Jump to content

 

Sophie S.

Escort Model
  • Content Count

    705
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Sophie S. last won the day on January 30

Sophie S. had the most liked content!

Community Reputation

716 Excellent

Social Info

About Sophie S.

  • Rank
    Special Playboy

Personal Information

  • Wohnort
    Düsseldorf
  • Interessen
    Roadtrip, Radtouren, Opern, Konzerte, Wanderungen, Kunst, Literatur
  • Beruf
    Ja
  • Geschlecht
    weiblich
  • Berichte
    https://www.mc-escort.de/topic/26858-sophie-s-escort/

    https://www.mc-escort.de/topic/27346-eine-quotunschuldigequot-begegnung-mit-sophie-s/

    https://www.mc-escort.de/topic/26739-sophie-s/
  • Homepage

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sophie S.

    ProWein Düsseldorf

    until

    Aber die Verkostung im Interconti hatte ich frühzeitig angekündigt :)). Eine Idee wäre den Veranstaltungskalender wiederzubeleben.
  2. Sophie S.

    ProWein Düsseldorf

    until

    Oder eine Eigenschaft, die einen auszeichnet... Ich bin übrigens die, die niemals Wein wegkippt.
  3. Sophie S.

    ProWein Düsseldorf

    until

    Es werden scheinbar einige von uns dort sein. Sollen wir uns auf ein Erkennungsmerkmal einigen?
  4. @Benno Ich habe dich auch nicht als Weltverbesserer gebrandmarkt. Klar, jeder hat aufgrund seiner Erfahrungen eigene Ansichten. Deswegen teile ich dir meine mit. Das heißt aber nicht, dass ich deinen Standpunkt anzweifele. Sieh es als das an, was es ist. Eine andere (meine) Betrachtungsweise. Du hast für dich herausgefunden, dass dir ein bis zwei Stunden reichen, was ich völlig in Ordnung finde. Verurteilt man dich deswegen? Der ein oder andere hat Overnights oder macht einen Urlaub. Warum? Weil sie damit im Gegensatz zu dir bessere Erfahrungen gemacht haben. Warum missbilligst du das? Zumindest wirkt es so. Es ist schwierig zu argumentieren, wenn man diskret sein muss. Deshalb mal nicht aus Kundensicht, sondern aus meiner: Ich kann besonders gut abschalten, wenn ich am Wochenende unterwegs bin oder einen Urlaub mit einem Gast/Kunden mache. Ich persönlich finde es toll, nicht über meine Probleme (nur Mal so als Beispiel: Krankheit/Pflegefall in der Familie, ) reden bzw. nachdenken zu müssen. Das können einige Männer auch. Und selbst wenn man sich gegenseitig kurz von den Problemen erzählt, ist es nicht so, dass man den anderen belastet. War es bei deiner LAP so, dass es sie belastet hat, wenn ihr ein Kunde von seinen Problemen erzählt hat? Ich finde es sogar interessant. Belastend für mich wäre es, wenn ein Familienmitglied oder eine gute Freundin über ihr Problem in Dauerschleife erzählen würde, ohne dass sie bereit wäre an einer Lösung zu arbeiten. Einige könnten auch mehr als 30% mehr in die Ehe investieren. Es würde nichts bringen, da bei einigen die Ehe von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist. Bekomme ich gerade auch bei Freundinnen mit. Aber Hauptsache Ehe und Kinder. Ob da nach 10 Jahren Blumen und Süßigkeiten weiterhelfen werden? Wie gesagt: jeder handelt aufgrund seiner Erfahrungen. Ich hätte am Anfang auch nie gedacht, dass mir neben kürzeren auch lange Treffen gefallen würden. Ich habe früher Overnight-Anfragen immer abgelehnt. Mittlerweile weiß ich sie zu schätzen, weil ich da oftmals gute Begegnungen habe und weil es um mehr als nur Sex geht. (Und falls man denkt, dass es nur um mehr Honorar geht. Es gibt auch andere Dinge, die ich ausprobiert habe und als für mich unpassend empfunden habe, obwohl ich da viel mehr Umsatz machen würde).
