Jump to content

 

nolensvolens

Tips und Tricks für Anfragende + OT

Empfohlene Beiträge

Gast Rene D.
d

Was aus Deiner Anfrage nicht hervor geht, ist ob Du die Dame vorher kennenlernen möchtest.

 

Ja, Sina! Da hast Du recht. Das ist mir selbst letztens passiert. Ich habe einem Freund den Kontakt zu einer Dame nach seinem Geschmack herstellen können.

Er hatte das Foto, Sie hatten telefoniert. Alles Super, es sollte gleich ein ganzes Wochenende sein und die finanziellen Dinge waren auch geregelt.

 

Beim Eintreffen der Dame war auch noch alles in Ordnung, doch dann verschärfte sich die Lage zusehens. Man stellte fest, dass die Chemie nicht passte.

 

Ein mittlere Katastrophe war die Folge und ich als Idiot mitten drin. Ab diesem Punkt wusste ich wie gute Arbeit die Agenturen leisten müssen :grins:

 

Mein Kumpel hat das Hotel nach diesem Wochenende stinksauer verlassen und hat nicht einmal mehr tschüss gesagt.

 

Ich habe mir das gejammer dann noch drei Wochen anhören müssen.

Das zur Langzeitbuchung mit einer "Unbekannten".

 

Später allerdings gab es noch eine positive Kehrtwende in der Ehe des Kumpels. Er war durch dieses Adrenalin, welches sich hier durch den Ärger aufgestaut hat, mutig genug nun mit seiner Frau zu sprechen. Beide haben nun mehr Sex miteinander. :grins:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

 

Mal ganz nebenbei bemerkt wäre es nett wenn die Anfragen auch beinhalten ob ein Honorar gezahlt wird oder ob es hier "nur" um den Urlaub geht.

 

Ich selbst hatte in letzer Zeit 12 Anfragen (wirklich!) nach "reiner" Urlaubsbegleitung und find es ja schön das man mir was Gutes gönnen will :lach:

 

LG

Sandra


Feel the difference...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Ein mittlere Katastrophe war die Folge und ich als Idiot mitten drin.:

 

Das eine verstehe ich..:grins:. aber den Rest?...du mittendrin?? hast du die Fackel gehalten oder war es ein Trio??

:denke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ja, Sina! Da hast Du recht. Das ist mir selbst letztens passiert. Ich habe einem Freund den Kontakt zu einer Dame nach seinem Geschmack herstellen können.

Er hatte das Foto, Sie hatten telefoniert. Alles Super, es sollte gleich ein ganzes Wochenende sein und die finanziellen Dinge waren auch geregelt.

 

Beim Eintreffen der Dame war auch noch alles in Ordnung, doch dann verschärfte sich die Lage zusehens. Man stellte fest, dass die Chemie nicht passte.

 

Ein mittlere Katastrophe war die Folge und ich als Idiot mitten drin. Ab diesem Punkt wusste ich wie gute Arbeit die Agenturen leisten müssen :grins:

 

Ich habe folgende Fragen dazu:

- Welche Altersklasse

- Welchen KF Bereich

- Wie lange

- Hotel, oder Hausbesuch

- Mit und wenn ja mit wievieln Männern

- Generel Mit einer, oder noch weiteren Frauen

 

samma Rene...wenn ich Deinen sehr detaillierten Wissensbedarf zu einer Anfrage einer Dame, die eigentlich auch nur an Damen gerichtet war in Bezug auf Deine obigen Post sehe, beschleicht mich das Gefühl, Du betreibst bereits eine Agentur....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Rene D.
Das eine verstehe ich..:grins:. aber den Rest?...du mittendrin?? hast du die Fackel gehalten oder war es ein Trio??

:denke:

 

Ne, ich habe das Wochenende mit meiner Tante begeleitet.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 18:55 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:53 Uhr ----------

 

samma Rene...wenn ich Deinen sehr detaillierten Wissensbedarf zu einer Anfrage einer Dame, die eigentlich auch nur an Damen gerichtet war in Bezug auf Deine obigen Post sehe, beschleicht mich das Gefühl, Du betreibst bereits eine Agentur....

