Jump to content

 

Donna_Wetta

Member
  • Content Count

    81
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

140 Excellent

About Donna_Wetta

  • Rank
    It´s in the blood

Personal Information

  • Wohnort
    Nähe Frankfurt
  • Beruf
    ja - auch einen "Ehrenwerten"
  • Geschlecht
    weiblich

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Nein
  1. Also man kann hier herumdiskutieren und ums Thema herumeiern wie man will. Klar gibt es Gäste die nur mit Gummi geblasen werden wollen - das sind auch die, die dich kaum anfassen (vorallem nicht da wo es feucht und klebrig werden könnte), weil die einfach von sich aus Angst haben sich anzustecken. Deswegen gibts wohl auch Agenturen die damit ganz gut fahren, wenn sie FM anbieten. Aber ehrlich, das Gros der Männer liebt es ohne geblasen zu werden und ob eine nun die Muschi quer hat oder auf dem Kopf vögeln kann - das interessiert die Männer nicht (ja, ich sehe schon wieder die eingebetteten Zitate ;)), Hauptsache ohne geblasen und Hauptsache viel Gefühl - und das "bisschen Gummi" - das bisschen nimmt einen Haufen Gefühl und die Männer zahlen meist einen ziemlichen Betrag für den Service - wer will ihnen verdenken, dass sie das volle Programm haben möchten? Aufnahme - da sieht es schon anders aus, das muss man nicht unbedingt anbieten und wird auch meist akzeptiert, schlucken verstehen auch viele wenn frau das nicht will. Aber im Escort anzufangen und nur FM und nicht mehr anzubieten - da glaube ich nicht, dass da viel dabei herumkommt - eine GUTE Agentur bereinigt die Kartei dann meist sehr schnell. IMHO
  2. A tattoo is a permanent reminder of a temporary feeling
  3. Milfs und Cougars sind nicht wertneutral - und mir stellen sich die Nackenhaare, wenn man generell Frauen jenseits der 40 so bezeichnet. Ich werde aggro wenn man mich so bezeichnet. Eine Milf ist das Objekt der Begierde von Schuljungs - meist von Freunden des eigenen Sohnes - nein danke, ich kann mir nicht vorstellen mit einem dieser Jungs was anzufangen - auch nicht bezahlt - ich steh nicht drauf. Eine Cougar ist eine Frau die sich darauf spezialisiert hat nur junge Männer ins Bett zu kriegen - altersähnliche Männer interessieren sie nicht - sie lehnen sie sogar ab. Beides bin ich z. B. nicht. Ich bin einfach eine 50+ oder eine Frau im mittleren Alter. Reif ist Obst und Gemüse, wenn es verzehrgeeignet ist. Ich bin kein Stück Obst. Was ist ein Mann 40+ ? Auch ein reifer Mann? Alter Sack? Sugardaddy? Dirty old Man? Was eine junge Frau? Frischfleisch? Huhn? Lolita? Sahneschnittchen? Unreif? Was eine Frau 50+? Überreif? Gammelfleisch? Mutti? Oma? Ich weiß, dass man die Begriffe nicht ausrotten wird nur weil sie mir nicht gefallen. Ein jeder findet - wenn er sucht, was er braucht. Die einen mögen es jung, die anderen älter, die einen dick, die anderen spargeldünn - es ist für jeden was dabei - wenn man denn sucht. Put my two cents in - Donna
  4. Missy http://www.kleinanzeigen-landesweit.de/tag/polarfuchsmaentel.html Kann nur mit Nerzmantel in normaler Länge dienen - bin aber auch zu alt für die Anfrage. Nerzjäckelchen hätte ich auch noch hier - alles in E C H T, weil Kunstfiffi G A R N I C H T geht. Habe es auch nicht so mit der Scheinheiligkeit mit der man sich über Pelzträger empört. Das sind oft Leute die sich sonst auch keine Gedanken machen, dass ein Kilo Schweinefleisch bei Aldi für 3,99 zu haben ist und zu Hause auf der Ledercouch herumlümmen.
