Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

Die Geschichte hat ein bisschen 'was von Klein-Erna und Fritzchen...


Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Story klingt an den Haaren herbei gezogen. Würde mich nicht wundern, wenn's fake ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...also: ich finde Ribery, Tiger-Woods & Co. super, gegen solche Buchungen hätte ich auch nichts einzuwenden:-)...frag mich grad, warum sich hier alle als Moralapostel aufspielen. Macht doch jeder, der die Möglichkeit dazu hat:-)

  • Danke 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem kann ich nur zustimmen Bondgirl.... das sind auch nur Männer, die ab und zu ein paar schöne Stunden mit einer schönen und interessanten Frau verbringen wollen.

 

Das sie sich andere Summen leisten, ist auch klar.

 

Nur sollten die betreffenden Damen dann eher den Mund halten und das nicht an

die Öffentlichkeit tragen. Diskretion ist das a und o in unserem Geschäft.

  • Danke 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Bondgirl, ich glabe die meisten, zumindest ich amüsieren sich derzeit mehr über den anderen Artikel der hier gepostet wurde.

 

Ich kann Dir, zumindest von meiner Warte aus garantieren, das ich KEIN Moralapostel bin. Dies ist glaube ich auch eher kein Moralapostelforum. :grins:

 

Falls wir hier ernsthaft über das Thema diskutieren wollen:

 

Es ist verdammt schwer das alter jungern Frauen/Mädchen zu erraten!

 

Gerade zwischen 17&18 den Unterscheid zu deuten ist eben so, als wenn man herausschmecken will ob ein Whiskey 49 oder 50 Promille alkoholgehalt hat.

 

Das würde ich ihm auch nicht vorwerfen. Das kann jedem passieren, der sehr junge Frauen mag und sich mit ihnen einlassen will.

 

Allerdings würde ich in einem Stadtbekannten Etablissement der arabischen Unterwelt (in Paris) sicher auch keine Frau buchen. Das war definitiv keine Glanzleistung.

 

Ferner denke ich man muss zu seinen Fehlern stehen. Er wollte seinen Spass, er ist das Risiko eingegangen und hat verdammt viel Pech gehabt. Jetzt muss er mit der Rechnung leben.

  • Danke 2

:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dem kann ich nur zustimmen Bondgirl.... das sind auch nur Männer' date=' die ab und zu ein paar schöne Stunden mit einer schönen und interessanten Frau verbringen wollen.

 

[b']Das sie sich andere Summen leisten, ist auch klar.[/b]

 

Nur sollten die betreffenden Damen dann eher den Mund halten und das nicht an

die Öffentlichkeit tragen. Diskretion ist das a und o in unserem Geschäft.

 

Ganze 2000 Euro für a volle Wochn in München, wie zu lesen war. :zwinker:


Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei allem Verständnis für Männer, die etwas "Spaß" haben wollen. Wer eine Familie mit Kindern hat, hat aber auch Verantwortung dafür übernommen. Spaß auf Kosten seiner Kinder ist scheiße. Moralapostel hin oder her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die 2000 Euro sind ja auch ein interessanter Fakt. In einigen Zeitungen/Sendungen, war das pro Stunde, in anderen pro Tag, in wieder anderen pro Woche. Gestern hieß es dann 2000 fürs Wochenende auf VOX. Stille Post???

 

@ Texasrancher: Was willst Du damit sagen? Er ist der einzige Kunde, der verheiratet ist und Kinder hat? Oder wie hätte er sich verhalten sollen?

 

Wie gesagt, in einem Laden mit dem Ruf, sollte keiner, der auf Diskretion wert legt sein Abenteuer beginnen. Sicher gehe ich jetzt mal vom guten Kern in ihm aus und hoffe er wusste nicht das die Kleine unter 18 war.


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganze 2000 Euro für a volle Wochn in München, wie zu lesen war. :zwinker:

 

Ich hatte das zuletzt als Stundenlohn im Gedächtnis und andere Summe als Monatsgehalt. Jedem wie er (sie) es möchte oder braucht.:forenengel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also die 2000 Euro sind ja auch ein interessanter Fakt. In einigen Zeitungen/Sendungen, war das pro Stunde, in anderen pro Tag, in wieder anderen pro Woche. Gestern hieß es dann 2000 fürs Wochenende auf VOX. Stille Post???

