Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Promi Escort und Frauen aus der Öffentlichkeit


Recommended Posts

Ich denke nicht als offizielles Angebot. Eher über Vitamin B oder über einen selbst ranghaften Namen was wiederum Vitamin B impliziert. Naja und die Zahlen müssen dabei auch noch stimmen :-)

 

Darf ich fragen, welchen aus welchem Grund du das wissen möchtest?

 

LG

  • Thanks 2
Link to comment

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich prominente Damen als Escort anbieten.

Es sei denn, diese hatten vorher schon weitgehend mit der Branche (Porno oder Playmate) zu tun.

Da würde sich fast jeder Bucher gerne in der Bild-Zeitung outen und das Date damit refinanzieren !

  • Thanks 1
Link to comment

Ich bin D Prominent, habe aber nur in Serien/Comedys mitgespielt (kleinere Nebenrollen) :lach:

 

Reicht das? :clown:

 

Ok lassen wir das, in wie fern prominent, es gibt ja Seiten die Pornodarstellerinnen vermitteln, dazu gibt es auch ein Thema hier.

 

Oder meinst Du jetzt berühmte Schauspielerinnen, Moderatoren usw.? Da wüsste ich keine...

Edited by Alina
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich prominente Damen als Escort anbieten.

Es sei denn, diese hatten vorher schon weitgehend mit der Branche (Porno oder Playmate) zu tun.

Da würde sich fast jeder Bucher gerne in der Bild-Zeitung outen und das Date damit refinanzieren !

 

Doch, das gibt es, allerdings kommt eben nicht jeder Bucher an diese Frauen heran. Außerdem sind diese Damen natürlich auch nicht mit Bildern auf einer Website zu finden.

 

Es gibt schließlich auch genügend prominente Kunden, und nur die wenigsten werden von Escort-Damen geoutet, weil sich diese ja auch nicht selbst als Escorts outen wollen. Genauso gibt es prominente Damen, die (natürlich zu einem sehr hohen Honorar) als Escorts arbeiten und an dementsprechende Kunden vermittelt werden. Diese haben es erstens finanziell gar nicht nötig sich an eine Zeitung zu wenden und zweitens sind sie auch besonders auf Diskretion bedacht.

  • Thanks 3
Link to comment
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich prominente Damen als Escort anbieten.

Es sei denn, diese hatten vorher schon weitgehend mit der Branche (Porno oder Playmate) zu tun.

Da würde sich fast jeder Bucher gerne in der Bild-Zeitung outen und das Date damit refinanzieren !

 

So wie bei Berlusconi?

 

Ist zwar der umgekehrte Fall, da geht aber der Schuss in jedem Fall nach hinten los und am Ende verdient der Prominente an der Publicity...neenee ich glaube so ein negativ Vorhaben wirkt sich auf den Initiator am Ende auch immer negativ aus:-)

 

LG

Link to comment

Wenn wir alle zur Presse rennen würden, wenn wir jemand prominentes getroffen haben, wären mehr solche Themen in den Klatschblättern.

 

Gibt natürlich indiskrete Damen und Herren, aber die schneiden sich meist früher oder später ins eigene Fleisch...

  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Guten Tag,

 

gibt es Escortagenturen die Prominente Damen oder Frauen aus der Öffentlichkeit vermitteln?

 

Danke für eure Hilfe

 

Deine Frage ist nicht unrealistisch wenn du Escort als reine Begleitung meinst. Fast alle prominenten Personen sind über spezielle Agenturen auch für private Anlässe buchbar.

Die Rolling Stones kannst du dir auch für einen 90 Minuten Gig ordern, Kosten € 4,0 Mio. zzgl. Spesen. Die Deutsche Bank feiert mit denen erfolgreiche Geschäftsjahre, natürlich nicht in Frankfurt sondern das nationale Kunstmuseum in Barcelona muss es schon sein.

  • Thanks 2
Link to comment
Guten Tag,

 

gibt es Escortagenturen die Prominente Damen oder Frauen aus der Öffentlichkeit vermitteln?

