümpfe mit Halter an, der sich am Stiftrock abzeichnet. Und die haben ganz normale Jobs als Anwalt, Steuerberater, Manager, Banker, etc. und sind KEINE Escorts. Und die ziehen auch irgend einen Schweinkram an, wenn sie es für wichtig halten oder jemandem einen Gefallen tun möchten. Es sind nämlich Frauen - und die finden es meistens cool, wenn die Männer auf das abfahren, was sie anhaben... oder sie finden es sogar selber geil ;-)
  7. Für den 11.3. oder 12.3.2011 biete ich professionelle Fotoshootings in einem Designhotel im Rhein-Main-Gebiet an. Die Termine habe ich arbeitnehmerfreundlich gelegt: Freitag, 11.3. oder Samstag, 12.3. jeweils ca. 17:00h - 21:00h (oder länger/später nach Absprache) Preis: 450,- inkl. aller Kosten für ein Model Preis: 350,- inkl. aller Kosten für zwei Models je Model* (auch interessant für Agenturen) Andere Termine gerne nach Absprache (jedoch zu anderen Konditionen) Umfang des Shootings: - ca. 3 Std. Shooting - Professionelle Lichtanlage - Professionelle Ausrüstung - Auf Wunsch organisiere ich auch erotische Outfits (von Dessous bis Latex) - 10 hochwertig bearbeitete Bilder - ca. 100 weitere unbearbeitete Bilder zur eigenen Verwendung - exklusive Rechte für Dich, d.h. ich nutze die Bilder nicht (oder ggf. nach Absprache) - Die Bilder werden nach Deinen thematischen Vorgaben gemacht - Eine Visagistin ist nicht eingeplant, kann jedoch optional gebucht werden - Mit Shootingvertrag Die Beauftragung muss bis zum 25.2. erfolgen, damit das Zimmer rechtzeitig gebucht werden kann! Die Buchung des Hotels erfolgt vorab über das Model und wird auf den Gesamtpreis angerechnet. Das Shooting wird so gestaltet, dass das Hotel auf den Bildern nicht direkt erkennbar ist. Referenzen aus MC-Escort z.B.: http://www.mia-more.de/ Weitere Arbeitsreferenzen von mir findest Du hier. Hinweis: Die Nachbearbeitung der Bilder beschränkt sich auf übliche Beautyretusche. Weitergehende Bearbeitungen wie Fettabsaugungen, Tatooentfernungen, Speckröllchenentfernung, Poverkleinerungen oder Oberschenkelverschlankungen sind bei diesem Preis leider nicht enthalten. Ich bitte um Verständnis ;-) Ansonsten natürlich gerne alles nach Absprache. * Wenn sich zwei Models zum gleichen (!) Termin finden, kann ich einen Sonderpreis von 700,- für beide Models zusammen machen (d.h. 350,- für jede). Es wird dann parallel geshootet, wodurch sich die Shootingzeit etwas verlängert. Beide sollten also etwas mehr Zeit mitbringen. Dafür ist es dann aber ein echter Schnäppchenpreis. Der normale Preis in dieser Qualität und Umfang (mit Hotel) liegt etwa bei 800,- bis 1.000,- Euro für ein Model.
  8. guter punkt! ich fänd es nämlich überhaupt nicht witzig, wenn dann plötzlich irgendwelche mädels vor meinem haus lauern... ich wohne in einer gegend, in der die nachbarn auf soetwas achten ;-) noch etwas ganz anderes: ich finde es ja toll, dass ihr diesem thema so viel beachtung schenkt und für mich die publicity ankurbelt. leider hab ich aber keinen premiumaccount und muss permanent meine nachrichten löschen und mich zum lesen hier einloggen. ich möchte deshalb darum bitten, mir bei interesse lieber eine nachricht per e-mail zukommenzulassen. ich weiß nämlich nicht passiert, wenn die inbox voll ist. vielen dank :)
  9. mit visagistin, einem (oder zwei) assistenten und mit hairstylistin, stylistin, cocktailmixer etc. kommt man schnell auf 4-5 personen oder mehr. leute wie helmut newton kommen z.b. mit 2 bussen und 20 helfern an. das problem ist, dass sich privatpersonen so viel hilfe gar nicht leisten können oder wollen. selbst eine visagistin kostet schon richtig geld, wenn sie gut ist. deshalb sind mehrere helfer eher in komerziellen shots standard und bei "einfachen" shootings für privatpersonen ein shooting mit dem fotografen alleine auch nicht ungewöhnlich. ich habe hier jedoch bewusst die bessere variante angeboten. das ist ausschließlich eine budgetfrage.
