Jump to content

 

texasrancher

Weg mit dem fünften Stern?

Empfohlene Beiträge

Weg mit dem fünften Stern - Gilt dieser Trend auch für Escort-Dates?

 

Die High-Class-Hotels haben mit den Folgen der Wirtschaftskrise zu kämpfen. Ein aktueller Bericht bei sueddeutsche.de zeigt, wie die Branche auf ihre Klientel reagiert, die sich Luxus nicht mehr leisten kann.

 

Die Versuchung ist groß, mit Sonderangeboten die, wie es in der Branche heißt, "kalten Betten" mit zahlender Kundschaft zu beheizen. Diese Woche war beim führenden Buchungsportal im Internet für Ostern ein Doppelzimmer in einem Fünf-Sterne-Hotel in Berlin bereits für hundert Euro erhältlich.

 

Folgt die Escort-Branche diesem Trend und finden nun Escort-Dates vermehrt in 4-Sterne-Häusern statt? Oder wirkt sich der Preisverfall sogar positiv auf das Buchungsverhalten nicht nur bei den High-Class-Ladies aus, weil nun die Suites der Luxus-Hotels zu Rabattpreisen zu haben sind? Oder machen die Escorts beim Betreten der Lobby auf ihren Absätzen kehrt, weil das ehemals Fünf-Sterne-Haus nur mehr über verpönte vier Sterne verfügt?

 

Fragen, die ich nicht beantworten kann. Aber vielleicht kann es MC .... :blinken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was ist eigentlich Mystery Guesting?

 

Das zielt auf Hotels, die so venusianisch aufgeladen sind, dass hier hin und wieder sogar Mystery (à la Erik von Markovich), der König der amerikanischen Pickup-Szene, absteigt. Den solltest Du aber kennen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, das ist doch alles verständlich. Im Rahmen der allgemeinen Kostenreduktion sind halt Übernachtungen im 300+ Euro Segment nur noch schwer zu rechtfertigen. Von ein paar wohlhabenden Privatpersonen und Escortbucher kann kein Hotel langfristig überleben.

Besonders im Geschäftsreisesegment ist es doch schwer verständlich, wenn Leute gehen müssen, und gleichzeitig die Spesenkonten nicht überprüft werden.

 

Mir persönlich sind 4 oder 5 Sterne egal. Hauptsache ich fühle mich wohl.

 

Gruss Hans


"Mein Stecker ist international."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte nie das Gefühl, dass bei den Dates die Frage 4 oder 5 Sterne irgendeine Rolle gespielt hätte. Wie TD aufführte, sind die Leistungsunterschiede nahezu irrelevant. Da ist der Wohlfühlfaktor wichtiger (hansdampf). Habe mit den Mädels ab und an über Hotels gesprochen, aber die Sterne waren auch für sie kein Thema.

bearbeitet von bluemarine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist eigentlich Mystery Guesting?

 

Das sind Hoteltester, die eigens vom Hotel (mit dem Ziel der Qualitätssicherung) beauftragt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich hatte nie das Gefühl, dass bei den Dates die Frage 4 oder 5 Sterne irgendeine Rolle gespielt hätte. Wie TD aufführte, sind die Leistungsunterschiede nahezu irrelevant. Da ist der Wohlfühlfaktor wichtiger (hansdampf). Habe mit den Mädels ab und an über Hotels gesprochen, aber die Sterne waren auch für sie kein Thema.

 

Glück gehabt... wie folgendes Zitat aus dem Thread zeigt:

 

Was ich als Muse bei Greta Brentano erfahren habe, seit der Geburtsstunde dabei, wurde ich nur an wahre Gentlemen vermittelt,(bis auf 2 mal, aber das ist schwindend gering) die ausschließlich in 5* Hotels nächtigen und mich zu die besten kulinarischen Gaumenfreuden ausführten. Herren, die sich um Preiskampf nicht mal Gedanken machen würden, weil sie genug davon haben. UND das macht für mich den Unterschied, es wird hauptsächlich eine sehr exklusive Klientel davon angesprochen, was auch das Konzept der Agentur ist. Und bei Anfragen wird sehr darauf geachtet, dass auch die Frau nicht ent-täuscht wird, da wird sicher einigen Männern die gewünschte Muse nicht vermittelt, weil sie viell. nicht ausreichend High Class wirken, da wird auch nachgefragt...Nicht, damit diese besonders reich wird, sondern damit auch die Frauen ihre Rendezvouz in vollen Zügen und mit allen Sinnen genießen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht buche ich nicht so exklusive Damen, dann ist die Erwartungshaltung auch nicht so hoch :-))) (<- das ist Ironie, keiner braucht darauf anspringen)

 

Im Ernst: Ich erinner' mich an die Aussagen. Einiges schien unglücklich formuliert. Und sieht jeder den Unterschied zwischen 4 und 5 Sternen (ohne auf's angeschlagene Schild zu schauen)? Bestimmt nicht immer!

