Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Deo verklebt Kleidung - weiß Jemand Alternativen?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

also seit Nivea sein Deo-Roller soft aus dem Produktprogramm entsorgt hat, bin ich auf Nivea Dry and Comfort als Roller umgestiegen, da es für meine Nase als am neutralsten und wenig riechenst eingeordnet wurde. Die anderen Noten fand ich zu blumig (bin ja keine Dame), zu aufdringlich (Nivea men) oder haben nach alten Senioren gerochen (dafür fühl ich mich mit Mitte dreißg noch zu jung).

 

Aber: das Deo hinterläßt auf meiner Kleidung Rückstände, die auch beim Waschen nicht mehr rausgehen und die den Stoff in den Achselhöhlen verkleben.

 

Mein Liebling hält sich da raus, da sie mit Nivea men als Empfehlung daneben lag ("Wieso unangenehm? Richt doch nach Kamille.) An meinem Körper wollte sie den Duft dann auch nicht ("Ich will Dich riechen, und nicht das Deo!") Aber nach einem Bär stinken ohne Deo geht auch nicht, vor allem in Betracht der Arbeitskollegen, mit denen man ja leider die meiste Zeit seines Wachzustands verbringt (anstatt mit meinem Liebling :heul:) Dafür findet sie die Duschlotion von Dove (weiße Flasche mit blauen Deckel) einfach zum Fressen gern ("Du riechst so gut. Mmmmh, oh Gott" und zieht mich ins... :bettchen:

 

Naja, mal die geballte Lebenserfahrung von Mami genutzt und sie mal gefragt. Ja sie hatte dann etwas und gab es mir mit: ein Deo-Spray von Nivea mit einem Aufdruck "ohne Rückstände in der Kleidung". Also am Sonntag nach dem Duschen ausprobiert. Abgesehen davon, daß beim ersten Sprühen die Hälfte davon durch den Rückprall als "blow by"-Nebel sich in meinem Gesicht niedergeschlagen hat (naja, vielleicht waren fünf Zentimeter Abstand zu klein), war der "Duft" ziemlich blumig. Ich roch dann wie eine Tussi (sorry für den Ausdruck). Naja, war ja auch zu erwarten, neben den Aufdruck bezüglich der Kleidung war ja auch ein T-Shirt abgebildet, daß vom Schnitt eindeutig als Damenbekleidung identifizierbar ist. Jedenfalls war das nix.

 

Also Leidensgenossen: kennt Ihr vielleicht ein Deo, am besten als Roller, das keine Rückstände in der Kleidung hinterläßt? Geruchsneutral und die Geruchsneubildung hemmend sollte es schon sein. Hydro Fugal benutzt mein Bruder, das wirkt aber nicht so gut wie das Nivea soft von früher (Kennt vielleicht jemand den Namen von den BWL-Marketing-Deppen, der das verbrochen hat, damit ich ihn auf den Mond schießen kann?)

 

Vielen Dank schon mal.

 

Gruß,

 

Bärchen

 

P.S. Natürlich dürfen auch Damen Tips geben.

Link to comment
Hallo zusammen,

 

also seit Nivea sein Deo-Roller soft aus dem Produktprogramm entsorgt hat, bin ich auf Nivea Dry and Comfort als Roller umgestiegen, da es für meine Nase als am neutralsten und wenig riechenst eingeordnet wurde. Die anderen Noten fand ich zu blumig (bin ja keine Dame), zu aufdringlich (Nivea men) oder haben nach alten Senioren gerochen (dafür fühl ich mich mit Mitte dreißg noch zu jung).

 

Aber: das Deo hinterläßt auf meiner Kleidung Rückstände, die auch beim Waschen nicht mehr rausgehen und die den Stoff in den Achselhöhlen verkleben.

