Jump to content

 

Philebos

Keine Angaben von "Maßen" bei Callboys

Recommended Posts

Nachdem sich hier vor nicht allzu langer Zeit eine Agentur für männliche Escorts/Callboys vorstellte und ich mir die Seite angeschaut habe, fiel mir auf, dass bei den Herren dort keine Angaben zur Schwanzgröße zu finden sind. Ein paar schnelle Recherchen bei anderen Agenturen lieferten dasselbe Ergebnis: dazu wird nie etwas gesagt. Nun frage ich mich: warum? :denke: Bei weiblichen Escorts ist neben Größe und Gewicht die Angabe von Brustumfang-Taille-Hüfte sowie der Körbchengröße Standard, und die Brust ist ja nun auch ein Geschlechtsmerkmal, wenn auch nur ein sekundäres. Ist die Schwanzgröße für Frauen irrelevant oder zumindest so unwichtig, dass sie für eine Buchungsentscheidung nicht ins Gewicht fällt (no pun intended :lach:)? Das würde mich überraschen, denn wenn man mal mit Frauen über das Thema spricht, geben sie meistens doch zu, dass die Schwanzgröße einen Einfluss auf die sexuelle Befriedigung hat (wenn auch nicht so monokausal, wie sich das mancher Mann vielleicht vorstellt). Siehe auch diese Statistik (Dank an Tyler Durden), kurz zusammengefasst: etwas größer und dicker als der Durchschnitt wird bevorzugt:

 

http://www.mc-escort.de/forum/album.php?albumid=29&pictureid=111

 

Warum fehlt also die Angabe von Länge und Umfang in den Sedcards männlicher Escorts? Befürchtet man vielleicht, dass eine so eindeutig auf den sexuellen Teil eines Treffens abzielende Angabe die Damen der Zielgruppe eher abstößt? Dem widerspricht aber die Angabe sexueller Präferenzen in den meisten Sedcards.

 

Ich bin ratlos und erbitte Aufklärung, insbesondere von den Damen: Wenn ihr einen Callboy buchen würdet, wäre dann die Schwanzgröße für Euch von Interesse oder sogar ein wichtiges Auswahlkriterium? Oder käme es darauf gar nicht an? Und wenn eine Agentur bereit ist, sich dazu zu äußern, würden mich erstens die Gründe dafür interessieren, diese Angaben wegzulassen, und zweitens wäre es interessant, wie oft dieses "Detail" dann vor einer Buchung doch noch abgefragt wird...


Oversexed and underfucked.

Share this post


Link to post

Also für mich ist die Angabe der Penisgröße schon etwas anderes als die Angabe der BH-Größe. Es wird zB in jedem Dessous-Geschäft nach der BH-Größe gefragt, wenn man einen BH kaufen möchte, solche Angaben sind also komplett alltäglich. Und wie Du ja selbst sagst, handelt es sich dabei im die sekundären Geschlechtsmerkmale.

 

Würde ich einen Callboy buchen, dann würde ich beim Telefonat mit der Agentur danach fragen, die Angabe auf der Website würde mich allerdings eher abschrecken und irgendwie "billig" auf mich wirken(genauso wie mich eine genaue Serviceliste auf der Website eher abschreckt, weil ich soetwas lieber in einem Gespräch oder Email-Kontakt klären würde).

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Mir ist das auch aufgefallen, hätte mich aber NIE gewagt das zu fragen! :schuechtern:

Also, mir persönlich wäre es wichtig. Wenn ich einen Callboy buche ist das für mich ein Kriterium, ebenso wie umgekehrt die Körbchen Größe. Wobei die auch auf den Bildern zu erkennen ist...

