Jump to content

 

brüno

Wer hat bereits Travel Escorts gebucht, mit positiver Erfahrung?

Empfohlene Beiträge

Es geht mir hier bestimmt nicht darum auf biegen und brechen eine Agentur aus dem Ausland zu nutzen und eine Lady einfliegen zu lassen. Doch lese ich immer nur Warnungen oder Horrorstories von solchen Buchungen.

 

Es gibt ja in Deutschland viele Agenturen, mt tollen Bewertungen und Engelsgleichen Ladies. Mich würde mal interessieren, ob jemand dennoch mal eine Lady von ganz woanders gebucht hat und hat einfliegen lassen? Was war der Grund und hat es sich gelohnt?

 

Ist reines Interesse, da ich nur die Munisseite kenne bisher.


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Es geht mir hier bestimmt nicht darum auf biegen und brechen eine Agentur aus dem Ausland zu nutzen und eine Lady einfliegen zu lassen. Doch lese ich immer nur Warnungen oder Horrorstories von solchen Buchungen.

 

Es gibt ja in Deutschland viele Agenturen, mt tollen Bewertungen und Engelsgleichen Ladies. Mich würde mal interessieren, ob jemand dennoch mal eine Lady von ganz woanders gebucht hat und hat einfliegen lassen? Was war der Grund und hat es sich gelohnt?

 

Ist reines Interesse, da ich nur die Munisseite kenne bisher.

 

Also mich hat man nicht nur mehrfach nach London,Paris,Zürich,Monaco ud Ibiza einfliegen lassen sondern sogar bis nach Kuala Lumpur. Aus welchen Gründen auch immer haben die Herren nicht in den jeweiligen eigenen Gefilden gewildert - oder bin ich letztendlich doch so unvergleichlich das sich mein Einfliegen lohnt?!?


Your passion is MY profession

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte mal vor Jahren eine Dame einer slowakischen Agt. (m.W. nicht mehr existent) gebucht. Das hat damals problemlos geklappt. Allerdings gab es seinerzeit genügend Informationen im Foxclub dazu und bereits positive Erfahrungen.

Grundsätzlich sollte man kein Geld vorab überweisen (in dem Falle hatte ich die Flugkosten überwiesen, aber hatte - s.o. - keinerlei bedenken). Innerhalb Europas sollte es mit einem Electrinic-Ticket gehen, welches die Dame am Flughafen erhält.

Einen seriösen Eindruck macht auf mich z.Bsp. diese Seite, da man anscheinend dann auch direkt mit den Damen Kontakt hat und vorab kein Geld verlangt wird. Allerdings habe ich keine Erfahrungen. Aber preislich natürlich nicht uninteressant... :cool:http://www.vipescorts.info/gallery.php?pragma=44aed5&content=$ladies_gallery$&antihacker=f2761be2b3b&antivirus=checksource

bearbeitet von Silverfox

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also mich hat man nicht nur mehrfach nach London,Paris,Zürich,Monaco ud Ibiza einfliegen lassen sondern sogar bis nach Kuala Lumpur. Aus welchen Gründen auch immer haben die Herren nicht in den jeweiligen eigenen Gefilden gewildert - oder bin ich letztendlich doch so unvergleichlich das sich mein Einfliegen lohnt?!?

 

Oh la la Miss Solitaire!

 

Bescheiden bist du aber nicht gerade!:zwinker::grins:

 

Also mich hat man auch schon in verschiedenen Städten bestellt gehabt! Einfliegen weniger da ich etwas Probleme mit Flugangst habe (zumal es auch Anfragen aus der USA gab und Dubai) und aus zeitlichen Gründen, aber soweit mich die Bahn fährt kein Thema oder ich wurde gefahren mit Auto! Hat immer problemlos funktioniert auch meinerseits als Escort!

 

Ich denke wenn Mann genauer hinschaut WEN man von WO bestellt, müsste es keine Komplikationen geben!

 

Kiss:heilig:

 

S

bearbeitet von sarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Link Silverfox. Und wo hast Du erfahren, daß diese Seite verlässlich ist? Auch im Foxclub?