 

Ich habe da eine bessere Idee.

Im Anfragenbereich kann man doch gleich mal ein paar Fragen vorab ankreuzen. Ähnlich dem Bereich der Berichte. Dann muss man sich nicht immer daran erinnern, was man so alles braucht an Infos.

 

Darauf sollte das ein bisschen abzielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ sandstrandburg

 

Ich würde Dir dringend empfehlen, die Dame vorher zu einem 24-Stunden Date zu treffen, um zu sehen, ob Ihr beide Euch auch ein Zusammensein über eine ganze Woche hinweg vorstellen könnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Abend,

 

vielen Dank für die netten Tipps und ja ich muß zugeben da kann wohl noch einiges lernen,-)

Der Urlaub wird selbstverständlich vergütet und ist in meinen Augen schon wirklich etwas besonderes und das alleine von der Location.

 

Natürlich ist es auch angebracht sich vorher kennenzulernen denn ich möchte meinen Urlaub auch wirklich genießen!! und keine Bruchlandung erleben,wobei ich sagen muß das einem das auch mit der langjährigen Freundin und Frau passieren kann,denn Urlaub ist immer ein andere Situtation als der Alltag.

Und von daher könnte ich mir vorstellen das es für beide Seiten auf dieser Ebene etwas besonderes werden könnte.

Und deswegen jetzt auch scho meine Anfrage um zu dieser einen speziellen Dame,dann auch eine leichte Verbindung bis zum Urlaubsbeginn aufzubauen.

 

Sandstrandburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Sandstrandburg

 

Irgendwie erweckt Deine Anfrage bei mir leichte Zweifel ob ihrer Ernsthaftigkeit.

 

Du musst doch zumindest irgendwelche Vorstellungen hinsichtlich des Aussehens, Alters, der Persönlichkeit und natürlich auch des Honorars der Dame haben! Was bringt es denn, wenn hier einige Damen mit ihrer "Bewerbung" ihre Zeit vergeuden, die gar nicht zu Deinen Vorstellungen passen??

 

Auch solltest Du ein paar Infos zu Deiner Person geben, denn auch einer Escortdame ist es nicht vollkommen egal, mit wem sie eine ganze Woche verbringen soll!

 

Auch schreibst Du, dass Du eine "leichte Verbindung bis zum Urlaubsbeginn aufbauen" möchtest. Was heißt das genau? Zahlreiche Emails und Anrufe können kein persönliches Treffen ersetzen.

 

Wenn ich mich irre, dann tut es mir sehr leid, aber für mich klingt Deine Anfrage nicht besonders real.

 

Hast Du denn schon jemals Escorts gebucht? Wenn ja, warum wählst Du denn nicht eine Dame als Urlaubsbegleitung, die Du schon einige Male getroffen hast? Wenn Du noch keine Escorts gebucht hast, wäre es dann nicht besser, erstmal mit kürzeren Dates zu beginnen?

bearbeitet von JANA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Traumgirl hat Recht und zusätzlich gab es leider auch viele Fakereiseanfragen (auch hier).

 

Meist, weil man so natürlich länger Email Kontakt halten kann, oder evtl. sogar so an ein Gratis Kennenlerndate kommt. So etwas kommt nicht selten vor.

 

Darum rate ich jeder Dame immer eine Anzahlung zu nehmen bei so langen Reiseanfragen (man hält sich ja extra frei/nimmt sich Urlaub etc.) und das Kennenlerndate zunächst zum normalen Honorar anzugeben und wenn die Reise dann gebucht ist und ihr dort seit, könnt ihr immer noch einen Anteil des Kennenlerndates zurückgeben. Und nicht zu viel Mailaustausch und Telefon...darum macht man ja das Kennenlerndate, um sich dann kennenzulernen. Vorher zu viel Kontakt (im Sinne von ständig Emails/Telefonaten) sollte einen stutzig machen.

