Jump to content

 

bluemarine

Inspiration Porno

Empfohlene Beiträge

Der Thread "Den Penis bespucken lassen" brachte mich auf folgendes Thema:

 

Auch wenn über viele Praktiken und Werte, die Pornos vermitteln, die Nase gerümpft wird, so stelle ich für mich fest, dass sie auch dazu dienen können, den "Horizont zu erweitern".

Erst durch Pornos kam ich auf den Geschmack eines rasierten "Kätzchens". Gleiches gilt für die Entdeckung grieschicher Freuden. Und Deep Throat fand ich in Pornos immer unappetitlich - bis ich mal gemerkt habe wie geil sich das für mich anfühlt, als ich zufällig mal in den Genuss kam.

Mein Penis wurde auch mal bespuckt - nach dem ersten "Schreck" fand ich es ganz witzig, mehr aber auch nicht.

 

Was ist Eure Inspriation für neue Praktiken und unentdeckte Vorlieben: Porno? Partner? MC?

 

Oder steht ihr seit dem ersten Mal immer noch auf das gleiche Program :blinken:

 

b

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine der größten Inspirationen und lehrreichsten Szenen habe ich mittlerweile als Standarderöffnung übernommen. Ein 100%iger Bringer: Dramaturgie, Ausstattung, Text - da passt einfach alles.

Wer braucht schon Abwechslung ? "Ja - pfff ..."

 

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=N6loaOmF5Ak&feature=related]http://www.youtube.com/watch?v=N6loaOmF5Ak&feature=related[/ame]

 

Nur die Organsiation der ruralen Requisite macht in ihrer Auffälligkeit bisweilen Schwierigkeiten ...

:lach:


:spitzenkl Keine Nacht den Drögen ! :spitzenkl

 

Moral ist immer die Zuflucht der Leute, die Schönheit nicht begreifen.

(Oscar Wilde)

 

Commit random kindness and senseless acts of beauty !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein sexueller Horizont ist durch Pornos durchaus erweitert worden. Wobei ich sagen muss, dass ich manche Praktiken beim ersten Sehen eher abstoßend fand und erst durch diverse Paysex-Erfahrungen, bei denen die Damen von sich aus das eine oder andere davon praktizierten und offenbar selber Spaß daran hatten, auf den Geschmack gekommen bin. Dazu gehören z.B. Cumshots. Bei meinen ersten Pornos fand ich es fast etwas widerlich, dass da einer Frau das Sperma ins Gesicht gespritzt wird. Nachdem ich die Erfahrung gemacht habe, dass manche Frauen dies sehr erregend finden, macht es mir auch Spaß. Für manche etwas härteren Spielarten beim Sex, die gerade in den letzten Jahren in Pornos immer stärker in den Vordergrund treten, gilt das gleiche.

 

Rasierte Muschis habe ich hingegen schon immer geschätzt, ich mag einfach keine Körperbehaarung.


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Cumshots. Bei meinen ersten Pornos fand ich es fast etwas widerlich, dass da einer Frau das Sperma ins Gesicht gespritzt wird

 

Cumshot heißt doch nicht, dass es notwendigerweise ins Gesicht gehen muss. Cumshot heißt doch nur, dass das sog. Kommen im Sexfilm direkt gezeigt wird - egal wohin der Schuss geht. Oder bin ich hier nicht auf dem Laufenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Cumshot heißt doch nicht, dass es notwendigerweise ins Gesicht gehen muss. Cumshot heißt doch nur, dass das sog. Kommen im Sexfilm direkt gezeigt wird - egal wohin der Schuss geht. Oder bin ich hier nicht auf dem Laufenden?

 

Du hast recht, ich habe mich ausnahmsweise unpräzise ausgedrückt :rot::heul:

Ersetze "Cumshot" durch "Facial" oder "Gesichtsbesamung".


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die vielen Close-Ups in den Filmen zeigen manche Dinge allerdings für meinen Geschmack etwas zu explizit. AV hat mich z. B. in den Filmen nie angetörnt, fand ich eher ein bisserl eklig. Nachdem ich in meinem hohen Alter dann aber in die Freuden dieser Spielart eingeführt wurde bin ich hin und weg - wie geil!!