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke für den Link Silverfox. Und wo hast Du erfahren, daß diese Seite verlässlich ist? Auch im Foxclub?

 

Von dieser Seite (link) weiß ich leider nichts (mehr). Keine Ahnung, woher ich die mal vor ewigen Zeiten bekommen habe :dunno:. Hatte mich nur für den Newsletter angemeldet und bin daher immer noch mal dort.

Die Verläßlichkeit bezog sich auf die Agt über die ich seinerzeit die Buchung gemacht habe.

Diese Seite (link) erscheint mir nur seriös, da bei den Mädels ausdrücklich der Hinweis steht, daß man kein Geld vorab überweisen muß und ein Electronic-Ticket möglich ist. Auf den Abzockerseiten soll man ja schon vorab 30-50% überweisen. Meist per Western Union, wo das Geld dann im Nirwana (von uns aus gesehen :jaja:) verschwindet :grins:

Wenn ich eine längere Buchung in Erwägung ziehen würde (für 2 Tage verlangen die Mädels ja weniger als manche hier für ein ON :nana::grins::teufel:), käme ein Mädel von dort für mich durchaus in Frage :zwinker:


Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ihr Lieben,

 

bis zumindest vor einem halben Jahr, kann ich bestätigen, dass alles ohne Probleme funktioniert hat.

 

Die Damen kontaktieren Dich direkt und senden ggf. sogar "normale" Bilder zu.

 

Es kann durchaus passieren, dass die Bilder schon ein paar Jahre älter sind :nudelholz:

 

Die Damen werden dann Ihren richtigen Namen und geb. Datum mailen, dann musst Du erst einmal nur das online Ticket buchen.

 

Du solltest Dir auf jeden Fall vorab eine Meinung über den Emailverkehr machen, ich denke da kann man schon einiges merken, ob es der Dame ernst gemeint ist oder nicht.

 

Ansonsten denke ich, gibt es im Moment auch sehr viele schöne deutsche Mädels, die mit den Preisen sogar manchmal mithalten können und wollen.

 

Es gibt natürlich auch die, die sich gerne mal im Privatflieger zu Nighty und co. fliegen lassen, aber die bekommst Du nur sehr schwer zu den Kursen ...

 

 

 

bis neulich

 

Pulkito

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ansonsten denke ich, gibt es im Moment auch sehr viele schöne deutsche Mädels, die mit den Preisen sogar manchmal mithalten können und wollen.

 

Offiziell aber natürlich nicht :nana::teufel::grins:

Weil - es gibt ja keine Flaute und die Geschäfte laufen gut wie nie... :jaja::nase::clown:


Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oh la la Miss Solitaire!

 

Bescheiden bist du aber nicht gerade!:zwinker::grins:

 

 

:streicheln:Jaja, schon schlimm diese internationale Begehrtheit:musizieren:Noch schlimmer sind aber meine Referenzen (im Volksmund auch Beweise genannt...)alles unglaublich aber wahr:blinken:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 22:23 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:20 Uhr ----------

 

Schon komisch, deutsche Escorts werden ins westliche Ausland gekarrt(GB,USA etc.) weil sie dort preisattraktiver sind als die einheimischen Silberfüchse und Deutsche interessieren sich für den Ostimport weil die wiederum preisattraktiver sind als wir Einheimischen:musizieren:Wobei für einige ja schon der Import von Kölle nach Stuttgart too much ist:blinken:


Your passion is MY profession

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Wobei für einige ja schon der Import von Kölle nach Stuttgart too much ist"

 

ja wenn man für einen "Transport" von Köln nach Stuttgart auch fast 400,- € zahlen muss, dann kann man auch fast einen Elefanten von Indien kommen lassen...

 

Das verstehen die meisten auch nicht :putzen:

 

Leider sind auch meistens diese überzogenen Kosten der Grund, warum die "Innländerinnen"

zu teuer für uns Hartz V Empfänger sind

 

 

 

Pulkito

:tanzen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
"Wobei für einige ja schon der Import von Kölle nach Stuttgart too much ist"

 

ja wenn man für einen "Transport" von Köln nach Stuttgart auch fast 400,- € zahlen muss, dann kann man auch fast einen Elefanten von Indien kommen lassen...

