Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

Liebe Gemeinde,

 

ich suche eine hübsche, devote und freizügige Dame für einen Hotelbesuch am späten Abend des 05.06. in München. Das Date wird min. 4 Stunden dauern oder ggfs. overnight verlaufen.

 

Wichtige Kriterien sind:

 

- Nichtraucherin

- Naturbusen min. C, lieber aber D oder mehr

- möglichst keine Tattoos oder Piercings

- Service: GV, COB, XXX, CIF, DS, devote RS

 

Alter, Größe, Figur, Haut- und Haarfarbe sind für mich zweitrangige Kriterien für eine Buchung. Es muß halt "klick" machen, wenn ich ein Bild der Dame sehe. Das kann bei einer reifen Dame genauso passieren, wie bei einer jungen Dame und ebenso bei einer Blonden oder Brünetten... Andere Hautfarben finde ich auch sehr interessant :-)

 

Ich freue mich auch Eure Vorschläge!

 

Wolf

bearbeitet von Wolfshound

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche...wobei Du Dich nicht wundern solltet, wenn Du kaum öffentliches Feedback kriegst...die Anfrage nach CIM in München ist fast verwegener als eine Anfrage beim Vatikan, ob Du im Petersdom eine Schwarze Messe feiern darfst.....:blinken:

bearbeitet von Bayernbulle

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liebe Gemeinde,

 

ich suche eine hübsche, devote und freizügige Dame für einen Hotelbesuch am späten Abend des 05.06. in München. Das Date wird min. 4 Stunden dauern oder ggfs. overnight verlaufen.

 

Wichtige Kriterien sind:

 

- Nichtraucherin

- Naturbusen min. C, lieber aber D oder mehr

- möglichst keine Tattoos oder Piercings

- Service: GV, COB, XXX, CIF, DS, devote RS

 

Alter, Größe, Figur, Haut- und Haarfarbe sind für mich zweitrangige Kriterien für eine Buchung. Es muß halt "klick" machen, wenn ich ein Bild der Dame sehe. Das kann bei einer reifen Dame genauso passieren, wie bei einer jungen Dame und ebenso bei einer Blonden oder Brünetten... Andere Hautfarben finde ich auch sehr interessant :-)

 

Ich freue mich auch Eure Vorschläge!

 

Wolf

 

Na dann viel Spaß bei der Suche.

Jetzt fühlen sich sicher sehr viele Damen angesprochen von blond bis schwarz und von 21 bis 55 Jahre, von 1,50m bis 1,85m mit schwarzer, brauner, gelber und weißer Hautfarbe. :verstecken:

 

Vielleicht solltest Du Dich mal selbst etwas beschreiben, denn auch wenn die Dame 1,50m groß ist, wird sie sicher wissen wollen, wen sie trifft (Alter, Größe, Gewicht usw.). Das solltest Du ihr schon zugestehen. Wäre zumindest sehr höflich im Vorfeld.

 

Wichtig ist auch, dass Du verstehst, dass Dir keine Dame am Telefon in Bayern verbotene Serviceleistungen zusagen wird und dass Du auch in erster Linie bei Deiner Hotelwahl auf den SPERRBEZIRK achtest, der hier regelmäßig vom Ordnungsamt kontrolliert wird.

 

Die Münchnerinnen wissen, wo sie sich mit Dir im Stadtgebiet treffen können und wo nicht.


Herzliche Grüße

 

Katrin ;-)

"Ex-Agentur-Inhaberin"

 

:mache-urlaub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na dann viel Spaß bei der Suche.

Jetzt fühlen sich sicher sehr viele Damen angesprochen von blond bis schwarz und von 21 bis 55 Jahre, von 1,50m bis 1,85m mit schwarzer, brauner, gelber und weißer Hautfarbe. :verstecken:

 

Vielleicht solltest Du Dich mal selbst etwas beschreiben, denn auch wenn die Dame 1,50m groß ist, wird sie sicher wissen wollen, wen sie trifft (Alter, Größe, Gewicht usw.). Das solltest Du ihr schon zugestehen. Wäre zumindest sehr höflich im Vorfeld.