 

Mein Liebling hält sich da raus, da sie mit Nivea men als Empfehlung daneben lag ("Wieso unangenehm? Richt doch nach Kamille.) An meinem Körper wollte sie den Duft dann auch nicht ("Ich will Dich riechen, und nicht das Deo!") Aber nach einem Bär stinken ohne Deo geht auch nicht, vor allem in Betracht der Arbeitskollegen, mit denen man ja leider die meiste Zeit seines Wachzustands verbringt (anstatt mit meinem Liebling :heul:) Dafür findet sie die Duschlotion von Dove (weiße Flasche mit blauen Deckel) einfach zum Fressen gern ("Du riechst so gut. Mmmmh, oh Gott" und zieht mich ins... :bettchen:

 

Naja, mal die geballte Lebenserfahrung von Mami genutzt und sie mal gefragt. Ja sie hatte dann etwas und gab es mir mit: ein Deo-Spray von Nivea mit einem Aufdruck "ohne Rückstände in der Kleidung". Also am Sonntag nach dem Duschen ausprobiert. Abgesehen davon, daß beim ersten Sprühen die Hälfte davon durch den Rückprall als "blow by"-Nebel sich in meinem Gesicht niedergeschlagen hat (naja, vielleicht waren fünf Zentimeter Abstand zu klein), war der "Duft" ziemlich blumig. Ich roch dann wie eine Tussi (sorry für den Ausdruck). Naja, war ja auch zu erwarten, neben den Aufdruck bezüglich der Kleidung war ja auch ein T-Shirt abgebildet, daß vom Schnitt eindeutig als Damenbekleidung identifizierbar ist. Jedenfalls war das nix.

 

Also Leidensgenossen: kennt Ihr vielleicht ein Deo, am besten als Roller, das keine Rückstände in der Kleidung hinterläßt? Geruchsneutral und die Geruchsneubildung hemmend sollte es schon sein. Hydro Fugal benutzt mein Bruder, das wirkt aber nicht so gut wie das Nivea soft von früher (Kennt vielleicht jemand den Namen von den BWL-Marketing-Deppen, der das verbrochen hat, damit ich ihn auf den Mond schießen kann?)

 

Vielen Dank schon mal.

 

Gruß,

 

Bärchen

 

P.S. Natürlich dürfen auch Damen Tips geben.

 

Hydro Fugal Forte - ist das kleinstee Fläschchen aus der Serie mit glasklarer Flüssigkeit, völlig geruchsneutral und damit bestens kompatibel zu Deinen sonstigen Pflegeprodukten wie Lotions & Co.:blumenkuss:

  • Thanks 1

Your passion is MY profession

Link to comment

nutze ich auch, denn es ist wirklich geruchsneutral. Was viele nicht wissen, diese Kristalle sind die Basis eines jeden Deos, aber umso mehr Chemie dort enthalten ist umso weniger Alaune. Ja und viele Männer kennen diesen Deo Kristall vielleicht als Blutstiller :zwinker: denn auch hierfür wird er immer wieder gerne genutzt

 

Sina

  • Thanks 3

 

 

Link to comment
. Nein, ich meine jetzt nicht mit Zahnbürste die Eichel massieren, das gibt nur Hornhaut.:clown:

 

Du bist doof... jetzt muss ich die Elektrische wieder aus dem BuKo holen..... mennooo....

  • Thanks 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
. . . . . öfters duschen oder ist das zu abstrakt?

 

@ariane

 

und fenjala muschifrisch brennt dir löcher in die zunge das haut dir völlig den draht raus . . . :heul:

 

Du bist auch dooof.... :lach:

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

:blinken:um mal aus dem BuKo zu plaudern, manche schreien sicher, bitte nicht ...

 

also das mit dem Hammerzeh, das ist so eine Sache, die insbesondere Frauen befällt, die regelmässig High Heels tragen, also immer.......

 

ick war da ma in Bochum Wattenscheid in der Klinik; es war eine akute Gastritis während meiner Studienzeit, aber als Hypochonder dachte ich natürlich an einen Magendurchbruch oder Krebs; jedenfalls lag ich mit mehreren Damen in einem Zimmer, die alle an den Zehen operiert waren und was die mir über ihren "Leidensweg" erzählt haben sowie die Schmerzen nach der OP, neeeeeee dat wünsche ich nicht meiner schlimmsten Konkurrentin.

 

Also Ladies und die es noch werden wollen, bitte tragt möglichst Hochhackige nur während der Arbeit, also auf der Vorstandsetage bzw. in Ausübung unseres gemeinsamen Hobbys, manchmal kommt man mit Bergsteiger-Stiefeln, Flip-Flops und Ballerinas in der freien Zeit doch gut über manche Hürden und Pflastersteine.