Manchmal mache ich auch Hotelvorschläge mit Alternativen usw. Ich habe das Gefühl, den Mädels ist das so was von Schnuppe (in einem gewissen Rahmen). Die haben schon so viel gesehen, 4 oder 5 Sterne sind (fast) immer ok. Sich darüber hinaus in Kleinigkeiten zu verlieren garantiert kein schönes Date. Die Zimmer sollten natürlich einladend sein und nicht wie Büros aussehen...

bearbeitet von bluemarine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Zimmer sollten natürlich einladend sein und nicht wie Büros aussehen...

 

 

Ooooch.... es gibt auch schöne Büros, die zu netten Spielchen einladen ... :blinken:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Gefühl, den Mädels ist das so was von Schnuppe (in einem gewissen Rahmen).

 

Davon ist auszugehen da in der heutigen Zeit wohl eher das Honorar im Vordergrund steht als die Auswahl des Hotels ! ?

Hinzu kommt, dass der Bucher das Hotel bezahlt und nicht die Dame.

 

Das in dem von ehemals luniz eingestellten Zitat nieder geschriebene, ist doch ein vollkommen wirklichkeitsfremdes und abgehobenes Anspruchsdenken.

Ob das in der Realität Bestand hat, lasse ich einmal dahingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das in dem von ehemals luniz eingestellten Zitat nieder geschriebene, ist doch ein vollkommen wirklichkeitsfremdes und abgehobenes Anspruchsdenken.

Ob das in der Realität Bestand hat, lasse ich einmal dahingestellt.

 

Dieses Anspruchsdenken gibt es bei einigen Frauen in der Tat. Es mögen zwar nicht allzuviele sein, aber bei denen, die dieses Denken haben, ist es äußerst stark verwurzelt.


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieses Anspruchsdenken gibt es bei einigen Frauen in der Tat. Es mögen zwar nicht allzuviele sein, aber bei denen, die dieses Denken haben, ist es äußerst stark verwurzelt.

 

Und das ist auch okay so! - Im Flieger gibt es auch Leute, die sitzen lieber in der First als in der Eco. Und dann gibt es solche, die stehen auf dem Standpunkt: Flying first class is for whimps. You gotta own the airplane. Für die, die sich diesen Standpunkt leisten können, ist das doch prima!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oder wirkt sich der Preisverfall sogar positiv auf das Buchungsverhalten nicht nur bei den High-Class-Ladies aus, weil nun die Suites der Luxus-Hotels zu Rabattpreisen zu haben sind?

 

Unterm Strich bleibt es fuer den Bucher relativ egal, weil die Damen zum Ausgleich dafuer ihre Honorare erhoehen, ergo nehme ich mal an, dass dieser Umstand zu keinen wesentlichen Mehrbuchungen fuehrt.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:11 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:06 Uhr ----------

 

Ich hatte nie das Gefühl, dass bei den Dates die Frage 4 oder 5 Sterne irgendeine Rolle gespielt hätte.

 

Diesen Eindruck kann ich zum Grossteil bestaetigen.

... und die meisten Zimmerdecken sind weiss.. :zwinker::lach:

bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und das ist auch okay so! - Im Flieger gibt es auch Leute, die sitzen lieber in der First als in der Eco. Und dann gibt es solche, die stehen auf dem Standpunkt: Flying first class is for whimps. You gotta own the airplane. Für die, die sich diesen Standpunkt leisten können, ist das doch prima!

 

Klar, können sie alle machen. Von mir aus können sich die Damen auch mit der Stretchlimousine und der Polizeieskorte zum Date bringen lassen.

 

Nur ich finde Escorts, die immer allerhöchste Standards bei allem einfordern, einfach nur anstrengend. Buchungen sollten aber eher entspannenden Charakter haben...