 

Ist erst vor kurzem wieder einer Dame passiert (nicht ich), das sie ewig Email Kontakt hatte, Telefonate und ein Kennenlerndate angeboten hatte - was ohne Honorar war, weil der Herr vorher Buchungsbestätigungen gesendet hatte, die alle gefaked waren....

 

Natürlich sage ich damit keinesfalls, das sandstrandburg so etwas vorhat- finde die Anfrage auch sehr sympathisch.

 

Wollte damit nur Traumgirl Recht geben und es noch etwas erweitern.

 

Wenn ernsthaftes Interesse besteht, war eine Anzahlung + ein zunächst bezahltes Kennenlerndate nie ein Problem. Und dann gab es auch keine ständigen Emails+Anrufe.

 

Finde es schön, das es Dir wichtig ist - die Dame kennenzulernen und das es Dir um den Genuss beider geht.

 

Falls zu sehr OT, bitte verschieben - wollte nur eine Ergänzung zu Sandra schreiben....

bearbeitet von Alina

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum wird das nicht gelöscht..................das ist doch nicht wahr....

 

@ Sandstrandburg

 

Irgendwie erweckt Deine Anfrage bei mir leichte Zweifel ob ihrer Ernsthaftigkeit

 

Wie und wo kannst du keine Ernsthaftikeit erkennen ??Weil er sich so Ausdrückt??

Du musst doch zumindest irgendwelche Vorstellungen hinsichtlich des Aussehens, Alters, der Persönlichkeit und natürlich auch des Honorars der Dame haben! Was bringt es denn, wenn hier einige Damen mit ihrer "Bewerbung" ihre Zeit vergeuden, die gar nicht zu Deinen Vorstellungen passen??

 

Vielleicht ist das gerade dass was er sich von einer Bewerbung erhofft!!

Auch solltest Du ein paar Infos zu Deiner Person geben, denn auch einer Escortdame ist es nicht vollkommen egal, mit wem sie eine ganze Woche verbringen soll!

 

Warum...wer ist hier Kunde und es geht uns/dich doch gar nix an...

 

Auch schreibst Du, dass Du eine "leichte Verbindung bis zum Urlaubsbeginn aufbauen" möchtest. Was heißt das genau? Zahlreiche Emails und Anrufe können kein persönliches Treffen ersetzen.

 

Wo sehen Ma`am Jana da ein Problem >>das ist pure Unterstellung.

 

Wenn ich mich irre, dann tut es mir sehr leid, aber für mich klingt Deine Anfrage nicht besonders real.

Dann brauchst du dich ja nicht bewerben...

Hast Du denn schon jemals Escorts gebucht? Wenn ja, warum wählst Du denn nicht eine Dame als Urlaubsbegleitung, die Du schon einige Male getroffen hast? Wenn Du noch keine Escorts gebucht hast, wäre es dann nicht besser, erstmal mit kürzeren Dates zu beginnen

 

Ich glaube den hast du hier verscheucht!!?

 

Mal sehen was passiert.... :streicheln:

 

Wo sind wir hier denn....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meist, weil man so natürlich länger Email Kontakt halten kann, oder evtl. sogar so an ein Gratis Kennenlerndate kommt. So etwas kommt nicht selten vor.

 

Darum rate ich jeder Dame immer eine Anzahlung zu nehmen bei so langen Reiseanfragen (man hält sich ja extra frei/nimmt sich Urlaub etc.) und das Kennenlerndate zunächst zum normalen Honorar anzugeben und wenn die Reise dann gebucht ist und ihr dort seit, könnt ihr immer noch einen Anteil des Kennenlerndates zurückgeben. Und nicht zu viel Mailaustausch und Telefon...darum macht man ja das Kennenlerndate, um sich dann kennenzulernen. Vorher zu viel Kontakt (im Sinne von ständig Emails/Telefonaten) sollte einen stutzig machen.

 

Da kann ich Dir nur zustimmen, ich habe hier dieselben Erfahrungen gemacht!

