Jump to content

 

Mel

Heute ARD 22:45 Dokumentation

Empfohlene Beiträge

22:45

Ältestes Gewerbe

Prostituierte und Sexarbeit

Dokumentation

 

Inhalt:

Was sind das für Frauen, die Sex gegen Geld anbieten? Die Autorinnen Uta Kolano und Katja Esson haben mit Prostituierten gesprochen und ihr Verhältnis zwischen Macht und Moral beleuchtet.

 

Regie:

Uta Kolano, Katja Esson

 

Drehbuch:

Uta Kolano

 

Kamera:

Wojciech Szepel

  • Danke 2

Casual Escort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, lief auch neulich vor ein paar wochen auf dem ARTE themen abend

 

Gruss Hans

  • Danke 1

"Mein Stecker ist international."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

arte bringt sowieso sehr oft sehr gute Reportagen zu diesem und anderen Themen im Bereich Erotik, Pay6 etc. - erfreulich - denn auf den sonstigen Sendern ist es ja immer der gleiche Schrott und Klischee....

 

Arte ist mittlerweile mein Lieblingssender, neben einigen Doku Sendern, den Rest kann man eigentlich eh vergessen. Und nein nicht nur wegen den Erotik Beiträgen :lach:

  • Danke 3

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...und ARTE gibt es auch in HD (=hansdampf?) LOL!

 

Gruss Hans

  • Danke 2

"Mein Stecker ist international."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Rene D.

War ganz nett. Im Mittelalter nannte man die Huren "Schöne Frau".

 

Wenn das mal keine treffende Bezeichnung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jedenfalls hat Felicitas Schirow, die ich betreffs ihrer Durchsetzungskraft bezüglich der Institutionen und Ansichten bewundernswert finde, den altgedienten und zutreffenden Begriff für Männer die sich der Prostitution bedienen im Repertoire:

Freier

 

Ansonsten, alles schon diverse Male gesehen und im Grunde nichts neues.

Trotzdem Danke für den Tipp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kann man irgendwo die Wiederholung online sehen?

 

Theoretisch in der ZDF Mediathek für 6 Wochen nach dem Sendetermin. Ich habe allerdings noch nicht danach gesucht.

 

Gruss Hans


"Mein Stecker ist international."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Theoretisch in der ZDF Mediathek für 6 Wochen nach dem Sendetermin. Ich habe allerdings noch nicht danach gesucht.

 

Gruss Hans

 

Die Suche kann man sich sparen, da die ZDF Mediathek Sendungen des Zweiten Deutschen Fernsehens bereitstellt, die Dokumentation jedoch bei der ARD gesendet wurde.

  • Danke 1

F CK

all I need is U

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Suche kann man sich sparen, da die ZDF Mediathek Sendungen des Zweiten Deutschen Fernsehens bereitstellt, die Dokumentation jedoch bei der ARD gesendet wurde.

 

:lach::moin: Gutnnabend!

 

Wen das Thema generell interessiert: http://www.videogold.de/mysterien-der-geschichte-das-aelteste-gewerbe/

bearbeitet von Sonnenkönig

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neulich hat mich auch einer von den ÖFFENTLICH RECHTLICHEN angeschrieben dass die gern ein Doku über mich drehen würden weil die mich aussergewöhnlich und meine Hp total originell finden!

 

Natürlich habe ich abgelehnt und paar andere Mädels vorgeschlagen! Sowas ist nicht mein Ding es sei denn die filmen mich und meinen "Partner" bei der Begehung des Mont Blanc, auf dem Weg auf ein Trekkingtripp nach Patagonien oder beim Bergsteigen an den 3 Zinnen!

 

Da ich sie mit den gewohnten Klischees a la 5 Sterne Hotels in Paris Mailiand London mit business class Flüge entäuschen würde, sind daher andere Mädels aus der Branche eher geeignet!

 

xoxo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach doch mal öffentlich, wer da was von Dir wollte. Wirklich ARD/ZDF ?

 

Das wäre ja ein Jammer. Die drehen durch.

 

Irgendwann klage ich meine GEZ Gebühren vor einem höhrern Gericht im Himmel wieder zurück.

 

Escort Interviews bei den Privaten hatten wir bereits zur Genüge.


*******************************************************************************

 

Man sieht sich im Leben immer zweimal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mach doch mal öffentlich, wer da was von Dir wollte. Wirklich ARD/ZDF ?

