Jump to content

 

Kenni

Sind zu "grosse" Begleitagenturen qualitativ schlechter?

Empfohlene Beiträge

....ich hab früher mal dort gebucht (ist schon 3-4 jahre her): mal hatte ich glück, mal pech (äusseres erscheinungsbild wich stark vom bild ab oder aber auch die lenze, die die werte zählte :traurig: .... war meist ein wenig mehr als erhofft und auch angegeben. die dame, die ich damals gerne dort getroffen habe ist schon ewig weg....sehr schade. momentan würde mich direkt dort niemand reizen. aber: wie immer alles geschmackssache :prost:

 

Gruß, P.

 

Bei 103 ! Frauen würde dich nicht eine reizen ? ? ?:frag:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...momentan nicht. vielleicht bin ich zu anspruchsvoll, aber viele sehen aus wie " hausfrau von nebenan" (nix gegen selbige, versteht sich, der prototyp eben ;-)). da sage ich lieber: :nono:

meine perlen habe ich schon gefunden, dabei bleibts erstmal, vielleicht berichte ich mal in nächster zukunft.

 

103 frauen sind zwar viele, da hast du recht (recht herzlichen dank fürs durchzählen :kuss5: ) , aber einige totalausfälle sind schon darunter. bin hedonist, dazu gehört auch, dass das escortmädel tippi toppi ist :putzen: -

 

Gruß, P.

bearbeitet von Passionstar

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei 103 ! Frauen würde dich nicht eine reizen ? ? ?:frag:

 

103 Frauen und der Begriff Elite passen für mich nicht so recht zusammen...


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ja, über hundert mitarbeiter sind schon viel, kann aber klappen, wenn auch drive dahinter ist und die qualität nicht leidet...ich denke, jedes unternehmen ist auf wachstum aus, nur hier finde ich besonders unübersichtlich: die vielen verschiedenen bilder in unterschiedlichen styles, ist mir nicht "fein" genug. hier ist "elite" in der tat etwas anderes für mich. spart aber sicher kosten. nur dann ist die frage, wo der bezug zum high-class-escort ist :zwitsch:

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...ja, über hundert mitarbeiter sind schon viel, kann aber klappen, wenn auch drive dahinter ist und die qualität nicht leidet...ich denke, jedes unternehmen ist auf wachstum aus, nur hier finde ich besonders unübersichtlich: die vielen verschiedenen bilder in unterschiedlichen styles, ist mir nicht "fein" genug. hier ist "elite" in der tat etwas anderes für mich. spart aber sicher kosten. nur dann ist die frage, wo der bezug zum high-class-escort ist :zwitsch:

 

Gruß, P.

 

Nun wollen wir Mal nicht am Begriff Elite fest machen. Das kann es nicht sein.

Elite Escort ist eine der führenden Agenturen in Deutschland und wenn jemand "seinen Laden" im Griff hat, dann ist es Monique.

 

Ich meine, auch ein Hedonist findet in dem Angebot etwas für sich.

 

Mir hat im übrigen eine Agentur Leiterin erzählt, sie ist sehr, sehr lange dabei, heute muss man schon mindestens bis zu 80 Damen gelistet haben.

 

Und das eine hohe Anzahl von Damen eher als negativ betrachtet wird, ist auch nicht stimmig. Heike von Actrice-Escort hat immerhin 95 Damen und wird hier überwiegend immer lobend erwähnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch nicht bei Elite gebucht. Mich würde aber interessieren, ob die Agenturleiterin jede Frau persönlich kennenlernt bevor sie sie vermittelt? Bei so vielen Damen auf der Seite ist das ja alleine schon ein Fulltime-Job...

 

Bei Agenturen mit allzu vielen Damen auf der Seite und allzu unterschiedlicher Bildqualität keimt bei mir immer die Vermutung, dass die Agenturen sich einfach die Bilder der Damen schicken lassen und dann auf die Website setzen. Das weckt wenig Vertrauen bei mir, wenn ich ehrlich bin...