  10. soooo, da das nun etwas abdriftet hier... diese bemerkung mit den naturalien die ich scherzhafterweise irgendwo in einem NEBENPOST gemacht habe kann ich LEIDER nicht löschen, sonst hätte ich das längst getan. auch wenn ich nach wie vor daran nichts schlimmes finde. ich wundere mich sogar, dass in einem solchen forum die gedanken derart "narrow" sind. @admin: besteht die möglichkeit dazu? ihr regt euch über die gesellschaft auf, dass sie escorts als prostituierte degradieren und seid auf der anderen seite selbst so in euren vorurteilen und mustern gefangen, die ihr bei anderen anprangert. und nein, ich denke nicht, dass escorts sowieso alles n.... sind. ich kenne zufälligerweise einige privat und hatte noch nicht mal sex! ich habe das ursprünglich geschrieben, weil es mir nicht aufs geld ankommt. meine intension ist aber dennoch KEIN SEX! sowas muss sich ergeben, kann aber aus meiner sicht kein ziel sein. zumindest ist es bei mir nicht so "dringend". ich habe NOCH NIE ein model angefasst ohne vorher zu fragen und auch nur dann, wenn es notwendig war (Fussel im Gesicht oder sowas). ich persönlich finde es auch immer total scheiße, wenn mir die models an den arsch gehen und komische sprüche ablassen. diese diskussion läuft hier aber in eine richtung, die mir absolut nicht gefällt. wenn ich SEX suchte, ginge ich in ein fotoforum und ließe mir von 18-jährigen anfängerinnen, die mich für einen fotogott oder sonstwas halten, eindeutige angebote machen. ich kann euch versichern, das ist absolut nicht schwer! vor allem, bei der masse der fotografischen und kreativen ergüsse, die man dort vorfinden. das alles interessiert mich jedoch nicht! ich bin außschließlich hier, weil ich mal was NEUES ausprobieren möchte, weil ich Spaß daran habe, zu experimentieren - nicht weil ich verzweifelt auf der suche nach models oder sex bin oder irgend jemanden über den tisch ziehen möchte. und nun stelle ich es nochmal klar, was so eigentlich schon im ersten post stand: ihr könnt entweder per vertrag (!!!) bilder auf testbasis mit mir haben. d.h. beide seiten dürfen die bilder für unkommerzielle zwecke (eigenwerbung inkl.) nutzen. dann müsst ihr aber so gut sein, dass ich mit den bildern was anfangen kann, d.h. schaut euch die models auf meinen bildern an und überlegt ob ihr in dieser liga mitspielt. und bitte schaut GENAU hin, was da so für frauen zu sehen sind (gesicht, figur, hintern, brüste). der rest kann mich bezahlen. ich hab keine preise wie beim "fotoatelier" um die ecke, wo man für 100 euro auf eine schwarze pappe gelegt wird. aber ich bin auch nicht total abgehoben und halte mich nicht für den besten knipser der welt. jedoch weiß ich, dass ich nicht mehr in der liga der dorffotografen mitspiele. wer 1.000 euro oder mehr pro nacht von seinem kunden verlangt, der sollte in der lage und vor allem willens sein, sein business mit einem gewissen anspruch zu führen. es kommt mir eigentlich nicht aufs geld an, sondern mehr auf den spaß. aber wenn es euch hilft, verkaufe ich euch gerne ein luxury-shooting für 1.000 euro (zzgl. MwSt.). dafür bekommt ihr dann alleinige rechte, top visagistin/make-up artist (und nicht irgend so eine schminktussi aus dem kosmetikladen), hairstylistin, top edle location und outfits aus meinem fundus mit weit über 100 kleidungsstücken (schaffe auch spezielle stücke für dich an), massenweise schmuck, accessoires, etc. - das ist ein absolut (!) fairer preis, wenn man bedenkt, dass man für ein einfaches shooting beim passbildfotografen im studio auch schon 300 euro hinblättern muss. und die hairstylistin hält dann zwischendrin immer den reflektor und passt auf, dass ich dem model nicht zu nahe komme :) im übrigen ist das so, dass SEHR wenig erotik aufkommt, wenn am set 4-5 personen herumspringen. das kann ich euch absolut versichern und ich werd auch keinen ständer bekommen. und ich bekomme auch keinen ständer, wenn ich mit einem model alleine shoote, es sei denn sie möchte es unbedingt. und wer sich so ein shooting nicht leisten kann, der darf dann bei mir spülen... :-) und wem meine bilder oder mein angebot nicht zusagen, der möge einfach weitergehen - die bedenken und warnungen wurden ja nun zu genüge ausgesprochen. ich hab die problematik verstanden und respektiere das. und diejenigen, die etwas mit meinen bildern anfangen können und wollen, mögen sich einfach melden. vielen dank :) steve