  5. Hallo, nein, es ist nicht verboten, es bleibt jeder Frau selbst überlassen ob sie es macht oder nicht. Gruß Donna Habe keine Lust, das ganze zu übersetzen - wenn Fragen, dann bitte eine PN an mich Unten ein Auszug aus einer offiziellen Seite mit Tipps für Sexarbeiterinnen wie sie gesund bleiben. Es ist eine Empfehlung ein Kondom zu benutzen, aber gesetzlich nirgends festgelegt. Quelle: http://www.prostitutie.nl/index.php?id=5 Geldgeber: Minsterium für Arbeit und Soziales Het Ministerie van Sociale Zaken & Werkgelegenheid Veilige seks Veilige seks is seks, waarbij je geen seksueel overdraagbare aandoening (soa) oploopt en niet ongewenst zwanger wordt. Over de verschillende soa wordt meer uitgelegd in een ander deel van deze website. Aan de binnenkant van je mond, vagina of anus zit slijmvlies. De veroorzakers van soa kunnen daar doorheen. Om contact tussen slijmvliezen te voorkomen gebruik je een condoom. Het condoom zorgt er ook voor dat er geen sperma, voorvocht of bloed van je klant in je vagina, anus of mond komt. * Klik [hier] voor informatie over soa en hiv. Op dit gedeelte van de website staan tips voor veilige seks. Er staat ook informatie over condooms, glijmiddelen en anticonceptie. Bescherm jezelf altijd. Ook een klant die er gezond en schoon uitziet kan een soa hebben! * Algemene tips * Vaginale seks * Anale seks * Pijpen * Beffen * Aftrekken * Vingeren * Anaal vingeren * Zoenen * Body-to-body * Vibrators * Trio * Plasseks * SM Adviezen voor veilige seks bij verschillende sekstechnieken Algemene tips * Was je klant van tevoren. Zo kun je zien of hij zweertjes of wratjes heeft. Neem dan geen risico en wijs hem vriendelijk de deur. * Gebruik altijd een condoom op de goede manier. Klik [hier] voor meer informatie over condooms. * Verwijder sperma en voorvocht dat tijdens de seks op je huid komt direct. Zo zorg je dat er geen sperma of voorvocht per ongeluk in je vagina, anus, mond of een wondje komt. * Bedek een wondje bij jezelf of bij je klant met een pleister. Naar boven Vaginale seks (intiem, neuken) * Gebruik altijd een goedgekeurd condoom. Voeg zonodig extra glijmiddel op waterbasis toe. * Ook van het langs elkaar wrijven van geslachtsdelen of ‘droogneuken’ kun je een soa oplopen. Doe dus al direct een condoom om. Naar boven Anale seks (kontneuken, Grieks) * Gebruik altijd een condoom. Anale seks kan met veel wrijving gepaard gaan. Hierdoor kan het condoom makkelijk scheuren. * Gebruik daarom extra glijmiddel op waterbasis bij anale seks. Naar boven Pijpen * Gebruik altijd een goedgekeurd condoom. Het beschermt bij klaargekomen van de klant tegen hiv. Daarnaast ben je beschermd tegen soa zoals herpes (koortslip), syfilis en chlamydia en gonorroe in de keel. Naar boven Beffen * Gebruik altijd een beflapje. Dit is een lapje van dun rubber, dat je voor je vagina houdt. Verkrijgbaar bij onder andere seksshops. * Even handig is een opengeknipt condoom. Je kunt ook vershoudfolie gebruiken. Zorg er voor dat je geen folie met gaatjes gebruikt. * Gebruik het beflapje ook bij kontlikken. Naar boven Aftrekken * Dek wondjes op je hand af met een pleister. * Was je handen als er sperma op komt. Je kunt onbewust met je handen je vagina, mond of ogen aanraken. Op die manier is er een kleine kans dat je een soa oploopt. Naar boven Vingeren * Laat je klant altijd eerst zijn handen wassen. * Dek een wondje bij de klant af met een pleister. * Gebruik glijmiddel op waterbasis bij een droge vagina. Naar boven Anaal vingeren * Doe een vingercondoom om je vinger of trek een dunne latex handschoen aan. * Gebruik glijmiddel. * Vernieuw