Jump to content

 

marleene

Seitensprungagenturen vs. Escortagenturen

Empfohlene Beiträge

Interessant. Also war das eine 'dinner only' Buchung ? Kostet in der Regel rund 50% von 'private time' ?

Das bieten einige Escortagenturen auch an..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

marleene Du müsstest erfunden werden, wenn es Dich nicht schon gäbe :kiss:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch Marleene, warum hast Du nicht bescheid gesagt, dann hätten wir eine gemeinsame Studie machen können :heul: ... mit mir wäre dieses Dinner sicherlich anders verlaufen :oh: ...klingt aber nach einem ziemlichen Highclass-Portal so mit Fahrer und Senator-Karte :denke: ...hat er Dir auch seine Black-Amex gezeigt :frag:

 

Ich hatte ja zueltzt schon mal eine meiner diesbezüglichen Erfahrungen gepostet:

 

Von dem Aufwand, den man hier reinstecken muss, ganz zu schweigen ...einmal bin ich über 300 km einfach für ein "normales" Date gefahren. Ich hatte natürlich dafür gesorgt, dass unsere beiden Zimmer direkt nebeneinander liegen (was man doch an der Rezeption so alles erreichen kann), um mich dann nach dem Essen an der Hotelzimmertür mit einem flüchtigen Küsschen verabschieden zu lassen ...ich denke mal das wäre mir bei einem Escortdate nicht passiert

 

...dazu muss ich noch ergänzen, dass es das dritte (!) Treffen war und wir zuvor schon mehrfach gemailt, gesmst und telefoniert hatten :traurig:

 

Ich könnt ja noch die eine oder andere Geschichte erzählen und der Aufwand ist schon enorm :oben:, manchmal schreibt man zig Mails hin und her ... und dann nur ein falsches Wort ... und Ende Gelände :hmm:

 

Summa sumarum, würde ich die Einschätzung Deines Dinnerpartners teilen, ich müsste auch nicht für Sex bezahlen :schaem: ... es macht das Leben aber wesentlich leichter, sich mit einer Escort-Lady zu treffen :blume2: und den Umschlag, den man eh schon dabei hat, auch zu übergeben.

 

Franz K.

 

PS: Naja zumindest noch ein kleine Geschichte. Eine Dame (und die war schon Highclass :schaem:) erzählte mir mal von einem anderen Blind-Date. Sie ging in das verabredete Lokal und sah den Mann am vereinbarten Platz sitzen. Auf dem Weg zu dem Tisch dachte sie sich "Oh Gott, wie stehe ich dieses Date nur durch" :oha: Am Tisch angekommen, riss sie sich aber zusammen und begrüsste den Mann freundlich. Dieser sah sie an, stand wortlos auf und ging :lach: ...quasi ein klassischer Date-Abbruch in den ersten 10 Minuten. :grins:

bearbeitet von Franz K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für manche Dinge bin ich zu doof..entweder man vögelt ohne Bezahlung bei Seitensprungagenturen (mit allen Risiken und Nebenwirkungen) oder man vögelt mit Bezahlung bei Escort-Agenturen (mit anderen Risiken und Nebenwirkungen)....

 

Die Erwartung bei einer Seitensprungagentur für Sex bezahlt zu werden ist in etwa so realistisch wie die Erwartung bei einer Escortbuchung nicht zahlen zu müssen..


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Erwartung bei einer Seitensprungagentur für Sex bezahlt zu werden ist in etwa so realistisch wie die Erwartung bei einer Escortbuchung nicht zahlen zu müssen..

