Jump to content

 

Ariane

Sommerrätsel 2010 * der High-End-Escort-Selbsttest *

Empfohlene Beiträge

:spitzenkl:spitzenkl:spitzenkl:spitzenkl:spitzenkl:spitzenkl:spitzenkl:spitzenkl:spitzenkl

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arme Ariane ... Vermutlich hast Du nur den Clown vergessen. Interessant was Du so für Vorstellungen hast. Die sind ja Lichtjahre weit von echten High Class Escorts entfernt ! Aber der Titel sollte wenigstens Sommerloch-Rätsel heissen.--

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielverderber. Mooni, sprichst du für die EHC-Lobby oder HE-Lobby? Bitte erleuchte mich.

Ich gestehe, ich wollte dieses Rätsel zuerst im "Fun" Bereich eröffnen. Aber dann habe ich die Sache doch zu ernst genommen und viele User interessieren die Antworten bestimmt, ganz unparteilich, auch mich. Mich interessiert einfach, was hinter den Sedcards steckt.:clown: Meine Vorstellungen beschränken sich nicht nur auf Äußerlichkeiten, auch Innerlichkeiten und Know How. Ich lerne doch gerne dazu.

bearbeitet von Ariane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spielverderber. Mooni, sprichst du für die EHC-Lobby oder HE-Lobby? Bitte erleuchte mich.

Ich gestehe, ich wollte dieses Rätsel zuerst im "Fun" Bereich eröffnen. Aber dann habe ich die Sache doch zu ernst genommen und viele User interessieren die Antworten bestimmt, ganz unparteilich, auch mich. Mich interessiert einfach, was hinter den Sedcards steckt.:clown: Meine Vorstellungen beschränken sich nicht nur auf Äußerlichkeiten, auch Innerlichkeiten und Know How. Ich lerne doch gerne dazu.

 

Neeee, nicht Spielverderber ... Ich wundere mich nur wie Du an den Fragebogen gekommen bist, den meine High Class Lieblingsagentur Bewerberinnen beim Vorstellungsgespräch ausfüllen lässt.

 

Da ich die die Ergebnisse der Auswertungen kenne, sei soviel verraten: Die schwierigsten Fragen für die meisten Bewerberinnen sind die Fragen 4, 7, 9, 13 und 24. Daran scheitert meistens dann die Aufnahme.

Es werden maximal 3 falsche Antworten akzeptiert.

 

P.S. Frage Nr. 14 wurde von meiner High Class Lieblingsagentur inzwischen wieder aus dem Testbogen entfernt. Bewerberinnen die Mirabelle oder ihr dahinterstehendes 'Orgateam' kennen hatten einen unfairen Vorteil.

bearbeitet von moonbather
P.S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mooni, he he .........:oh: den Anspruch deiner Lieblingsagentur teile ich durchaus. Nur ist der Fragebogen an mir, wie du dir vielleicht vorstellen kannst, vorübergegangen, da ich nie öffentlich den Anspruch auf HC erhob und feinsinnig bewarb. Truly independent eben ....

Alle Fragen musste ich mir heute innerhalb von einer Stunde aus den Fingern saugen bzw. standen mir für meine Fragen nur die Informationen zur Verfügung, die HC-Webseiten und MC bieten. Wie jedem Bucher eben auch.

 

Die Idee kam mir, als ich nackelig in meiner Altbauwohnung auf dem Sofa lag und eine Sendung über High-Class-Resorts auf VOX bestaunte. Ca. 10.30h - Hideaways - Sechs Sterne unter Palmen. Eine echte Inspirationsquelle, nicht nur NTV für Börsen- und Goldwerte. Manchmal sind die Umstände ganz profan.

 

Ich bin jedenfalls gespannt ...

bearbeitet von Ariane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Top-Kreditkarten....

Top-Magazine....

Top-Golfplätze..

Top-Urlaubs-Ressorts...

Top-Level-Herrenausstatter...

 

0070.gif

 

DAS zu kennen sind Dinge, die zum "höchsten verfügbaren Entwicklungszustand (einer bestimmten Technologie) seiner Klasse" gehören?!?! :au:

 

... da bleib ich lieber n´janz normaaler Durchschnittsfrosch und erfreu mich ab und an an einer ebenso normalen Leberwurstschnitte 0065.gif

 

 

*quak*


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die schwierigsten Fragen für die meisten Bewerberinnen sind die Fragen 4, 7, 9, 13 und 24.

 

Na die Damen werden doch mindestens einen Notenbanker als Bucher haben, der ihnen das vom Bloomberg-Terminal abliest...:cool:


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Top-Kreditkarten....