 

@ Texasrancher: Was willst Du damit sagen? Er ist der einzige Kunde, der verheiratet ist und Kinder hat? Oder wie hätte er sich verhalten sollen?

 

Wie gesagt, in einem Laden mit dem Ruf, sollte keiner, der auf Diskretion wert legt sein Abenteuer beginnen. Sicher gehe ich jetzt mal vom guten Kern in ihm aus und hoffe er wusste nicht das die Kleine unter 18 war.

 

Verschiedentlich (zb t-online) war die Summe als Handgeld für die Woche angegeben und auch hier wird lediglich ein Lohn von mehreren hundert Euro für ein ON angegeben. Die Blöd hat wohl diese Summen eher als Minutenlohn angegeben, wie ich gerade sehe. Unabhängig von der genauen Summe (darum ging es mir gar nicht), ernte ich wohl keinen Widerspruch, wenn ich dieser Dame schlichte Mediengeilheit attestiere.

  • Danke 1

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... wenn ich dieser Dame schlichte Mediengeilheit attestiere.

 

Abwarten.

Erst wurde bekannt, dass Ribery und Kollegen "verhört" wurden (sie wurden aber wahrscheinlich nur als Zeugen befragt). Dann haben die Journalisten angefangen, den Namen des Mädchens zu suchen. Ich denke, von ihr ging das zumindest in einem ersten Schritt nicht aus.

 

b

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin bluemarine`s Meinung, das Mädel hat das nicht gepostet, das haben die Zeitungen erledigt, nachdem das "Bordell" aufgeflogen ist, weil sie Minderjährige beschäftigt haben...und das ist wiedrum nicht in Ordnung, über den Rest braucht sich nun wirklich niemand aufregen, der es schon selbst mal gemacht hat oder machen würde, wenn sich ihm die Gelegenheit bietet und ich bin sicher, in der richtigen Stimmung, bei passender Gelegenheit und mit der Sicherheit, keiner erfährt es...würde es jeder genau so machen...also: WEITER SO:-) ist meine Meinung dazu; jeder soll den Spaß haben, den er sich leisten kann und will; und wer sich mit dem Verhalten anderer beschäftigt hat meistens keine Lust, sich über sich selbst Gedanken zu machen...wie heisst es so schön...Lass die Leute reden, so lang die Leute reden, machen sie nichts Schlimmeres... - meine Rede:-) bondgirl

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...also: ich finde Ribery, Tiger-Woods & Co. super, gegen solche Buchungen hätte ich auch nichts einzuwenden:-)...frag mich grad, warum sich hier alle als Moralapostel aufspielen. Macht doch jeder, der die Möglichkeit dazu hat:-)

 

tiger wood s ist ein weich ei,n "whino" oder neudeutsch ein jammerlappen.

 

er steht auf sex und hat seine position ausgevögelt äh ausgenutzt. als es herauskam wurde ihm bewußt das es ihn ein vermögen kosten würde im fall das sich seine frau scheiden läßt.

 

was der typ dann mit dieser "therapie" abgezogen hat, vor allen dingen seine sprüche sind ausschließlich von der angst geprägt um seine kohle.

  • Danke 4

Jenseits von Gut und Böse . . .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bin bluemarine`s Meinung, das Mädel hat das nicht gepostet, das haben die Zeitungen erledigt, nachdem das "Bordell" aufgeflogen ist, weil sie Minderjährige beschäftigt haben...und das ist wiedrum nicht in Ordnung, über den Rest braucht sich nun wirklich niemand aufregen, der es schon selbst mal gemacht hat oder machen würde, wenn sich ihm die Gelegenheit bietet und ich bin sicher, in der richtigen Stimmung, bei passender Gelegenheit und mit der Sicherheit, keiner erfährt es...würde es jeder genau so machen...also: WEITER SO:-) ist meine Meinung dazu; jeder soll den Spaß haben, den er sich leisten kann und will; und wer sich mit dem Verhalten anderer beschäftigt hat meistens keine Lust, sich über sich selbst Gedanken zu machen...wie heisst es so schön...Lass die Leute reden, so lang die Leute reden, machen sie nichts Schlimmeres... - meine Rede:-) bondgirl