 

Danke für eure Hilfe

 

Fragst Du, weil Du selbst eine prominente Frau bist, die als Escort arbeiten möchte oder bist Du ein Mann, der eine prominente Frau buchen will?

 

Als Kunde kommst Du nicht einfach so an Promi-Escortfrauen heran, da diese eben auf besondere Diskretion bedacht sind und sich auch die Agenturen aussuchen, bei denen sie sicher sind (daher wird Dir selbst die Agentur auf Nachfrage nicht mitteilen, ob sie prominente Damen vertritt). Wenn Du bei einer solchen Agentur Stammkunde bist (am besten auch selbst ein Promi), dann hast Du Chancen.

Link to comment
Deine Frage ist nicht unrealistisch wenn du Escort als reine Begleitung meinst. Fast alle prominenten Personen sind über spezielle Agenturen auch für private Anlässe buchbar.

Die Rolling Stones kannst du dir auch für einen 90 Minuten Gig ordern, Kosten € 4,0 Mio. zzgl. Spesen. Die Deutsche Bank feiert mit denen erfolgreiche Geschäftsjahre, natürlich nicht in Frankfurt sondern das nationale Kunstmuseum in Barcelona muss es schon sein.

 

Weißt Du was Dr.House kostet? :schleim:

  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Zunaechst wuerde sich mir die Frage stellen, was jemand unter "prominent" versteht?

Mit diesen Wort wird ja sehr inflationaer umgegangen.

 

Ich denke mal, "Pseudoprominete" sollten nicht so schwer aufzutreiben sein, ist eben alles eine Frage des Gelds. Und sonst wartest halt ein bisschen, bis sie nicht mehr so prominent ist, dann wird es deutlich billiger. :zwinker:

 

Aber grundsaetzlich kann man jede Frau der Welt fi..en, die Frage ist nur, ob sie dich laesst. :lach:

  • Thanks 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

schon krass was ich hier alles für antworten bekomme...

 

liegt viel. auch daran das ich mich nicht sehr eindeutig ausgedrükt habe.

 

meine frage ist ob man bekannte damen aus den öffentlichen leben bei agenturen buchen kann, das umschließt moderatorinen, schauspielerinen b promis ala gina lisa (nicht mein buchungsziel nur als beispiel genannt)

 

ich habe beim rumsurfen bei einer agentur mal gesehen das sie "stars" vermittlen und da bin ich einfach neugierig geworden.

 

ich hoffe auch das sich hier keine damen mehr aufdrängen die mal in einer serie durchs bild gelaufen sind ;) dieser thread sollte mir/uns als informationsaustauch verschiedener erfahrungen dienen und nicht als direkte buchungsanfrage interpretiert werden..

 

und nein ich bin selber niemand aus der öffentlichkeit sondern suche ich nur nach wirklichen Frauen die das "begleiten" als pasion auffassen..ich habe bei so vielen agenutren schlechte erfahrungen gemacht und wenn man mal ein bischen rumschaut findet man fast jede escort delux begleitung in irg. bordellen..will jetzt auch keine namen nennen und bin hier auch nicht sehr aktiv mir sind alleine schon 4 frauen auf der starsseite aufgefahlen die man auch aus anderen foren inet seiten ala owlintim kennt..

Link to comment

Ach Kupa, wenn Du keinen Humor verstehst, dann tut es mir leid.

 

Ich habe mich sicher nicht aufgedrängt und möchte auch nicht von Dir gebucht werden und bin auch nicht prominent, die Smileys hätten Dir das zeigen können :zwinker:

 

 

Und nur weil eine Frau prominent ist, hat sie Escort noch lange nicht mehr als Passion, wie andere Damen.

 

Dir haben doch auch schon Leute hier weitere Tipps gegeben.

 

Und wenn man nett reagiert, bekommt man sicher auch weitere Tipps, wenn jemand welche hat.

 

Hab nur das hier gefunden zum Thema:

 

http://www.express.de/news/promi-show/das-sommer-maedchen-anastasia-fuer-1400--/-/2186/877934/-/index.html

 

Allerdings sehe ich sie nicht mehr auf besagter Escort Seite - sie behauptet ja auch, sich da selber nie eingetragen zu haben....ähm ja :clown:

 

Und sie ist zwar nicht wirklich prominent, aber da Du auch Gina L. als Beispiel nennst, könnte das in die Richtung gehen.

