Jump to content

 

Rodulfo

Member
  • Content Count

    282
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

367 Excellent

About Rodulfo

  • Rank
    Vorspieler

Personal Information

  • Geschlecht
    maennlich

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sind die schönsten Augenblicke des Lebens bei einem Escorttreffen erlebt worden? Oder werden hier die schönen Illusionen mit der Wirklichkeit verwechselt. Die Treffen mit einer Escort sollen beiden unbeschwewrte Stunden schenken, dann wäre es ideal. Man denkt nicht an gestern, nicht an morgen, lebt und liebt diesen Augenblick. Aber etwas fehlt bei Escorttreffen, die Verantwortlichkeit für den Partner, das Wissen um die "Seele" des anderen. Das Erkennen des Wesens des Menschen, dafür braucht es Zeit, und die gibt es bei den Treffen nur eingeschränkt. Und deswegen kann man zwar ein faszinierendes Treffen gehabt haben, es bleiben dann aber doch nur Erinnerungen an eine kurze Harmonie, an einen kurzen Augenblick des Genusses und eines kleinen Glücks. Und wenn aus diesem kleinen Glück ein größeres wird, dann, weil...........
  2. Sanft hinverschmelzendes Largo Mein... Glück? ...Mein Glück? Mein Glück ist ein spielendes Blatt im Sommerwind, der leichte, flüchtige, zierliche Schatten, mit dem mich, zwitschernd, die Schwalbe streift, das letzte, fernhochschwebend stille, reglos schimmernde, flimmernde, glimmernde Purpurwölkchen, das nach einem leuchtend langen, schönen, golden klaren Sonnentag, in einem zarten, lichten, himmlisch überirdischen Blassgrün, schwindend, scheidend, selig versinkt! Arno Holz
  3. Das Glück ist eine Hure und das Pech dann wohl die Freier.
  4. Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.>Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller Der Begriff Glück hat in der deutschen Sprache zwei sehr unterschiedliche Bedeutungen. Es gibt das Glück im Sinne von „Glück haben“, es gibt das Glück im Sinne von „Glück empfinden“. Wenn ich Glück habe, bekomme ich dieses Glück durch einen (glücklichen) Zufall, zum Beispiel der Lottogewinn, oder ich erreiche durch Zufall einen Vorteil, (upgrade im Flieger) oder es wird ein Nachteil vermieden. (Flieger verpasst, das Flugzeug stürzt ab). Zufälliges Glück ist sicher nicht das, worüber hier geschrieben wird. Aber „Glück empfinden“, dieses empfinden von Glück kann ein Gefühl sein, aber auch ein Zustand. Hierbei sind objektive Tatsachen nicht entscheidend, es geht nur um das subjektive Empfinden der betreffenden Person. "Glück empfinden" hat wiederum zwei mögliche Varianten: "Glück empfinden" können wir während einer kurzen Zeitdauer (wir erleben einen Glücksmoment, z.B. Sex haben; etwas Gutes essen; mit Freunden zusammen sein; eine wichtige Sache erfolgreich abschließen. „Glück empfinden“ kann aber auch ein dauerhaftes Gefühl sein. Das wäre z.B., wenn man mit dem Leben zufrieden ist. Die Psychologie definiert Glück u.a. als die Empfindung der absoluten Harmonie unseres Bewusstseins. Wir gehen in unserem augenblicklichen Tun auf, alles um uns herum einschließlich der Zeit verschwimmt und spielt keine Rolle mehr. Eine weitere Definition des Begriffs "Glück" ergibt sich, wenn nach dem Alltagsverständnis gefragt wird. Befragte definieren Glück als Erfüllende zwischenmenschliche Beziehungen Zufriedenheit mit dem Leben Selbstvertrauen, Individualität Freuden Erfolg Freiheit, Unabhängigkeit Gesundheit Abwesenheit von Unangenehmem Frieden, Harmonie Wohlbefinden, gutes Gefühl Aktivitäten, Hobbies Weiterentwicklung, Produktivität Entspannung, Ruhe Naturgenuss Zum Schluss noch ein Gedicht von Erich Fried Wenn dein Glück kein Glück mehr ist dann kann deine Lust noch Lust sein und deine Sehnsucht ist noch deine wirkliche Sehnsucht Auch deine Liebe kann noch Liebe sein beinahe noch glückliche Liebe und dein Verstehen kann wachsen Aber dann will auch deine Traurigkeit traurig sein und deine Gedanken werden mehr und mehr deine Gedanken Du bist dann wieder du und fast zu sehr bei dir Deine Würde ist deine Würde Nur dein Glück ist kein Glück mehr Allen heute Abend eine glückliche Zeit, und für das Leben das oben beschriebene Glück Rodulfo