 

Ist Dir noch nicht aufgefallen, dass die letzte Bastion des Konservatismus, der Hort von Staubmänteln, korrektem Dresscode und wahrem Snobismus bis hin zu einem fast schizoid anmutenden moralischen Anspruch HIER zu finden ist ?

 

:grins::clown:

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...muss ich das jetzt alles in einem Satz zusammengepackt verstehen:-)...also ich steh zu Ribery & Tiger Woods und das ist meine Meinung, der Rest ist mir so ziemlich völlig egal...vom Staubmantel bis zum Dresscode bis zum Snobismus:-)...schicke Rede übrigens:-)...und einen schönen Abend wünscht bondgirl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Leute,

das gehört doch mittlerweile zum "BadBoy"-Image dazu. Bei Real Madrid und Manchester United gibts überall Rudelbumsen auf Vereinskosten. Ich sage nur "Beckham und das Kindermädchen" oder 6 Realspieler mit 14 Escorts... Alles schon dagewesen und nicht neu. Das gehört zur "Team-Entspannung" dazu. Und wieso solls bei Bayern anders laufen...?


Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat eigentlich jemand den Beitrag gestern "genießen" können? Ich habe abgebrochen, da ich Hell's Angels vs. Bandidos dann doch lustiger fand.

 

Vor allem den einen Typen, der sich von 52 Polizisten festnehmen ließ und dann noch alleine mit denen eine Schlägerei anfing. Naja das dauerte eher nicht so lange. ...und so richtig gewonnen hatte er dann doch nicht. :lach:

bearbeitet von brüno

:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liebe Leute,

das gehört doch mittlerweile zum "BadBoy"-Image dazu. Bei Real Madrid und Manchester United gibts überall Rudelbumsen auf Vereinskosten. Ich sage nur "Beckham und das Kindermädchen" oder 6 Realspieler mit 14 Escorts... Alles schon dagewesen und nicht neu. Das gehört zur "Team-Entspannung" dazu. Und wieso solls bei Bayern anders laufen...?

 

..nicht nur zum "bad boy-image"... seien wir doch mal ehrlich: "spannungsabbau" und die alten prinzipien "jäger und sammler" und "was meine frau nicht weiss, macht sie nicht heiss". damit meine ich: es verletzt sie nicht in dem sinne wie eine affäre, denn die kommt ja irgendwann mal raus. ribery hat leider ein wenig pech gehabt: nun wurde es entdeckt und breit getreten, weil die öffentlichkeit sonst anscheinend keine probleme hat. wäre síe doch nur wenigstens hübsch gewesen :blinken: ....

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
..nicht nur zum "bad boy-image"... seien wir doch mal ehrlich: "spannungsabbau" und die alten prinzipien "jäger und sammler" und "was meine frau nicht weiss, macht sie nicht heiss". damit meine ich: es verletzt sie nicht in dem sinne wie eine affäre, denn die kommt ja irgendwann mal raus. ribery hat leider ein wenig pech gehabt: nun wurde es entdeckt und breit getreten, weil die öffentlichkeit sonst anscheinend keine probleme hat. wäre síe doch nur wenigstens hübsch gewesen :blinken: ....

 

Gruß, P.

 

...Du bist aber ungnädig! Die kleine hatte wenigstens ein Konzept:

 

  • Falsches Alter
  • Falsche Haare
  • Falsche Brüste

 

Da kann man ja wohl kaum auch noch Schönheit erwarten!

 

Obwohl Sie mir echt besser gefiel als der Stripversuch der blonden Escort - Coaching - Studentin (Juhuu, das Unwort 2010 ist gefunden!!!) :lach:

bearbeitet von brüno

:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.