Die Porno- Ästhetik hatte mir das eher vermiest.

Generell beeinflussen Pornos aber unser ganzes Leben, selbst das der Kids - schaut euch nur mal ein Video von Lady Gaga an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die breite Masse der Pornofilme zeigt heute Praktiken wie zB. AV, die vor 20-25 Jahren so bestenfalls in Spezialfilmen, dann aber gleich reihenweise, gezeigt wurden.

Vergleicht einfach mal einen "Klassiker" aus Anfang/Mitte der 80iger Jahre mit einer aktuellen Produktion. Das ist ein himmelweiter Unterschied.

 

Die heute zusätzlich in dem "Massenproduktionen" gezeigten Praktiken werden eben bei den Konsumenten eben als völlig normale Spielart angesehen, wenn es denn nicht wirklich irgendwie unästhetisch oder abstossend ist.


Ich liebe die Frauen. Da kann Mann nix machen. :smile:

 

Statt die Ehe zu versuchen, sollst Du lieber Escorts buchen. :zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das Problem ist, viele wissen nicht, das in Pornos vor anal oft Betäubungen (Cremes, auch Spritzen) genutzt werden, damit die Dame nichts/nicht viel merkt. Die Herren denken dann teilweise: ah dann kann ich den auch so reinhauen, wie im Porno.

 

Das ist sicher richtig. Immer wieder erstaunlich, wie sehr Menschen das Bedürfnis haben auf andere zu gucken um das Gefühl zu haben, "es" richtig zu machen.

Frauen meinen ja auch oft, so aussehen zu müssen wie Cover-Modell XY :nudelholz:

 

Zum Thema Inspiration: Sind Pornos für (die hier aufgeklärten) Frauen zu sehr "igitt" und kommen damit als Inpirationsquelle gar nicht in Frage? Sind es dann deren Freunde/Bucher, die sie neues Entdecken lassen?

 

b

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das Problem ist, viele wissen nicht, das in Pornos vor anal oft Betäubungen (Cremes, auch Spritzen) genutzt werden, damit die Dame nichts/nicht viel merkt. Die Herren denken dann teilweise: ah dann kann ich den auch so reinhauen, wie im Porno.Oder das jede Menge Pausen zwischen den Szenen sind und die Dame eben nicht dauerfeucht ist und der Mann eben nicht immer einen Dauerständer haben kann! Manchmal werden dadurch auch falsche Erwartungen geweckt. Was da eben teils an Tricks, Drogen etc. läuft ist dann alles andere als echt und geil

 

:lipkiss:Und niemand wundert sich warum z.B. nach Analszenen der eingeführte Schwanz immer noch so appetitlich ist wie vorher...Und ICH wundere mich immer wieder das dem Gros der Zuschauer bewußt ist das es sich hierbei nur um Darstellungen (sprich : GESPIELTES!!!) handelt jedoch bei der Umsetzung dieser "Inspirationen" mit einer Pay6-Lady deren völliges & ehrliches Aufblühen erwartet wird:bettchen:


Your passion is MY profession

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das liegt vielleicht an der inzwischen notwendigen Krawatte zum schwarzen oder anthrazitfarbenen Anzug.

 

Die schnürt bisweilen die Blutzufuhr zum Hirn ab und bei zunehmender Erregung wird das Blut eh woanders gebraucht,. Die dann gelockerte bzw. entfernte Krawatte kann das nicht mehr kompensieren...

 

Is aber nur eine Theorie...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das finde ich wirklich wichtig. Bei den Mindestbuchungswünschen einiger Damen so ab 4 über 6 bis 12 Stunden und mehr habe ich schon extremen Leistungssport befüchtet, der da auf mich zukommt oder von mir erwartet wird.