 

@booker

Elite und Venus in einen Topf zu werfen, finde ich übrigends etwas vermessen. Obwohl ich nur Venus aus Erfahrung kenne, liegen allein bei der Präsentation der Seite schon Welten für mich dazwischen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe noch nicht bei Elite gebucht. Mich würde aber interessieren, ob die Agenturleiterin jede Frau persönlich kennenlernt bevor sie sie vermittelt? Bei so vielen Damen auf der Seite ist das ja alleine schon ein Fulltime-Job...

 

Bei Agenturen mit allzu vielen Damen auf der Seite und allzu unterschiedlicher Bildqualität keimt bei mir immer die Vermutung, dass die Agenturen sich einfach die Bilder der Damen schicken lassen und dann auf die Website setzen. Das weckt wenig Vertrauen bei mir, wenn ich ehrlich bin...

 

@booker

Elite und Venus in einen Topf zu werfen, finde ich übrigends etwas vermessen. Obwohl ich nur Venus aus Erfahrung kenne, liegen allein bei der Präsentation der Seite schon Welten für mich dazwischen...

 

Das sehe ich ähnlich. Ich betrachte Agenturen mit einer so großen Zahl von Damen skeptisch, das gilt für Elite ebenso wie für Actrice. Bei beiden würde ich nicht buchen. Es liegt der Verdacht nahe, dass die Selektion der Damen durch die Agentur nicht nach sehr strengen Kriterien erfolgt - ein Verdacht, den die Bilder der Damen in Bezug auf das Aussehen untermauern. Und als Kunde finde ich es mühselig, die Arbeit der Auslese selbst übernehmen zu müssen. Zudem fällt es mir schwer zu glauben, dass eine Agenturleiterin 103 Damen persönlich so gut kennt, dass Sie Kunden individuell beraten und fundierte Empfehlungen aussprechen kann.


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann für beide Agenturen nicht sprechen, wie auch.

Bei Actrice weiß ich jedoch verbindlich, dass Heike jede Frau persönlich kennt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bewertungen können doch eigentlich nur Personen abgeben, die entsprechende Erfahrungen haben. Etwas unpassend finde ich es, hier "Bewertungen" abzugeben, die aus nicht bewiesenen Vorbehalten bestehen, weshalb man keine Erfahrungen mit der bewerteten Agentur hat. Da ist so, als wenn man einen Bericht über eine Dame schreibt, die man nicht gebucht hat, weil sie einem nicht gefällt.

 

Ich habe Erfahrungen und über Elite die zwei "geilsten" Damen meiner Escort-Karriere kennengelernt. Dies war mit ein Grund, weshalb ich nicht mehr bereit bin, für eine Hochglanzpräsentation den doppelten Betrag in den Umschlag zu stecken.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:03 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:58 Uhr ----------

 

Ich kann für beide Agenturen nicht sprechen, wie auch.

Bei Actrice weiß ich jedoch verbindlich, dass Heike jede Frau persönlich kennt !

 

Sorry, ist das nicht der Bewertungsthread für Elite-Escort?

bearbeitet von texasrancher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, ist das nicht der Bewertungsthread für Elite-Escort?

 

Ja, stimmt ! Es passte nur gerade zum entstandenen Verlauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry abre es gibt agenturen die genau darauf wert legen - nähmlich jeden persönlich zu kennen der auf der seite gelistet ist!

und entwede müssen die berwerber(innen) dahin fahren für das gespräch oder man trifft sich vor ort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bewertungen können doch eigentlich nur Personen abgeben, die entsprechende Erfahrungen haben. Etwas unpassend finde ich es, hier "Bewertungen" abzugeben, die aus nicht bewiesenen Vorbehalten bestehen, weshalb man keine Erfahrungen mit der bewerteten Agentur hat. Da ist so, als wenn man einen Bericht über eine Dame schreibt, die man nicht gebucht hat, weil sie einem nicht gefällt.