  11. alf, ich fand das sehr interessant was du geschrieben hast. der einwand, dass die mädels es vermutlich nicht gut finden, dass ihre fotos in solch einem forum gezeigt werden ist in der tat nicht völlig aus der luft gegriffen. ich habe jedoch bei fast allen bildern das einverständnis und werde aber deinem hinweis folgen und bei den grenzfällen lieber mit links arbeiten. die meisten der mädels kenne ich sehr gut. ein paar sind auch escorts. meine shootings sind auch immer vertraglich ganz klar geregelt. und wer geld bezahlt und die rechte der bilder hat, kann sicher sein, dass seine bilder nirgendwo auftauchen. wer nichts bezahlen möchte und das auf gegenseitiger nutzung macht, der muss wissen, dass die bilder im rahmen des vertrages genutzt werden. das ist ein absolut fairer deal. > Etablierten Fotografen laufen die Mädelz nach für TFP. Die werben nicht in P6 Foren. ich werbe hier nicht, weil ich keine models finde. TFP ist ein von der MK geprägter begriff. da du dich ja offenbar recht gut auskennst, wirst du jedoch festsellen, dass die weit über dem MK-niveau liegen. - das sind großteils agenturmodels die garnicht in der MK oder auf ähnlichen plattformen vertreten sind und der rest sind escortmodels, deren einverständnis ich habe. im prinzip spielt es auch gar keine rolle warum ich hier bin, ich möchte es jedoch gerne klarstellen. ich bin hier, weil ich mal was anderes probieren und mir neue kicks und inspirationen holen möchte. ich hoffe dadurch mein portfolio zu erweitern, vielleicht neue freie projekte zu generieren, lustige shootings zu machen und spaß zu haben. mit escorts zu shooten ist einfach mal etwas völlig anderes, als mit profimodels oder den möchtegern models der MK. ob das nun jemandem fragwürdig oder unprofessionell vorkommen mag kann man diskutieren. für mich ist das auch nur ein experiment und wenn ich damit jemanden glücklich machen kann ist das prima - und wenn es keinen interessiert, dann ist das halt so.
  12. ja, das geht garnicht und ist total unmoralisch! das wäre in etwa so, als würde man für eine "begleitung" geld bezahlen... *ggg* ---------- Beiträge zusammengefügt um 23:25 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 23:06 Uhr ---------- vielen dank für das nette kompliment :) ja, ich habe natürlich ein studio. allerdings mache ich solche bilder freiwillig nicht ;-) genau von diesen "model auf stuhl vor schwarzem 08/15 hintergrund weil dem fotografen absolut nix besseres eingefallen ist" möchte ich mich abheben. wie du siehst, habe ich sehr wenige studioshots in meinem portfolio. meine bilder leben durch die athmosphäre. hier siehst du eine backsteinwand, die extra für das shooting angestrichen wurde. man sieht kaum was es ist, aber es wirkt einfach echter, greifbarer, anspruchsvoller und auch außergwöhnlicher, als wenn man das in einem sterilen studio aufgenommen hätte. http://shooting.web-desk.eu/images/045.jpg selbst wenn man nur sehr wenig vom hintergrund erkennt entsteht ein ganz anderes bild. das ist zumindest meine überzeugung, auch wenn das dem ein oder anderen bescheuert vorkommen mag. aber wenn es dein absoluter wunsch wäre solche bilder mit studiohintergrund zu haben und man sich preislich einigt - die kundin ist die königin.... lg steve
  13. *haha* Also Naturalien bei Männern passt leider nicht, ich bin sowas von hetero.... :) Bei einer Frau muss auch die Chemie stimmen, ich möchte hier nicht wahllos Sex gegen Bilder tauschen. Ich bin wegen der Fotos hier... es wäre eine Option, weil ich sowas mal ganz reizvoll finden würde, aber da muss es vorher passen.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.