Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

Hallo ,

habe mal hier eine kleine Frage. Wie haltet ihr es mit Geschenken für Callgirls. Ich besuche ja immer wieder eine ganz tolle Frau, die leider gar nicht so oft in Deutschland ist, aber wenn sie da ist, dann bin ich gleich bei ihr. Absolut irre. Tolle Figur, sehr fraulich, wunderschönes Gesicht, da kann ich das Wort Girlfrienderotik endlich verstehen. Super angenehmes Wesen und eine Ausstrahlung, wow. Sage ich da nur. Wie gesagt, ist sie nur immer kurz auf deutschem Boden. Ich gebe Euch ungern ihre webpage,wenn ihr sie sehen wollt, weil, wie gesagt, sie nur kurz in Dt. ist (das nächste Mal Ende Oktober) und ich etwas eifersüchtig bin. Bin ja schon froh, dass sie es einrichten kann mich zu sehen

 

Nun habe ich bei unserem letzten Date ihr ein Geschenk überreicht. Einen super Body, den ich bei http://www.erosbijoux.com gefunden hatte. Die haben super tolle Sachen, ein sehr angenehmes ästhetisches Repertoire für Intimschmuck, Dessous und v.m. Da habe ich mir auch gleich einen ausgefallenen Penisring dazu bestellt und für eine Kollegin von mir, die ich gerne etwas aufziehe, weil sie so verklemmt ist, ein paar von diesem extravaganten Nippelschmuck.

 

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Findet ihr es gut, wenn ihr ein Callgirl beschenkt. Wie findet sie es? wäre mal interessant auch diese Seite zu hören. Amanda hat sich auf jeden Fall super darüber gefreut, ihn gleich angezogen, paßt wunderbar und wir haben ihn dann gemeinsam wieder in unserem Spiel ausgezogen. Dann durfte sie auch noch meinen Penisring bewundern.

Warum sollte man nicht jemandem, zu dem man sich etwas näher hingezogen fühlt, etwas schenken? Klar, bin ich nicht so spendabel beim ersten Mal, aber wenn ich so eine Stammlady habe und sie etwas mag, warum nicht?

Bitte um Eure Erfahrungen und Tipps.

Nochmals den Link, wo ihr die tollen Sachen findet

http://www.erosbijoux.com

Den Link zu Amanda gebe ich nur auf Anfrage raus :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.... ich schenke von...bis: zunächst bekommt die dame meines vertrauens ein sattes trinkgeld, dann gibt es mal körpepflege, dann mal einen teuren gürtel, ein edles halstuch, auch mal eine teure tasche oder auch mal schöne unterwäsche.... sind ja auch dinge, die mir dann zugute kommen ;-)

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.... ich schenke von...bis: zunächst bekommt die dame meines vertrauens ein sattes trinkgeld, dann gibt es mal körpepflege, dann mal einen teuren gürtel, ein edles halstuch, auch mal eine teure tasche oder auch mal schöne unterwäsche.... sind ja auch dinge, die mir dann zugute kommen ;-)

 

Gruß, P.

 

Dann pass mal gut auf, dass Dein Postfach nicht gleich platzt :brust-zeigen::brust-zeigen::blinken:


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann pass mal gut auf, dass Dein Postfach nicht gleich platzt :brust-zeigen::brust-zeigen::blinken:

 

wahre worte.... :blinken: ... aber was ich vergaß zu erwähnen: beim ersten treffen ist trinkgeld für mich total normal, die geschenke gibts erst, wenn ich die dame öfter treffen möchte. bislang zeigten sich diese sehr dankbar und auf irgendeine weise kam es positiv zurück :forenengel:

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, ich schenke auch gerne!

 

Wenn ich weiß, dass mein Kunde, den ich schon super lange kenne total auf Schokolade von Dallmayr steht, bringe ich ihm gerne auch mal ein Päckchen mit.

Oder, wenn ich weiß, daß Jemand gerade Geburtstag hatte oder hat, bekommt er auch eine Überraschung.

 

Schenken macht Freude!