 

Das wäre ja ein Jammer. Die drehen durch.

 

Irgendwann klage ich meine GEZ Gebühren vor einem höhrern Gericht im Himmel wieder zurück.

 

Escort Interviews bei den Privaten hatten wir bereits zur Genüge.

 

Es ist zu Zeit ein Rundschreiben einer Produktionsfirma die für das ZDF arbeitet unterwegs. Die Sender selbst schreiben so gut wie nie aus.


Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Es ist zu Zeit ein Rundschreiben einer Produktionsfirma die für das ZDF arbeitet unterwegs. Die Sender selbst schreiben so gut wie nie aus.

 

Das der Intendant nicht selbst sucht oder gar der Verwaltungsrat, ist mir auch klar. :tanz:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Höchstens das aktuelle Sport Studio


*******************************************************************************

 

Man sieht sich im Leben immer zweimal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die sind sehr dreist und diese Produktionsfirmen schreiben einen immer wieder an.

 

Im Moment für eine Dokumentation wird eine Escortdame gesucht, die bereit ist, sich in Ihrem Alltag und in ihrem Berufsleben 2-4 Tage von der Kamera begleiten zu lassen, um das offene Doppelleben darzustellen und damit zugleich die Seriösität und Ernsthaftigkeit des Berufes.

 

So ein Schwachsinn - Diskretion und der Schutz der Privatsphäre der Escortladies ist das A und O in der Branche. Sicherlich gibt es auch einige mutige Damen, die dazu bereit sind. Nur nicht mit meiner Agentur - ich lehne so etwas strikt ab.

  • Danke 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das Lustige bei solchen Anfragen ist ja meist, das sie schon eine feste Meinung/Vorstellung haben, wie Escort (das Thema) im Bericht zu sein hat und da die Dame reinpressen wollen.


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit derlei Beiträge auch von den Öffentlich-Rechtlichen für die eigentliche Arbeit an Sub-Produktionsfirmen übergeben werden, ist es Usus geworden, mit einem Budgetrahmen und einem bereits vorgefertigten Konzept zu arbeiten.

 

Da wird gern mal der eckige Zapfen ins runde Loch geknüppelt...nicht nur bei Dokumentationen über Paysex.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gab mal eine wirklich gute Reportage über eine Domina im WDR (oder war es arte :denke:) und das hatte ich mit Freunden geschaut, die teils Vorurteile hatten. Der Bericht hatte es geschafft, das wir danach lange über das Thema diskutiert haben, ganz sachlich und es für alle so ausging, das man dem Thema wesentlich offener und positiver entgegen getreten ist (nicht das man nun darauf steht, oder Domina werden will, aber man hatte vorab evtl. auch falsche Vorstellungen).

 

Es war dadurch, das es scheinbar kein zu genaues "Drehbuch" gab, sehr ehrlich und hat mehr bewirkt, als diese gestellten Sachen.

 

Auch wenn ich mit dem Bereich im Pay6 nichts zu tun habe und es für mich nichts wäre, so fand ich es wirklich sehr interessant. Es wurde nicht nur ihr Domina Leben gezeigt, sondern eben auch der ganz normale Alltag. Den Privaten wäre das sicher teils zu langweilig gewesen.

bearbeitet von Alina

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
das Lustige bei solchen Anfragen ist

 

Und das traurige ist die Tatsache das Dokumentationen dieser Art, noch nicht vorhandene Kunden eher abschrecken da der ganze bis dahin noch unbekannte Reiz genommen wird.

Diese Billigmasche bei den Produktionen ist betreffs Werbung sicher nicht gerade förderlich.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Es ist zu Zeit ein Rundschreiben einer Produktionsfirma die für das ZDF arbeitet unterwegs. Die Sender selbst schreiben so gut wie nie aus.

 

Na MICH haben die angeschrieben! Sie meinten meine Hp und v.a. die Ihnalte hätten ihnen zugesagt bzw. mein gesamtes Konzept was dahintersteckt!

 

Jaaaaa Kenni, es ware einer von den öffentlich rechtlichen und ihre Dokus sind bestimmt keine Müll!

 

Da es mir zu heikel ist, wäre dann zu arg aufm Präsentierteller und das verträgt sich schlecht mit meinem Hauptjob, habe ich abgelehnt!