 

Wichtig ist auch, dass Du verstehst, dass Dir keine Dame am Telefon in Bayern verbotene Serviceleistungen zusagen wird und dass Du auch in erster Linie bei Deiner Hotelwahl auf den SPERRBEZIRK achtest, der hier regelmäßig vom Ordnungsamt kontrolliert wird.

 

Die Münchnerinnen wissen, wo sie sich mit Dir im Stadtgebiet treffen können und wo nicht.

 

Vielen Dank werte Katrin, die Suche macht durchaus Spaß, denn die Resonanz ist gut.

 

Zur Beruhigung:

Ich bin sehr höflich im Vorfeld und das gehört sich ja wohl auch so, Die Damen erhalten eine detallierte Beschreibung meiner Person, Fotos und sämtliche Kontaktdaten, wenn ein Date aus meiner Sicht möglich wäre und können dann entscheiden, ob sie das Date annehmen oder nicht. (Ich kann gerne Zeuginnen benennen). Sie werden aber sicherlich verstehen, dass man persönliche Daten nicht unbedingt ins Forum der Allgemeinheit zugänglich macht und ich mir auch die Freiheit nehme, meine Anfragen so zu formulieren, wie ich es für richtig halte.

 

Auf schlechtgelaunte Kommentare von Agenturleiterinnen mit Schlafstörungen kann ich getrost verzichten.

 

:nudelholz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf schlechtgelaunte Kommentare von Agenturleiterinnen mit Schlafstörungen kann ich getrost verzichten.

 

:nudelholz:

 

 

Vielleicht solltest du berücksichtigen, dass Katrin um diese Uhrzeit auf den letzten Sicherheitsanruf eines ihrer Damen wartet.


"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielen Dank werte Katrin, die Suche macht durchaus Spaß, denn die Resonanz ist gut.

 

Zur Beruhigung:

Ich bin sehr höflich im Vorfeld und das gehört sich ja wohl auch so, Die Damen erhalten eine detallierte Beschreibung meiner Person, Fotos und sämtliche Kontaktdaten, wenn ein Date aus meiner Sicht möglich wäre und können dann entscheiden, ob sie das Date annehmen oder nicht. (Ich kann gerne Zeuginnen benennen). Sie werden aber sicherlich verstehen, dass man persönliche Daten nicht unbedingt ins Forum der Allgemeinheit zugänglich macht und ich mir auch die Freiheit nehme, meine Anfragen so zu formulieren, wie ich es für richtig halte.

 

Auf schlechtgelaunte Kommentare von Agenturleiterinnen mit Schlafstörungen kann ich getrost verzichten.

 

:nudelholz:

 

Ich denke Du machst das schon richtig und bin sicher, dass sich Damen bei Dir melden, die was den Service und das Aussehen betrifft, Dein Gefallen finden werden.

 

Katrin meint es sicher nicht böse oder persönlich mit ihren Hinweisen. Der etwas angespannte Duktus ihres Postings rührt sicher vornehmlich daher, dass die Münchner Situation für viele der hiesigen Agenturleiterinnen eine große Belastung darstellt.


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielen Dank werte Katrin, die Suche macht durchaus Spaß, denn die Resonanz ist gut.

 

Zur Beruhigung:

Ich bin sehr höflich im Vorfeld und das gehört sich ja wohl auch so, Die Damen erhalten eine detallierte Beschreibung meiner Person, Fotos und sämtliche Kontaktdaten, wenn ein Date aus meiner Sicht möglich wäre und können dann entscheiden, ob sie das Date annehmen oder nicht. (Ich kann gerne Zeuginnen benennen). Sie werden aber sicherlich verstehen, dass man persönliche Daten nicht unbedingt ins Forum der Allgemeinheit zugänglich macht und ich mir auch die Freiheit nehme, meine Anfragen so zu formulieren, wie ich es für richtig halte.

 

Auf schlechtgelaunte Kommentare von Agenturleiterinnen mit Schlafstörungen kann ich getrost verzichten.

 

:nudelholz:

 

Das Nudelholz war nicht nötig.