 

...ich denke mal Marleene wollte pointiert darauf hinweisen, dass sie erfahrungsbedingt bei dem Treffen zeitweise Probleme mit der Rollentrennung hatte :lach: (vorsichtig ausgedrückt)

 

Im übrigen kann ich Dir wiederum (auch zum ersten Absatz) nur zustimmen :grins:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach um auf Deine Eingangsfrage zu kommen ist so eine Seitensprungagentur keine Konkurrenz. Eine Bekannte hat mal in so einer Agentur gearbeitet und von dem alltäglichen Wahnsinn dort berichtet, die Männer die dort eingeschrieben sind wollen schnell und viele Frauen vögeln am besten die ganze Kartei rauf und runter, daß Dumme ist nur daß die meisten Damen in jener Kartei recht wählerisch sind und erwarten daß die Optik des Mannes nahezu perfekt ist. Meine Freundin berichtet mir daß die Damen dort eben auch nicht beim ersten Date ins Bettchen hüpfen es sei den es wäre das Double von Brad Pitt.

 

Was natürlich einigen Unmut auf der männlichen Seite hervorruft, sie, meine Bekannte teilweise böse Anrufe bekam, das Weib wäre ja nicht willig gewesen, da könnte man auch bei der Ehefrau zu Hause bleiben, wenn man eh ungevögelt nach einem teuren Dinner bleibe.

 

In der Agentur in der meine Bekannte arbeitet, müssen die Herren einen monatlichen, nicht gerade geringen Betrag entrichten für die Vermittlung. Wenn man denn noch Hotelzimmer und Dinner dazu rechnet und das Prozedere mehrer Male wiederholt, bis eine Dame mal anbeißt, kommt man sicher auf eine stattliche Summe, von der der Herr durchaus schon das ein oder andere Escort Date buchen könnte….

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 Minuten später ist auch ER da, Umschlag in der Hand(das Erkennungszeichen )

 

Ich nehme an, in dem Umschlag war auch Geld und er war nicht nur als Erkennungszeichen gedacht.. Dann war es eben eine 'dinner only' Buchung. Geht da auch noch Provision an die 'Seitensprungagentur ab ?

Ein etwas unklares Szenario ist das schon - beiderseits ;-)

 

P.S. @ Louisa Lesander: Achsooo ... bei so einer Seitensprungagentur muss man sozusagen 'Mitglied' sein, bekommt ein Rendez-vous 'vermittelt' und der Rest ist nicht kommerziell aber offen. Hmmm, rechnet sich sowas tatsächlich ?

bearbeitet von moonbather
P.S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich nehme an, in dem Umschlag war auch Geld und er war nicht nur als Erkennungszeichen gedacht.. Dann war es eben eine 'dinner only' Buchung. Geht da auch noch Provision an die 'Seitensprungagentur ab ?

Ein etwas unklares Szenario ist das schon - beiderseits ;-)

 

P.S. @ Louisa Lesander: Achsooo ... bei so einer Seitensprungagentur muss man sozusagen 'Mitglied' sein, bekommt ein Rendez-vous 'vermittelt' und der Rest ist nicht kommerziell aber offen. Hmmm, rechnet sich sowas tatsächlich ?

 

 

Mooni, ja es gibt zahlreiche online Seitensprungagenturen, allerdings arbeiten die meisten, das weiß ich halt von meiner Bekannten, auch mit Eyecatchern, also Fotos von "Mitgliedern" weiblich wie männlich die es gar nicht real gibt, um einen Anheizer zu schaffen...

 

In der Agentur meiner Bekannten geht es wohl einigermaßen hochwertig zu, man kann dort auch ein Shooting machen lassen, wenn man kein gescheites Bildmaterial hat, das kostet dann noch mal 300 Euro. Für die Damen ist es kostenfrei dort anwesend zu sein, (Shooting müssen sie aber auch bezahlen), in der Kartei.

 

Eine Vermittlungsprovision gibt es da nicht, aber soweit ich weiß eine begrenzte Date Frequenz, Mann bekommt im Monat nur eine bestimmte Anzahl von Vorschlägen, richtet sich nach dem monatlichen Beitrag den Mann entrichtet.