 

Gilt auch Hollywood? Da gabs mal eine Seite, wo Damen waren, die in bekannten internationalen Magazinen waren, finde es nur gerade nicht.

 

Eins solltest Du ja sicher wissen, wenn prominente Damen escorten und ich meine richtig prominent, werden die Honorare weit über denen von Venus Escort, Felines etc. liegen.

 

Wenn Du schlechte Erfahrungen gemacht hast, oder für Damen hohe Escorthonorare gezahlt hast, die Du dann im Bordell wieder entdeckt hast, schreibe darüber doch Berichte. So etwas würde mich auch ärgern. Nicht nur wegen der Tatsache an sich, sondern weil Du dort sicher weniger bezahlt hättest.

Edited by Alina
  • Thanks 4
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

 

... sondern suche ich nur nach wirklichen Frauen die das "begleiten" als pasion auffassen..

 

Ich glaube für all die Frauen, die hier im Forum "mitmischen", ist "begleiten" respektive "escorting" eine Passion! :smile:

 

Richtig, Ladies? :frag:

Edited by LuxTomcat
es hat ein Komma gefehlt :zwinker:
  • Thanks 7
Link to comment
Ich glaube für all die Frauen, die hier im Forum "mitmischen", ist "begleiten" respektive "escorting" eine Passion! :smile:

 

Richtig, Ladies? :frag:

 

 

Was aber den vielen (teils vorwurfsvollen) Aussagen in anderen Threads "ihr macht es eh nur wegen des Geldes" etwas widerspricht...... oder?!

 

 

 

 

Obwohl..... Geld kann ja auch zur Passion werden...

 

:clown:

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
Guest Rene D.

Das mit dem Bordellthema ist so eine Sache. Der Escortdienst weicht vom Bordelldienst stark ab, auch wenn man dies nicht glauben mag.

 

Beim Bordell hat die Dame am Tag nur einmal den Aufwand sich für den Tag schick zu machen und auch das anders als im Escort.

 

Beim Bordell zahlt man jeden Dienst ausser Standart GV extra. Da kommt man gerade im Clubbordellbereich schnell auf Raten, die der Escortvergütung entspricht.

 

Zum Beispiel, wenn Du abgespritzt hast ist die Session zu ende. Für die 10 Min. Dann 25,- bis 50,- Eur.... Rechne es aus.

 

Wenn eine Dame dann zum Bordell noch Escort macht, sollte dies anders sein. An diesem Tag nimmt Sie sich nur für diesen einen Gast frei und das ganze Privatleben muss organisiert werden. Einen reines rein raus reicht meist auch nicht, die Dame muss sich mit dem Charakter des Gastes beschäftigen und Ihn unterhalten können.

 

Wenn eie Bordelldame dies alles beherrscht, wird man sie u. U. irgendwann auch im Escort wieder finden :grins:

Link to comment
Ach Kupa, wenn Du keinen Humor verstehst, dann tut es mir leid.

 

Ich habe mich sicher nicht aufgedrängt und möchte auch nicht von Dir gebucht werden und bin auch nicht prominent, die Smileys hätten Dir das zeigen können :zwinker:

 

 

Und nur weil eine Frau prominent ist, hat sie Escort noch lange nicht mehr als Passion, wie andere Damen.

 

Dir haben doch auch schon Leute hier weitere Tipps gegeben.

 

Und wenn man nett reagiert, bekommt man sicher auch weitere Tipps, wenn jemand welche hat.

 

Hab nur das hier gefunden zum Thema:

 

http://www.express.de/news/promi-show/das-sommer-maedchen-anastasia-fuer-1400--/-/2186/877934/-/index.html

 

Allerdings sehe ich sie nicht mehr auf besagter Escort Seite - sie behauptet ja auch, sich da selber nie eingetragen zu haben....ähm ja :clown:

 

Und sie ist zwar nicht wirklich prominent, aber da Du auch Gina L. als Beispiel nennst, könnte das in die Richtung gehen.