Mein Kopf ist aber ziemlich hart, das halte ich schon aus. :blumenkuss:

 

Ich wollte Dich nur darauf hinweisen, dass München eben (leider) "anders" ist als NRW, was den Escortbereich anbelangt und die Art Deiner (in der Urfassung sehr offenen) Fragestellung hat mich vermuten lassen, dass Du Dich möglicherweise diesbezüglich noch nicht auskennst.

 

Leider beachten viele Herren die "bayerischen Verhältnisse" nicht und legen das als "Unwillen" seitens der Damen oder Agenturen aus.

Die, die die Verwarnungen und ggf. sogar Strafanzeigen und die mindestens 3-stelligen Verwarnungsgelder dann bekommen vom Ordnungsamt sind eben nicht die Bucher sondern die Damen.

 

Und dass Du eine Menge Resonanz bekommst, war mir klar, denn wie gesagt, können sich sehr viele Damen angesprochen fühlen, denn Du hattest ja den Typ nicht eindeutig festgelegt.

 

Liebe Grüße von einer sehr gut gelaunten Katrin, die tatsächlich wegen Wartens auf Anrufe gebuchter Damen seltenst vor 4 Uhr ins Bett kommt. :phone:


Herzliche Grüße

 

Katrin ;-)

"Ex-Agentur-Inhaberin"

 

:mache-urlaub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche...wobei Du Dich nicht wundern solltet, wenn Du kaum öffentliches Feedback kriegst...die Anfrage nach CIM in München ist fast verwegener als eine Anfrage beim Vatikan, ob Du im Petersdom eine Schwarze Messe feiern darfst.....:blinken:

 

Das war ein guter Vergleich mit der Schwarzen Messe bei "Benny" im Vatikan!!! Bravo, Babu!!!

 

So ähnlich ist's hier, wenn es nach den KVRlern geht. Schlimm, schlimm.

 

Um so mehr finde ich es gut, wenn Anbieter wie Katrin hier mit dem Thema offen umgehen und neue Bucher, die sich vielleicht noch nicht mit der "Weltstadt mit (erotischem) Herz" auseinandergesetzt haben, auf die leider für uns Männer unschönen Besonderheiten hinweisen. Dass Katrin das nicht böse gemeint hat, dürfte den meisten MClern hier klar sein, die ihre Beiträge über die Jahre verfolgt haben und das was hier bei uns in München von seiten der Behörden abgeht.

 

Wolfshound, trotzdem viel Glück bei der Suche.

Es gibt hier wirklich die "legendären schönen Münchnerinnen". Also lass dich nicht entmutigen!!! :wie-geil:

bearbeitet von herwig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das war ein guter Vergleich mit der Schwarzen Messe bei "Benny" im Vatikan!!! Bravo, Babu!!!

 

So ähnlich ist's hier, wenn es nach den KVRlern geht. Schlimm, schlimm.

 

Um so mehr finde ich es gut, wenn Anbieter wie Katrin hier mit dem Thema offen umgehen und neue Bucher, die sich vielleicht noch nicht mit der "Weltstadt mit (erotischem) Herz" auseinandergesetzt haben, auf die leider für uns Männer unschönen Besonderheiten hinweisen. Dass Katrin das nicht böse gemeint hat, dürfte den meisten MClern hier klar sein, die ihre Beiträge über die Jahre verfolgt haben und das was hier bei uns in München von seiten der Behörden abgeht.

 

Wolfshound, trotzdem viel Glück bei der Suche.

Es gibt hier wirklich die "legendären schönen Münchnerinnen". Also lass dich nicht entmutigen!!! :wie-geil:

 

Auch hier... Danke vielmals.. Ich kenne die Gesetze und in München habe ich bereits mehrfach gebucht...

 

:willkommen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kenne die Gesetze und in München habe ich bereits mehrfach gebucht...

 

 

ein schöner Satz......... dann werde ich mal Deine Berichte suchen.... :verstecken:

und suche und suche....


geniesse heute - wer weiß was morgen kommt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein schöner Satz......... dann werde ich mal Deine Berichte suchen.... :verstecken:

und suche und suche....