het condoom bij verandering van anaal naar vaginaal en andersom. Dan ‘versleep’ je een eventuele soa niet en komen er geen darmbacteriën in je vagina. Voeg ook opnieuw glijmiddel toe. Naar boven Zoenen (tongzoenen, French kissing) * Niet zoenen als je blaasjes, zweertjes of korstjes op en rond de mond van je klant ziet. Ook niet als je ze zelf hebt. Het kan zijn dat één van jullie een koortslip heeft. Het herpesvirus dat dit veroorzaakt, wordt door zoenen makkelijk overgedragen. Naar boven Body-to-body massage * Ook bij 'body-rijden' en 'tussen de borsten' (Russisch) is condoomgebruik verstandig. Let er op dat er geen sperma in je mond of ogen komt, als je geen condoom gebruikt. * Verwijder alle massageolie als de massage overgaat in seks. In massageolie zit vet. Olie en vet tasten een latex condoom of handschoen aan. Een condoom gaat dan gemakkelijk kapot. * Een massagemiddel zonder olie (Eros) hoef je niet te verwijderen. Naar boven Gebruik van vibrators, dildo's * Zorg ervoor dat er geen bloed, sperma, voorvocht of speeksel van de klant in jouw lichaam komt. * Doe altijd een condoom om de vibrator of dildo en maak ze bij elke klant na gebruik goed schoon. Klik hier voor meer informatie. Naar boven Trio's of groepsseks * Doe bij een nieuwe partner steeds een nieuw condoom om. Doe dit ook als je van standje wisselt: van oraal naar vaginaal naar anaal en vice versa. * Voeg opnieuw glijmiddel op waterbasis toe als je van partner wisselt. Naar boven Plasseks (golden shower) en poepseks * Zorg dat er geen urine of ontlasting in je neus, ogen, vagina, anus of mond komt. Als er zichtbaar bloed in zit, kun je een soa oplopen. Bovendien kun je gemakkelijk andere ziekten oplopen, zoals hepatitis A. * Urine of ontlasting op je huid krijgen kan geen kwaad. * Was je na afloop met zeep. Naar boven Sadomasochistische (s.m.) seks: * Let er bij eventuele verwondingen op dat bloed, wondvocht en lichaamsvocht niet uitgewisseld worden. * Gebruik alleen attributen die je goed kunt schoonmaken. Let hierop bij de aanschaf. * Desinfectie is noodzakelijk bij inwendig gebruik van attributen en bij bloedsporen. Maak gebruikte voorwerpen van leer, metaal en rubber schoon na elke klant. Klik hier voor meer informatie. Naar boven Veilig scheren * Let op dat er geen wondjes veroorzaakt worden. * Mocht er toch een wondje ontstaan, dek het af met een pleister. Vermijd contact met het bloed en wondvocht. * Verwissel wegwerpmesjes na elke klant. Gebruikte mesjes goed inpakken voor het weggooien. * De verwisselbare bladen van een tondeuse maak je schoon met alcohol 70%. Naar boven
  6. Konzentrier´ Dich doch einfach auf Deine Suppe und die Hackbällchen und nicht auf andere Leute. Woher weißt Du ob sie als Escort unterwegs war? Vielleicht wars Ihr Freund/ Mann/ Lebenspartner/ Bruder/ Lover - und beide finden die Kleidung für sich so ok. Dann ist doch alles i. O. Mir wäre es wurscht ob jemand am Nachbartisch im Jogginanzug sitzt - wird schon seinen Grund haben - es würde mir den Borscht und Hackbällchen nicht vergällen. Jeder hat einen anderen Geschmack. Wenn jemand meint, er müsse mit mir im lila Anzug ausgehen - so what - dann gehen wir im lila Anzug aus - wenn es jemand schön findet - wer bin ich, darüber zu urteilen? ...und danke für die en détail Beschreibung des fremden Paares, sowas wird im Internet immer gern gelesen - Dank dieser Beschreibung weiß nun evtl. eine Frau Maier, dass ihr Gatte nicht beim Sport war und Herr Kühn, dass seine Gattin das weiße Korsett doch nicht in die Reinigung gebracht hat.... Wenn jeder immer nur vor seiner eigenen Türe kehren würde, wäre es auch überall sauber.
