Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Berichte schreiben viell. ab einer Anzahl von Post´s


Recommended Posts

Berichte sind ja hier fast jeden Tag ein Thema. Es ist hier fast das Heiligtum des Forums. Ein Bericht über eine Dame oder Agentur kann bestimmt gewisse Auswirkungen für Sie haben.

Jetzt kommen da Newbies, ein Post und schon ein Bericht. Warum, egal. Fake oder was auch immer um eben auch Berichte zu lesen ohne mal lächerliche 30 oder 50 euro zu bezahlen.

 

@MC , keine Kritik. Wäre es viell. nicht besser erst ab einer gewissen Anzahl von Post´s , 50 oder 70 oder keine Ahnung die Berechtigung zu haben um einen Bericht zu schreiben. Das wird sich mancher überlegen. Technisch bestimmt leicht durchführbar.

 

Das lesen von Berichten wird hier limitiert, aber schreiben kann jeder sofort. Ich weis nicht wie der Rest hier darüber denkt.

  • Thanks 1
Link to comment
Ich kann keine Kausalität zwischen der Anzahl der Posts und der Qualität der Berichte feststellen….. :zwinker:

 

mit anderen Worten von Dir , alle Berichte sind ohne Qualität

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 22:49 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:47 Uhr ----------

 

Es soll aber auch Leute geben, die nicht die Zeit haben in 4 Monaten über 1.000 Beiträge zu schreiben :huepfen:

 

Und an diesem Beispiel lässt sich gleich auch noch schön verdeutlichen, dass die Anzahl der Beiträge nicht unbedingt in Korrelation zur Qualität stehen muss :clown:

 

LG Erazzer der heute die Welt umarmen könnte

 

auch deiner Meinung nach egal wieviel Beiträge , jeder Bericht ist doof.

 

1000 Beiträge in 4 Monaten zeugt meiner Meinung nach von Interesse an ETWAS

Link to comment

Die beste und einfachste Variante wäre eine Registrierung nur noch nach Zahlung einer Premiumgebühr zu aktivieren.

Vorteile: keine Fakeberichte, weniger Mehrfachaccounts

Leider aber auch ein paar Nachteile

Ob die andere Idee zielführend ist weiß ich nicht.

  • Thanks 2

MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Link to comment
mit anderen Worten von Dir , alle Berichte sind ohne Qualität

 

 

 

Kausalität (lat. causa „Ursache“) bezeichnet die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung, betrifft also die Abfolge aufeinander bezogener Ereignisse und Zustände.

 

Ursache: Anzahl der Posts Wirkung: Qualität der Berichte; meine Aussage zwischen beiden besteht keine Kusalität

  • Thanks 1
Link to comment
Die beste und einfachste Variante wäre eine Registrierung nur noch nach Zahlung einer Premiumgebühr zu aktivieren.

Vorteile: keine Fakeberichte, weniger Mehrfachaccounts

Leider aber auch ein paar Nachteile

Ob die andere Idee zielführend ist weiß ich nicht.

 

Nicht einfach, da eine Entscheidung zu treffen. Aber wer ein ON für Summe xxxx bucht, wird wohl xx auch noch zahlen können.

Link to comment
mit anderen Worten von Dir , alle Berichte sind ohne Qualität

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 22:49 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:47 Uhr ----------

 

 

auch deiner Meinung nach egal wieviel Beiträge , jeder Bericht ist doof.

 

1000 Beiträge in 4 Monaten zeugt meiner Meinung nach von Interesse an ETWAS

 

.....oder ein Zeichen für viel Freizeit....:verstecken:

  • Thanks 1
Link to comment
Nicht einfach, da eine Entscheidung zu treffen. Aber wer ein ON für Summe xxxx bucht, wird wohl xx auch noch zahlen können.

Das ist vielleicht ein Trugschluss, sicherlich würde die Anzahl an neuen Registrierungen massiv abnehmen.

MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Link to comment

Vielleicht fährt aurora auch so wie ich viel ICE und nutzt die Fahrtzeit für MC, statt Freizeit ist das Fahrtzeit, die man sinnvoll nutzt :lach::clown:

 

Oder er will mich ablösen, wo ich ja nun weniger/seltener schreibe.

 

Nur blöd, wenn jemand neben einem sitzt und zu neugierig ist, dann liest man besser spiegel online und Co.

 

Ich finde es teils auch auffällig, das jemand neu ist und exakt 2 Berichte schreibt und man dann nie wieder etwas hört. Klar bedeutet es nicht, das jeder, der außer Berichten nichts postet, ein Fake Bericht Schreiber ist. Also schwer das zu beurteilen.

 

Beitrag zahlen- um Berichte/sie lesen zu können, klappt ja bei C69 ganz gut, allerdings geht es da ja auch fast nur um diese (Berichte). Und auch da kam ab und an schon ein Fake Bericht vor, es schließt es also nicht aus....

 

Ich lese einfach die schnell hingeschleuderten Berichte gar nicht, dafür finde ich es wirklich schön, das gerade in letzter Zeit viele sehr schöne Berichte hier geschrieben wurden, die auch als Frau spannend zu lesen waren, als Beispiel sind da sicher die Berichte von Sonnenkönig, Tyler Durden, Spezi usw. zu erwähnen (erschlagt mich nun nicht, wenn ich nicht jeden nenne) - da wird sich Mühe gegeben, trotzdem gut informiert, wäre ich ein Mann, würde ich solche Berichte bevorzugen für Entscheidungen.

 

Lieblos hingeknallte 3 Satz Berichte ohne wirklichen Inhalt braucht kein Mensch...oder doch :denke:

 

Klar nicht jeder will viel schreiben, aber ich würde mir als Mann denken: was würde mir bei einem Bericht helfen, was mich interessieren und nicht: wie stelle ich mich selber am geilsten hin...

 

Ich glaube man wird Fakeberichte und Werbeberichte nie vermeiden können, egal wie MC das nun regelt...wir sollten uns einfach über die echten und schönen freuen, man merkt doch meist, wenn jemand einfach nur schnell was hingeknallt hat, um mitlesen zu können.

Edited by Alina
  • Thanks 7
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
  • 2 weeks later...

tja Aurora.. wenn du das so rechnest... bist du uns im Vergleich zu Täuberich bereits 89,36 Berichte schuldig :lach:

 

oder gehen wir hier lediglich von informativ hochwertigen Beiträgen aus :denke::forenengel:

Link to comment
tja Aurora.. wenn du das so rechnest... bist du uns im Vergleich zu Täuberich bereits 89,36 Berichte schuldig :lach:

 

oder gehen wir hier lediglich von informativ hochwertigen Beiträgen aus :denke::forenengel:

 

89,36 Berichte, kann ich machen, aber da müsste ich anstatt einem POrsche einen POlo fahren. Man(n) muss Prioritäten setzen.

  • Thanks 1
Link to comment

Ich lese in letzter Zeit viele Bericht in ausländischen Foren. Am besten gefällt mir sex141.com aus Hong Kong. Diese Berichte sind oftmals witzig geschrieben und enthalten alle wesentlichen Informationen zum "Objekt" der Begierde. Dort wird es so gemacht, dass Newbees ihre Berichte in einen separaten Bereich einstellen müssen. Dort werden sie von den Mods und den Teilnehmern kritsch gelesen und kommentiert. Erst nach ihrer ersten "Beförderung" können sie Berichte in den anderen Bereichen einstellen. Jeder Bericht wird zudem von den Teilnehmern mit Punkten bewertet.

Berichte, die nur die Phantasien des Schreibers enthalten und mit dem "...der Kenner genießt und schweigt..." enden, fliegen raus. Ebenso alles was zu rauh oder gesetzwidrig ist.

  • Thanks 1
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.