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieses Anspruchsdenken gibt es bei einigen Frauen in der Tat. Es mögen zwar nicht allzuviele sein, aber bei denen, die dieses Denken haben, ist es äußerst stark verwurzelt.

 

Bei mir duerfen sich die Frauen wirklich alles wuenschen, nur ob sie es bekommen, steht auf einem anderen Blatt... :lach:

 

 

Ich denke mal, dass es eher groesstenteils die Bucher selber sind, die sich die Latte so hoch legen... quasi salopp formuliert eine Art "Ludy-Effekt" :grins:

Meiner bescheidenen Erfahrung nach sind sehr viele Damen mit weit weniger zufrieden... :zwinker:

bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Von mir aus können sich die Damen auch mit der Stretchlimousine und der Polizeieskorte zum Date bringen lassen.

 

Das wäre doch mal eine gute Idee, falls ich tatsächlich mal eine Agentur aufmachen sollte, könnte man sowas ja anbieten. :wie-geil:

 

Die Polizeiesk©orte wären natürlich Escorts im "Polizistinnen Look" - was sollte man(n) dagegegen haben :blinken: ?

 

das war ein Scherz

bearbeitet von Alina

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei mir duerfen sich die Frauen wirklich alles wuenschen, nur ob sie es bekommen, steht auf einem anderen Blatt... :lach:

 

 

Ich denke mal, dass es eher groesstenteils die Bucher selber sind, die sich die Latte so hoch legen... quasi salopp formuliert eine Art "Ludy-Effekt" :grins:

Meiner bescheidenen Erfahrung nach sind sehr viele Damen mit weit weniger zufrieden... :zwinker:

 

.......also mir geht es weniger um irgendwelche Sterne o.ä.!

 

Ich hab so meine Lieblingshotels sowohl in Stuttgart als auch in München oder Zürich! Wenn es gerade so glücklich zusammen kommt dass das Date gerade in meinem Lieblingshotel stattfindet, ist natütlich supi und ich freue mich besonders, wenn nicht, ist auch ok! Davon geht die Welt nicht unter!:putzen:

 

Kiss:blumenkuss:

 

S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Für die, die sich diesen Standpunkt leisten können, ist das doch prima!

 

Dann zähle einmal auf, welche Damen sich das leisten können. Ich nehme an du kommst maximal nicht über 3 (drei). . . . . . . .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dann zähle einmal auf, welche Damen sich das leisten können. Ich nehme an du kommst maximal nicht über 3 (drei). . . . . . . .

 

Es gibt Damen die meinen dass sie es sich leisten können und wenn sie auf Widerstand beim Bucher stoßen ist er natürlich der Böse...:verstecken:


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Echte" 5-Sterne-Hotels, und damit meine ich solche, die nicht nur den formalen Anforderungen genügen - in Berlin bspw. das Hotel de Rome, das RitzCarlton oder das Regent -, werden unabhängig von der Auslastungs-Situation den Zimmerpreis nicht auf EUR 100 senken. Sie würden sich damit den eigenen Buchungsmarkt beschädigen, so wie selbst Low-Cost-Airlines die Sitze lieber leer fliegen, als Last-Minute die Preise zu senken.

 

Wahrscheinlich verhält es sich bei Escorts ähnlich. Wer es sich leisten kann, wird wohl keine Rabatte auf die "Listenpreise" einräumen, wer hingegen dringend Beschäftigung=Einkommen benötigt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch 5*****-Hotels, wie z.B. das Steigenberger Airport in Frankfurt, wo man - so man nicht im Executive Tower residiert - mit einem gruseligen Duschvorhang auf einem qm Bad für den vollen Preis Vorlieb nehmen muss...

 

 

Sterne sind offenbar, wie so manche andere Qualitätsmerkmale :grins: Schall und Rauch...

 

und insofern quasi zu vernachlässigen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
"Echte" 5-Sterne-Hotels, und damit meine ich solche, die nicht nur den formalen Anforderungen genügen - in Berlin bspw. das Hotel de Rome, das RitzCarlton oder das Regent -, werden unabhängig von der Auslastungs-Situation den Zimmerpreis nicht auf EUR 100 senken. Sie würden sich damit den eigenen Buchungsmarkt beschädigen, so wie selbst Low-Cost-Airlines die Sitze lieber leer fliegen, als Last-Minute die Preise zu senken.