Man kann es je dezent einbauen: z:B. 180/80/17 (17 wäre dann die Schwanzlänge :lach:)

Im Privatleben und in Buchungen ist mir relativ egal wie lang das begehrte Objekt ist, aber wenn ich buche...dann möchte ich ebenso wie die Herren, nicht den "Kater" im Sack kaufen. :nono:

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Liebe Sina, wo habe ich geschrieben, dass ich auf besonders "Lange" stehe? Und die Liebhaberqualitäten kann man vorher nur im Eigenlob angeben, oder wir Damen warten auf Berichte...:lach:

Trotzallem denke ich, das es eine faire Angabe wäre.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
aber viel wichtiger wären mir, anstelle der Länge UND des Umfangs (sorry aber 20x3,5 cm lässt mich zum Beispiel auch nicht in Freudentänze ausbrechen, die Länge ist es nämlich nicht allein Senta *frechlach*), wie seine Liebhaberqualitäten sind.

Was hilft mir der schönste und ästetischste Lümmel, wenn er nur gut aussieht und nichts kann :grins:

 

Sina

 

Klar, körperliche Merkmale sind nicht das alles entscheidende Kriterium - das gilt aber bei der Buchung von Frauen durch Männer auch (wenn man kein ausgesprochener Optik-Ficker ist). Was nützen mir die schönsten DD-Brüste, wenn die Dame dann wie ein Brett im Bett liegt :lach:? Mir ging es darum, dass die Schwanzgröße auch eine Rolle spielt, gerade wenn man schon dafür zahlt, so wie Senta das formuliert hat.

  • Thanks 1

Oversexed and underfucked.

Share this post


Link to post
...

Man kann es je dezent einbauen: z:B. 180/80/17 (17 wäre dann die Schwanzlänge :lach:)

Im Privatleben und in Buchungen ist mir relativ egal wie lang das begehrte Objekt ist, aber wenn ich buche...dann möchte ich ebenso wie die Herren, nicht den "Kater" im Sack kaufen. :nono:

 

Also nachdem ich jetzt 15 Minuten die Luft angehalten habe Valentina wie doof geschüttelt hat ihn dann noch 2-mal in der Tür eingeklemmt:gruen: habe, schaffe ich genau 16,75 cm und total blau :oha:

Bin ich jetzt raus oder sollte ich doch noch nen Eimer Wasser saufen:schiel:

 

Meine ja nur :huepfen::huepfen:

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Liebe Sina, wo habe ich geschrieben, dass ich auf besonders "Lange" stehe? Und die Liebhaberqualitäten kann man vorher nur im Eigenlob angeben, oder wir Damen warten auf Berichte...:lach:

Trotzallem denke ich, das es eine faire Angabe wäre.

 

Red' Dich nicht raus, nichts schreiben von dicke, ist das gleiche wie Wurst ... ähh egal. Steh zu Deinen "Fehlern" und Fetischen :blinken::clown::wie-geil:


 

 

Share this post


Link to post

Da ich ja bekanntermaßen der griechischen Liebe nicht abgeneigt bin, liebe Sina, ist mir u.U. ein nicht so auffällig großer lieber! :blume3:

Deswegen wäre mir eine Angabe dazu mehr als recht! Denn ein: OMG, Aua,, DAS wenn ich gewusst hätte, hätte ich deinen Kollegen gebucht!" möchte ich mir ersparen!

 

@sissiba: mit 16,75 cm schaffst du es auf alle Fälle REIN! :lach::schaem:

Edited by Senta O.

Share this post


Link to post
Also nachdem ich jetzt 15 Minuten die Luft angehalten habe Valentina wie doof geschüttelt hat ihn dann noch 2-mal in der Tür eingeklemmt:gruen: habe, schaffe ich genau 16,75 cm und total blau :oha:

Bin ich jetzt raus oder sollte ich doch noch nen Eimer Wasser saufen:schiel:

 

Meine ja nur :huepfen::huepfen:

 

:grins: An der Türklinke bei offener Tür festbinden und dann die Tür mit Schwung zuschlagen. Das längt :grins:

Share this post


Link to post

Schwanzlänge und/oder Dicke sind tatsächlich nicht unbedingt Priorität No 1 - es kommt immer auf die Liebhaber-Qualitäten an (ein Mann weiss ja im Vorfeld auch nicht, ob eine Lady eng gebaut ist oder nicht und das lässt sich wohl eher weniger messen).

