Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Außergewöhnliche Orte


Recommended Posts

Angeregt durch die Überlegungen im "Kleider-Thread":

 

Was sind für Euch außergewöhnliche Orte für ein Treffen (entweder für die gesamte Date-Dauer oder für das Treffen, von dem aus man dann gemeinsam weiterzieht) bzw was ist eine außergewöhnliche Form der (ersten) Begegnung.

 

Üblich sind Treffen im Restaurant, Lobby, auf dem Zimmer und bei dem ein oder anderen auch Ausstellungen, Oper, Musical.... was gibt´s noch im Angebot?!

 

Ich hatte ein außergewöhnliches Treffen auf einem Campingplatz mit gemeinsamen Zelten und als außergewöhnliche Form der ersten Begegnung eine, bei der ich den Herrn das erste mal sah, nach dem wir bereits "aufeinander getroffen" sind.. :forenengel:

Edited by Thea

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Ein Campingplatz klingt gut :grins: ich hatte da kürzlich eine Anfrage von einem Münsteraner Fleischfabrikanten, soviel darf ich sagen, der mich bat, extra einen Strohballen vor dem Date zu organisieren bzw. in seiner Berliner Suite anliefern zu lassen, damit er sich wie zu Hause fühlt. Der Kleidungswunsch: nackelig, mit nichts als einer karierten Schürze und Birkenstock-Sandalen. Er bestand darauf, kein Dinner-Date im Restaurant einzunehmen, sondern sein Würstchen persönlich zu braten. Also mußte noch ein Indoor-Grill her. Was meine Kopfform betrifft, die Masse wurden vorab angefordert sowie ein geflochtener Zopf a la Yulia Tymoshenko, den ich mir zusammen mit ein paar Gänseblümchen in die blonde Haarpracht einband.

 

256px-Yulia_Tymoshenko%2C_2010.JPG

 

Aber ich nehme jede Mühe auf mich, schliesslich bin ich spezialisiert auf aussergewöhnliche Wünsche und Service-Qualität muss einfach sein.

 

Schürzen-Fetischisten klicken z.B. hier unter domestic goddess, Fleece ...

und für Incalls empfehle ich auch Gaby in Berlin.

  • Thanks 2
Link to comment

Asfa könnte uns evtl. den Link raussuchen (ich finde es leider nicht mehr :heul:), wir hatten ein ähnliches Thema mit sehr vielen schönen Beitragen, auch von einigen Herren, wäre zu schade, um zu verschwinden.

 

Trotzdem lohnt es sich natürlich, dieses Thema nochmals aufzumachen, supi Thea :kiss:

 

Also es fällt mir schwer ein Beispiel zu nennen, da man dann andere außergewöhnliche Dinge nicht erwähnt.

 

Grundsätzlich finde ich die Dates außergewöhnlich, wo von Anfang an alles passt und man gleich zusammen lachen kann. Im Restaurant schon flirtet, usw.

 

Der Ort ist eigentlich dann nicht an erster Stelle.

 

Ok außergewöhnlich (wenn man jetzt schöne Hoteldates, Reisebegleitungen etc. außen vorlassen würde) war zum Beispiel ein ACDC Auftritt, den wir gemeinsam erlebt haben, bei einem Erstdate und völlig wild angezogen hin sind und abgerockt haben.

 

Das war schon ziemlich verrückt ...

 

Heißt aber nicht, das es das schönste Date war, denn dazu gehört eben oben genanntes und der Ort ist dann wirklich eher nebensächlich. (ok ein gewisses schönes Ambiente ist natürlich immer ein Plus)

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Asfa könnte uns evtl. den Link raussuchen (ich finde es leider nicht mehr :heul:), wir hatten ein ähnliches Thema mit sehr vielen schönen Beitragen, auch von einigen Herren, wäre zu schade, um zu verschwinden.

 

Der Forenarchivar wird es mir hoffentlich verzeihen:

 

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=3204

 

Es ging damals allerdings um Sex an ungewöhnlichen Orten und nicht den Ort der ersten Begegnung (kann, muss aber nicht derselbe sein). Und keine falsche Bescheidenheit, das Thema wurde damals von Dir eröffnet.

Edited by Philebos

Oversexed and underfucked.

Link to comment
Vieleicht trifft man ja außergewöhnliche Menschen gerade an außergewöhnlichen Orten ?

 

Ein außergewöhnlicher Mensch hat es nicht nötig, sich bei einem Date mittels eines außergewöhnlichen Ortes zu profilieren.

