Jump to content

 

Selina

Member
  • Content Count

    145
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

266 Excellent

About Selina

  • Rank
    Ex-Escort

Personal Information

  • Geschlecht
    weiblich

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Es gibt ja schon doch noch ein paar directories aber es kommt auch auf die region und honorarvorstellungen an. Es gibt auch mittlerweile einige gute independent ladies, die sich im google leicht recherchieren lassen. - für zürich in der deutschsprachigen schweiz eine ganz gute und schlichte seite mit vielen independent ladies: https://www.zurichescorts.com - in der französisch sprachigen schweiz: https://www.bemygirl.ch Sehr interessant fuer ladies, die auch ein shooting benötigen. Dies offeriert nämlich der betreiber des directories zu erschwinglichen (schweizer) preisen. Hier wird viel wert auf professionelle bilder gelegt.
  2. Lieber hans, Vielleicht passt ja diese dame. Habe sie vor kurzem in dem schweizer erotikanzeigenportal and6.ch gesehen und ist mir sehr positiv aufgefallen mit ihrem profil sie ist 35 jahre jung, 75D, schweizerin mit italien. Wurzeln und hat auch einen sehr smpathischen profiltext. http://www.and6.ch/sex-model/CHIARA-1318 Viel glück bei deiner suche und einer schoenen zeit in basel. LG selina
  3. Ich finde es erschreckend ... 1) wenn eine escort dame sich nur 1-2x im jahr durchchecken laesst. Ich finde eine frau egal ob escort, swingerin oder frau mit wechselnden partnern, sollte sich spaetestens alle 3 monate komplett durchchecken lassen. Das gleiche sehe ich übrigens für männer mit wechselnden erotik- und liebespartnerinnen. 2) auch ist es befremdlich, dass einer escortlady die kosten der untersuchungen abschrecken. Ich habe das immer bei meiner frauenaerztin gemacht. Natürlich hab ich nicht gesagt dass ich escort betreibe, aber wechselnde partner habe bzw swingerin bin. Das ist in der heutigen zeit durchaus "normal" für eine frauenärztin. So konnte ich immer offen und vertrauensvoll mich durchchecken oder beraten lassen. Ich bin der meinung dass man als escortdame wie auch als bucher gleichermassen mehr wie 1-2x im jahr sich komplett durchchecken sollte. Alles andere ist für monogame vielleicht gebräuchlich, aber nicht zeitgemäss für polygam-aktive...
  4. ich habe auch erst vor einigen wochen in der tat das erste mal von den HPV Viren gehört. es gab hier einen bericht bei RTL. Wie immer betrifft es hier stärker die Frauen bei den Infektionen, insbesondere die erhöhte Gefahr des Gebärmutterhalskrebses...ich habe mich jedoch schon lange zuvor mit diesem thema befasst und ich denke schon dass es ein grösseres risiko für frauen gibt, die OV total oder mit aufnahme praktizieren. Als ich meinen abschliessenden Check-up nach meinem Escortende vor kurzem gemacht habe, war ich echt heilfroh, dass keinelei Viren festgestellt wurde...Man kann nur froh sein, wenn man verschont bleibt...wenn man als escort tätig ist, möchte man ja darüber eigentlich garnicht nachdenken, ich habe jedoch dazu gehört... leider ist man in diesem Hobby nicht befreit hin und wieder Viren - ob klein oder gross - zu bekommen, egal wie sehr man sich schützt, auf sein Bauchgefühlt hört...man kann nur froh sein, wenn es keine langfristige oder schwerwiegende Folgen hat, und die Pharmamedizin aushilft...Oft genug ist das aber nicht der Fall. Wir sehen diese Fälle hier nicht, aber es gibt sie! und würde sich hier jemand dazu melden, dann würden wir sagen, blöd gelaufen...ich habs ja nicht... Wobei natürlich auch Aktivitäten mit wenigen oder einen Partner genauso wenig absichern, denn auch dieser Virus kann sich auch anderwertig übertragen...Es gibt nie eine Garantie, aber man kann etwas nachhelfen... [ame=http://de.wikipedia.org/wiki/Humane_Papillomviren]Wikipedia[/ame] Entscheiden muss das jede Frau und jeder Mann für sich selbst...Man sollte es zumindest ernst nehmen...und für sich entscheiden welche These man glaubt...Es wird schon seine Gründe haben warum gewisse Fachleute etwas bekanntgeben. das die pharmaindustrie auch ein grosses interesse hat, ist bekannt, aber hpv viren sind genauso ernst zunehmen wie hepatitis! In diesem sinne, weiterhin auf eine gute gesundheit:blume3:
  5. bei mir wissen es die engsten (und sehr wenige) Freunde und sogar mittlerweile meine Eltern...aber geschockt waren sie nicht...denn schliesslich hab ich nie ein geheimnis um meine offene art meiner lebensphilosophie und in der erotik gemacht, den so bin ich nun mal....und das nicht erst seit meiner entdeckung für ESCORT. im beruf und öffentlichen bekanntenkreis ist das jedoch für mich tabu...zu meiner bisexualität und mangenlnden verständnis für monogamie mache ich aber generell kein geheimnis. fühle mich seitdem es die engsten wissen und es auch positiv sehen viel besser...ich finde es viel entspannter...weil ich einfach weniger ausreden erfinden muss!
  6. warum sollten den Bilder nicht einen Erkennungswert haben, nur weil die Augen fehlen. Eine Pose, ein Outfit, ein Lächeln erzählen eine Geschichte und spiegeln auch ein Stückchen Persönlichkeit wider...ich glaube es gibt kein besseres kompliment wie live solche komplimente bekommen...schlimmer wäre es umgekehrt... Ich mag dein neues Avatar so sehr und das auf dem Bett ist so authentisch sinnlich!!!! man hat das gefühl man ist der voyeur im schrank während du in ekstase bist.