 

Wenn ich mir einen Mann buchen würde (und da hab ich neulich mit meiner besten Freundin noch drüber gesprochen), dann wäre mir wichtig, dass er absoluter Gentleman ist, mir die Wünsche von den Augen abliest und sich bestens auf mich einstellen kann.

 

Im Grunde genau das, was sich die Herren von einer Lady erhoffen - Lady im Öffentlichen, aber "Hure" im Bett - ob nun privat oder gebucht.

  • Thanks 4

Ich liebe die Liebe! ...und Butter-Brezel...

 

Liebste Grüsse

Caroline

 

Caroline.de.Rochat@web.de

0176 39 515 191

Share this post


Link to post
Also nachdem ich jetzt 15 Minuten die Luft angehalten habe Valentina wie doof geschüttelt hat ihn dann noch 2-mal in der Tür eingeklemmt:gruen: habe, schaffe ich genau 16,75 cm und total blau :oha:

Bin ich jetzt raus oder sollte ich doch noch nen Eimer Wasser saufen:schiel:

 

Meine ja nur :huepfen::huepfen:

 

versuchs noch mit der Melkmaschine, bei den Eutern (Kuh) hilfts auch :blinken:

 

 

Naja Philebos, eher würde der Schuh ja passen, würde bei den Damen die Muschigröße gemessen werden. Nimmt man es ganz genau sind Brüste und Schwanz so vergleichbar wie Äpfel und Birnen. Denn was hilft Dir die schönste DD, wenn sie dich nur damit befriedigt :verstecken:

 

Jetzt wenn ich so nachdenke, die Männer die richtig gut waren im Bett, haben nie darüber gesprochen. Klar erst real konnte ich das auch nur testen, wobei die meist auch schon ähnlich ticken mussten wie ich. Doch bei vielen konnte ich es schon nach kurzer Zeit sagen, es waren meist kleine und feine Berührungen, wissende Berührungen.

Tja, die stünden sicher auch nie in Berichten.

 

Trotzdem ich bleib dabei, die Größe und Dicke ist für mich nicht ausschlaggebend

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:11 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:07 Uhr ----------

 

Da ich ja bekanntermaßen der griechischen Liebe nicht abgeneigt bin, liebe Sina, ist mir u.U. ein nicht so auffällig großer lieber! :blume3:

Deswegen wäre mir eine Angabe dazu mehr als recht! Denn ein: OMG, Aua,, DAS wenn ich gewusst hätte, hätte ich deinen Kollegen gebucht!" möchte ich mir ersparen!

 

 

Also nun reichts Fräulein *oioioohhoihhoihh gleich wird sie mich schlachten*

das geht auch mit 23x5,5 hab Dich nicht so, habe ich selbst schon getestet und es war zu dem Zeitpunkt mehr als geil ... nur später ... nach dem mega Orgasmus ... da kannst halt ein paar Tage nicht sehr elegant schreiten.

 

Mist jetzt habe ich mich womöglich geoutet

  • Thanks 6

 

 

Share this post


Link to post
:oha: Wenn es um Buchungskriterien ginge, wäre die Länge auch nicht ausschlaggebend. Mich kann man nur richtig mit Humor und Bildung beeindrucken. Aber darum geht es ja nicht. Mir sind sehr viele Äußerlichkeiten unwichtig. Ich war auch noch nie ein Pitt/Clooney Fan, ABER eine Information darüber halte ich trotzdem für richtig! SO! :schuechtern:
  • Thanks 4

Share this post


Link to post
:oha: Wenn es um Buchungskriterien ginge, wäre die Länge auch nicht ausschlaggebend. Mich kann man nur richtig mit Humor und Bildung beeindrucken. Aber darum geht es ja nicht. Mir sind sehr viele Äußerlichkeiten unwichtig. Ich war auch noch nie ein Pitt/Clooney Fan, ABER eine Information darüber halte ich trotzdem für richtig! SO! :schuechtern:

 

Du willst also unbedingt das letzte Wort haben? :nudelholz::nudelholz::nudelholz:

 

hach wenn ich dich nicht so gut leiden könnt :kuss5:


 

 

Share this post


Link to post

Ich sach ma.. für den "Normalverbrauch" ist es für mich eher uninteressant bis abschreckend, das in einer Anzeige zu lesen. Buchungsrelevant wären andere Dinge.