Top-Magazine....

Top-Golfplätze..

Top-Urlaubs-Ressorts...

Top-Level-Herrenausstatter...

 

0070.gif

 

DAS zu kennen sind Dinge, die zum "höchsten verfügbaren Entwicklungszustand (einer bestimmten Technologie) seiner Klasse" gehören?!?! :au:

 

... da bleib ich lieber n´janz normaaler Durchschnittsfrosch und erfreu mich ab und an an einer ebenso normalen Leberwurstschnitte 0065.gif

 

 

*quak*

 

Ein Dankeshäkchen reicht hier auf keinen Fall !!:spitzenkl :spitzenkl :spitzenkl


Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche, wie eine Frau von einem Mann: Respekt.

 

Clint Eastwood

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hat sich jemand sehr Mühe gegeben, ich finde das toll. Offen gestanden könnte ich über die Hälfte der Fragen nicht beantworten. Allerdings ist mir beim Lesen aufgefallen, dass kaum Fragen aus dem Bereich Kultur enthalten sind. Etwa: Nenne 5 mittelalterlicher Herrscherdynastien; Welche Kastraten kennst du?; Was ist das spezielle an flämischer Malerei?

 

Ist ein Basiswissen in diesem Bereich für eine Escortdame denn nicht erforderlich?

bearbeitet von Kronleuchter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da hat sich jemand sehr Mühe gegeben, ich finde das toll. Offen gestanden könnte ich über die Hälfte der Fragen nicht beantworten. Allerdings ist mir beim Lesen aufgefallen, dass kaum Fragen aus dem Bereich Kultur enthalten sind. Etwa: Nenne 5 mittelalterlicher Herrscherdynastien; Welche Kastraten kennst du?; Was ist das spezielle an flämischer Malerei?

 

Ist ein Basiswissen in diesem Bereich für eine Escortdame denn nicht erforderlich?

 

Doch... Basiswissen ist im Escort sehr wichtig... smiley_emoticons_unknownauthor_lehrer.gif

 

die wichtigsten Punkte können hier in einem entsprechenden Coaching erlernt werden

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=12816&highlight=escort-coaching

 

:clown:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Kastraten kennst du?

 

hier der einzige, der es noch auf Tonträger geschafft hat..Alessandro Moreschi...Sänger an der Sixtinischen Kapelle.."Angelo di Roma" genannt..

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=M07Qga3LbcM]YouTube- Male Soprano -- Alessandro Moreschi -- Tosti's "Ideale"[/ame]


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Aufnahmen sind aber so grottig, dass ich die gar nicht hören mag. Ausgenommen das Ave Maria, da weine ich manchmal. (Aber das ist ja ein alter Hut, wie Du weißt...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich bin schon an der Frage nach den drei Haupteigenschaften eines Gentleman gescheitert. Zwei sind ja klar ("genießt und schweigt"). Aber was, zum Kuckuck, ist die dritte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
17. Wieviele Sprachen sollte ein High-End Escort mindestens sprechen können und zwar flüssig?

Bayrisch, Schwäbisch und Sächsisch

 

Sauber, da bin ich ja ganz vorne mit dabei. :tanzen::blinken::titten-raus:

 

Viele Grüße :gruss:

 

Anja


:nono: Homefucking is killing prostitution!! :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hier der einzige, der es noch auf Tonträger geschafft hat..Alessandro Moreschi...Sänger an der Sixtinischen Kapelle.."Angelo di Roma" genannt..

 

Ist er als Kastrat Countertenor ? Dann dürfte die Aufnahme ja wohl Seltenheitswert haben.

Das ist ja noch heute ein selten besetztes Fach, ich meine den Countertenor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist er als Kastrat Countertenor ? Dann dürfte die Aufnahme ja wohl Seltenheitswert haben.

Das ist ja noch heute ein selten besetztes Fach, ich meine den Countertenor.

 

Countertenöre singen durch Benutzung der reinen Kopfstimme (Falsett) in der Sopran- oder Altlage. Kastraten hingegen benutzen die Kopf- und Bruststimme und waren daher in Stimmumfang und -volumen den Countertenören weit überlegen.


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist er als Kastrat Countertenor ? Dann dürfte die Aufnahme ja wohl Seltenheitswert haben.

Das ist ja noch heute ein selten besetztes Fach, ich meine den Countertenor.

 

Die Aufnahmen von Moreschi haben in der Tat Seltenheitswert, weil er der einzige "echte" Kastrat (also operativ verändert) ist, von dem es Tondokumente gibt.