 

Wieso des???:brille:

 

Wenn er gebucht hat, heisst doch nicht automatisch dass er Berichte schreibt!:muede::oha:

 

Sari

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso des???:brille:

 

Wenn er gebucht hat, heisst doch nicht automatisch dass er Berichte schreibt!:muede::oha:

 

Sari

 

:streicheln:

 

Prima Sarina!

 

... so ist es... ich schreibe keine Berichte... Du kannst also aufhören zu suchen, lieber Derwisch...

 

:nana:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das wäre manchmal auch - im Interesse der Damen - gut so.

(Lieber Wolfshound, ich meine das nicht persönlich Dich betreffend sondern im Allgemeinen, nicht dass Du wieder mit dem Nudelholz ankommst. :blumenkuss:)

 

Ich wundere mich oft, wenn in "Münchner" Berichten ganz eindeutig der Name des Hotels genannt wird (vor allem, wenn es im Sperrbezirk liegt :blinken: ) und dann auch noch auf Serviceleistungen wie FO :blasen: , FT :franzoesisch: usw. eingegangenen wird bzw. dieses in der "Serviceliste" angekreuzt wird.

Das sollte man(n) unbedingt bei Berichten zu Dates in München auslassen, wenn man(n) vermeiden will, dass genau diese Dame dann in den Fokus des Ordnungsamtes München mit dessen beliebten "Scheinbuchungen" gerät. :blinken:

Einen Gefallen tut der Berichteschreiber der Dame aus München damit auf keinen Fall.

:pc:

 

In anderen Foren stehen da schon Hinweise der Forenbetreiber auf den Websites, diese Angaben bei Damen aus München zu vermeiden (Freiclub, LH usw.).

Wäre vielleicht auch mal eine Anregung für MC, einen Hinweis für die Berichte zu Münchner Damen zu verfassen?

Es gibt ja die PN-Funktion, falls es jemand ganz genau wissen will. :frage:

 

Das stimmt zwar, aber warum haben dann viele Agenturen und sogar Independents aus München (!) auf ihrer Homepage z.T. umfangreiche Hoteltipps bei denen fast ausnahmslos die bekannten upscale Häuser in der Sperrzone empfohlen werden ?

Ich wundere mich schon länger, dass den Hotels selbst solche Verlinkungen von Escortseiten (scheinbar) nichts ausmachen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das stimmt zwar, aber warum haben dann viele Agenturen und sogar Independents aus München (!) auf ihrer Homepage z.T. umfangreiche Hoteltipps bei denen fast ausnahmslos die bekannten upscale Häuser in der Sperrzone empfohlen werden ?

Ich wundere mich schon länger, dass den Hotels selbst solche Verlinkungen von Escortseiten (scheinbar) nichts ausmachen ...

 

Dazu nur so viel, es wundert mich immer wieder, wenn ich mich mit meiner lieblings Escort in München treffe. Ist es ein Hotel außerhalb des Sperrbezirkes, kommt sie gekleidet wie zum Geschäftstermin (Business Lady). Ist es in der Innenstadt (ein 4 Sterne Haus, nähe Bayerischer Rundfunk), extrem kurzer Rock, tiefer Ausschnitt und die Halterlosen hören auf, bevor sie unterm Rock verschwinden. Das Spiel mit dem Feuer ...

bearbeitet von damiro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... Das Spiel mit dem Feuer ...

 

Im Gegenteil, die optimale Tarnung. Eine weltoffene und tolerante Stadt wie München wird doch nichts gegen Frauen haben, die ein bißchen freizügig gekleidet sind. Und selbst wenn es sich um Prostituierte handelt - je offensichtlicher sie das sind, desto uninteressanter sind sie für den KVR. Der Einsatz von Scheinfreiern zur Wahrung der öffentlichen Ordnung wäre in solchen Fällen überdies ebenso lächerlich wie der von uniformierter Polizei. Was die Sache für Dein Lieblingsescort vollends unbedenklich macht: Sie weiß, daß Du kein Scheinfreier bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das stimmt zwar, aber warum haben dann viele Agenturen und sogar Independents aus München (!) auf ihrer Homepage z.T. umfangreiche Hoteltipps bei denen fast ausnahmslos die bekannten upscale Häuser in der Sperrzone empfohlen werden ?