  5. So sehe ich das nicht. Du bist in einer glücklichen Ehe. Versuche es einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Viele Männer sind in einer mehr oder weniger glücklichen Beziehung oder kommen aus einer. Verheiratete Männer z.B.: Wenn sie mit ihrer Frau unterwegs sind, geht es oft um Themen wie Beruf, Familie etc. Eher problematische Themen. Sogar im Urlaub schleppt man diese Probleme mit sich. Man kann nicht so leicht abschalten. Diese nutzen dann ein Wochenende, um komplett von ihrem sozialen Umfeld abgeschottet eine schöne Zeit zu erleben. Die Probleme kann man dann alle beiseite schieben bzw. man thematisiert sie nicht. Denen reichen eben ein paar Stunden Sex nicht aus. Die nutzen eher so ein Wochenende, um für die Ehe Energie zu tanken und sie vielleicht auch zu stärken. (?!?) Denn wenn man ehrlich ist, ist eine Trennung für die meisten aus verschiedenen Gründen keine Option. Dann gibt es noch die Männer, die aufgrund ihrer Arbeit sehr schwer eine Beziehung eingehen können (oder wollen), da sie fast jede Woche in einem anderen Land unterwegs sind und sich in ihrem festen Wohnsitz ein paar Tage im Monat aufhalten. Macht kaum eine Frau auf Dauer mit. Soll man nur noch für seinen Beruf leben? Oder sucht man sich eine Escort, mit der man gemeinsame Interessen teilt- nicht nur sexuelle. Armselig finde ich das überhaupt nicht. Zuneigung, Verstehen, Geborgenheit sucht man nicht unbedingt, aber es kann sich entwickeln und auch gut tun, sofern man sich immer bewusst ist, dass daraus nicht eine dauerhafte Beziehung entstehen kann (im besten Fall eine unkomplizierte Affäre). @PLE-Agency Für mich kommt dieser Trend sehr gelegen. In der Woche empfinde ich ein Overnight eher als stressig. Man trinkt etwas und das sieht man einen am nächsten Tag an oder man ist gereizt, weil man zu wenig Schlaf hatte...
  6. So viel emotionale Intelligenz traue ich dir schon zu, und ich denke, dass du es merken würdest. (Wie kann ich dich denn noch besser an mich binden? )
  7. Oh je! Denkst du wirklich, dass wir Kunden binden wollen, die wir nicht mögen? Na, so verzweifelt ist hoffentlich keine.
  8. Upps! Dann habe ich dich vollkommen missverstanden. Entschuldige! :)
  9. @Act One Escort Service Oh, da schätzt du mich aber ganz schlecht ein :)). Da ich eine der wenigen Frauen hier bin, die schreibt, kann ich mich in die Escortdamen mehr oder weniger hineinversetzen und kann ihre Perspektive einnehmen. Immer wird gemeckert, dass die Qualität der Escortdamen abgenommen hat. Und wenn ich dann eine Vermutung gebe, woran das liegen könnte, kommt dann so etwas. Ich finde es unfair, dass die Escorts immer einen auf den Deckel bekommen, ohne dass hinterfragt wird, woran es liegen könnte. Huber hat gefragt, ob Alter und BMI wichtig sind. Ich habe ihm geantwortet und versucht zu erklären, warum es schiefging. Meiner Meinung nach, weil die Kommunikation zwischen Agentur und Escort überhaupt nicht stattgefunden zu haben schien. Sie wusste überhaupt nichts über den Kunden und über den Verlauf des Treffens (Kann auch sein, dass ich der Agentur Unrecht tue, aber H. selbst meinte, dass die Agentur nicht danach gefragt hat, denn sonst hätte sie eine andere Dame empfohlen, die kein Problem damit hat, vier Stunden im Hotelzimmer zu verbringen.) Wenn ich Kunden nur nach dem Mund reden soll, brauche ich nicht zu antworten. Und warum dann überhaupt die Frage, wenn man die Antwort nicht hören will? Achtung Werbung: So, ich habe nicht 4 Stunden mit Dinner in meiner Sedcard stehen. Mein lieber Spencer, ich hatte schon ein Date mit 14 Stunden ohne Dinner. Wir haben nur kurz etwas getrunken. Bei mir bleibt bestimmt keiner unbefriedigt zurück. Mach mir das erst Mal nach :)). Tstststs Und bevor gleich wieder 'Uncharmantes' kommt: es war ganz viel Sex dabei!!
  10. @PLE-Agency Genau deshalb thematisiere ich das hier Alina :). Die Damen, die sich für Escort interessieren, sollen wissen, dass es auch anders geht bzw. dass es nicht in allen Agenturen gleich abläuft. Es ist aber auch wichtig, dass eine Agentur-so wie du es machst- von vornherein klar macht, welche Philosophie sie verfolgt, so dass man nicht enttäuscht wird. Denn, wenn man sich die Gesuche der Agenturen anschaut, fallen immer Stichwörter wie Begleitung, Dinner o.Ä.
