Jump to content

 

Maximilian

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    88
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

149 Exzellent

Über Maximilian

  • Rang
    Bekennender Hedonist

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Frankfurt/Hamburg/London
  • Beruf
    HR
  • Geschlecht
    maennlich

Sonstiges

  • Agenturen und Modellangebote erwünscht?
    Ja
  1. Und so voller Herzensgüte sind diese Rothaarigen auch, das gefällt
  2. No offense, redheads are great Zu meiner Verteidigung: Ich hatte eher das Attribut 'jung aussehend' als 'rothaarig' im Kopf
  3. Megan http://www.target-escort.de/megan-escortservice.htm und Helena http://www.target-escort.de/helena-escort-service.htm dürften eventuell ebenfalls passend sein, wenn auch eher blond als rot.
  4. Ich habe es ebenfalls in einem 5 Sterne Haus in Zürich mit meiner Begleitung erlebt. Dies scheint dort aber einfach eine allgemeine Policy zu sein, da wir es, als wir später in der Lobby saßen, auch bei allen anderen ankommenden Gästen beobachtet haben. Ich hatte bereits eingecheckt, die Dame, welche ich schon öfter getroffen hatte, kam später, wurde vom Wagen an die Rezeption geleitet (auch hier hatte das eifrige Personal sich sogleich den Koffer geschnappt) und dort nach ihrem Ausweis gefragt. Outfittechnisch war sie sehr dezent gekleidet, Jeans+Bluse+Blazer, also nicht als Escort-Uniform zu enttarnen. Insofern denke ich, die Damen sollten sich darum nicht allzu viele Gedanken machen bzw einen Horror davor zu entwickeln, denn es scheint in vielen auch sehr gehobenen Häusern einfach Usus zu sein und hat nicht unbedingt etwas mit "Escort-Verdacht" zu tun. In der Schweiz scheint dies besonders verbreitet zu sein und in Italien und Frankreich sowieso, da man hier gegen jegliche Form von Escort oä vorgeht. Hier ist es ratsam, als Bucher direkt bei der Buchung des Hotelzimmers auch den richtigen Namen des Escorts anzugeben (sofern man sich schon öfter gesehen hat und dies so für die Dame ok ist), so wird bei der Ankunft der Dame kein Verdacht geschöpft.
  5. Wunderschön, aber sehr, sehr schlank (und damit fällt sie wahrscheinlich aus Deinem Raster) ist Esther von Amorette http://amorette-escorts.de/english/00%20ladies-intro-pages/esther-intro.htm.
  6. Hallo Lameth, hier solltest Du fündig werden http://www.international-fetishescort.com/de/ladies . Die Damen sind top und ihre Neigungen wirklich authentisch. Viel Spaß, Dein Vorhaben klingt spannend...
  7. Agenturen mit einem einheitlichen Honorarsatz für alle Damen sind zB Target Escort, Excellent Escort, Agency VIP Escort, Sweet Secrets, Luxury Extreme und High Class Escorts.
  8. Um noch meinen Senf aus Buchersicht dazuzugeben: gutes Aussehen und stilvolle Kleidung genügen mir bei zB Venus-Honoraren bei Weitem nicht. Wenn ich dort eine Gold-Lady buche, erwarte ich ein gewisses Maß an Intellekt, Eloquenz, Einfühlungsvermögen, ein Talent, sich schnell auf mich persönlich und meine Bedürfnisse einzustellen etc pp. Damit eine Agentur dies zuverlässig beurteilen kann, reichen 2 oder 3 Treffen wahrscheinlich nicht aus, da kann ich die Agentur schon verstehen. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass neben den Feedbacks der Kunden auch Deine Zuverlässigkeit der Agentur gegenüber eine nicht unbedeutende Rolle spielt. Davon abgesehen gelten ja, wie Du sagst, für alle Damen, die dort anfangen, die gleichen Regeln, das ist doch fair. Und nebenbei bemerkt: falls Du Dich tatsächlich bei Venus beworben haben solltest, kann man auch in der Silber-Kategorie nicht gerade von "so billig verkaufen" sprechen
  9. Adriana von Amorette zB trägt auch auf ihren Sedcardbildern Brille und ich finde nicht, dass es ihrer Attraktivität irgendeinen Abbruch tut http://amorette-escorts.de/english/01%20ladies-gallery-pages/adriana-special-gallery.htm
  10. Sarina, da bist Du ja auf ein richtiges Schätzchen gestoßen! Tatsächlich sehr viele sehr schöne Frauen, wow. Das ist direkt eine Buchung wert, aber hier trifft das mit der Wahl und der Qual ja mehr als zu... und ein deutsches Gesicht ist auch dabei: http://www.agency-vip-escort.de/escortdamen/maybel.html http://www.joymodels.net/en/escorts/zurich/kris Nachtrag: Ich finde nicht, dass die Damen alle sehr unterernährt aussehen, was ich persönlich auch nicht sonderlich schön finde und eindeutig nicht das Talon'sche Schönheitsideal teile.
  11. ---------- Beiträge zusammengefügt 10.11.11 um 00:03 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war 09.11.11 um 23:59 Uhr ---------- [/color] Was heisst das ? Sie ist zur Zeit in der Schweiz zu finden, wenn man ein bissl sucht.
  12. Maya von Venus kommt aus Kiel und ich habe mit der Agentur bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
  13. Auch Amorette und Planet bieten eine günstigere "Dinner Only" Option an.
  14. Um eine für den Fragesteller vielleicht etwas konstruktivere Antwort zu geben: http://www.agency-vip-escort.de/escortdamen/felise.html Diese Dame bietet in ihrem Profil auch ausdrücklich Fotografie an. Ich kenne sie zwar nicht persönlich, aber vielleicht ist es ja, wonach Du suchst.
  15. Hier wirst Du sicher auch fündig: http://www.international-fetishescort.com/de/ladies Insbesondere Juliette und Katharina solltest Du Dir definitiv genauer ansehen...

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.