  7. Sperrbezirk muss Dich als Freier/ Bucher nicht kratzen - da wird nur die Dame belangt - und wenn Du die Wahl zwischen Rgb und Muc hast, dann nimm doch Rgb - da sind die Hotelzimmer auch günstiger - oder gehts Dir darum zu sagen du hättest mal im "Bayrischen Hof" - "Vierjahreszeiten" - "Mandarin Oriental" gepoppt - sozusagen als Stautssymbol? ...achso- und es kann Dir sowas von Banane sein, was die Hotelangestellten von Dir denken, solange Du sie höflich und nicht herablassend behandelst ist alles im grünen Bereich. Die haben vorallem in einem großen Hotel was anderes zu tun als sich groß einen Kopf um einen Gast zu machen - und wenn doch - so what... du bist Gast - du finanzierst deren Gehalt.
  8. Um mal wieder auf die Fragen zurückzukommen: Du kannst ein Einzelzimmer buchen - aber dann hast Du evtl.ein Bettenproblem - dann kann das wirklich sein, dass Du ein 90 x 200 cm Bett bekommst. Wenn die Dame nur zwei Stündchen bleibt mag es ja reichen, aber naja.... besser wäre ein DZ für Alleinnutzung zu buchen - oder eben hoffen, dass Du ein Upgrade vom Hotel bekommst, weil sie eh nie genug EZ haben und deswegen EZ-Bucher auch in DZ legen. Wenn die Dame übernachten würde, gebietet es der Anstand sie im nachhinein als Übernachtungsgast anzugeben. (Das wäre nach den üblichen AGB´s im Hotel die normale und korrekte Vorgehensweise - das ganze nennt sich auch "Beherberungsvertrag" den Du da abschließt). Die meisten machen es aber (leider) nicht. Kann aber sein, wenn die Hausdame dahinterkommt, das nachträglich berechnet werden würde, oder Du in einem kleineren Hotel beim Checkout freundlich gefragt werden würdest.... Meine Meinung: Gerne Spaß haben - aber nie auf Kosten anderer - auch wenn es immer so vollmundig heißt, die Hotels sind groß genug und verdienen genug...letztendlich zahlen wir als Hotelgäste immer die Zeche, weil alle Kosten umgelegt werden. Wenn die Dame nur ein paar Stündchen bleibt musst Du nichts machen und auch keine Rechenschaft ablegen, wen du da mit aufs Zimmer nimmst (Sperrbezirk wurde ja schon angesprochen) - von der Hotelseite ist es dem Management egal. Dass man die Übernachtungsdame auch nicht ohne anzumelden zum Frühstück/ Fitnessräume/ Sauna/ Schwimmbad mitnimmt versteht sich von selbst, wobei in vielen Hotels ja schon am Frühstücksraum die Zimmernummer abgefragt wird und da dann hinterlegt ist ob das ein EZ oder DZ ist. Ansonsten einfach sagen, dass noch jemand mit frühstückt und das dann abrechnen.
  9. Ich könnte noch http://www.marliesdekkers.com/ vorschlagen
  10. Hmm mir ist nicht ganz klar was Du mit Kontaktbars meinst - in jedem besseren Hotel hats eine Bar und da kriegt man(n) auch Kontakt. Ansonsten Reeperbahn in HH, FKK Paradies in Stuttgart, Cafe Psst in Berlin, das fünfte Element bei Fulda, FKK Club in FFM - zumindest muss man als Mann in diesen Etablissements nicht lange herumeiern und um den heißen Brei reden - die Damen dort wissen worum es geht - das ist in "normalen" Bars nicht immer der Fall, will heißen, einen ganzen Abend Drinks ausgegeben, herumpalavert, gegockelt - und die Dame geht trotzdem alleine nach Hause - dann doch lieber gleich in eins der o.g Etablissements.