 

Natürlich ist nicht gewährleistet weder für Mann oder Frau, daß auch der avisierte Seitensprung stattfindet... ist halt reine Glückssache würde ich sagen.

 

Rechnen wird es sich sicher für die Agentur, aber sicherlich, meiner Meinung nach, nicht unbedingt für die Protagonisten.

bearbeitet von Louisa Lesander

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich nehme an, in dem Umschlag war auch Geld und er war nicht nur als Erkennungszeichen gedacht.. Dann war es eben eine 'dinner only' Buchung. Geht da auch noch Provision an die 'Seitensprungagentur ab ?

Ein etwas unklares Szenario ist das schon - beiderseits ;-)

...

 

Danke für den Hinweis, hier besteht wirklich dringender Klärungsbedarf...

 

00Moonbather 71.gif , übernehmen Sie!

 

:clown: Francis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.

Die Erwartung bei einer Seitensprungagentur für Sex bezahlt zu werden ist in etwa so realistisch wie die Erwartung bei einer Escortbuchung nicht zahlen zu müssen..

 

Das hatte ich nicht erwartet, ich hatte nur manchmal vergessen, dass es eben KEIN Escort-Date war.:schaem:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Obwohl....wenn man(n) den Flug, das Essen, den Wein und Suite zusammenrechnet, für den Preis hätte er eine Super-Highclass-Dame buchen können.

So musste er alleine ins Bett:schlafen:

 

Tolles Essen, feiner Wein und eine schöne Suite sind auch oder gerade für ein tolles Escortdate eine gewinnbringende Investition! :betthupferl:


:blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also entweder Partnervermittlung, für diejenigen, die eine LTR - Partnerin suchen oder Escort !

 

 

Seitensprungagenturen wollen etwas suggerieren, was es nicht gibt....geplante Spontanität gegen Geld, aber ohne Garantie. Sowas wie die ICH-SEX-AG mit allen Pflichten, aber keinen Rechten.

 

Das kann nicht gutgehen..zumindest für die Beteiligten, für die Betreiber auf jeden Fall, wie Louisa schon feststellte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss von einer Seitensprungagentur, (der, nach eigenen Angaben gehobene Klasse), dass die dort gelisteten, sprungwilligen Damen teilweise ganz schön unter Druck gesetzt werden, wenn sie zu viele Anfragen seitens der Männer ablehnen.... ("Das geht so nicht...die Herren zahlen doch schließlich dafür..." ... "Triff Dich doch wenigstens mal mit ihm, kannst ja dann immer noch Nein sagen...")

Die Männer zahlen dort neben der Grundgebühr für 6/12/18 Monate, jeweils noch mal einen Betrag pro Vermittlung, wobei sich dieser umgekehrt proportional zum Alter und Gewicht der Dame verhält... :grins:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das hatte ich nicht erwartet, ich hatte nur manchmal vergessen, dass es eben KEIN Escort-Date war.:schaem:

 

Na ja, aber ER hatte eben nicht vergessen dass es 'nur' eine Seitensprungagentur ist. Warum ist er dann ein 'Trottel' wenn er Dein Warten auf Bares nicht richtig deutet ?

Er ist sicher nicht davon ausgegangen, bei einer Seitensprungagentur plötzlich einem professionellen Callgirl gegenüber zu sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na ja, aber ER hatte eben nicht vergessen dass es 'nur' eine Seitensprungagentur ist. Warum ist er dann ein 'Trottel' wenn er Dein Warten auf Bares nicht richtig deutet ?

Er ist sicher nicht davon ausgegangen, bei einer Seitensprungagentur plötzlich einem professionellen Callgirl gegenüber zu sitzen.

 

 

Ach Mooni...ich wollte mich doch nur selber auf die Schippe nehmen.

"Der Trottel" ist das Synonym dafür, dass ICH vergessen hatte, dass es eben KEIN Escort-Date war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob Escort oder Seitensprung, dass sind und sollten weiterhin wirklich zwei paar Stiefel sein.