 

Wie wollten eine Zeitspanne aus meinem "Escortleben" drehen! Da die aber eher in 3000 m Höhen abläuft als in Paris Mailand London, bediene ich ja nicht die entsprechenden Klischees! Vielleicht haben die mich auch gerade DESHALB angeschrieben, wer weiss!

 

Wenn die bereit sind, mich und meinen "Partner" nach Patagonien oder auf einer sochen Unternehmung zu begleiten, mache ich vielleicht mit!:huepfen: Sonst nicht.

 

xoxo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Neulich hat mich auch einer von den ÖFFENTLICH RECHTLICHEN angeschrieben dass die gern ein Doku über mich drehen würden weil die mich aussergewöhnlich und meine Hp total originell finden!

 

Natürlich habe ich abgelehnt und paar andere Mädels vorgeschlagen! Sowas ist nicht mein Ding es sei denn die filmen mich und meinen "Partner" bei der Begehung des Mont Blanc, auf dem Weg auf ein Trekkingtripp nach Patagonien oder beim Bergsteigen an den 3 Zinnen!

 

habe diese Mail auch bekommen, mit dem Hinweis, das Du mich dafür empfohlen hast, was sicher nett gemeint war, aber ich habe schon oft solche Anfragen bekommen, aber immer abgelehnt.

 

Da ich sie mit den gewohnten Klischees a la 5 Sterne Hotels in Paris Mailiand London mit business class Flüge entäuschen würde, sind daher andere Mädels aus der Branche eher geeignet!

 

und ich wäre also genau dieses Klischee gewesen? Da liegst Du falsch. Ich jette auch nicht nur durch die Gegend in der Business Klasse, :zwinker:

 

Habe völlig wechselnde Dates. Kann 5 Sterne London sein (was ich auch mag, ja), aber ebenso wandern und Brotzeit im Rheingau (was ich ebenso mag). Ich würde also auch nicht in das Klischee passen :zwinker:

 

xoxo

 

Bitte nicht mehr mich empfehlen, da ich daran kein Interesse habe, ist auch nicht böse gemeint, aber mich stören die Klischees ebenso....und solche Anfragen kommen wirklich häufig, aber das scheint ja einigen so zu gehen.

 

Muss aber dazu sagen, das diese Anfrage sehr freundlich war und bei mir nichts von Klischees drin stand, jetzt weiß ich natürlich nicht, in wie weit die Konversation da weiter gehen würde, aber es wurde freundlich gefragt und ebenso freundlich kann man es ja dann ablehnen.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 08:56 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 08:54 Uhr ----------

 

Na MICH haben die angeschrieben! Sie meinten meine Hp und v.a. die Ihnalte hätten ihnen zugesagt bzw. mein gesamtes Konzept was dahintersteckt!

 

es ist eine Produktionsfirma (wie alfder richtig gesagt hat) und nicht der Sender selber!

 

Jaaaaa Kenni, es ware einer von den öffentlich rechtlichen und ihre Dokus sind bestimmt keine Müll!

 

Da es mir zu heikel ist, wäre dann zu arg aufm Präsentierteller und das verträgt sich schlecht mit meinem Hauptjob, habe ich abgelehnt!

 

Wie wollten eine Zeitspanne aus meinem "Escortleben" drehen! Da die aber eher in 3000 m Höhen abläuft als in Paris Mailand London, bediene ich ja nicht die entsprechenden Klischees! Vielleicht haben die mich auch gerade DESHALB angeschrieben, wer weiss!

 

glaube mir einige von uns werden auch von den Privaten angeschrieben. Da wird dann betont, das die Philosophie so toll klingt, die Homepagetexte, letztendlich wird aber meist dann doch einfach nur jemand gesucht, der es halt macht.

 

Wenn die bereit sind, mich und meinen "Partner" nach Patagonien oder auf einer sochen Unternehmung zu begleiten, mache ich vielleicht mit!:huepfen: Sonst nicht.

 

xoxo

 

Dann spreche das doch mal an :zwinker:

bearbeitet von Alina

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
das Lustige bei solchen Anfragen ist ja meist, das sie schon eine feste Meinung/Vorstellung haben, wie Escort (das Thema) im Bericht zu sein hat und da die Dame reinpressen wollen.