Ich finde es schön, wenn man so eine intime Zeit miteinander verbringt und das vielleicht öfters oder auch für längere Zeit, dem anderen eine Aufmerksamkeit zu bereiten.

 

Küsschen

Nina


www.nina-exclusive.com

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschenke gehören für mich in den Bereich von Freundschafts- oder Liebesbeziehungen. Zum Paysex habe ich bekanntlich ein ziemlich unromantisches Verhältnis, und daher bin ich der Auffassung, dass die Bemühungen der Dame um mein körperliches und mentales Wohlbefinden durch die in der Regel nicht unbeträchtliche Summe, die im Laufe des Dates den Besitzer wechselt, abgegolten sind. Ich sehe keine Notwendigkeit, die Damen auch noch zu beschenken. Eine kleine Aufmerksamkeit ist in Ordnung, aber sicher nichts teures und eher als Ausnahme, nicht als Regel. Für mich ist die Situation die gleiche wie bei anderen Geschäftsbeziehungen: in der Regel macht der Anbieter Geschenke, um seine Kunden an sich zu binden, nicht umgekehrt. Und ich habe in der Tat schon öfter kleinere Geschenke von Escorts erhalten, mit denen sich sich diese für besondere Dates oder wiederholte Buchungen bedankt haben.


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab beim schnellen recherchieren einiges gefunden, aber den Link zum dem Shop gibts hier das erstemal... Insofern Danke an Trolldich, da werden jetzt sicher einige was finden

 

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=10561

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=7909

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=6060

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=3505

 

und Weihnachten ist ja auch irgendwann... :grins:

 

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=11806&highlight=Geschenke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mutmaßliche Geschenkekönnen schnell in die Hose gehen...du solltest immermit Mißfallen rechenen. Frag doch einfach,mit welcher Kleinigkeit Du sie glücklich machen kannst.

 

Kennt man sich schon besser oder hat sowieso die gleiche Wellenlänge,weißtDu das ja eh von selbst.

NIEMALS ohne vorherige Stilfrage Schuhe schenken. :-) Dann eher gemeinsam shoppen.

Dann hast auch Du sofort etwas davon.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab beim schnellen recherchieren einiges gefunden, aber den Link zum dem Shop gibts hier das erstemal... Insofern Danke an Trolldich, da werden jetzt sicher einige was finden

 

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=10561

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=7909

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=6060

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=3505

 

und Weihnachten ist ja auch irgendwann... :grins:

 

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=11806&highlight=Geschenke

Danke. Gerne gebe ich Tipps weiter

und wenn für jeden was dabei ist, umso besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

warum fragst du? Der Body war bestimmt klasse und sie hat sich mit Sicherheit sehr darüber gefreut!

Kleine Geschenke empfinde ich persönlich als Wertschätzung an mich als Frau. Ich sehe da keine "unprofessionalität" im Sinne der "Geschäftsbeziehung". Es macht dich als Bucher eher symphatisch. Oft kannst du der Setcard schon entnehmen was sie gerne mag...nicht umsonst steht dort des öfteren z.B. Lieblingsblumen oder Parfüm

Ich habe mein Lieblingsparfüm gleich zweimal, und nun ein anderes auf meiner Setcard angegeben;)

 

 

und für eine Kollegin von mir, die ich gerne etwas aufziehe, weil sie so verklemmt ist, ein paar von diesem extravaganten Nippelschmuck.

Find ich nicht so gut, damit hast du sie wohl eher mehr verunsichert. Sicher gibt es Gründe warum sie auf dich so verklemmt wirkt...

Probiers mal so:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=0QIdPP5uuB8]YouTube- Josie Maran- Leonardo DiCaprio- The Aviator- hot cigarette girl- scene[/ame]

 

Übrigens "stille Wasser sind tief"

 

LG

Kiddo


"Der Mensch lernt zuerst sich anzupassen, sich in Schubladen zu verstauen und so zu werden, wie es das System für sie vorgesehen hat. Sich dagegen zu wehren, ist der Sinn des Lebens." Michél Kothe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey,

 

warum fragst du? Der Body war bestimmt klasse und sie hat sich mit Sicherheit sehr darüber gefreut!