Ich wundere mich schon länger, dass den Hotels selbst solche Verlinkungen von Escortseiten (scheinbar) nichts ausmachen ...

 

Damit sind sie auch in bester Gesellschaft und nutzen das Google Potential, die Zielgruppe auch über Hotelsuche zu erreichen um dann das Date in einem erlaubten Hotel zu planen :-)

 

http://www.kay-escorts.com/en/cityguide/escorts-munich.htm


Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Escort-Detektei "Emil und die Detektive" freut sich mitteilen zu können, dass mit Alfder ein hervorragender Neuzugang gelungen ist, der das Internet wie kein Zweiter vollends beherrscht. Mit der notwendigen Spürnase ausgestattet verfügt er auch über einen hohen Anspruch an die Seriosität der Marktteilnehmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Damit sind sie auch in bester Gesellschaft und nutzen das Google Potential, die Zielgruppe auch über Hotelsuche zu erreichen um dann das Date in einem erlaubten Hotel zu planen :-)

 

http://www.kay-escorts.com/en/cityguide/escorts-munich.htm

 

Finde ich nicht gut, egal bei welcher Agentur oder bei welchem Independent (unter der Annahme, dass diesen die Sperrbezirksverordnung bekannt ist).

Besser hat es m.E. zum Beispiel Brent Models gemacht. Da wird dem unbedarften Kunden schon vor der Buchung ein entsprechender Hinweis gegeben:

 

Es ist in den vergangenen Monaten mehrfach vorgekommen, daß die bayerische Polizei Dates mit Callgirls lanciert hatte, um diese in Münchner Hotels innerhalb des Sperrgebiets zu treffen.

 

Die allgemeine Unwissenheit über diese Verordnung hatte dann zu zahlreichen Verhaftungen bzw. Festsetzungen der Damen geführt. Mann kann den betroffenen Agenturen durchaus mangelnde Sorgsamkeit attestieren.

 

Aus diesem Grund bitten wir Sie, uns vor Buchungen in München telefonisch zu

kontaktieren um sich "in puncto" Hotelwahl oder eben den möglichen Varianten

von Escortbegleitung und Escortdates beraten zu lassen. Denn sicherlich bedenken Sie auch, dass ein durch sorglose Agenturen verunsichertes

Model weitaus weniger entspannt

und sexy auftritt, um es mal

vorsichtig zu formulieren.

 

Wir möchten Ihnen und auch den

Damen seriöse, diskrete und auch entspannte Escort Dates vermitteln.

escort service muenchen :Rufen Sie

uns an und fragen Sie uns!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist es in der Innenstadt (ein 4 Sterne Haus, nähe Bayerischer Rundfunk), extrem kurzer Rock, tiefer Ausschnitt und die Halterlosen hören auf, bevor sie unterm Rock verschwinden. Das Spiel mit dem Feuer ...

 

 

...das ist die Dienstuniform von Weißbier-Waldi's Praktikantinnen...fällt dort nicht weiter...

 

oder was denkt ihr, warum der sich den Schnäuzer abrasiert hat vor' paar Jahren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liebe Gemeinde,

 

ich suche eine hübsche, devote und freizügige Dame für einen Hotelbesuch am späten Abend des 05.06. in München. Das Date wird min. 4 Stunden dauern oder ggfs. overnight verlaufen.

 

Wichtige Kriterien sind:

 

- Nichtraucherin

- Naturbusen min. C, lieber aber D oder mehr

- möglichst keine Tattoos oder Piercings

- Service: GV, COB, XXX, CIF, DS, devote RS

 

Alter, Größe, Figur, Haut- und Haarfarbe sind für mich zweitrangige Kriterien für eine Buchung. Es muß halt "klick" machen, wenn ich ein Bild der Dame sehe. Das kann bei einer reifen Dame genauso passieren, wie bei einer jungen Dame und ebenso bei einer Blonden oder Brünetten... Andere Hautfarben finde ich auch sehr interessant :-)

 

Ich freue mich auch Eure Vorschläge!

 

Wolf

 

...hab da neulich ne backmischung von dr.oetker mit genau dem rezept entdeckt.... vielleicht wird da ja ein schuh...äh...eine escortdame draus :tanz:

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.