  5. ein Glücksmoment für mich war in der kürzeren Vergangenheit ,dass eine sehr wichtige Beziehung in meinem Leben plötzlich zu Ende zu sein schien, nach wenigen Tagen aber beide Beteiligten fast gleichzeitig Kontakt zueinander aufnahmen und diese Beziehung jetzt tiefer und inniger ist, als sie je war.
  6. Wenn ich Rentner bin, übernehme ich für netto 25,00 € pro Kontrolle die Überwachung. Rodulfo
  7. Vor ca. 10 Tagen bekam ich auf meinen Beitrag in diesem Thread eine persönliche Nachricht, der Schreiber bat mich, mit ihm in Kontakt zu treten. Das wollte ich heute tun, aber leider ist die persönliche Nachricht nicht mehr da. Bitte noch einmal melden, damit ich antworten kann. Rodulfo
  8. Für alle, die ihn geliebt haben. Stop all the clocks, cut off the telephone, Prevent the dog from barking with the juicy bone. Silence the pianos and, with muffled drum, Bring out the coffin. Let the mourners come. Let aeroplanes circle moaning overhead Scribbling in the sky the message: “He is dead!” Put crepe bows around the white necks of the public doves. Let the traffic policemen wear black cotton gloves. He was my north, my south, my east and west, My working week and Sunday rest, My noon, my midnight, my talk, my song. I thought that love would last forever; I was wrong. The stars are not wanted now; put out every one. Pack up the moon and dismantle the sun. Pour away the ocean and sweep up the wood. For nothing now can come to any good. Stoppt jede Uhr, laßt ab vom Telephon, Verscheucht den Hund, der bellend Knochen frißt, die roh'n. Laßt schweigen die Pianos und die Trommeln schlagt, Bringt heraus den Sarg, ihr Klager klagt. Laßt die Flieger kreisend - Trauer sei Gebot An den Himmel schreiben: Er ist tot. Straßentauben gebt um den Hals starre Kreppkragen, Polizisten laßt schwarze Handschuh' tragen. Er war mir Nord, mir Süd, mir Ost und West; Des Sonntags Ruh' und der Woche Streß Mein Tag, mein Gesang, meine Rede, meine Nacht. Ich dachte, Liebe währet ewig - falsch gedacht. Sterne sind jetzt unerwünscht, will nichts sehn davon, Verpackt den Mond, zertrümmert die Sonn'. Fegt weg den Wald und des Meeres Flut, Nie wird es sein, so wie es war. Nie wieder gut. Wystan H. Auden
  9. Weil wir es gerade von "alten" Begebenheiten haben, ein hierzu passender Buchtip: http://www.suhrkamp.de/buecher/celans_kreidestern-brigitta_eisenreich_42147.html Vielen Dank für den Buchtipp. Rodulfo
  10. Und alles wieder in eine Schublade, es gibt doch nur schwarz und weiß, alle Männer wollen nur umsonst f....., so heißt es oben einmal. Es ist vor allem das Besitzdenken, dass viele Beziehungen scheitern lässt. Der Partner wird manipuliert, er hat so zu funktionieren, wie es der andere in der Zweierbeziehung will. Das ist leicht am Anfang einer Beziehung, man ist verliebt und macht alles, was dem Partner gefällt. Ja, man kann sich sogar, wenn es sein muss, perfekt verstellen. Und wenn heute vom Betrügen geredet wird, dann geht es um einige Zentimeter, die irgendwo verschwinden. Wenn das die Basis einer Beziehung ist, so kann diese Beziehung nicht stabil sein, wenn diese paar Zentimeter entscheidend sind für eine Trennung, dann glaube ich nicht, dass zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch Liebe vorhanden war. Fremdgehen wird schon mal verziehen, wenn sich ein Partner aber neu verliebt, so ist das kein Betrug, der verziehen werden muss. Liebe ist niemals Betrug. Ich spreche von wirklicher Liebe, die ja ohne unser Zutun geschieht. Ich habe gerade selber die Erfahrung gemacht, ich habe mich gegen eine neue Liebe gewährt, aber ich war machtlos, ich kann meine Gefühle nicht dominieren. Trotzdem lebe ich, es ist auch der Wille meiner neuen Liebe, mit meiner Familie weiter zusammen. Ich liebe meine Familie und ich liebe meine Geliebte. Beide auf eine andere Art. Ich weiß, es wird so nicht ewig weitergehen können. Von meiner Seite wäre ich meiner Familie gegenüber bereit dazu, denn