Jump to content

 

zzZZzz

Member
  • Content Count

    714
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1,032 Excellent

About zzZZzz

  • Rank
    █████████&

Personal Information

  • Wohnort
    ╠════════════╣
  • Interessen
    ╠════════════╣
  • Beruf
    ╠════════════╣
  • Geschlecht
    maennlich
  • Berichte
    ╠══════════════════════════════╣
  • Homepage

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Nein
  1. Standard mit Deeeee!!!111elf ...zefix!
  2. Ach was, junge Leute, sind alles vernünftige User dort, zivilisiert, unaufdringlich und mit reichlich gutem Benehmen gesegnet. Sie wollen nur ein bißchen Spaß haben, also die lieben Holländer zum Beispiel, alles cool, Dreadlocks, Pot und Reggamuffin'... Let's have some fun...
  3. Der größte Feind der Freiheit sind glückliche Sklaven.
  4. Weil Christian Loubotin seine Schuhe nicht verschenkt....
  5. Alissa legt eben den Verwaltungsteil ihrer Escorttätigkeit in professionelle Hände. Da ist sie Spezialistin drin, sie ist eben eine sehr smarte Person.
  6. Und? Was ist daran schlecht? Pay peanuts, get monkeys... Meine Lebenserfahrung sagt mir, das eben meistens das Discountpublikum für die Auswüchse und Abartigkeiten in einem Lebensbereich verantwortlich ist, ob es sich um Ballermann, Kik-Klamotten, Fußball oder eben Pay6 handelt. Wenn sich einige den wöchentlichen Billigsex nicht mehr leisten können und vielleicht wieder 2,3 Monate sparen müssen, fallen so manche Auswüchse eben schlicht weg. Vielleicht schätzt man dann wieder denn Wert der Dienstleistung besser ein.....könnte doch sein, oder?
  7. Den Busführerschein darfst Du auch mit 18 machen, fahren im Straßenverkehr erst ab 21. Punkt, Absatz. Nein, hat es nicht. Punkt, Absatz. Busfahren und eine Personenbeförderung im Straßenverkehr von mehr als 8 Leuten ist erst mit 21 Jahren erlaubt. Egal welche Praxis vorliegt. Es ist schlicht eine Frage der charakterlichen Reife des durchschnittlichen Deutschen und für bestimmte Tätigkeiten gilt eben eine Altersgrenze von 21 und zwar völlig zurecht. Was ist daran so schwer zu verstehen? Aber wer schon den Unterschied zwischen Bier (Grundnahrungsmittel) und hochprozentigen Spirituosen nicht versteht, dürfte wohl auch sonst eher zu einfachen Lösungen tendieren. Schon mal in Finnland gewesen? Dort ist Alkoholismus nach wie vor die Todesursache Nummer eins unter männlichen Erwachsenen. Der bayerische Jugendlich fängt mit 13, 14 mit Bier an, der finnische gleich mit Wodka. Ergebnis später s. o. Punkt, Absatz. Ich persönlich würde auch eine Altersgrenze von 25 oder sogar 28 durchaus für angemessen halten, da ich bisher kaum eine Prostituierte unter 25 kennen gelernt habe, die sich auch wirklich bewußt gemacht hat, was sie da überhaupt tut. In aller Regel steht da das Geld nicht nur im Vordergrund, sondern ist schlicht der einzig und alleinige Grund für den Eintritt ins Gewerbe. Rote Sohlen, It-Bags und sonstige Must-Haves sind nun mal mit dem Gehalt einer Reisebürokauffrau nicht zu finanzieren. Meine Klassedates, auch im Hinblick auf intellektuelle Gespräche und reflektiertes Denken, fanden (fast) ausschließlich mit Damen jenseits der 30 und 40 statt, die auch erst jenseits der 30 oder Ende 20 angefangen haben. Das Thema Zwangsprostitution und Zuhälterei würde sich praxisbedingt dann auch schlicht von ganz alleine lösen.
  8. Ŵas für ein Quatsch. Was hat denn das aktive Wahlrecht mit Prostitution zu tun? Richtig, nichts. 1. Machen drei Jahre während der Adoleszenz eine Menge aus. Punkt. 2. Gelten für unterschiedliche Szenarien auch unterschiedliche Altersgrenzen. Mit 18 kann man Bundeskanzler werden, aber nicht Ministerpräsident von Bayern (40!). Man darf Auto fahren, aber nicht Bus. Man darf mit 16 Bier trinken, aber kein Schnaps. Wieso muss sich die Grenze für Prostitution jetzt nach dem Wahlalter richten, dass eventuell noch auf 16 Jahre gesenkt wird? Der Zusammenhang erschließt sich mir nicht....Apfel, Birne, Banane...
  9. Hi Liz, u old house! everything upright? Hey, the Boobs of ur daughter-in-law r a lil' bit tiny, but the nipples rox hard! Plz send some more decent pix of that boobs, coz the ones i find thru Google r pretty damn blurred.... MayB Willy got some g 1s on his mobile... Yours sincerely Einfach C&P und Unterschrift...
  10. Wenn man die Rethorik wegläßt, sagen eigentlich beide das gleiche: "Es ist absurd, wenn eine Gaststätte strengeren Anforderungen unterliegt als ein Bordellbetrieb", sagte Vize-Fraktionschef Günter Krings (CDU) und So sollten Bordelle etwa rechtlich als Gewerbebetriebe definiert werden: "Damit unterliegen sie der Gewerbeaufsicht und hygienische, soziale und rechtliche Vorgaben wären dann durch die Behörden kontrollierbar und durchsetzbar." Auf diese Weise könne man faire Arbeitsbedingungen durchsetzen und Sexarbeiter vor Ausbeutung und Menschenhandel wirksamer schützen, so der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen. Für mich dasselbe in grün/schwarz und verdammt richtig. Im Grunde genommen ein Skandal, dass das immer noch nicht geändert ist! Jeder Depp - zum Beispiel auch vorbestrafte Sexualstraftäter(!) - kann mit einem 20€-Gewerbeschein ein Bordell aufmachen. Eine Dönerbude ist da mit wesentlich mehr Bürokratie belegt und es wird Zeit, dass dieser Mißstand beseitigt wird. Ansonsten Krings sagte dem Magazin, er wolle die Legalisierung nicht rückgängig machen, "aber sie darf nicht länger als Schonraum für ein kriminelles Umfeld dienen". Schweden ade....scheint so als ob selbst Konservative einen Blick für die Realitäten haben bzw. die haben nun mal schlicht Angst vor einer Femtokratie al a Skandinavien... Der CSU-Innenpolitiker Hans-Peter Uhl wirbt laut "Focus" dafür, die Prostitution erst ab 21 Jahren zu erlauben. Kann ich auch unterschreiben. Prostitution ist etwas für Erwachsene, 18 - 20 jährige haben in einem Puff nichts verloren - im übrigen auch nicht als Freier. Es reicht, wenn man die Illusionen so spät wie möglich verliert....von Verschärfung sehe ich also nichts und die Positionen sind nicht allzu weit auseinander, der Rest ist Warmlaufen für das nächste Wahljahr...
  11. Möööönsch, habt ihr 'ne lange Leitung. Ist doch klar was sie mit Update meinte.... Fachmann für Updates
  12. Ach Alissa, er ist eigentlich kein schlechter Kerl...er versucht's halt ziemlich oft...
  13. The one and only Teen/Lolita/Mäuschen - Escort in und um Köln/Düsseldorf und auch im Rest der Republik....Alissa

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.