Kleine Geschenke empfinde ich persönlich als Wertschätzung an mich als Frau. Ich sehe da keine "unprofessionalität" im Sinne der "Geschäftsbeziehung". Es macht dich als Bucher eher symphatisch. Oft kannst du der Setcard schon entnehmen was sie gerne mag...nicht umsonst steht dort des öfteren z.B. Lieblingsblumen oder Parfüm

Ich habe mein Lieblingsparfüm gleich zweimal, und nun ein anderes auf meiner Setcard angegeben;)

 

 

Wenn aber die Setcard nur eine Aufzählung von Luxusmarken ist, klicke ich gleich weiter.

 

Ich hab eigentich etwas gegen vorgefertigte Listen. Im Gespräch lasse ich mich aber gerne etwas inspirieren.

 

Gruß Jupiter.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 11:51 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:50 Uhr ----------

 

Find ich nicht so gut, damit hast du sie wohl eher mehr verunsichert. Sicher gibt es Gründe warum sie auf dich so verklemmt wirkt...

 

Sehe ich auch so!

 

Gruß Jupiter


"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn aber die Setcard nur eine Aufzählung von Luxusmarken ist, klicke ich gleich weiter.

 

Ich hab eigentich etwas gegen vorgefertigte Listen. Im Gespräch lasse ich mich aber gerne etwas inspirieren.

 

Gruß Jupiter.

 

Ein Geschenk an eine Dame ist immer ein KANN und kein MUSS, so sehe ich das. Ich freu mich über Blumen, ein Buch genauso wie über eine Bodylotion meines Parfums. Oder Schokolaaaaaade!!!! Manche Herren bringen eben gerne eine Kleinigkeit mit, gerade bei einer Erstbuchung um (aus Schüchternheit?) das Eis zu brechen. Da können Hinweise auf der Setcard für den einzelnen doch hilfreich sein, oder nicht?

 

Bleibt glaub ich jedem selbst überlassen...

 

 

Solange man nicht gleich mit "Nippelringen" beim ersten Date ankommt:heul:

 

LG

Kiddo


"Der Mensch lernt zuerst sich anzupassen, sich in Schubladen zu verstauen und so zu werden, wie es das System für sie vorgesehen hat. Sich dagegen zu wehren, ist der Sinn des Lebens." Michél Kothe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[bESSERWISSER]

 

Benannt sind Sedcards nach dem Erfinder Sebastian Sed, dem Geschäftsführer (mit Teilhaberin Dorothea Parker) der britischen Modellagentur Parker-Sed. Diese war in den 1960er Jahren mit Büros unter anderem in Hamburg und New York City als eine der ersten Agenturen auf vielen Kontinenten tätig. Zur Vereinfachung von Auswahl und Buchung der internationalen Modelle entwickelte Sebastian Sed eine überzeugende Standardisierung, die rasch auch von anderen Agenturen angewandt wurde. Durch seine kleine „Erfindung“ ist Sebastian Sed nicht reich geworden; die Agentur Parker-Sed wurde 1993 geschlossen. Die SedCard aber ist geblieben.

 

In den USA sprach man Sebastian Seds Nachnamen stets als „Zed“ aus (englisches „Z“ gesprochen als stimmhaftes „S“). So entstanden die Bezeichnungen Zed Card oder Sed Card. Die international gebräuchlichste Bezeichnung lautet Comp Card.

 

Häufig wird „Sedcard“ auch unrichtig als „Setcard“ (mit „t“) geschrieben, fälschlich abgeleitet von Filmset oder Fotoset. Eine andere irreführende Erklärung verweist auf sed als Kurzform des englischen Verbs to seduce = verführen.

 

[/bESSERWISSER]

 

 

Naja, ich dachte halt........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung warum, aber ich bekomme immer irgendwas Froschiges...... 0070.gif

 

Und ich freu mich darüber!

