Jump to content

 

tantragöttin isthar

Member
  • Content Count

    83
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About tantragöttin isthar

  • Rank
    Massage Meisterin

Personal Information

Additional Informations

  • Agencies and Models can send you offers?
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ich bekomme auch immer wieder diese anfrage habe es noch nie gemacht, weil ich es auch erniedrigend/demütigend empfinde und da ich nicht devot bin mag ich es nicht auf den körper überall gerne .... ist angenehm warm... jetzt habe ich mir gedacht für 300 eur extra kann er seine gesichtsbesamung haben ich wasche mir dann extra wegen ihm die haare ... sozusagen schmerzensgeld :-) weil ich mir nicht vorstellen kann was da schön sein soll vor allem für die dame aber sperma in meinen mund absolutes no go! tabu aussagen und schlucken auf keinen fall !!! ob denn der herr selber in sein gesicht eine besamung mögen würde? sehe das so wie der obige schreiber - im hübschen gesicht einer dame hat sperma nichts zu suchen! ich denke schuld an dieser seltsamen phantasie ist die porno industrie da werden frauen ja ohnehin in ein total falsches bild gerückt und als dauergeile schlampen zum sexobjekt und fickmaschine degradiert zum glück kann man nicht alles kaufen...
  2. In München sind soweit ich das beobachte u selber praktiziert habe je nach entfernung eur 50 taxi-pauschale zu veranschlagen wenn ich besuche mache kalkuliere ich auch fahrtkosten u dass ich in der zeit, in der ich hin u zurück unterwegs bin nichts anderes machen kann
  3. @tornado verdingst du dich als callboy? ;-) ich bekomme auch öfter das argument zu hören, dass der herr eigentlich noch bezahlt werden müsste, dafür dass er die dame auch verwöhnt - ich sage dann immer: du darst es als ehre betrachten, dass du mich verwöhnen darfst, denn ich bin sehr anspruchsvoll in meiner wah, wem ich meine gunst zuteil werden lasse... was mir auch auffällt, eine beträchtliche anzahl an herren ist der meinung in der gebuchten zeit "kauft" er die dame seiner wahl - auch hier sei bedacht eine frau ist keine ware - man kann sie nicht kaufen - man kann ihre dienstleistung/erotisch-sexuellen künste u talente geniessen u in anspruch nehmen zum eröffnungs-posting dieses threads: danke war sehr belustigt - schon lange nicht mehr so gelacht obskure spekulationen verquere visionen
  4. daer peter are you looking for skiing with sexy ski rabbit and jaga-tea? send me an email mmeheo@yahoo.de tantragodess ishtar red left hand original-tantra-escort munich
  5. zitat: linda Ich finde es immer lustig, dass man sich an Begrifflichkeiten stoesst... Tatsache ist und da kann man es wenden wie man will... zitat: benno Frau, die fuer Sex Geld nimmt = Prostituierte Mann, der fuer Sex zahlt = Freier Kunden, Bucher, Anbieterinnen und was der Teufel auch immer, sind wir alle, nicht nur die Paysexler.. meine sehr geschätzten herren, mit den begrifflichkeiten habe ich auch kein problem - all is welcome here ! :-) ich nenne meine besucher "gäste" aber die definition "frau die für sex geld nimmt = prostituierte" macht mich nachdenklich.... sind dann ehefrauen nicht auch prostituierte, bei denen sexuell nichts läuft, falls der gatte keinen cash abliefert......? ;-) liebe grüsse ishtar
  6. .... wer mich diese woche zu einem tantra-ritual besucht, :bettchen: bekommt 30 min erotik-massage geschenkt ;-) ein tantra-gutschein ist auch eine tolle weihnachts-überraschung für herren, damen, paare... übrigens: im tantra ist alles erlaubt - all is welcome here ! einziges tabu: ohne regenmäntelchen :-) liebe grüsse ishtar : bettchen:: bettchen:: bettchen: ---------- Beiträge zusammengefügt um 16:17 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:16 Uhr ---------- tel nr bei email kontakt