eines merke ich gerade wieder. Ich habe in mir unendliches Potential zu lieben, Liebe ist nicht ausschöpfbar wie ein Gefäß. Aber ich möchte meine Familie nicht auf Dauer belügen. Dieser andere Mensch, der da in mein Leben getreten ist, ist zu einem sehr wichtigen Teil meines Lebens geworden. ich kann auf Dauer nicht so tun, als sei eigentlich nichts geschehen. Ich gebe dem neuem Partner Energie, die meiner Familie dann fehlt, und meine Energie, sowohl die geistige wie auch die körperliche, ist nicht unendlich. Wenn ich meiner Familie von dem erzähle, was gerade geschieht, habe ich keinen Einfluss auf ihre Reaktion, ich habe Angst vor diesem Gespräch. Vielleicht werden wir uns trennen, wenn es uns nicht gelingt, die neue Situation zu akzeptieren. In dem Sinne einer offenen Ehe, für die ich schon immer war, die ich aber nicht gelebt habe, zumindestens in dieser Ehe nicht. Und dann ist da leider noch eine andere ultimative Wahrheit. Eine Liebe kann zu Ende gehen. Auch darüber habe ich keine Kontrolle. Und das Leben gibt keinem eine Garantie auf dauerhaftes Glück. Die Liebe wird dich letztendlich kreuzigen, denn das sich liebende Paar wird irgendwann auseinander gerissen werden. Trauer steht am Ende einer jeden Liebe, wenn sie zu diesem Augenblick denn noch besteht. Meine neue Liebe wird dies hier lesen, ich möchte mich bei ihr hier bedanken, dass sie mich im Umgang mit meiner Familie sehr unterstützt, nichts fordert, was gegen meine Familie gehen würde. Nur eins geht nicht, uns aufgeben. Wir haben es versucht. Es geht nicht. Rodulfo dem es völlig egal ist, ob der Mensch mir gegenüber Lehrerin, Escort oder sonst irgendetwas ist oder war. Solange Liebe da ist, haben diese Äußerlichkeiten nichts zu sagen.
  11. Hallo Kiddo, wenn ich das hier lese: Ca. 3 Wochen nach unserer "Trennung" hatte er eine Romanze mit der nächsten... er kennt sie schon sehr lange und ich nehme an dass Sie diejenige ist auf die er schon immer gewartet hat. Jedenfalls ging er für mich sehr flott die Beziehung zu ihr ein, wenn ich bedenke mit wievel Herzschmerz(?) er sich von mir getrennt hat. Die gesamte Love-Story hat er auf FB breitgetreten mit öffentlichen Postings, Photos, etc. und es somit billigend in Kauf genommen dass ich das alles auf diese Weise erfahre, ohne dass er sich mit mir weiter auseinander setzen muss. Ich habe ihn sofort aus meiner Freundesliste raus geschmissen. kann ich Dir nur gratulieren, dass er weg ist. Stell Dir vor, Ihr wärt zusammen und er bekommt heraus, was Du nebenbei machst. Vielleicht hättest Du das alles dann auch im FB gelesen. Ich dachte, nur Teenies schreiben über ihre Beziehungen im FB, für mich unverständlich. Ich glaube, Du hast viel Glück gehabt. Rodulfo
  12. Liebe Ariane, kann es sein, dass Du mich mit Rodolfo verwechseltst? Stand Rodolfo schon einmal in der Schusslinie? Vielleicht kann Rodolfo sich umbenennen? Z.B. mit einem Zusatz wie "der Erste". Sonst würde ich das auch machen, mich als Rodulfo I. bezeichnen. Wie gesagt, nur zur besseren Abgrenzung und wenn das technisch möglich ist. Rodulfo
  13. Leidenschaft???? Wir Älteren müssen solange, wie die Jungen gerne möchten. Rodulfo
  14. Hallo Asfaloth, ich gebe Dir völlig recht. Da meine früheren Buchungen alles Langzeitbuchungen waren, war für mich die Korresspondenz vor dem Treffen sehr wichtig. Wichtiger sogar, als ein Bild des Gesichts zu bekommen, denn wenn bei einem längeren Date die Kommunikation nicht stimmt, ist für mich das ganze Date sinnlos. Ohne den Aufbau eines geistigen Kontaktes, ohne tiefere (!) Gespräche, ohne Vertrauen zuzulassen, waren für mich sexuelle Kontakte unmöglich. Heute mache ich sogar die Erfahrung, dass Treffen auch über drei Tage mit einer Escort (in diesem Fall Penelopee), auch ohne jeden Sex ausgesprochen erfüllend sein können. Das ist sicherlich für jemanden, für den das Körperliche im Vordergrund steht, was ich für denjenigen auch völlig in Ordnung finde, schwer nachzuvollziehen. Liebe Grüße, Rodulfo

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.