  11. Ich habe auf meinem Mobil sog. ICE Nummern [ame]http://de.wikipedia.org/wiki/In_Case_of_Emergency[/ame] sind zwar umstritten, aber hat sich doch schon herumgesprochen. Als Escort würde ich auf diesen Nummern niemand anrufen, das tun schon die Helfer. Mich wundert, dass Du bei einem Anruf im Krankenhaus eine Diagnose genannt bekommen hattest. Normalerweise erfährt man als Nichtangehöriger nichtmal in welches Krankenhaus der Kranke gebracht wurde, und aus Datenschutzgründen schon garnicht die Diagnose. Wenn man weiß, dass der Bucher alleinstehend ist, kann man ja mal versuchen ob man mit ihm Kontakt aufnehmen kann (über die Schwester in der Abteilung mal nachhören wieviel und ob der Herr Besuch hat.) Wenn er gebunden ist, würde ich auf gar keinen Fall Kontakt suchen, so unbefriedigend das auch für einen selbst sein kann. Ich würde immer helfen egal in welche intimidierenden Situationen man käme - und erwarte das auch von anderen, dass sie mir unvoreingenommen helfen. Ansonsten ist - wie schon geschrieben, das Ganze immer irgendwie Situationsabhängig.
  12. Hmmm ich hab erstmal auf der Gästebuchseite nachgeguckt - wenn man da das zionistische Hassgefasel drin lässt.... mag ich schon mal garnicht weiterblättern
  13. Sissiba - ganz deutlich - SO redest Du nicht mit mir. Mag sein, dass Du diesen Ton in deinem privaten Umfeld anschlagen kannst - auch im virtuellen Bereich mögen das alle anderen akzeptieren - ich nicht. Keine Frage - jeder kann seine Meinung äussern, aber das hat in einem anständigen und umgänglichen Ton zu geschehen. Ich habe auf eine Frage hier meine Meinung kund getan - Du kannst Deine kundtun - ich wette aber drauf, dass Du diesen Ton nicht anschlagen würdest würde Dir derjenige gegenüberstehen. Also - lass die Sau bei jedem anderen raus - bei mir nicht! ---------- Beiträge zusammengefügt um 06:51 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 06:49 Uhr ---------- Laila, Du musst das nicht rechtfertigen und mir auch nichts erklären, ich will auch niemand angreifen - ich habe nur meine Sicht auf die Dinge widergegeben - Deine mögen andere sein - schließlich kennst Du das Paar mehr als ich. Schönen Gruß Donna
  14. Ja unbedingt, mag ja sein, dass manche Männer auf Kolostrum stehen - von Frauen habe ich es noch nie gehört, dass sie auf Muttermilch abfahren - vorallem bei einer fremden Frau - die Damen blasen ja auch ohne und schlucken die "leckeren" Tröpfchen - das hilft beim Gesundbleiben! Nä, ehrlich, ich würde mich für kein Geld der Welt mit einer fremden schwangeren Frau einlassen - zumal ja die Schwangerschaft schon weit fortgeschritten ist. Hier wollen drei Leute einvernehmlich was - aber das Kind? Das kriegt mehr im Mutterleib mit als man vielleicht jetzt weiß. Schwangerschaft ist für mich was absolut Intimes, etwas was in eine Zweisamkeit gehört - im Leben hätte ich bei meinen Schwangerschaften keinen Dritten ins Spiel gelassen. Die Zeit gehört Mann, Frau und dem Ungeborenen. Abgesehen davon, dass eine Schwangere wohl an die Keime in der häuslichen Umgebung - incl. ihres Partners gewöhnt ist. Fremde Keime und dann von einer Frau die im Escortbereich tätig ist. Nein, nicht dass Ihr über mich herfallt - ich will nichts unterstellen, aber wer sexuell aktiver ist als der Durchschnitt, hat auch ein größeres Risiko auf Infekte die noch nicht entdeckt sind - die werden dann auf die Frau übertragen? Man muss nur an einen beginnenden Herpes denken mit dem die Frau infiziert werden würde und der unter der Geburt nicht erkannt wird - in dem Fall läuft das Kind Risiko zu erblinden. Nee ehrlich, Gottes Zoo ist ja bekanntlich groß, aber nur weil ein Paar einen Kick sucht sich darauf einlassen - für kein Geld der Welt.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.