 

Ein Mann, der wirklich eine Urlaubsbegleitung sucht, bucht hier meist eine Dame, die er schon kennt! Diejenigen, die mit einem ihnen noch vollkommen unbekannten Escort diesbezüglich Kontakt aufnehmen sind meist Fakes, die einfach nur einen sehr langen Email- und Telefonkontakt suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja und nein. Ich hatte auch schon eine Reisebegleitung als Erstdate (natürlich mit Kennenlerndate vorab)

 

Gibt also schon ernsthafte Anfragen von Erstbuchern/Erstdate für eine Reise.

 

Das mit dem Email+Telefonkontakt sehe ich aber genauso!


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Sissiba

 

Alina und ich sprechen hier aus ERFAHRUNG!

 

Ich finde es zB sehr gut, dass Alina in diesem Thread den Damen auch Tipps gibt, denn gerade als Anfängerin macht man viele Fehler.

 

Sollte die Anfrage von Sandstrandburg ernst gemeint sein, ist ja alles gut. Sollte sie nicht ernst gemeint sein und er zB nicht auf die Punkte eingehen wollen, die Alina beschrieben hat, dann haben einige Damen nicht ihre Zeit vergeudet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Später allerdings gab es noch eine positive Kehrtwende in der Ehe des Kumpels. Er war durch dieses Adrenalin, welches sich hier durch den Ärger aufgestaut hat, mutig genug nun mit seiner Frau zu sprechen. Beide haben nun mehr Sex miteinander. :grins:

 

:lach::herz::lach: Wenn es dich nicht geben würde, müsste man dich erfinden !

 

SNAFU

"Situation Normal All Fucked Up"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@ Sissiba

 

Alina und ich sprechen hier aus ERFAHRUNG!

 

Ich finde es zB sehr gut, dass Alina in diesem Thread den Damen auch Tipps gibt, denn gerade als Anfängerin macht man viele Fehler.

 

Sollte die Anfrage von Sandstrandburg ernst gemeint sein, ist ja alles gut. Sollte sie nicht ernst gemeint sein und er zB nicht auf die Punkte eingehen wollen, die Alina beschrieben hat, dann haben einige Damen nicht ihre Zeit vergeudet.

 

Ja klar, aber du macht Ihm Angst ...geh doch mal davon aus das nicht alle User hier so Profihaft damit umgehen wie du..vllt wäre es schön gewesen wenn du ihm das als PN, quasi als Kumpel geschickt hättest...ich hatte ja hier auch diese erfahrung gemacht ..nicht immer das schlechteste vom Mann denken,bitte! Um eine guten Tip würde doch keiner Kopfschütteln,Jana!!

Wir sind doch alles GUTE Männer...in 1.linie:handkuss:

immer mit den besten Absichten...glaub mir :kuss3:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herrlich,-)

man sollte nicht wirklich alle Menschen über einen Kamm scheren und es steht natürlich jedem zu seine Meinung zu äußern und Vermutungen anzustellen!

Für mich ist es von Bedeutung das die Damen mit denen ich schreibe und kommunizieren die Ernsthaftigkeit der Anfrage erkennen.

Was andere aus einer,in meinen Augen sehr netten und sympathischen Anfrage, machen ist deren Ding.

Aber damit grenzen sich einige eben schon im voraus sehr schnell aus.

Ich möchte nicht alles vorher breit treten sondern das dann alles mit der entsprechenden Dame im Detail klären!!

Und eins vorweg!!

Es wird ein grandioser Urlaub in einer traumhaften Umgebung mit einer ebensolchen Frau!!

 

unabhängig was manche hier drauß machen,-

 

Sandstrandburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Sandstrandburg

 

Eine nette und sympathische Anfrage beinhaltet für mich auch, dass der Kunde auch etwas von sich erzählt, damit sich die Damen ein Bild von ihm machen können und mit ihrer "Bewerbung" nicht ihre Zeit verschwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
samma Rene...wenn ich Deinen sehr detaillierten Wissensbedarf zu einer Anfrage einer Dame, die eigentlich auch nur an Damen gerichtet war in Bezug auf Deine obigen Post sehe, beschleicht mich das Gefühl, Du betreibst bereits eine Agentur....