 

Dies sollte nicht am finanziellen Einsatz festgemacht werden.

 

Bei einer Escortbuchung will ich keine Affäre, will für eine bestimmte Zeit schöne Stunden erleben. Bei einem Seitensprung mache ich mir doch Hoffnungen, dass sich da vielleicht etwas entwickelt.

 

Selbstverständlich kann sich zwischen Escortdame und Bucher etwas "entwickeln", die Dame wird öfter gebucht, aber sollte nie Erwartung sein.

 

Es gibt natürlich immer welche, die hier die Grenzen verwischen möchten. Dabei denke ich nur an bestimmte Marketingkonzepte, welche hier im Forum für erhebliche Diskussion geführt haben

 

Gruß Jupiter


"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob Escort oder Seitensprung, dass sind und sollten weiterhin wirklich zwei paar Stiefel sein.

 

Dies sollte nicht am finanziellen Einsatz festgemacht werden.

 

Bei einer Escortbuchung will ich keine Affäre, will für eine bestimmte Zeit schöne Stunden erleben. Bei einem Seitensprung mache ich mir doch Hoffnungen, dass sich da vielleicht etwas entwickelt.

 

Selbstverständlich kann sich zwischen Escortdame und Bucher etwas "entwickeln", die Dame wird öfter gebucht, aber sollte nie Erwartung sein.

 

Es gibt natürlich immer welche, die hier die Grenzen verwischen möchten. Dabei denke ich nur an bestimmte Marketingkonzepte, welche hier im Forum für erhebliche Diskussion geführt haben

 

Gruß Jupiter

 

Die sich aber offensichtlich ja schon wieder erledigt haben, wenn man der inzwischen inaktiven Seite Glauben schenken darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei einem Seitensprung mache ich mir doch Hoffnungen, dass sich da vielleicht etwas entwickelt.

 

 

Bei einem Seitensprung hat sich ja schon etwas entwickelt...zwei Menschen wollen aus innerem Antrieb miteinander Sex haben...ohne dass Motive, die außerhalb dieser zwei Menschen liegen, eine Rolle spielen...


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Unterschied:

 

Bei einem Seitensprung sind die Anforderungen die die Dame an den Herren stellt höher als bei einem Escortdate.

Die Anforderungen die ein Mann bei einem Seitensprung an die Frau stellt sind geringer als bei einem Escortdate (vermute ich mal) - weil es kostet ja "nichts" !

Eine mögliche Ausnahme wäre natürlich wenn sich der Seitensprung zu einer Beziehung entwickelt.


Casual Escort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Unterschied:

 

Bei einem Seitensprung sind die Anforderungen die die Dame an den Herren stellt höher als bei einem Escortdate.

.

 

sagen wir mal so...es sind andere... über die Höhe kann man jetzt diskutieren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch andere Anforderungen können natürlich hoch sein...und schwerer zu erbringen..


Casual Escort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Anforderungen die ein Mann bei einem Seitensprung an die Frau stellt sind geringer als bei einem Escortdate (vermute ich mal) - weil es kostet ja "nichts" !

 

Tztztz, wo hast Du nur dieses Männerbild her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als langgedienter Ehemann, kann ich mit Fug und Recht behaupten:

 

SEX KOSTET IMMER WAS! :blinken:

 

ob Escort, Seitensprung, Freundin od. Ehegattin!

 

 

Den Frauen ist es im Zuge der Evolution gelungen, fuer Sex, der im Grunde genommen rein gar nix kostet, ausser einmal die Jungfraeulichkeit, immer etwas zu verlangen... :cool:

 

Sex ist laenderuebergreifend, multikulturell, quasi die internationale Waehrung schlechthin! :zwinker:

bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Sex eine Frau nichts kostet ist natürlich Mist..selbst wenn es mit der Verhütung klappt.


Casual Escort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.