Die Damen am OP-Tisch waren alle ca. 40-50 Jahre alt, also deutlich älter als wir ...

 

 

Da war auch noch die Sache mit der Haarverlängerung in diesem Jahr ...

Edited by Ariane
  • Thanks 1
Link to comment
Du bist auch dooof.... :lach:

 

try it out and just take a schluck . . . . . . fenjala meine ich . . . oder kennste das nicht? . . . gut vielleicht nich grad n schluck . . .ne zunge - einmal lecken is genuch.

 

 

 

1199b11_23.jpeg?set_id=2C4000

 

das war DAS angesagte Intimdeo der Mädels in den frühen 70 gern. Was die Rolligkeit der an Bäumen hinterlassenen Duftmarken von Bärinnen, Dächsinen und ähnlichen brünstigen weiblichen Tieren manisfestierte war Fenjala für die im samstagabendlichen Grußstadtdschungel ihr Revier (Diskothek) markierende Jägerin.

 

:dennisjägerinnenerlegermeister :blinken:

Edited by Dennis
  • Thanks 1

Jenseits von Gut und Böse . . .

Link to comment

@Dennis; ich werde noch heute im Ausland gefragt, zuletzt in U.S., ob die Frauen immer noch unrasiert mit befellten Beinen und Brüsten herumlaufen und bemühe mich dabei immer, das hartnäckige Vorurteil zu widerlegen und aktive Imagepolitik für die deutschen Frauen zu treiben.

Link to comment

 

das war DAS angesagte Intimdeo der Mädels in den frühen 70 gern. Was die Rolligkeit der an Bäumen hinterlassenen Duftmarken von Bärinnen, Dächsinen und ähnlichen brünstigen weiblichen Tieren manisfestierte war Fenjala für die im samstagabendlichen Grußstadtdschungel ihr Revier (Diskothek) markierende Jägerin.

 

:dennisjägerinnenerlegermeister :blinken:

 

 

Ich bin auch aus den frühen 70gern, war und bin aber auch ohne das Zeugs rollig....:jaja::schaem:

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Um mal was zum Thema beizutragen: Ich benutze eigentlich auch das Nivea Dry-and-Dingsbumms Deo und hatte noch nie Probleme mit verklebter Kleidung. Vielleicht liegts auch an der richtigen Dosierung?

 

Als Sparsamer Schwabe dachte ich mir mal das No-Name Produkt auszuprobieren das fast haargenau so aussieht wie das Nivea Deo. Nach einma benutzen ist das Ding auf den Müll geflogen. Das Deo trocknet auf die Haut und bröckelt langsam in kleinen weißen Partikeln ab, Abends war mein Hemd innen voll von dem weißen Staub... Dumm gelaufen...

  • Thanks 1
Link to comment

Hallo EinsamesBärchen.

 

Ich kann Dir nur den Day Control Deodorant von Biotherm Homme empfehlen. Ein Roll-On Antitranspirant, geruchsneutral, klebt nicht, keine Flecken in der Kleidung.

Ich benutze diesen schon über viele Jahre und habe gute Erfahrungen damit. :spitzenkl

Gruß Carlo

  • Thanks 1

Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag und für die schönste Sache der Welt ist es nie zu spät.

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, woraus wir nicht vertrieben werden können. Jean Paul

Link to comment

Ich habe allerbeste Erfahrung mit dem

"Clinique Anti-Perspirant Deo Stick" gemacht.

 

Selbst Klassenkampf-Debatten mit Rolli bringen mich nicht ins Schwitzen !:clown::gruss:

 

Ist nicht billig, aber sehr ergiebig, und sehr wirksam. Geruchsneutral, also nicht parfümiert.

Gibt es auch für Damen.

  • Thanks 1

"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,Weiber und schnelle Autos ausgegeben.Den Rest habe ich einfach verprasst!"

(George Best)

Link to comment

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für Eure Antworten.

 

Naja, auf den Spray von meiner Mutter war noch eine Telefonnummer aufgedruckt. Also angerufen und mein Problem geschildert. Dann kam noch eine E-Mail mit folgenden Ratschlägen:

 

NIVEA Deodorant Roll-on Dry Comfort

 

Ihr Anruf vom 26.08.2010

 

Guten Tag Herr ***,

 

vielen Dank für Ihren Anruf. Wir freuen uns, dass Sie sich direkt an uns gewendet haben, da uns alle Informationen zu unseren Produkten interessieren.