 

Oder um es mit den Worten von Depeche Mode zu sagen:

 

Let me take you on a trip

Around the world and back

And you won't have to move

You just sit still

 

Now let your mind do the walking

And let my body do the talking

Let me show you the world in my eyes

 

I'll take you to the highest mountain

To the depths of the deepest sea

And we won't need a map, believe me

 

Now let my body do the moving

And let my hands do the soothing

Let me show you the world in my eyes

 

That's all there is

Nothing more than you can feel now

That's all there is

 

Let me put you on a ship

On a long, long trip

Your lips close to my lips

All the islands in the ocean

All the heavens in the motion

Let me show you the world in my eyes

 

That's all there is

Nothing more than you can touch now

That's all there is

 

Let me show you the world in my eyes

Edited by JANA
  • Thanks 2
Link to comment

Muss ja nicht profilieren sein, vielleicht mögen beide einen bestimmten Ort und genießen es gemeinsam. An sich stimme ich Dir zu, das dies nicht im Vordergrund steht, trotzdem klingt es mir doch etwas zu streng, mit dem profilieren.

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

sonst werden Threads doch erst ab Seite 4 auseinandergenommen..:lach: wenn sie denn solange werden und vom Cheffe nicht vorher geschlossen...:willkommen:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Ein außergewöhnlicher Mensch hat es nicht nötig, sich bei einem Date mittels eines außergewöhnlichen Ortes zu profilieren.

 

Heißt dies, daß sich außergewöhnliche Menschen nur an normalen Orten (Hotellobby usw) zum Date treffen dürfen, nur damit sie nicht den Anschein machen sich proflieren zu müssen?

 

Zudem möchte ich mir auch nicht anmaßen zu definieren wer für wen außergewöhnlich ist oder nicht.

  • Thanks 1
Link to comment
Heißt dies, daß sich außergewöhnliche Menschen nur an normalen Orten (Hotellobby usw) zum Date treffen dürfen, nur damit sie nicht den Anschein machen sich proflieren zu müssen?

 

Zudem möchte ich mir auch nicht anmaßen zu definieren wer für wen außergewöhnlich ist oder nicht.

 

Natürlich heißt es das nicht und es tut mir leid, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe. Ich wollte niemanden beleidigen.

 

Eigentlich wollte ich nur sagen, dass für MICH ein außergewöhnlicher Ort nicht wichtig ist, sondern der Mensch, den ich treffe. Das mit dem "Profilieren" nehme ich zurück, das war nicht so gemeint.

 

Mit Proflieren meinte ich eher, dass ein Kunde keinen außergewöhnlichen Ort wählen muss, um mich zu beeindrucken. Das heißt, ich kann von einem Date in einem normalen Hotelzimmer genauso beeindruckt sein wie von einem Date in einem Schloss, weil es für mich eben auf den Menschen ankommt.

Edited by JANA
  • Thanks 5
Link to comment

Auch auf die Gefahr hin für gaga erklärt zu werden:

 

1. Traumort für ein Date: "Calgary Stampede" Das Weltweit größte Rodeo

2. Traumort für ein Date: Der Fjord von Oslo

 

noch vergessen:

 

@Ariane

Deine andere Frisur fand ich besser, irgendwie "wilder" ;-)

  • Thanks 1

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment

@Ariane

Deine andere Frisur fand ich besser, irgendwie "wilder" ;-)

 

Egal welche Frisur sie trägt, sie ist wild !

 

 

PS: Beschäftige dich einmal mit dem Background von Rodeos, dahinter steckt eine beispiellose Tierquälerei. Vorausgesetzt es interessiert dich.

  • Thanks 1
Link to comment
Natürlich heißt es das nicht und es tut mir leid, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe. Ich wollte niemanden beleidigen.

 

Eigentlich wollte ich nur sagen, dass für MICH ein außergewöhnlicher Ort nicht wichtig ist, sondern der Mensch, den ich treffe.

 

.... Mit Proflieren meinte ich eher, dass ein Kunde keinen außergewöhnlichen Ort wählen muss, um mich zu beeindrucken. Das heißt, ich kann von einem Date in einem normalen Hotelzimmer genauso beeindruckt sein wie von einem Date in einem Schloss, weil es für mich eben auf den Menschen ankommt

 

 

Ich denke mal, dass für JEDEN hier der Mensch, den er/sie treffen will, das wichtigste ist und im Vordergrund steht.... der Ort, das drumherum ist allenfalls schmückendes Beiwerk, was eben "08/15" sein kann, ... es kann aber eben auch ein besonders schönes, schmückendes Beiwerk sein...

Das ist weder wertend gemeint, noch, ob die Menschen, die sich treffen, außergewöhnlich oder frosch-normal sind. Und es ist klar, dass dies auch nichts über die Qualität eines Treffens aussagt....