 

Das verstehen die meisten auch nicht :putzen:

 

Leider sind auch meistens diese überzogenen Kosten der Grund, warum die "Innländerinnen"

zu teuer für uns Hartz V Empfänger sind

 

 

 

Pulkito

:tanzen:

 

:denke: Kommen die dann mit dem Hubi oder im Privat-Jet?!?! Köln-Stuttgard in 2:13 für 59€ ... einfach, 1x Umsteigen und ohne Bahncard :grins:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... und was für Spielchen willst Du mit dem indischen Elefanten treiben. Moment, nee ich wills doch nicht wissen. :lach:

 

Tjaja, aber ernstahft: Es ist eben doch erheblich riskanter von so einer Entfernung zu buchen, allein weil man für so eine lange Zeit bucht. Du kannst ja schlecht zu der Lady sagen: Sorry bist doch nicht mein Typ und dann schmeißt Du sie aus Deinem Zimmer.

 

Ansonsten denk ich mir es gibt für diese Thematik vielleicht doch andere Foren C69, die sowas mehr erörtern, oder? Was da allerdings Fake und nicht ist, weiß glaub ich kaum einer mehr, oder ist das da besser geworden?

 

@Silverfox: Das mit diesem Foxclub interessiert mich allerdings immernoch: Bist Du da auch Member? Die sind ja nicht gerade billig, und ich hatte immer vermutet, die arbeiten eher regional, maximal bundesweit. Hmmm... irgnedwie hab ich glaub ich noch nicht raus, wo hier was läuft...


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Tjaja, aber ernstahft: Es ist eben doch erheblich riskanter von so einer Entfernung zu buchen, allein weil man für so eine lange Zeit bucht. Du kannst ja schlecht zu der Lady sagen: Sorry bist doch nicht mein Typ und dann schmeißt Du sie aus Deinem Zimmer."

 

da sind wir wieder bei dem Thema : Gesicht zeigen oder nicht. :schreiben:

 

Also, ich würde sagen dass Sie gehen kann. Aber bei mir entfällt eigentlich der Fall, da ich immer auf ein Gesichtsbild bestehe.

 

Dann kann man nachher auch nicht sagen, ist nicht mein Typ gewesen.

 

Pulkito

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... also bei so einer Langzeitgeschichte mit diesem Aufwand, bin ich voll und ganz Deiner Meinung. Ohne Foto keine Buchung. Ich respektiere die Privatsphäre der Lady, aber dann verzichte ich eben lieber, als das Risiko auf mich zu nehmen.


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Silverfox: Das mit diesem Foxclub interessiert mich allerdings immernoch: Bist Du da auch Member? Die sind ja nicht gerade billig, und ich hatte immer vermutet, die arbeiten eher regional, maximal bundesweit. Hmmm... irgnedwie hab ich glaub ich noch nicht raus, wo hier was läuft...

 

Bin im Foxclub vor Jahren raus (daher kommt auch mein Nick :zwinker:), damals war er noch kostenlos (oder geringer Oblous? - weiß das nicht mehr so genau). Als er dann den Bach runter ging (nichts hat mehr funktioniert. fake-Berichte. etc....), bin ich - wie viele andere - raus und seitdem hier.

Ein Mitglied war mit der Agt.-Inhaberin befreundet, so kam halt eins zum anderen und es sind etliche Damen der Agt. gebucht worden. Die Inhaberin war dann auch mit 3 oder 4 Mädels zum Fox-Treffen in M.

Ahja, und es gab noch ein denkwürdiges WE in Bratislava :cool:, an dem ich aber leider nicht teilnehmen konnte :zwinker:

 

PS: Gerade nochmal geschaut : Die Agt. hieß Princesses, hier ein Bericht von Fossi http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=2237

 

PS2: Zu dem von mir eingestellten link. Die Damen sind ja fast alle zu sehen. Hatte mich mal vor einiger Zeit für eine (nicht mehr dort befindliche) Dame interessiert, wo das Gesicht verdeckt war und habe dann per mail noch 2 Gesichtsbilder bekommen. Da wurden mir dann auch Angaben zum Service gemacht, die allerdings früher mal immer in den Profilen gestanden haben.

bearbeitet von Silverfox

Zur Warnung der Mädels sei gesagt, daß ich ein schlichtes Gemüt mit einfach strukturierten Bedürfnissen habe :grins: Also bitte nicht zuviel erwarten :jaja: Und ich leide unter dem ADAH-Syndrom - bin aber nicht behindert :nana::lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dank Dir Silverfox. Viellleicht sollte ich mir doch mal TER oder C69 für nen Monat geben. Nur um ne weitere Quelle zu haben. Oder sind die wirklich so voll mit Fake?