 

Na ist doch logisch... glaubst wegen Dir schreiben sie das bereits vorhandene Drehbuch um? :denke::lach:

  • Danke 1

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich sowieso nicht, da ich es eh nicht möchte. :zwinker:


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Im Moment für eine Dokumentation wird eine Escortdame gesucht' date=' die bereit ist, sich in Ihrem Alltag und in ihrem Berufsleben 2-4 Tage von der Kamera begleiten zu lassen, um das offene Doppelleben darzustellen und damit zugleich die Seriösität und Ernsthaftigkeit des Berufes.[/quote']

 

Dieses Email habe ich heute auch bekommen, es soll eine Reportage für den ZDF sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Ähnliche Themen

    • Heute da 16.45 uhr Dorint Dortmund

      Heute, Samstag, 23.2. Beim Warten in der Lobby begegnete ich einer super hübschen Blondine in einem gelben Minikleid mit High Heels und tiefroten Lippen. Sie kam wohl von einem Date zurück und stieg ins Taxi. Wenn der Bucher hier ist: wie heisst sie, welche Agentur?

      in Anfragen (Bundesweit)

    • Eilmeldung - Hermann Pascha Müller kommt heute frei!

      Eilmeldung Bild.de: Hermann Pascha Müller wird heute aus JVA entlassen! Der Bundesgerichtshof hob jetzt Urteil des Landgerichts Augsburg auf!

      Endlich gute Nachrichten für Hermann „Pascha“ Müller: Nach einem Bericht der Bild-Zeitung hob der Bundesgerichtshof das Urteil des Landgerichts Augsburg, das Müller im September 2017 wegen Steuerhinterziehung zu einer Freiheitsstrafe von 3 Jahren und 9 Monaten verurteilt hatte, jetzt auf! Müller soll am heutigen Donnerstag, 16.08.2018, auf freien Fuß kommen und die JVA Augsburg-Gablingen nach gut 22 Monaten Haft verlassen. Der Fall selbst muss jedoch nach der Aufhebung des Urteils vor einer anderen Kammer des Landgerichts Augsburg neu verhandelt werden. Da das Finanzgericht München erhebliche Zweifel „an der strafrechtlichen Täterschaft Müllers“ hat und die Haftungsbescheide im Steuerverfahren aufgehoben hat, könnte der neue Prozess mit einem Freispruch enden und u.U. eine reine Formsache sein.

      Zum Artikel: http://prostitution2017.de/schutzgesetz/2018/08/16/eilmeldung-bild-de-hermann-pascha-mueller-wird-heute-aus-jva-entlassen/

      in Escort - Prostitution in den Medien

    • Bonn heute (20.04.) 18.00

      Klar, es ist fast aussichtslos aber gibt es eine sympathische Dame, zwischen Ende 20und 40, die heute um 18:00 in Bonn für drei Stunden mit mir etwas Spaß haben möchte?   Gerne mit hautfarbenen Strümpfen oder Strumpfhose, alles andere findet sich.   Nun bin ich sehr gespannt!

      in Anfragen (NRW)

    • Date in Stuttgart für heute Abend?

      Bekomme ich vielleicht hier eine Chance noch ein Date für heute Abend in Suttgart im Le Meridien zu realisieren? Die Lady sollte mind. 170cm groß sein, schlank bis zierlich sein und evtl für ein ON bis morgen Vormittag Zeit haben   LG Rolphi

      in Anfragen (Bundesweit)

    • Kurzfristig: Suche ein nettes Date für heute in Bonn

      Hallo   Ich weiß, dass es sehr kurzfristig ist, aber ich suche für heute den Ostermontag noch eine nette Verabredung für ein paar heiße Stunden. Würde mich über deinne Besuch bei mir in Bonn freuen.   Wenn du leidenschaftlich bist und gerne Spaß hast würde ich mich über deine Nachricht freuen. Ich mag u.A. Ein heißes Vorspiel mit heißen Küssen. Gerne befriedige ich dich lange mit meiner Zunge, wie ich es auch liebe oral verwöhnt zu werden bis zum Schluss mit Aufnahme. Ansonsten mag ich guten, langen Girlfriend sex. Bin aber für vieles offen und würde auch gerne was neues probieren. Also freue mich auch über neue Fantasien. Hoffentlich bis bald...

      in Anfragen (Bundesweit)

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.