 

0069.gif


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... Da können Hinweise auf der Setcard für den einzelnen doch hilfreich sein, oder nicht?

 

In jedem Fall würde ich, wenn überhaupt nur der Lady was schenken, wenn ich sicher bin das es Ihr auch gefällt...

 

Das erinnert mich an meine Jugend, wo ich mit einem Iron Maiden T-Shirt vor einer Bekannten meiner Eltern Stand und diese mir eine Kassette von den Pet Shop Boys überreichte... :lach::grins::lach:

 

...Solange man nicht gleich mit "Nippelringen" beim ersten Date ankommt:heul:

 

Immer noch besser als Brustwarzenpiercings inkl. Einbau durch den Kunden, der sich als Hobbypiercer outet. Hannibal Lektor ick hör Dir trapsen... :lach:

bearbeitet von brüno

:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir hat eine schon einmal ein paar Äpfel bekommen. Und dann gibt es ja noch diese kleinen Bestechungsgeschenke, die man strenggenommen nicht annehmen, höflichkeitshalber aber auch nicht zurückweisen darf. Einfach wegwerfen geht jedoch auch nicht. Es bietet sich an, solche Gaben an Callgirls weiterzureichen, weil dadurch auch die indirekte Verpflichtung gegenüber dem Spender erlischt. Auf diese Weise habe ich einmal einen edlen Parfümflacon, der offensichtlich meiner mutmaßlichen Freundin oder Frau zugedacht war, zur allgemeinen Zufriedenheit entsorgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In jedem Fall würde ich, wenn überhaupt nur der Lady was schenken, wenn ich sicher bin das es Ihr auch gefällt...

 

So dachte ich zu Beginn auch. Aber bei einer Kleinigkeit ist das doch kein Drama, wenn es nicht gefällt. Die Geste zählt mindestens genau so viel.

 

b

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So dachte ich zu Beginn auch. Aber bei einer Kleinigkeit ist das doch kein Drama, wenn es nicht gefällt. Die Geste zählt mindestens genau so viel.

 

b

 

Also mal ganz ehrlich: Ich verschenke nur etwas, wenn ich mir sicher bin, daß es auch gefällt. Sonst lass ich es bleiben. Das gilt in jedem Bereich: Familie, Freunde, Geschäftspartner und und und... :grins:


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Von mir hat eine schon einmal ein paar Äpfel bekommen. Und dann gibt es ja noch diese kleinen Bestechungsgeschenke, die man strenggenommen nicht annehmen, höflichkeitshalber aber auch nicht zurückweisen darf. Einfach wegwerfen geht jedoch auch nicht. Es bietet sich an, solche Gaben an Callgirls weiterzureichen, weil dadurch auch die indirekte Verpflichtung gegenüber dem Spender erlischt. Auf diese Weise habe ich einmal einen edlen Parfümflacon, der offensichtlich meiner mutmaßlichen Freundin oder Frau zugedacht war, zur allgemeinen Zufriedenheit entsorgt.

 

 

Fehlt hier nicht der :clown:

 

Gruß Jupiter


"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schönste Geschenk das man einer Frau machen kann, ist...

"Socken aus im Bett!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fehlt hier nicht der :clown:

 

Gruß Jupiter

 

Stimmt; zufrieden waren nur die Dame und ich. Schließlich kannte sonst niemand die Verwendung, die ich von dem Flacon gemacht hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das schönste Geschenk das man einer Frau machen kann, ist...

"Socken aus im Bett!"