Ich liebe die Frauen. Da kann Mann nix machen. :smile:

 

Statt die Ehe zu versuchen, sollst Du lieber Escorts buchen. :zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Konstanter Leistungssport, wie ich bereits sagte und Dauerpenetration, ohne tatsächliche Gipfelerlebnisse, finde ich im erotischen Bereich eher abturnend. Was ich dagegen absolut anturnend finde ist die Melange von mehrmaligen Höhepunkten und geistreichen, interessanten und schönen Gesprächen, die ein wenig tiefer gehen als oberflächliches Geplänkel, wie jüngst erlebt.:party:

bearbeitet von Louisa Lesander

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Beiträge von Alina und Louisa wirklich klasse! Ich sehe es im Bezug auf Pornos ähnlich.

Nicht, dass ich Pornos generell schlecht finde- auch ich kucke mir ab und zu den ein oder anderen Porno ganz gerne mal an.

Allerdings habe auch ich bemerkt, dass einige Männer egal ob im privaten oder im P6- Bereich einen Porno scheinbar wirklich mit dem echtem Leben vergleichen.

Besonders die beschriebenen Anal-Geschichten kommen mir sehr bekannt vor. Das so etwas bei Unvorsichtigkeit sehr schmerzhaft sein kann und auch zu ziemlichen Verletzungen führen kann musste ich leider schon oft genug feststellen.

Auch die erst "Hinten dann Vorne Geschichte " scheint für viele Männer absolut kein Problem darzustellen :-( Und oft wird mir dann unterstellt, ich würde ihnen irgentwelche Märchen erzählen und wenn ich kein Bock auf sie hätte sollte ich es doch gleich sagen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Meinung: so lang ich noch eigene Ideen spinnen kann und je innovativer die Escortdame ist, desto weniger brauche ich nen Porno.... vielleicht ändert sich das ja mal in 40-50 Jahren, wenn dann gar nix mehr geht :blinken:

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:lipkiss:Und niemand wundert sich warum z.B. nach Analszenen der eingeführte Schwanz immer noch so appetitlich ist wie vorher...

 

Das muss nicht so ungewöhnlich sein. Ich habe aus der Schwulen Szene gehört das die Darmspülungen vor Sessions machen, kann ja im Porno Bereich ähnlich sein.

Und mit den Drogen (Alina) etc. kann sein, muss aber nicht.

Es gibt Frauen die sich zweihändig bis zum Unterarm fisten lassen und dabei große Lust empfinden. Andere Frauen würden bei den Praktiken wohl auseinander fliegen, einen Dammriss erleiden oder wer weiß was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...ja und schon allein geht ein porno irgendwo nicht. wenn ich mich jetzt in die lage eines mädels versetze und der typ den ganzen f...-katalog durchziehen will: dann mal wirklich gute nacht :verstecken:

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Auch sieht man im Porno gerne mal die Variante, erst anal und dann ungebremst vaginal, gerne auch mit dem Finger. Wenn man sich als Frau nicht sehr unentspannte Tage einfangen will, ist selbiges tunlichst zu vermeiden, das es zu fürchterlichen Infektionen kommen kann. Auch das Auslecken des Polochs ist nicht immer unbedingt erstrebenswert, ein kleiner Fäkaler Restbestand kann sich dort immer tummeln, der sich im Magen Darm Trakt nicht so gut macht. .

 

:lipkiss::lipkiss::lipkiss:

 

Dies wäre vielleicht auch etwas für den Thread "Pflege":blume2:

 

@Kenni : die Darmspülungsnummer vorher damit nachher es appetitlich bleibt ist auch mir bekannt, hatte versucht ironisch auf einen dieser Porno-Tricks hinzuweisen...:blume3:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:07 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:05 Uhr ----------

 

...ja und schon allein geht ein porno irgendwo nicht. wenn ich mich jetzt in die lage eines mädels versetze und der typ den ganzen f...-katalog durchziehen will: dann mal wirklich gute nacht :verstecken:

 

Gruß, P.

 

:blinken:und deswegen gibt es beim Date auch nichts zu essen - schließlich futtern die Darstellerinen ja auch nichts...:brust-zeigen:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:08 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:07 Uhr ----------

 

Meine Meinung: so lang ich noch eigene Ideen spinnen kann und je innovativer die Escortdame ist, desto weniger brauche ich nen Porno.... vielleicht ändert sich das ja mal in 40-50 Jahren, wenn dann gar nix mehr geht :blinken:

 

Gruß, P.