  7. doch doch auch in münchen gibt es einige hotels, bei denen besuche nicht erlaubt sind und die achten mit argusaugen darauf wer ein und ausgeht
  8. also das wundert mich doch nun auch, das diese erwartung an eine intelligente partnerin so explizit geäussert wird es gibt doch da den dummen spruch dumm f... gut die herren scheinen aber hier anderer meinung zu sein. ich denke sie wollen sich erstens mit der dame schmücken und zweitens auch gerne ihr beweisen oder sich selber, dass sie überall mitreden können. selbstverständlich ist der austausch auf allen ebenen (körper, geist, seele) besser, wenn man auf dem gleichen level kommuniziert. dazu eine kleine anekdote: hier in bayern hiess früher die frau "mensch" wie schön, dass die herren erkannt haben, dass frauen auch menschen sind ;-) ich gehe davon aus, dass die escort-damen meist intelligent und gebildet sind aber wie überall mag es vermutlich auch hier solche und solche geben. kuss isthar
  9. wer sich für tantra interessiert, kann ja mal meine webseite: http://www.massagen-tantra.de durchlesen viel text und sehr detaillierte beschreibungen war mir einfach wichtig kuss isthar
  10. ja, ich denke schon auch, dass die herren, die paysex in welcher form auch immer in anspruch nehmen, eine anderere realität anstreben und wenn auch nur für einen begrenzten zeitraum. sie wollen sich entspannen, die welt und die zeit um sie herum vergessen und sich fallenlassen - geniessen ohne hetze ohne stress - meinen gästen gelingt das bei einem 2stündigem tantra-ritual ganz gut und vereinzelt werden auch 3 oder 4 stunden gebucht. die herren wollen den kopf frei kriegen und wegdriften - manche schlummern sogar seelig ein :-)
  11. die äussere oberflächliche schönheit eines arroganten, selbstverliebten pfaus mit super-body nützt überhaupt nichts, wenn geistes- und herzensbildung sowie intellekt und einfühlungsvermögen und achtsamkeit nicht vorhanden sind.
  12. besonders begeistert hat mich dieses schreibwerk nun auch nicht. aber gekauft haben die ausgabe deswegen sicher einige...
  13. Oralverkehr ohne Gummi: Wie hoch ist das HIV-Risiko? In einer monogamen Partnerschaft ist das Risiko einer STD natürlich minim. Personen mit häufigem Partnerwechsel haben ein gewisses Risiko, sich mit einer STD anzustecken. Ob dann das Risiko einer HIV-Übertragung beim Oralverkehr auch vernachlässigt werden kann, ist zu bezweifeln. Quelle: Romero et al. AIDS 2002;16:1296-7 Ist ungeschützter Oralverkehr gefährlich? Befriedigt ein Mann/eine Frau einen HIV-positiven Mann/eine HIV-positive Frau ohne Schutz oral und es kommt zum Kontakt mit einer infektiösen Flüssigkeit (Samenflüssigkeit inkl. Lusttropfen, Blut, Vaginalsekret), ist ein Infektionsrisiko für die/den ausübende/n PartnerIn vorhanden. Insgesamt ist hierbei das Risiko aber geringer als bei einem ungeschützten Anal- und Vaginalverkehr. Quelle: Aids Hilfe Wien Aber ich frage mich langsam: geht es nur um die gesundheitlichen Risiken oder ist es den Damen tatsächlich egal, wenn sie am Tag was weiss ich wieviele fremde Penisse im Mund haben? Und dann womöglich auch noch schlucken tägliche Rationen von x fremden Herren Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, wie man sich dabei wohl fühlen kann als Ausführende oder als "Behandelter"
  14. da hast Du recht, dass Du das ahnden willst... hört sich nach Kindergarten an... der hat mehr Dates als ich der kann sich mehr leisten der hat den Grösseren *lol* gehts noch? oh je fossil! und wenn ein herr eine dame daten möchte, wird er von selber auf sie zukommen... küsschen isthar
  15. lieber atlan, habe ich geschrieben in diesem forum? habe ich geschrieben alle? BITTE GENAU LESEN DANKE Kuss Isthar

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.