 

Wahrscheinlich verhält es sich bei Escorts ähnlich. Wer es sich leisten kann, wird wohl keine Rabatte auf die "Listenpreise" einräumen, wer hingegen dringend Beschäftigung=Einkommen benötigt...

 

Das kann ich leider nicht so ganz stehen lassen. Sicherlich wird es das Ritz nicht für 100 Euro geben. Aber zu bestimmten Zeiten werden auch dort die Zimmer "verscheuert". Als Privatperson hast Du in der Regel keine Chance an diese Kontingente zu kommen, da i.d.R. die Zimmer über grosse Reisebüros/Firmenkonditionen verkauft werden.

Für das Ritz in Berlin kann ich es nicht sagen. Es gibt andere 5* Hotels in Berlin, wo ich schon für 99 Euro übernachtet habe.

 

Gruss Hans

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 10:36 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:31 Uhr ----------

 

Und das ist auch okay so! - Im Flieger gibt es auch Leute, die sitzen lieber in der First als in der Eco. Und dann gibt es solche, die stehen auf dem Standpunkt: Flying first class is for whimps. You gotta own the airplane. Für die, die sich diesen Standpunkt leisten können, ist das doch prima!

 

Da gibt es noch einen Unterschied. Ein Bett ist ein Bett, und somit bin ich am nächsten Tag ausgeschlafen. Somit kannst Du ausgeschlafen zum Termin/Büro erscheinen.

Bei Eco hast Du einen Sitz, bei Business "fast" ein Bett. Wo willst Du sitzen, wenn Du nach dem Flug einen Termin hast oder ins Büro musst?

 

Gruss Hans


"Mein Stecker ist international."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei Eco hast Du einen Sitz, bei Business "fast" ein Bett.

 

Und nicht zu vergessen, der Gratis-BJ vom flight attendant... :grins:


"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Ähnliche Themen

    • Erika Lust im Stern

      Mir gefallen Ihre Filme (Handschellen oder Hotel...) und Ihre Interviews http://www.stern.de/kultur/film/pornoregisseurin-erika-lust---pornos-koennen-uns-glueck-bescheren--7547790.html haveaniceday

      in Escort/Erotik Nachrichten

    • Stern Reportage über Escortagenturen

      nun steht es fest, die stern-titelstory über escortagenturen in deutschland erscheint diese woche. wegen dem katholischen feiertag wird die ausgabe vermutlich schon am mittwoch erhältlich sein.   ich bin schon selbst gespannt und daher wird dieses mal mindestens ein stern mehr verkauft werden als sonst   da hier über mehrere agenturen, auch eine grosse mitbewerberagentur im gleichen preissegment und weitere agenturen berichtet wird, und mich schon ein user darauf angesprochen hat, glaube ich, dass das von allgemeinem interesse sein könnte und habe mir mal erlaubt dies in`s allgemeine forum zu stellen. ansonsten bitte einfach verschieben!   wir haben die erlaubnis erhalten nach einer karenzzeit den originalbericht über noblesse als pdf zum download bereitzustellen, das werden wir dann natürlich unter werbung ankündigen.   ich persönlich glaube, dass solche berichterstattungen in den print-medien allen anbieterinnen und agenturen von nutzen sind und insgesamt die bezahlte "liebe" etwas aus der schmuddelecke holen können. öffentlichkeit und legalisierung und anerkennung dieser dienstleistungen sind meiner meinung nach der bessere weg, als der restriktive kurs der z.b. in schweden derzeit gefahren wird.   ich wünsche gute unterhaltung     alf, abteilung guerilla marketing   diese angaben sind natürlich ohne gewähr, da bei einem aktuellen wichtigen ereignis so eine titelstory in ausnahmefällen schon mal verschoben werden kann. also erst kucken ob auf dem titelblatt ein erotisches foto ist ;-)

      in Escort - Prostitution in den Medien

    • Stern - Warum Männer in den Puff gehen

      Männer, jetzt seid ihr dran.... das erscheint wohl morgen im Stern:     http://www.facebook.com/pages/Bettina-Flitner-photographer-wwwbettinaflitnerde/178416472202696     "Wer will wissen, warum Männer in den Puff gehen? Ich war da und habe sie gefragt. Jetzt ist die Fotoreportage im STERN - und wie es mir dabei erging steht in EMMA."  