 

An Countertenören wurde nicht herumgeschnippelt, sie haben nur ein speziell ausgebildetes hohes Register. Teilweise wundert man sich, wenn man die Herren singen hört, und dann in einem Interview sprechen. Die Sprechstimme ist dann ein ganz normale Männerstimme.

 

Soweit man das aus Überlieferungen und der schlechten Tonqualität der Moreschi-Aufnahmen ableiten kann, haben die Kastraten eher wie voluminösere Kinderstimmen geklungen. Countertenöre erinnern mehr an Frauenstimmen.

 

Mittlerweile nimmt die Zahl der Countenöre zu, weil viele Opernhäuser zunehmend Barockopern (Vivaldi, Händel etc.) aufführen und daher Countertenöre nachfragen.

 

Die bekanntesten deutschen Countertenöre dürften wohl Jochen Kowalski und Andreas Scholl sein, der US-Amerikaner David Daniels ist für mich einer der besten, hier mit einer Arie aus "Rodelinda" von Händel:

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=yTOdgfUq-xU&feature=related]YouTube- David Daniels sings Vivi Tiranno[/ame]

bearbeitet von Bayernbulle

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die bekanntesten deutschen Countertenöre dürften wohl Jochen Kowaski und Andreas Scholl sein, der US-Amerikaner David Daniels ist für mich einer der besten, hier mit einer Arie aus "Rodelinda" von Händel:

 

Zum Vergleich Andreas Scholl mit der gleichen Arie in einer Aufnahme aus Glyndebourne. Mir gefällt er besser, aber das mag daran liegen, dass ich ihn dort live erlebt habe:

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=asBIeYlkJzo]YouTube- Andreas Scholl - Rodelinda - Aria - Vivi Tiranno[/ame]


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sauber, da bin ich ja ganz vorne mit dabei. :tanzen::blinken::titten-raus:

 

Viele Grüße :gruss:

 

Anja

 

:denke:..was noch zu beweisen wäre...:grins:... könntest mir ja mal das vorlesen, statt französisch :zwitsch:


------------------------------------------------------------------------------------------

Männer brauchen Frauen um sich, sonst verfallen sie unaufhaltsam der Barbarei.

 

-Orson Welles-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Alf; heiss, ganz heiss ....... zumindest, was die blauen Gummistiefel betrifft

 

Aber was, zum Kuckuck, ist die dritte?

Ich kann ja nicht vorsagen; kleiner Tip: beachte den Wortstamm.

 

... da bleib ich lieber n´janz normaaler Durchschnittsfrosch und erfreu mich ab und an an einer ebenso normalen Leberwurstschnitte 0065.gif*quak*

 

liebes Fröschli, wie du wälzt dich nicht in einer Currywurst mit Blattgold to Go?:clown:

Leberwurstschnitte mit Gürkchen, ja gib's miiiiiiiiiir ...

 

Frl Kronleuchter, dies ist doch die Light-Version, die Full-Version berücksichtigt nicht nur die Flämische Malerei, sondern enthält einen Kultur-Check mit Fragen zu Literatur, Theater, Kunst und Musik uvm.:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mindestens genausogut gefällt mir Alfred Deller, der das Countertenor-Fach in den 50er Jahren quasi "erfunden" hat:

 

[ame=

]
[/ame]

 

heute nennt man dieses Fach weniger "Countertenor" sondenr eher "Altus" oder gar "Sopranus"

 

Sehr bekannt als Sänger war auch René Jacobs (ein Schüler von Deller), der heute haupsächlich als Dirigent tätig ist, aber auch Gesang lehrt (an der Schola Cantorum Basilensis).

 

Außerdem in den 70er/80er Jahren recht bekannt war der Sänger Paul Esswood

 

(hier ein Ausschnitt aus dem Züricher Monteverdi-Zyklus)

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=bE0HmLR4ugE]http://www.youtube.com/watch?v=bE0HmLR4ugE[/ame]

 

Philip Glass war von diesem Countertenor so begeistert, dass er die Hauptrolle in seiner Echnaton-Oper ("Akhnaten") ihm auf den Leib (bzw. die Stimme) schrieb. (UA in Stuttgart 1983)

 

Mein aktueller Lieblings-Countertenor ist Franz Vitzthum. Ein junger Sänger um die 30. Hat eine unglaublich helle, klare Stimme!

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=ivZjx5l8hBY]http://www.youtube.com/watch?v=ivZjx5l8hBY[/ame]

bearbeitet von Christine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.