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, weiss ich nicht. Ich frag mich, warum Du an der Agentur so den Narren gefressen hast?

 

Zu VIPEscorts gibt es einige Berichte beim Don Capitano. Grundsätzlich gehört für mich VIP zu den Agenturen, welchen eine hohe Wechselfrequenz des Angebots haben.

 

Gruss Hans


"Mein Stecker ist international."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hmm, weiss ich nicht. Ich frag mich, warum Du an der Agentur so den Narren gefressen hast?

 

Zu VIPEscorts gibt es einige Berichte beim Don Capitano. Grundsätzlich gehört für mich VIP zu den Agenturen, welchen eine hohe Wechselfrequenz des Angebots haben.

 

Gruss Hans

 

Hi Hansdampf, ich gehe jetzt mal davon aus, daß Du mich meinst, nur erfahr ich nicht ganz welche Agentur Du genau meinst? VIPEscorts? Nein da gibt es andere aus dem Ausland, die ebenfalls schöne Ladies an Bord haben (scheinbar). Auch in Deutschland.

Wir waren nur etwas auf diese Agentur festgefahren, weil niemand sonst eine gute Agentur genannt hatte, mit der er ein Travelarrangement umgesetzt hat. Also bleib ic mit weiteren Fragen bei dieser Agentur hängen. Ich rede gern über jede andere Agentur, Travelescorterfahrung (Sowohl von der Damenseite, als auch der Bucherseite, was sicher mein Hauptinteresse ist :lach:!)...


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Ähnliche Themen

    • Anelise Chic Your High Class Travel Companion

      Being a companion combines everything a refined young lady has to offer: mind, body and soul. Having a real gentleman beside her even the coldest winter wind would be looking like a sweet spring breeze...   Everyone says one is really lucky if having either a big heart or is intelligent above average. I think i have been blessed with both and i am happy to be someone who sees the world in a very special way. Therefore i am here to meet new people who can appreciate and enjoy this.   A real upper class lady, perfectly groomed, highly educated, incredibly intelligent perfect manners having poise and distinction, royal elegant outlook   http://www.anelise.tk/

      in Werbung (Rumänien)

    • Work & Travel

      Weil ich bisher zu wenig von der Welt gesehen habe,möchte ich bald die Gelegenheit nutzen, eine Weltreise zu unternehmen. Da ich jedoch nicht untätig sein möchte, werde ich auch in den jeweiligen Regionen meine Dienste anbieten. Aber es wird alleine in einem fremden Land anfangs nicht einfach sein; deshalb werde ich mich nur über eine Agentur vermitteln lassen, um ein gewisses Maß an Sicherheit gewährleistet zu bekommen.   Frage:   Wer hat denn schon eine Weltreise gemacht und mit welchen Kosten bzw Gefahren muss man rechnen?       Meine bisherigen Überlegungen:   - Sich informieren, wo was erlaubt ist und wie das mit der Steuerregelung gehandhabt wird   - die großen Metropolen sind in den Lebenshaltungskosten höher und deshalb ist ein großzügiges Anfangsbudget wichtig, denn Geld beruhigt   - Im Voraus sich über seriöse Agenturen informieren und bewerben   - Einreisebestimmungen beachten   Ich würde mich über Erfahrungsberichte und hilfreiche Tipps sehr freuen. Da ich noch nicht sehr lange in diesem Gewerbe bin (ca 14 Monate), habe ich leider noch keine richtigen Kontakte und Anlaufstellen, weswegen ich hier einfach erstmal auf Eure Erfahrungen neugierig bin. Unterstützung erwarte ich keine, denn je höher die Erwartungen, desto größer die Enttäuschung hinterher. Deshalb bin ich für alles offen und bin schon sehr gespannt! =)

      in Allgemein

    • In welcher Stadt wird am häufigsten gebucht?