 

Ich habe Erfahrungen und über Elite die zwei "geilsten" Damen meiner Escort-Karriere kennengelernt. Dies war mit ein Grund, weshalb ich nicht mehr bereit bin, für eine Hochglanzpräsentation den doppelten Betrag in den Umschlag zu stecken.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:03 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:58 Uhr ----------

 

 

Sorry, ist das nicht der Bewertungsthread für Elite-Escort?

 

Über die Präsentation einer Seite kann ich aber auch eine Meinung haben, ohne dort gebucht zu haben. Meine Anzüge kaufe ich auch lieber in exklusiver Atmosphäre mit persönlicher und maßgeschneiderter Beratung als auf dem Wühltisch. Dafür zahle ich auch gerne das Doppelte....

 

In allen Lebensbereichen hat die Kaufentscheidung für mich etwas mit einem "guten Gefühl" zu tun... und manche Webseiten schaffen es eben nicht, mir dieses zu vermitteln. Die Agenturen, die sich die Mühe geben, mir ihr Angebot entsprechend zu präsentieren und konstante Qualität zu halten, werden dafür eben auch entsprechend entlohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn hinter der schöneren Verpackung für mehr Geld ein schlechteres Produkt zum Vorschein kommt, weicht das gute Gefühl der Enttäuschung. So erging es jedenfalls mir mit den "High-Class-Agenturen"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@texasrancher: kann ich verstehen: gebranntes kind scheut das feuer. ich jedoch muss aber auch zugeben, dass ich mich zunächst durch eine vernünftige homepage angezogen fühle, bei der ich sehe, dass sich jemand gedanken gemacht hat. dann muss, im nächsten schritt, das personal zu der homepage UND zu den dort angegebenen honoraren passen. manche preisvorstellungen sind in der tat utopisch und mit dem "produkt" absolut nicht im einklang. nicht immer ist alles gut, was super teuer ist und alles schlecht, was ein wenig günstiger ist. ich bewege mich gerne im gesunden mittelfeld, aber ab und an auch mal dort, wo es richtig teuer ist. das auge ist mit und die bilder müssen mich absolut ansprechen. dann hat die agenturleitung auch die verantwortung, das zu halten, was sie anpreist-so long...dürfte nix mehr schiefgehen. ich hab nur ein problem damit, wenn irgendwas nach "grabbeltisch" ausschaut und eigentlich herren mit der passenden geldbörse ansprechen möchte. ich kann hier nicht mit minimalem einsatz, das maximale erhalten. wie gesagt, auch ich buchte damals einige male dort, aber seitdem mein "dolce" dort weg ist, hab ich mir was anderes gesucht, ein bisschen teurer, aber wirklich mehr als "bueno" :oh:

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Passionstar

Lässt Du uns an Deiner Entdeckung teilhaben? Ich habe zwar auch zwei Agenturen meines Vertrauens, bin aber neuen Tipps gegenüber nicht abgeneigt... Jäger und Sammler eben :schaem:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...gerne, irgendwann.... wenn du ein jäger und sammler bist, dann bin ich ein stiller geniesser :smile:

bericht folgt aber demnächst.

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Beiträge aus dem Thema Elite Escort Agenturbewertungen habe ich abgetrennt und ein neues Thema dafür eröffnet.


MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bewertungen können doch eigentlich nur Personen abgeben, die entsprechende Erfahrungen haben. Etwas unpassend finde ich es, hier "Bewertungen" abzugeben, die aus nicht bewiesenen Vorbehalten bestehen, weshalb man keine Erfahrungen mit der bewerteten Agentur hat. Da ist so, als wenn man einen Bericht über eine Dame schreibt, die man nicht gebucht hat, weil sie einem nicht gefällt.

 

Ich habe Erfahrungen und über Elite die zwei "geilsten" Damen meiner Escort-Karriere kennengelernt. Dies war mit ein Grund, weshalb ich nicht mehr bereit bin, für eine Hochglanzpräsentation den doppelten Betrag in den Umschlag zu stecken.

