Jump to content

 

glamourgirls

Member
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About glamourgirls

  • Rank
    <img src="/forum/images/misc/escort.gif">

Personal Information

  • Wohnort
    München
  • Interessen
    Literatur, Kino, Oper, meine 2 verrückten Katzen
  • Beruf
    Event
  • Geschlecht
    weiblich
  1. @Davidrlp1979 Die Gefahr, dass Sperma absolut eklig schmeckt, ist sehr gross und abhängig von den Ernährungsgewohnheiten. Wenn man sich nicht gut genug kennt, schliesst man diese Gefahr lieber aus. Sehr hoffe ich, dass David genauso wenig Ekel vor seinem Sperma hat und dieses evtl. schon selbst "gekostet" hat, ansonsten fehlt mir jedes Verständnis für seine Frage!!! Von fremden Frauen kann kein Mann das verlangen, was er selbst nicht bringt, oder???
  2. @Bernd666: Genau richtig!!!!! Auch dafür, dass sie Euch Herren so nimmt, wie ihr seid und euch nicht ändern will:+)))! Vielmals Entschuldigung für die Verallgemeinerung!!!!
  3. @ Thorn: Habe ich verstanden, danke für diesen Hinweis:+)). Der Kunde ist weniger gedemütigt als selbstreflektiert:+))). Zumal doch die meisten Herren sich in ehelichen Verhältnissen befinden und aus diesem oder auch anderem Grunde lieber `Spass auf Zeit`als eine risikobehaftete Bindung zu einer Geliebten suchen. Die Escortdame geht wieder... Und sie kommt, wenn er `ruft`. Falls aber Kontakt aufgenommen wird zu einer Escortdame und sie viel Zeit und Arbeit auf sich nimmt, um 'Termine und Wünsche abzustimmen, der Kunde sich jedoch als unserioes outet, hat sie guten Grund sich gedemütigt zu fühlen, denn dies ist mangelnder Respekt und unwürdig als menschliches Verhalten.
  4. Gedemütigt sollte sich eine Escort wohl kaum fühlen, da sie ja nicht nur für ein paar Minuten Spass entlohnt wird, sondern für die gesamte Zeit der Zweisamkeit, in der sie ihrem `Kunden` ihre komplette Aufmerksamkeit gibt. Sollte das Gefühl jedoch aufkommen, liegt es sicher an der Behandlung des `Kunden` und dies sollte jede Escort als Grund sehen, die `nette` Zweisamkeit abzubrechen. Sollte es andersherum zu dieser Komplikation kommen, muss es ebenso zu einem Abbruch führen. Jedoch sollte es eine deutliche Kommunikation geben.
  5. @Thorn: Der da wäre wie? Bitte nur charakterliche Beschreibungen:+)! Danke!
  6. @ Francis B.: Lass dich ja nicht von den anderen Damen erwischen. Zerfleischen...
  7. Kleine Frage von einer Forum-Anfängerin...Gibt es eine Möglichkeit der Kommunikation untereinander was Fakebucher, bzw. expliziete Angaben betrifft? Es wäre toll, wenn sich nicht nur Ind., sonder auch Agenturen sich beteiligen könnten!!! Black-List, schwarze-liste etc. sind damit nicht gemeint. Sondern das Austauschen von 'Geschehen`. Keine Namensnennung der `Täter`. Fakebucher sind in der Regel Wiederholungstäter. Also würde das Schildern der Vorfälle sehr hilfsreich sein. Sie handeln in der Regel immer gleich. Arbeiten damit das komplette Feld ab, ist dies getan, wenden sie sich an Neulinge. Habe schon so viele Geschichten zu erzählen... Um eine ehrliche, mich bitte nicht direkt niedermachende Antwort freue ich mich sehr.
  8. Dann sagt mir doch bitte, wo ich mehr Diskussionen rund um dieses Thema finde! Auch möchte ich darauf hinweisen, dass ich nicht ´rumheulen´möchte, sondern einfach nur verstehen möchte, was Fakebucher bezwecken, wenn sie mit einer Agentur eifrig kommunizieren, sich die Mädels vorstellen lassen, alle Infos über Service geben lassen, ein Datum festlegen, sich dann aber nie wieder melden! Teilweise ist das ein Kontakt, der über 2 Wochen geht. Inkl. Terminverschiebung. Ist es nicht ein Gebot der Höflichkeit abzusagen? Das sind aber noch die geringsten Probleme. Es gibt auch solche, die ein Mädel von a nach b kommen lassen, das Mädel vor Ort/Treffpunkt stehen lassen. Und dies trotz Anzahlung. Erstaunlich...
  9. Nun ergibt sich doch auch mal der Moment zu fragen: Warum gibt es Fakebucher??? Kommt es bei einer Anfrage zum... tja, liebe Herren und Damen, ich will es nicht aussprechen, aber ihr wisst was ich meine...!!!!???? Welchen Sinn ergeben Fakebuchungen? Spass Agenturen zu beschäftigen? Ist das der Ansporn zur bildlichen Phantasie???? Reichen gewisse Homepages von freiwilligen amateurhaften...`Freiwilligen`nicht mehr???

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.