 

Wir bedauern, dass es im Zusammenhang mit der Anwendung des oben genannten Produktes zu Verfärbungen in Ihrer Kleidung gekommen ist.

 

Wenn nach der Anwendung eines Deo-Produktes die Haut sehr schnell (d.h. bevor das aufgetragene Produkt genügend angetrocknet ist) mit dem Kleidungsstück in Berührung kommt, können Produktbestandteile vom Gewebe der Kleidung aufgenommen werden. In Abhängigkeit von der Häufigkeit, mit der das Deo-Produkt verwendet wird, von der Stärke der Schweißsekretion und von der Tragezeit des Kleidungsstückes können diese Produktablagerungen dann im Kleidungsstück zu Verfärbungen führen.

 

Wir empfehlen, die verfärbten Kleidungsstücke in Essigwasser (10 Esslöffel Essigessenz 25%ig oder 300 mL 5%iger Tafelessig auf 5 Liter warmes Wasser) einzuweichen. Alternativ können Sie auch 12 g Zitronensäure auf 1 Liter Wasser auflösen. Diese Produkte sind in jedem Drogerie- oder Supermarkt erhältlich. Die Kleidungsstücke sollten, je nach Verfärbung, ca. 12 Stunden in dieser Lösung liegen und dann gewaschen werden. Diese Lösungen entfernen diese speziellen Verfärbungen, da sie durch ihren leicht sauren Charakter die Rückstände besser lösen können. Wir haben mit dieser Vorbehandlung sehr gute Erfahrungen bei weißer Kleidung gesammelt, können jedoch nicht garantieren ob diese Methode für alle farbigen Textilien gilt. Testen Sie die Farbechtheit bitte vorher an einer unauffälligen Stelle, zum Beispiel am Saum und beachten Sie bitte, dass kalkhaltige Knöpfe (z.B. Perlmuttknöpfe) schon im leicht sauren Milieu angegriffen werden können.

 

Die Deo-Produkte, die Antitranspirantmittel (AT- Mittel) enthalten, können leider manchmal Verfärbungen verursachen. Diese Inhaltsstoffe werden jedoch in vielen Deodorant-Produkten (nicht nur von Beiersdorf) eingesetzt, da sie sich durch ihre hervorragende Deo-Wirkung bewährt haben und besonders hautverträglich sind.

 

Mit separater Post, übersenden wir Ihnen eine Tüte Zitronensäure und als Alternative einen NIVEA Deo Zerstäuber Fresh Natural zum Kennenlernen. Dieses Deo-Produkt enthält kein AT- Mittel. Wir hoffen, dass Sie mit diesem Deo-Produkt gut zurechtkommen.

 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Sie erreichen unser Info Telefon unter: 040 - 4909 7575 von montags bis freitags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

 

Mit besten Grüßen

Ihr Beiersdorf Info-Team

 

Vielleicht sollte ich auch mein Morgen-Tagesablauf etwas entspannen und zwischen Deo Auftragen nach dem Abtrocknen noch etwas warten, bis ich meine Kleidung anlege (z. B. in Unterhosen Frühstücken? Das darf ich dann wahrscheinlich alleine machen...:lach: Und im Hotel im Urlaub...:cool:)

 

Und Dennis, wie oft duschst Du am Tag? :grins: Ohne Deo bin ich schon nach vier Stunden bei körperlicher Anstrengung nicht "gesellschaftsfähig". Selbst ausprobiert vor zehn Jahren bei der Rückreise aus Frankreich, als mein Deovorrat ausging. Als ich nach vier Stunden in Paris ankam zum Bahnhofwechsel und mich mit drei Gepäckstücken bei warmen Sonnenschein durch Metro und Füßgängerzonen gekämpft hatte, hatte ich die Jacke nach dem Ausziehen ganz schnell wieder übergezogen:gruen:. Und im Abteil mußte dann noch eine süße Studentin sitzen. Sie hat sich vielleicht was gedacht, wer da sitzt...:ugly:

 

Gruß,

 

Bärchen

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.