Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

xtc456

Users Awaiting Email Confirmation
  • Posts

    201
  • Joined

  • Last visited

Personal Information

  • Geschlecht
    keines

xtc456's Achievements

Upper Playboy

Upper Playboy (4/13)

125

Reputation

  1. Knoblauch? Kein Problem! Anschließend Ingwer essen - und schon hat man keine Knoblauch-Fahne mehr! ... und im übrigen: Vornehme Leute können es sich leisten zu stinken! Darauf achten muss nur der Pöbel!
  2. ... sondern auch eine Frage des Geldbeutels und des Wollens... Einfach das Escort ins Krankenhaus ordern (Einzelzimmer empfiehlt sich ) und weitermachen äh ... -poppen ... äh ja Soweit OT! Wie es ist, mit einer Lady Sex zu haben (von der Mann meint, dass sie/) die einen liebt? (in Ergänzung Deiner Frage, weil der Unterschied aus meiner Sicht nur dann wirklich gegeben ist, wenn SIE Dich auch liebt, nicht nur Du sie liebst) Stellt sich die Frage, wann das ist: Am ersten Tag der Liebe? Nach einem Jahr? Nach zehn Jahren? Nach 30 Jahren? Stellt sich weiterhin die Frage, wie alt mann/Frau ist: 25? 35? 55? 95? Grundregel aus meiner Sicht: Sex mit Liebe ist Sex mit (echter) Leidenschaft, mit echter Lust auf beider Seite, mit echtem Gefühl - also einfach BESSER. Und nicht vorspielbar, weil ehrlicher. ... aber trotzdem anders: Weil Sex mit einer fremden Frau schlichtweg "anders" ist - und damit einen anderen Reiz hat. Der one-night-stand hat in der Regel den Vorteil, dass dabei auf der anderen Seite ebenso die Geilheit im Vordergrund steht und damit das Wollen und die Lust. Der pay-Sex hat hingegen den unschlagbaren Nachteil, dass in der Regel die Frau Sex nur wegen des Geldes mitmacht und hier nicht alles "ehrlich" ist, sondern vorallem gespielt. Wer das aber ausschalten oder damit leben kann, hat jede Menge Spas, wenn auch einfach anders, als mit der "liebenden Frau": experimenteller, abwechslungsreicher (schon optisch), aber weniger ehrlich und damit weniger gefühlsbetont und somit weniger leidenschaftlicher - weil Leidenschaft ist Gefühl und nicht Schauspiel!
  3. Wer sprach hier noch ´mal von unlauterem Wettbewerb? Nein ... Du nicht, Lichti, Du nicht ...
  4. ... und ich würde Dir dann meine Adresse per PN zukommenlassen, samt Bankverbindung, damit Du weißt, wohin Du das Zeug schicken kannst!
  5. Danke Ariane für dieses offene Wort ... es ist sicher auch etwas dran, kann ich gar nicht verleugnen, wenn ich mich hier so betrachte. Aber bitte, verkürze meine post nicht auf etwas, was ich so nicht geschrieben habe. ... übrigens, wenn ich meinen letzten Groschen nicht für Escort ausgeben würde, könnte ich mir Deine Literatur-Empfehlungen sogar leisten ... wenn gleich mir die Zeit dann immer noch fehlen würde, sie zu lesen ... von irgendetwas muss ich meine Lady auch noch bezahlen
  6. Liebe Alina, so sehr ich Dich ja sonst schätze, aber bei diesem Thema fehlt Dir wohl doch die Erfahrung. Eine 4jährige Beziehung - noch dazu in Deinen jungen Jahren - hat - sorry -mit, insbesondere langjähriger Ehe/Partnerschaft nicht viel zu tun. Es ist im Übrigen eine "materielle Sicht der Dinge", die in einer guten Ehe ohnehin nichts zu suchen hat. ... siehe oben ...hat mit einer langjährigen Beziehung nicht wirklich etwas zu tun. ... einer wirklich langjährigen Beziehung! ... ist das nicht recht bescheiden? Ein "Eingehen auf jemand anderen" fängt bei so etwas doch noch nicht einmal an! Hab ´mal eine Beziehung von mehr als 4 Jahren und Kinder, dann weißt Du, dass das Problem nicht bei "mangelnder Romantik" liegt! Sorry das ist, aus meiner Sicht, ein etwas verzerrtes Bild der deutschen Ehe/Familie. Es mag sein, dass Du mir im Escort-Business etwas voraus hast, aber in Sachen Lebenspartnerschaft, Ehe und Familie liege ich meilenweit vorne! @ Alina :blume:
  7. Toller Thread, est, wirklich! Aber Gefühle wirst Du nie "kontrollieren" können, sonst sind es eben keine Gefühle. Dessen sollte man(n) und frau sich bewusst sein, bevor es zu einem Treffen kommt. Ich denke, jedes Treffen birgt die Gefahr, dass es über das "Geschäftliche" hinausgeht, Ich denke es deswegen, weil Escort einen Bereich betrifft, der doch sehr persönlich und intim ist/wird. Es ist eben etwa anderes, als wenn ich "zum Friseur gehe". Dieses Risikos sollte man sich bewusst sein und mit diesem Risiko muss man letztlich umgehen und leben können. Da hilft oder schützt auch eine bestehende Ehe nicht - Rationalität kann es mit Emotionalität eben nicht immer aufnehmen. :blume:
  8. Sorry Bernd666, Du hast noch nicht ´mal das Niveau eines 15jährigen ... Würde ich mich mit meiner leeren Weinflasche unterhalten, es wäre genauso effektiv.
  9. Als ich mich hier heute Abend (nach 3 Stunden Abwesenheit) wieder anmeldete, habe ich nicht nur eine Nachricht erhalten, die mich tief getroffen hat (und sie weiß, wen ich meine), sondern auch 111 ungelesene Beiträge ... in einem Fred!? Wow! Ich habe keine Ahnnung, was in all den Beiträgen hierzu steht und ich habe auch keine Lust sie alle durchzulesen, aber es scheint der ultimative Fred zu sein. Dem Gründer dieses Fred sei gedankt, für dieses Thema ... es ist offensichtlich das Ultimative Thema! Sorry OT off! Euer desillusionierter xtc (nein ihr Blödmänner, die Lady, die ich meinte ist nicht "meine Lady"! ) :blume:
  10. Danke!, Das hatte ich mir schon gedacht! Gibts in EE/Osteuropa, keine Sehenswürdigkeiten?
  11. Mäuschen! Du glaubst auch noch an das Gute im Escort! Lies doch ´mal zwischen den Zeilen der Damen, z.T. steht´s ja sogar in den Zeilen selbst! Du glaubst offensichtlich auch noch, D U bist der beste Lover - ever! Ja klar! :kiss: P.S. bei meiner Lady ist das übrigens etwas anderes!
  12. xtc <---- hats mit Abkürzungen nicht so. Deswegen schwimme ich im Ungewissen. Aber "Reisekosten " klingt nach einer Möglichkeit sich zumindest kulturell fortbilden zu können - doch gar nicht so schlecht, oder?
  13. Ja bist Du denn des Wahnsinns??? Halt Dich ´mal bitte zurück, bis ich mein nächstes Date mit meiner Traumfrau hatte! Wenn die Deinen Kommentar liest ... ich werde sie nie wieder sehen ... !!!! Du führst die Idee des Escort ad absurdum!

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.