 

 

Die Leistung der Agentur und der von ihr vertretenen Damen kann man natürlich nur bewerten, wenn man dort auch gebucht hat. Aber auch wenn wir noch keine Kunden sind, können wir Vorbehalte und Eindrücke formulieren, die sich für uns aus der Zahl und Präsentation der vertretenen Damen ergeben. Die können täuschen, deswegen ist Dein Hinweis auf gute Erfahrungen mit Elite für mich wertvoll - auch wenn 2 von 103 eben noch nicht repräsentativ sein müssen.


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

man sagt ja stets in solchen Fällen (und in Bezugnahme auf den Titel des Threads): Masse statt Klasse. Ich wäre für folgendes: warum nicht auch Masse, wenn vollkommen Klasse :spitzenkl. Bislang habe ich das noch nirgendwo bei einer sehr großen Agentur gesehen, aber die Hoffnung stirbt zuletzt :blinken:. Eine gute Agentur zeichnet sich auch dadurch aus, dass mal zwischendurch "aussortiert" wird. Wer weiss denn schon, ob alle Escortmädels aktiv sind oder Karteileichen, quasi "ruhende Posten"? Wir doch sicher nicht :zwitsch: ....

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Größe muss nicht zwangsläufig etwas über die Qualität aussagen.

 

Venus hat ja auch recht viele Damen auf der Seite. Aber einige sind schon seit Jahren dabei und es kommen pro Monat ein bis zwei oder maximal drei dazu. Das ist gesundes Wachstum. Und bei Astrid weiß man eben, dass sie jede Dame persönlich trifft und ein sehr ausführliches Vorstellungsgespräch mit ihr führt.

 

Masse, wenn vollkommen Klasse, trifft hier schon zu, wie ich finde.

 

Dass Agenturen "Karteileichen" auf der Website haben, kann ich mir nur schwer vorstellen, da jede Dame doch daran interessiert sein wird, ihre Bilder aus dem Netz nehmen zu lassen, wenn sie aufhört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[...]Dass Agenturen "Karteileichen" auf der Website haben, kann ich mir nur schwer vorstellen, da jede Dame doch daran interessiert sein wird, ihre Bilder aus dem Netz nehmen zu lassen, wenn sie aufhört.

 

Das setzt voraus, das hinter jedem Agenturprofil auch tatsächlich eine real so aussehende Escortdame steht. Es gibt genügend Agenturen, die es damit nicht sonderlich genau nehmen.


F CK

all I need is U

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@turbot: mit großer agentur meinte ich eigentlich eine damenanzahl über 60 personen. die agentur venus ist da also eigentlich im gesunden mittelfeld. für mich bedeutet das mind.25 damen bis 40.

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab vor einiger Zeit eine sehr erfolgreiche berliner Agentur (Noblesse Escort) welche auch eine Vielzahl (über 100?) an Damen führte. In der Regel gab es zahlreiche positive Bewertungen.


MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war bei Noblesse gelistet und weiss daher, dass sie die Damen SEHR genau unter die Lupe nahm.

Es gab ein richtiges Vorstellungsgespräch(im Kempinski) und unterschied sich nicht von einem Casting für einen normalen Job.

Danach war ich kurz für eine andere Agentur tätig, es gab auch ein Treffen mit der Agenturleitung in einem lauten, überfüllten Bistro.

Mittlerweile hat die zweite Agentur sogar mehr Damen als Noblesse und in dem Fall muss ich leider zugeben: Masse statt Klasse.

Dafür sind die Preise günstiger.

Es ist wie mit einer Speisenkarte:

Ein Restaurant, welches über 100 Gerichte anbietet, hat meist nicht das Niveau, wie das Restaurant, welches max.10 sehr ausgewählte Köstlichkeiten anbietet.

Aber für beide gibt es genügend Kunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann da MC und Marleene aus eigener Erfahrung nur zustimmen, die Größe ist definitiv kein Qualitätsmerkmal.

 

@Marleene: Schön, dass Du wieder postest! :blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.