 

DANN brauchst Du aber eine Altenpflegerin - die Dir dann einen Lineal drunterschiebt:popowackeln:


Your passion is MY profession

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...klar, keine sekunde verlieren-sonst gibts eine turnübung weniger :tanzen:

mensch, ihr habts manchmal sicher nicht leicht, da kann man sich ja nur:betrunken: und zwar mit ansage.

 

Gruß, P.


Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich finde die Beiträge von Alina und Louisa wirklich klasse! Ich sehe es im Bezug auf Pornos ähnlich.

Nicht, dass ich Pornos generell schlecht finde- auch ich kucke mir ab und zu den ein oder anderen Porno ganz gerne mal an.

Allerdings habe auch ich bemerkt, dass einige Männer egal ob im privaten oder im P6- Bereich einen Porno scheinbar wirklich mit dem echtem Leben vergleichen.

Besonders die beschriebenen Anal-Geschichten kommen mir sehr bekannt vor. Das so etwas bei Unvorsichtigkeit sehr schmerzhaft sein kann und auch zu ziemlichen Verletzungen führen kann musste ich leider schon oft genug feststellen.

Auch die erst "Hinten dann Vorne Geschichte " scheint für viele Männer absolut kein Problem darzustellen :-( Und oft wird mir dann unterstellt, ich würde ihnen irgentwelche Märchen erzählen und wenn ich kein Bock auf sie hätte sollte ich es doch gleich sagen....

 

und dieses führt dann zu den sogenannten "nur bei Sympathie" Ansagen:deepthroat:


Your passion is MY profession

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pornos haben definitiv die Welt des Sex veraendert und damit auch die des P6.

Gemaess der Devise "Alles geht... " gibt es bereits jede Menge "verbildeter" Leute und damit meine ich aber nicht nur Maenner!!!

Wobei ich zugeben muss, dass die Maenner eindeutig anfaelliger fuer Nachahmung a la Porno sind. Nicht einmal haben mir SW berichtet, dass sie Anfragen haetten vor laufender DVD die gezeigte Handlung 1:1 nachzuspielen. :cool:

 

Im Zuge meiner Konsulententaetigkeit treffe ich immer wieder Ladies zu "Premieredates" und speziell bei den juengeren Frauen (18 bis ca. 25) bin ich immer wieder bass erstaunt, was die alles auf dem Kasten haben. Die glauben dann oft eine "Performance" wie in den Filmen an den Tag legen zu muessen um die Maenner zufrieden zustellen bzw. sie so ihre "tabulose" Verruchtheit unter Beweis stellen muessen, damit sie gut ankommen.. Da werden dann ploetzlich Vorschlaege fuer extrem unbequeme Stellungen gemacht, weil sie es ja so geil findet :zwitsch: - manche fordern zum Stellungswechsel im 3-Min.-Takt auf, um ja keine ausgelassen zu haben... :hmm: da entkommt dann sogar mir manchmal ein "Brrr - cool down! Gehe es etwas gelassener an, das soll doch kein "Preisfi...en werden."

 

IAuch die erst "Hinten dann Vorne Geschichte " scheint für viele Männer absolut kein Problem darzustellen :-( Und oft wird mir dann unterstellt, ich würde ihnen irgentwelche Märchen erzählen und wenn ich kein Bock auf sie hätte sollte ich es doch gleich sagen....

 

Dieses Problem habe ich schon laengstens in den Griff bekommen. Ich ziehe fuenf bis sechs Gummis gleichzeitig ueber und entferne dann immer einen beim Wechsel der Oeffnung! :zeig::lach:

 

Hab ich mir von der Formel 1 :drive: abgeschaut... :zwitsch:

bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das von Louisa gesagte sollte eigentlich Allgemeinbildung sein. Wenn jemand mal entsprechende ärztliche Untersuchungen an sich erlebt hat, weiß eigentlich, dass ohne entsprechende Spritze hier nicht geht. Ich persönlich habe keine Erfahrung mit AV und habe auch kein Bedürfnis danach.