  7. ohja !!! aber ich finde optisch das latex schöner das hat für mich mehr verruchte klasse mit stil wenn ich mal wieder im norden bin wenn ich das mal austesten
  8. ah liebe lisa, da kommen meine erinnerungen von freitag nacht...erinnerst du dich...? ich fand das rote so megaerotisch! ohja...das ist es...wie ich dir schon am wochenende bei unserem kennenlernen auf dem treffen erzählen dürfen, wie schön so etwas sein kann...ein erstes duo date mit einer bi freundin kann schön und aufregend sein, aber die nachfolgenden sind immer noch besser! nämlich dann wenn man sich auch ohne worte schön erregt und man genau weiss, wie man sie um den verstand bringt...
  9. Ich möchte dir meine Freundin Alesa Liaison aus Frankfurt empfehlen: www.alesa-escort.com Ich habe schon Gutes von dem Swingerclub in Bruchsal "Feuer und Eis" gehört: www.swingerclub-feuer-und-eis.de Viele Grüße Selina
  10. wirklich sehr tolle variation an bildern mit tollen outfits, schön verpackt, weiblich, sinnlich - so schaut man sich das auch als frau sehr sehr gerne an. und die längeren, blonden haare finde ich auch sehr weiblich und mein favorit bei deinen looks der vergangenheit. lg selina
  11. Hallo max, Ich kenne alesa sehr gut und auch vorallem freundschaftlich und ich kann mit sicherheit sagen und sagen, dass sie auch vorallem privat ohne deine genannte vermutung geniesst. Waere ja schlimm, wenns anders waere, dann muesste ich ja auf meine suesse jetzt verzichten. Wir zwei haben nämlich auch ohne ein escort date spass. Es gibt glaube ich auch sehr wenige escort ladies, die sich sexuell nur im escort ausleben...die kombi machts perfekt...und alesa gehoert definitiv dazu. Aber nun zurueck zum thema...warten wir mal auf alesa's rückkehr...da hat sie erstmal was zu lesen:kuss5: Ich selbst hab auch einem guten freund und ehemaligen klassenkamaraden (der von meinem hobby wusste), mal einen art gutschein geschenkt, da er mir die werkstatt termine immer kostenlos gemacht hat und ersatzauto immer inklusive. Wahrscheinlich hat er es sich immer gewunscht, dass ich mich mal erkenntlich zeige - aber nie verlangt, denn das haette sein charakter nicht zugelassen. Ich habe immer gesagt, dass ich das mal gutmache und das hab ich dann auch gemacht. und wo ich dann zu taten ueberging, war er so uberrascht und fassungslos, dass er garnicht wusste wie ihm geschah. Zurueck zum thema: ich denke genauso ist es mit escort gutscheinen. Bei einem guten stammgast, einen langen treuen kavalier, vielleicht auch einer, wo man schon viele geschenksummen erhalten hat, finde ich einen anteiligen oder kompletten gutschein sehr fair...und eine liebe gaeste....dafuer sollte es keine feste regel geben, was wieviel sondern individuell entschieden werden...
  12. @haveaniceday: ich erinnere mich auch ganz aktuell an unser letztes treffen mit alesa und dir. das war ein tag vor meinem geburtstag wie du vielleicht noch weisst und ich habe mich durch dieses tolle date in meinen geburtstag gebeamt...zwar waren alesa und ich abends echt zu platt zum feiern, aber wir schwebten so genial ... @all: und woher wissen wir, dass es auch ein echter geburtstag ist? so etwas kann man wirklich nur mit wenigen Gästen machen, wo das Vertrauensverhältnis sehr groß ist und beide Seiten ehrlich sind. Denn so ein Geburtstag ist schon was sehr Intimes. Ich hatte einige, wo ich das Geburtstag mit der Zeit mir mal herausgefunden hatte (aber nicht bewusst sondern es hat sich so ergeben) und zum Geburtstag natürlich gratuliert hatte. Übrigens unabhängig von Buchungsmotivation. Das gleiche gab es umgekehrt auch. @Alesa: Süsse, ich finde die Idee mit dem Gutschein grundsätzlich sehr schön...wäre es dann ein 100%iger Gutschein oder nur für eine gewisse Zeit eines geplanten Dates am Geburtstag? P.S. und was gibts für die Bi-Freundin zum Geburtstag *hehe*? LG und Kussi Selina
  13. Ich möchte dir meine Freundin Alesa Liaison empfehlen. Weitere Informationen via www.alesaliaison.jimdo.com und www.alesaliaison.wordpress.com Gerne auch mehr via PN. Gruss Selina
  14. Vielleicht ist der neue Independent Stern Luisa Schmidt eine Alternative... http://www.luisaschmidt-escort.com/ LG Selina
  15. Da gib ich dir absolut recht das liebe etwas grosses ist. glaub bei 3 jahren kann man von liebe sprechen... Und es ist leibt eine grosse herausforderung das mit dem hobby escort zu kombinieren. ---------- Beiträge zusammengefügt um 21:03 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:53 Uhr ---------- Dann hast du dich schon mal verliebt und deswegen vorsichtig? Glaub mir ich habe mir eine ganze woche damals uberlegt ob ich es zulassen will und mein herz hat mir die entscheidung abgenommen, vielleicht nicht vernunftig aber so ist das mit dem herz...und ich bereue es wirklich nicht...auch wenn ich mit meiner agentur damals echt wochenlang anstrengende gespraeche hatte, weil man dem bucher vorwirft, er wolle einen ausnutzen um geld zu sparen und einer "neuen" esortdame vorgehalten wird, sie waere zu naiv und man solle die zuneigung doch lieber fuer viele buchungen nutzen.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.