      Hallo zusammen,   mich interessiert, wie sich das Buchungsverhalten auf die einzelnen Städte in Deutschland auswirkt, d.h. in welcher Stadt wird denn am häufigsten gebucht. Ich tippe jetzt mal, dass Frankfurt ziemlich weit vorne liegt. Ganz genau wird man es nicht herausfinden, denn das Buchungsverhalten orientiert sich hauptsächlich nach den Geschäftsreisen des einzelnen Buchers, die meist bundesweit stattfinden.   Liebe Grüße Silke

      in Allgemein

    • Je älter, desto stolzer, ein Escort gebucht zu haben?

      Ich habe jetzt schon öfter ein Phänomen beobachtet, das ich mir nicht erklären kann, vielleicht könnt ihr mir da mal weiterhelfen...   Man hat ja Kunden jeden Alters, einige davon durchaus so, dass sie ohne Probleme mein Großvater sein könnten... Macht ja nichts, solange die Herren höflich und gepflegt sind, kann man mit einem Mann egal ob Mitte 20 oder Ende 60 einen wunderschönen Abend verbringen.   Was ich allerdings nicht verstehe... Warum bestehen besonders die älteren Herren immer so darauf, in der Öffentlichkeit unbedingt klarzustellen, dass die junge Dame an ihrer Seite heute auf jeden Fall noch flachgelegt wird? Sei es durch ständiges Fummeln und ich rede hier nicht von der Hand auf dem Oberschenkel sondern vom ständigen Hinternkneifen und Tätscheln, unbedingtes auf-den-Mund-küssen, wenn es garantiert jeder sieht oder am Besten noch Bemerkungen zum Kellner oder so laut, dass es das ganze Restaurant hört, dass man sich jetzt noch einen "richtig netten/geilen/heißen Abend" macht...   Ich meine, dem geneigten Beobachter dieser Szenen dürfte mit ein bißchen Kombinationsgabe doch eigentlich klar sein, dass die junge Dame am Ende des Abends mit ein paar Euro mehr in der Tasche nach Hause geht... Und da frag ich mich doch, ob es manche Herren nochmal extra anmacht, demonstrieren zu können, dass er genug Kohle hat, um sich ein Escort zu bestellen UND die Escort Dame in gewisser Weise bloßzustellen, so dass hinterher getuschelt wird "das war ´ne Nutte..."   Ich mein, ich geh dann nicht weinend nach Hause, aber genauso wie ich mich um ein diskretes Auftreten bemühe, kann ich das doch von meiner Gesellschaft auch erwarten, oder etwa nicht? Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts dagegen, mir mal diskret die Hand auf´s Knie legen zu lassen, mich unterzuhaken oder mich mit einem Bussi auf die Wange für´s Essen zu bedanken, aber diese Zurschaustellung find ich eher unangenehm...   Mögen diese Worte den einen oder anderen vielleicht zum Nachdenken animieren und möge mir jemand eine sinnige Erklärung geben...

      in Recht - Gesundheit - Soziales

    • Wie wurde vor dem Internet gebucht?!?

      Eine technische Buchungsfrage die ich mir schon lange stelle - und die sich beim Lesen von Berichten immer wieder aktualisiert- ist : wie habt Ihr User eigentlich VOR der Erfindung des Internets gebucht?!?Ich meine das ging doch alles nur telefonisch(und noch nicht mal über`s Handy!); will heißen bei spontanen Dates noch am gleichen Abend mußtet Ihr doch DAS nehmen was vor Eurer Tür stand - oder wurden von den damaligen Agenturen gleich mehrere Damen zur Auswahl geschickt?!Oder habt Ihr Euch für später geplante Dates Fotos der jeweiligen Damen zukommen lassen(ins Büro/ans eigens eingerichtete Postfach)?!?Wir reden hier von einer Zeit die gerade mal 12-15Jahre zurück liegt:forenengel:

      in Allgemein

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.