 

Manche bestehen aber darauf, dass die Halterlosen und High Heels auch im Bett anbleiben.... zumindest bei den Damen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo ,

habe mal hier eine kleine Frage. Wie haltet ihr es mit Geschenken für Callgirls. Ich besuche ja immer wieder eine ganz tolle Frau, die leider gar nicht so oft in Deutschland ist, aber wenn sie da ist, dann bin ich gleich bei ihr. Absolut irre. Tolle Figur, sehr fraulich, wunderschönes Gesicht, da kann ich das Wort Girlfrienderotik endlich verstehen. Super angenehmes Wesen und eine Ausstrahlung, wow. Sage ich da nur. Wie gesagt, ist sie nur immer kurz auf deutschem Boden. Ich gebe Euch ungern ihre webpage,wenn ihr sie sehen wollt, weil, wie gesagt, sie nur kurz in Dt. ist (das nächste Mal Ende Oktober) und ich etwas eifersüchtig bin. Bin ja schon froh, dass sie es einrichten kann mich zu sehen

 

Nun habe ich bei unserem letzten Date ihr ein Geschenk überreicht. Einen super Body, den ich bei http://www.erosbijoux.com gefunden hatte. Die haben super tolle Sachen, ein sehr angenehmes ästhetisches Repertoire für Intimschmuck, Dessous und v.m. Da habe ich mir auch gleich einen ausgefallenen Penisring dazu bestellt und für eine Kollegin von mir, die ich gerne etwas aufziehe, weil sie so verklemmt ist, ein paar von diesem extravaganten Nippelschmuck.

 

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Findet ihr es gut, wenn ihr ein Callgirl beschenkt. Wie findet sie es? wäre mal interessant auch diese Seite zu hören. Amanda hat sich auf jeden Fall super darüber gefreut, ihn gleich angezogen, paßt wunderbar und wir haben ihn dann gemeinsam wieder in unserem Spiel ausgezogen. Dann durfte sie auch noch meinen Penisring bewundern.

Warum sollte man nicht jemandem, zu dem man sich etwas näher hingezogen fühlt, etwas schenken? Klar, bin ich nicht so spendabel beim ersten Mal, aber wenn ich so eine Stammlady habe und sie etwas mag, warum nicht?

Bitte um Eure Erfahrungen und Tipps.

Nochmals den Link, wo ihr die tollen Sachen findet

http://www.erosbijoux.com

Den Link zu Amanda gebe ich nur auf Anfrage raus :-)

 

Hallo trolldich,

 

also aus Agentursicht kann ich nur sagen:

Die Damen freuen sich am meisten über Parfum und Blumen. :blumenkuss:

Welchen Duft und welche Blumen sie mögen, steht ja auf ihren Sedcards auf den Websites der Agenturen oder den eigenen Indi-Seiten.

Daher ist die Auswahl für den Herrn leicht.

 

Die Ladies meiner Agentur bekommen derartige Geschenke meist bei Dates mit einer Buchungsdauer ab 3 oder 4 Stunden.

Auch Schokolade, feine Pralinen, edle Pashmina-Schals, Bücher oder Pflegeserien sind beliebt und der eine oder andere Herr bringt der Dame auch Dessous mit (ganz beliebt bei den Ladies, die unsere US-amerikanischen Kunden treffen, sind "Teilchen" von Victoria's Secret, die es ja in Deutschland wohl immer noch nicht in einer eigenen Boutique zu geben scheint).

 

Am besten sollten die Herren vorher bei der Independent Lady oder der Agentur nachfragen, mit welcher kleinen Aufmerksamkeit sie der Dame eine Freude machen können. :phone:

 

Und natürlich ist ein Geschenk keinesfalls eine Verpflichtung.

 

Es schafft aber gleich zu Anfang eine gute Atmosphäre.

Ich find's sehr nett und meist ist es das Erste, über was die Damen nach dem Date sprechen, nach dem Motto:"Du Katrin, der XXX war total sympathisch. Er hat mir mein Lieblingsparfum geschenkt!" :huepfen:

 

PS.

Was auch lustig ist:

Wenn der Herr der Dame eine ganze Tüte nagelneues "Spielzeug" schenkt/überläßt, weil er es nicht nach dem Date mit nachhause nehmen kann wegen seiner Frau/Freundin.

Es gibt einige Damen, die dadurch ab sofort bestens ausgestattet waren mit diversen "toys". :peitsch:


Herzliche Grüße

 

Katrin ;-)

"Ex-Agentur-Inhaberin"

 

:mache-urlaub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.