Was anderes ist aber das Wissen, dass bei manche Frauen eine leichte Massage im Bereich des Anus die Erregung unterstützt. Dabei muss natürlich besonders darauf geachtet werden, dass dann dieser Finger vorne Verbot hat (siehe auch Methode Benno).

 

Zu den Pornos: Ich finde die heutige Art und Weise der Pornofilme nur noch schrecklich und abstoßend. Wenn dann drei Männer an einer Frau hantieren, ist die Grenze erreicht und ich schalte ab. Ich habe mich mal durch Infos von Usern in einem Fickforum dazu verleiten lassen, so etwas anzusehen. Nein das brauche ich nicht.

 

Ich denke gern an die Erotikfilme, in denen die Erotik in eine Handlung eingebettet war. Die Emmanuelle-Filme, besonders mit Sylvia Kristel waren Extraklasse, welche ich hin und wieder hervorhole.

 

Gruß Jupiter

bearbeitet von Jupiter

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Ich denke gern an die Erotikfilme, in denen die Erotik in eine Handlung eingebettet war. Die Emmanuelle-Filme, besonders mit Sylvia Kristel waren Extraklasse, welche ich hin und wieder hervorhole.

 

Das war eine schöne Frau.

 

Pornos...ohne es für ganz real zu halten, habe ich einige wenige Anregungen hierdurch erhalten. Ansonsten gibt es auch andere Quellen, zb. die eigene Phantasie, soweit vorhanden.


Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Ähnliche Themen

    • (Porno)Escort mit grossen Brüsten gesucht

      Auf Grund der Anfrage für Köln, hier meine Anfrage für Berlin     Verruchtes Escort, pornolike, AV, grosse Brüste (gern Silikon) und das in Berlin...   Momentan sehe ich Lilly von Amorette und Selesta auf meiner Liste.   http://www.amorette-escorts.com/html/lilly/lilly.html http://www.escortsinberlin.net/   Gibt es weitere Vorschläge?   Danke!   Hans

      in Anfragen (Bundesweit)

    • Porno-Streaming-Nutzer (Redtube) bekommen Post vom Anwalt

      Gemeint ist das Portal Redtube..   Link zum Artikel: http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article122651119/Porno-Streaming-Nutzer-bekommen-Post-vom-Anwalt.html   sowie:   Richter verwechseln Porno - Portal mit Tauschbörse: http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article122730575/Richter-verwechseln-Porno-Portal-mit-Tauschboerse.html   https://www.lawblog.de/index.php/archives/2013/12/06/streaming-abmahnung-mit-vielen-fragezeichen/   http://www.it-recht-deutschland.de/?p=281420   http://www.vz-nrw.de/rechtsanwaelte-u-c--abmahnungen-wegen-streaming-1

      in Escort/Erotik Nachrichten

    • Kinder Liebe Sex Porno

      Auch wenn es hier niemanden mit pädophilen Neigungen gibt, dennoch diese Links ggf. zur Weiterreichung. Hier gibt es ein kostenloses Therapieangebot in geschütztem Umfeld und unter der ärztlichen Schweigepflicht. Durch die Kostenlosigkeit ist es auch nicht notwendig, sich gegenüber der Krankenkasse etc. zu outen. Auch wenn der erste Schritt der Kontaktaufnahme viel Mut benötigt, es ist der richtige Schritt.   http://www.sexualmedizin.charite.de/forschung/kein_taeter_werden/   bzw. auch für andere Standorte, als Berlin:   http://www.kein-taeter-werden.de/   Ich würde hier keine Diskussion für sinnvoll halten und dies einfach so stehen lassen zur gefälligen Kenntisnahme

      in Recht - Gesundheit - Soziales

    • Freistaat fördert Porno-Portal

      http://www.sueddeutsche.de/bayern/finanzierung-von-start-ups-bayern-foerdert-porno-plattform-1.2219119   :klatsch::klatsch:

      in Escort/Erotik Nachrichten

    • Porno mit Schutzbrille

      http://www.express.de/panorama/neues-gesetz-porno-drehs-nur-noch-mit-schutzbrille,2192,25005980.html   Stelle ich mir richtig spannend vor...

      in Escort/Erotik Nachrichten

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.