 

Manche Herrn wählen einen außergewöhnlichen Ort, weil SIE daran Spaß haben oder weil sie eine lange Idee verwirklichen wollen.

Schaumschläger, die Angeben wollen, gibt es natürlich auch... aber dann würde mich dieser Mensch an sich schon davon abhalten, das Treffen als außergewöhnlich zu bezeichnen (allenfalls als außergewöhnlich arm).

Edited by Thea
  • Thanks 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Auch wenn natürlich der Mensch das Entscheidende ist: ein besonderer Ort kann sehr zum Gelingen eines Treffens beitragen. In einer großen luxuriösen Suite macht (mir) das ganze einfach mehr Spaß als in einem kleinen kargen Hotelzimmer. Und wenn es nicht nur eine außergewöhnlich Dame, sondern auch noch ein außergewöhnlicher Ort ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Treffen für immer in Erinnerung bleibt.

 

@Jana: das Hotel Orient ist ein Beispiel für einen solchen Ort. :zwinker: Das Date wäre sicher auch in einem normalen Hotel schön geworden, im Orient war es aber etwas ganz Besonders.

  • Thanks 3

Oversexed and underfucked.

Link to comment
Natürlich heißt es das nicht und es tut mir leid, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe. Ich wollte niemanden beleidigen.

 

Eigentlich wollte ich nur sagen, dass für MICH ein außergewöhnlicher Ort nicht wichtig ist, sondern der Mensch, den ich treffe. Das mit dem "Profilieren" nehme ich zurück, das war nicht so gemeint.

 

Mit Proflieren meinte ich eher, dass ein Kunde keinen außergewöhnlichen Ort wählen muss, um mich zu beeindrucken. Das heißt, ich kann von einem Date in einem normalen Hotelzimmer genauso beeindruckt sein wie von einem Date in einem Schloss, weil es für mich eben auf den Menschen ankommt.

 

Da stimme ich dir voll und ganz zu daß der der Mensch im Vordergrund steht.

Mit außergewöhnlichen Orten assoziiere ich eigentlich nicht besonders Schlösser oder anderes teures Ambiente, sondern vielleicht eher ein Picknick, Bootfahren, Rock-Konzert...

 

Außergewöhnlich ist für mich nicht unbedingt, daß es nur für wenige zugänglich ist

  • Thanks 1
Link to comment

ich hätte gerne mal einen Sommernachtsfick in einer Straße in der venezianischen Altstadt..

 

Alternative wäre eine Suite in der Zeffirelli-Villa in Positano mit Blick auf die Isola dei Galli..Der Maestro hat verkauft und bald soll da ein Hotel eröffnet werden...leider stehen schon ein Haufen Russen auf der Warteliste :heul:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

PS: Beschäftige dich einmal mit dem Background von Rodeos, dahinter steckt eine beispiellose Tierquälerei. Vorausgesetzt es interessiert dich.

 

Allerdings!!!!!! Kann nicht verstehen, warum man gerne zu Veranstaltungen geht, wo das Tier einfach gequält wird, damit andere Leute Spaß haben....grausam....

 

http://www.anti-rodeo.org/german4.htm

 

:traurig:

  • Thanks 6
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Neben den üblichen Orten wie besonders schönen Hotels etc. habe ich einige spezielle Phantasien, die ich gerne noch einmal realisieren möchte. Eine davon ist Sex in einer alten Fabrikhalle zwischen den Maschinen :wie-geil:

 

Mit Anfang 20 wollte ich immer Sex in einer Kirche am Altar haben. Und zwar mit Hilfe eines Rasiermessers (auch in dieser Richtung habe ich damals Erfahrungen gesammelt und auch heute noch ein paar klitzekleine Narben davon), wo das Blut dann den Altar runter rinnt.

 

Jetzt bin ich natürlich brav und gesittet und denke an solche Dinge nicht mehr.

Link to comment

aussergewöhnliche orte?

 

hm.. da fällt mir ein, ich hatte das erlebnis in 6000 m höhe eine nacht zu erleben.

man glaubt die sterne anfassen zu können...

 

wär so ein ort

 

... es sind aber nicht die orte, sondern die momentane persönliche stimmung in

der man sich dann befindet...

 

und wenn 2 menschen gemeinsam sex als wow empfinden, dann ist es der

aussergewöhnliche ort.. und der kann überall sein

Link to comment

Sex in der Umkleidekabine eines Kaufhauses wäre auch etwas, das mich reizen könnte. Oder Sex auf einer Toilette (müßte aber eine besonders schöne und gepflegte sein).

 

Und natürlich Sex in der Oper, aber das hatten wir schon an anderer Stelle diskutiert.

Oversexed and underfucked.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.