 

Gilt auch Hollywood? Da gabs mal eine Seite, wo Damen waren, die in bekannten internationalen Magazinen waren, finde es nur gerade nicht.

 

Eins solltest Du ja sicher wissen, wenn prominente Damen escorten und ich meine richtig prominent, werden die Honorare weit über denen von Venus Escort, Felines etc. liegen.

 

Wenn Du schlechte Erfahrungen gemacht hast, oder für Damen hohe Escorthonorare gezahlt hast, die Du dann im Bordell wieder entdeckt hast, schreibe darüber doch Berichte. So etwas würde mich auch ärgern. Nicht nur wegen der Tatsache an sich, sondern weil Du dort sicher weniger bezahlt hättest.

 

Alina, Du bist doch unser MC-Promi...............

 

ist eben alles nur eine Frage der Betrachtungsweise.................

 

im übrigen, versucht so mancher über die Promi-Schiene selbst prominent zu werden..............

geht natürlich in 99,9% aller Fälle schief, aber das wissen die Damen und Herren immer erst hinterher.......

 

 

.

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln (Zitat: Lord Knut, RIAS Berlin)

 

Man muss dem Leib etwas gönnen, damit sich die Seele darin wohlfühlt (Winston Churchill)

 

Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, ................frag nach Salz und Tequilla...............(Quelle unbekannt)

Link to comment

Richtig, das gibt es.

 

Bei diversen Formel 1 und anderen Auto Rennen, wo ich war, sieht man dies auch.

 

Da wird auf den Yachten eine Tara Reid eingeladen, um eben die Medien anzulocken. Sie selber kann dann ein wenig Small Tal halten, kostenlos trinken & essen und ein wenig lächeln. Dann wird sie von der Managerin wieder mit genommen, sobald die Kameras weg sind und gut. Der Yachtbesitzer hatte so einen TV Beitrag und sie war auch mal wieder zu sehen. Kein Escort.

 

Dann gibt es Stripperinnen und Escort Damen, die eingeflogen werden, die teilweise selber auf "Prominentenfang" sind und teils auch Erfolg haben. (bevor es wieder missverstanden wird: nein ich war nicht auf Prominenten Suche :lach:)

 

Das gibts alles, aber anders herum habe ich es (bis auf die Agentur in Hollywood) auch noch nie gehört, eben weil Menschen, die öffentlich nach so etwas fragen, es ja auch öffentlich weiter erzählen könnten.

 

Oder man erzählt es den Kumpels, denn man will doch sicher damit angeben, warum sollte sie sonst unbedingt prominent sein? :tanzen:

 

Das prominente Herren Escort Damen buchen, kommt vor,.

 

Die Herren wissen, das die meisten Damen diskret sind und weder damit in die Presse wollen, noch ihren Ruf schädigen eine "indiskrete Promi......" zu sein......außer sie werden gemeinsam erwischt, oder es sind doch depperte Damen, die 5 Minuten Ruhm wollen.:streicheln1:

 

Ich schätze ein Abend von 4-5h mit einer prominenten Dame würde bei 10 000 aufwärts liegen...

 

Paris Hilton soll 100 000Euro bekommen, nur damit sie als Partygast auftaucht....ohne Escort.

 

Also sind die 10 000 wahrscheinlich noch sehr gering geschätzt.:tanz:

 

Aber wer hat, der hat :clown:

  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Desweiteren erschließt es sich mir nicht warum eine prominente Dame qualtitativ höher einzuschätzen wäre als ein "normales" Escort mit guten Ruf. Nur weil die prominente Dame im Fernsehen ist oder auf diversen Paparazzi Blättchen abgebildet ist ??? Das soll mir mal bitte einer erklären.

 

Alina, unsere Freundin Paris kassiert je nach Wetterlage ab 150.000 aufwärts pro Gig und ist bereits, so wie es derzeit scheint nach zwei Stunden relativ besoffen, sehr zur Freude der " In den Schritt Knipser". Wer es mag...

  • Thanks 1
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.