  11. @haveaniceday Da gebe ich dir Recht. Offene Kommunikation ist bei ALLEN Beteiligten am besten und bewahrt einen vor Enttäuschungen. Deshalb ist es gut, wenn man Alter und Gewicht angibt. Natürlich soll man keinen Roman schreiben. Ein Satz über den geplanten Ablauf des Treffens würde reichen. Ich setze hier einen Auszug aus einem anderen öffentlichen (!) Forum rein. Ich finde, dass die Erfahrungen dieser Agenturdame ein bisschen zur Klärung beitragen. Anscheinend gibt es bei einigen Damen eine große Diskrepanz zwischen Erwartung und Realität. Escort - was stellt ihr euch darunter vor? Hallo ihr Lieben, ich bin selbst Escort-Dame und les im Internet vermehrt falsche Dinge über den Escort-Service. Einfach Dinge, die nicht stimmen und die es interessierten Escorts schmackhaft machen, in diesem Gewerbe zu arbeiten. Zum Beispiel, dass man mit hübschen, gut betuchten Geschäftsmänners zum Geschäftsessen eingeladen wird. Deshalb meine Frage an die Männer (und auch Frauen, bitte dazu schreiben ob ihr m oder w seid): Was stellt ihr euch unter einer Escort-Dame vor und wie verläuft ein durchschnittlicher Abend eurer Meinung nach? Ich bin gespannt auf eure Antworten und schreibt bitte wirklich, was ihr euch drunter vorstellt... Xxxhat schon Recht, der Escort-Service ist in den meisten Fällen eine Prostitutions-Dienstleistung. Ich war selber geschockt, wie wenig das mit Begleitservice und wie viel mit Prostitution zu tun hat... von meinen bisher ich glaube 20 oder 30 Kunden...oder auch Freier, wie ich sie nenne....hat mich davor EINER zum Essen eingeladen (anschließend sind wir dann aufs Hotelzimmer). Der Rest hat mich für 1-2h zu sich nach Hause oder ins Hotelzimmer bestellt, für Sex natürlich. Das einzige, was mich von einer Prostituierten unterscheidet ist, dass ich die Kunden ablehnen kann (auch wenn ich sie dann vor Ort sehe) und meine Leistungen schon von vornhinein feststehen und nichts extra kostet. Und natürlich, dass ich 2-3 Kunden im Monat habe und das nur ein gut bezahlter Nebenverdienst ist und nicht meine Haupteinnahmequelle. Wobei, mit dieser ganzen Richterei davor (duschen, Haare waschen, Schminken, schön anziehen) und die Fahrt zum jeweiligen Kunden dauert auch meistens mind. 2h, das heißt bei einem Stundenlohn von 100€ bin ich eigentlich 3-4h beschäftigt... Es ist einfach so schockierend für mich, dass Escort einfach eine andere Bezeichnung für Prostitution ist, in den meisten Fällen zumindest. Und meine Agentur ist bei weitem nicht unseriös. Selbst auf meinen Bildern bin ich stilvoll, keines wo ich nackt bin oder auch man nur irgendetwas sieht, also keinesfalls billig.
  12. @hautzinger Ich hätte IHR Problem schreiben sollen :). Bei einigen Damen steht auch explizit Ab vier Stunden mit Dinner. Falls dieser Grund wirklich zutreffen sollte, könnte es in ihrer Sedcard vermerkt werden. Aber: Alles Spekulation.
  13. Hallo Huber, du hast das Problem, so denke ich, sogar erwähnt. In deinem Bericht heißt es: Mehrfach die Frage / der Hinweis " 4 Stunden außergewöhnlich, warum denn so lange". Ich vermute, dass ihr euch direkt im Hotelzimmer getroffen habt und da sind meiner Erfahrung nach vier Stunden ungewöhnlich. Normalerweise trifft man sich bei vier Stunden an der Bar oder nimmt ein Dinner ein. Reine Hotelzimmer-Dates liegen bei zwei (oder drei) Stunden. Ich möchte ihr Verhalten nicht entschuldigen, sondern eher eine Erklärung geben. Denn was dein Alter und BMI angeht, da ist alles im normalen Bereich. Dennoch würde ich diese Details immer angeben. (Größe wäre auch nicht schlecht. Dann weiß frau, wie hoch die High Heels sein dürfen )
  14. Wehe, da kommt kein Bericht mit dir und Sexbombe Maxine! Das wird bestimmt spannend!!!
  15. Ach Tornado, bleib mal locker. Es war doch lustig gemeint. Nicht bös. Wir sind doch auch gespannt, wie die Geschichte weitergeht...

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.