      in Escort - Prostitution in den Medien

    • Mit einem Stern in der Traube

      Nachdem ich meine Gedanken heute im laufe des Tages wieder gesammelt habe möchte ich kurz über mein Erlebnis in der Traube Tonbach berichten.   Wenn man sich schon einige Zeit kennt und schon viele schöne Stunden miteinander verbringen konnte wird es hin und wieder schwer das schon erlebte noch zu steigen.   Aber das Beste lag noch vor uns.   Ein Wochenende in der Traube....meinem Traumhotel.   Mit etwas Glück bekam ich das gewünschte Appartment. Wir machten uns am Freitag zusammen auf den Weg. Nach ca 4 stunden und mit bester Laune im Gepäck kamen wir am Hotel an. Als wir das Appartment mit wunderbarem Blick über das Tonbachtal bezogen hatten,machten wir uns für den Abend fertig. Da ich schneller fertig war wartete ich gespannt auf Sie. Meine Gadanken kreisten in den wildesten Phantasieen. Die Spannung in mir war kaum mehr auszuhalten da ich ja beim Auspacken Ihre Garderobe schon bewundern durfte. Ich bekam feuchte Hände und würde nervös. Dann war es so weit.....Sie kam aus dem Bad und ich rang einige Sekunden nach der Fassung. Ich war sprachlos. Mein Mund wurde trocken und meine Knie weich. Ich bin nicht auf den Mund gefallen....aber vor mir stand ein Traum in schwarz und lächelte mich nur an. Dieses Lächeln habe ich ja schon beschrieben.   Nach einem wunderbaren Dinner und ein paar Drinks an der Bar gingen wir zurück auf das Zimmer. Ich musste mich doch stark beherrschen nicht schon im Flur über Sie herzufallen. Was folgte war wunderbarer GF6 mit tiefen Zungenküssen. Ihre Lippen erforschten meinen Körper und suchten das männlichste an mir. Ihr wunderbarer braungebrannter Körper schreit förmlich nach Berührungen und küssen. Der Abend klang wunderbar aus und wir schliffen Glücklich und zufrieden ein.   Der Samstag begann so wie der Freitag endete.....traumhaft.   Den Tag verbrachten wir in der Stadt und im Wellnessbereich. Ich habe Sie noch nie so glücklich und zufrieden gesehen wie an diesem Tag. Es war einfach herrlich in Ihrer nähe sein zu dürfen und Sie zu schmecken und fühlen. Mann vergisst einfach alles um einen herum. Nach einiger Zeit kam diese Gefühl der Gier in mir auf und wir beschlossen das Zimmer aufzusuchen. Was folgte war Leidenschaft pur. Unsere Körper verschmolzen und es war unbeschreiblich schön.   Abends konnte ich mich ja schon auf den Anblick wenn Sie aus dem Bad kommt einstellen und ich stellte mich auf einiges ein....aber wieder war ich einfach überwältigt von dieser Schönheit und der Natürlichkeit die dieser Stern ausstrahlt. Man wird seiner 7 Sinne beraubt.   Nach einem sehr guten Essen und ein paar schönen Stunden an der Bar mit einigen kühlen Kölsch und guter Laune ließen wir den Tag fröhlich ausklingen.   Im Bett ging mir dieser Tag nochmal durch den Kopf und ich dachte an die TV Sendung "Wolkenlos" und die Beiträge "Der Perfekte Tag"   Dieser Samstag war mein perfekter Tag   Am Sonntag weckte ich meinen Stern mit sanften Küssen. Wenn man morgens in diese Augen schaut und diesen Blick sieht denkt man das Paradies erreicht zu haben. Und wenn man dann aufgefordert wird das gute von Samstag zu wiederholen....mache ich das sehr gerne.   Nach einem grandiosem Frühstück packten wir die Koffer und machten uns auf den Heimweg.   Bei der Fahrt gingen mir nochmal diese Traumhaften Stunden mit dieser Traumhaften Frau durch den Kopf. auch Ihr konnte man die Glückseligkeit ansehen.   Alles in allem ein WE mit einem wie immer perfekten Hotel und einer wahnsinnig lieben Frau die diesem WE die Krönung verlieh.   Ich weiß nicht ob dieser Bericht das Erlebte ein wenig wieder Spiegelt....aber es fällt mir doch ein wenig schwer die passenden Worte für dieses Traumhafte WE zu finden.

      in Phantasien/Erotische Geschichten

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.