 

Das ist ja das Glück, dass man in diesem Forum seinen Gefühlen freien Lauf lassen kann..

Spekulation Vermutungen sind doch die Grundlage einer anregenden Diskussion...


Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herrlich Teil 2,-)

 

tja und genau die Damen die sich hier schon mehr als nett gemeldet haben wissen schon eine ganze Menge und sind schon im voll im Bild,-)

und die anderen sind eben am spekulieren,-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Herrlich Teil 2,-)

 

tja und genau die Damen die sich hier schon mehr als nett gemeldet haben wissen schon eine ganze Menge und sind schon im voll im Bild,-)

und die anderen sind eben am spekulieren,-))

 

Mein Tipp an diese Damen ist ähnlich wie der von Alina:

 

1. Lasst Euch auf keinen langen Emailverkehr und ebensolche Telefonate ein, dies ist meist Zeitverschwendung. Ein Kunde, der wirklich Interesse an einer Buchung hat und der sich eine einwöchige Urlaubsbegleitung auch finanziell leisten kann, wird Euch zu einem kürzeren Date buchen, da keine Telefonate und Emails ein persönliches Treffen ersetzen können.

 

2. Auch wenn Euch der Kunde die Reservierungsbestätigung des Hotels schickt, lasst Euch auf kein kostenloses Kennenlerntreffen ein!

 

Beherzigt man diese Punkte nicht, kann es leicht vorkommen, dass man nach langem Email-Austausch, Telefonaten oder sogar einem gratis Kennenlerntreffen vom Kunden eine Email erhält, er hatte einen Autounfall, ein gebrochenes Bein vom Wandern etc. etc.

bearbeitet von JANA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es unglaublich wie hier mit einer Anfrage seitens der Frauen umgegangen wird.

Auf interne Ratschläge zwischen den Frauen kann der User sicher gut verzichten.:fragen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenni ich habe den Herrn nie beschuldigt ein Fake zu sein, mein Ratschlag war allgemein gehalten und ich habe mich selber bei den Postings bedankt und habe auch Interesse. Gut man hätte ein seperates Thema aufmachen können.

 

Der Grund, das Jana so reagiert und auch Sandra & ich ist nicht so unbegründet. Die Reiseanfragen der letzten Zeit (öffentliche) stellten sich leider oft als Fake heraus und ziemlich viele Damen wurden damit veräppelt.

 

MC wird uns sicher dafür auch noch ermahnen, was ich verstehe, vielleicht reagiert man manchmal über, wenn sich die Fake Suchen häufen. Vielleicht könnte man dies abtrennen und ein neues Thema machen "Tipps bei Reisebuchungen" oder so - für beide Seiten. Nicht alle können sich intern warnen Kenni.


 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Ähnliche Themen

    • Tipps und Tricks für "Newbies"

      Der Titel Newbie Playboy trifft zwar nicht wirklich auf mich zu, aber nachdem ich einen Eindruck bekommen habe, welch "ehrwürdige alte Hasen" sich hier rumtreiben stapel ich mal bewusst tief un zieh mir den Schuh an... Wie wäre es wenn, das enorme Wissen in Sachen Escort und Callgirl-Erfahrung für uns "Anfänger" einmal "mundgerecht" aufgearbeitet würde? Nein - keine Angst, ihr sollt nicht alle eure Erfahrungen wiedergeben, aber schreibt doch mal ein Paar Tipps auf! Was sollte einen unbedingt mistrauisch machen, woran könnte man eine unseriöse Agentur erkennen? Oder was ist eurer Meinung nach in jedem Fall (oder in fast jedem...) vielversprechend? Was sollte ich als Anfänger wissen, worauf achten? Bin gespannt auf das "geteilte" Wissen!

      in Escort für Anfänger

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.