 

Zur Durchführung bestimmter Praktiken kann die Angabe sinnvoll sein, ließe sich dann aber auch im Vorfeld persönlich klären.

 

Ich habe mir die Seite auch angeschaut und ehrlich: Mich hat da keiner angesprochen, bei dem ich sagen würde... Haben wollen... :schleim:

Edited by Thea
  • Thanks 5

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Share this post


Link to post

Das ist ja wieder mal eine typische Männerfrage:lach:

 

Da ich als Escort nun wirlich schon DEN Schwanzverleich hatte:cool:

Habe ich festgestellt, das Länge/Bereite nix aber rein gar nix ,guten Sex ausmacht..:jaja:

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 6

Share this post


Link to post
Das ist ja wieder mal eine typische Männerfrage:lach:

 

Fragen wird man doch mal dürfen :denk:


Oversexed and underfucked.

Share this post


Link to post

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=lWxklwg4a38&feature=youtube_gdata_player]Sex And The City-Oh Come All Ye Faithful(small dick).wmv - YouTube[/ame]

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Fragen wird man doch mal dürfen :denk:

 

Du hast ja auch eine Antwort bekommen:jaja:

 

Aber mal ehrlich...Männer die in ihre Mail schreiben, ich habe einen so und so langen ,das absolute Frauenglück :cool: entpuppen sich dann einfach als null. :dunno:

Mir ist wirklich aufgefallen das sich einige Helden nur über ihr bestes Stück definieren und dann einfach nichts bringen.

 

Auch bei uns gilt das Gesammtpacket...

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

@Georgia: :klatsch:

 

Na also, ich wußte es doch: Size does matter!

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 20:50 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:48 Uhr ----------

 

 

Aber mal ehrlich...Männer die in ihre Mail schreiben, ich habe einen so und so langen ,das absolute Frauenglück :cool: entpuppen sich dann einfach als null. :dunno:

Mir ist wirklich aufgefallen das sich einige Helden nur über ihr bestes Stück definieren und dann einfach nichts bringen.

 

Darum geht es doch gar nicht. Ich habe nur gemeint, dass die Größe auch eine Rolle spielt und mich daher gewundert, dass diese Angabe in den Sedcards fehlt. Immerhin werden auch Callboys nicht nur zum Dinner gebucht, und ich hätte erwartet, dass eine Frau auf so etwas Wert legt, wenn sie schon für den Sex bezahlt. Aber die überwiegende Mehrheit ist anderer Ansicht oder findet zumindest, dass die Angabe nicht in eine Sedcard gehört, somit wird das Fehlen für mich nun nachvollziehbar.

Edited by Philebos
  • Thanks 1

Oversexed and underfucked.

Share this post


Link to post
Du hast ja auch eine Antwort bekommen:jaja:

 

Aber mal ehrlich...Männer die in ihre Mail schreiben, ich habe einen so und so langen ,das absolute Frauenglück :cool: entpuppen sich dann einfach als null. :dunno:

Mir ist wirklich aufgefallen das sich einige Helden nur über ihr bestes Stück definieren und dann einfach nichts bringen.

 

Auch bei uns gilt das Gesammtpacket...

 

Kisses

Katrina

 

hmmm vielleicht meinen diese, sie könnten sich darauf "ausruhen" :blinken: dabei ist es doch so, umso größer und dicker umso mehr "Vorarbeit" muss geleistet werden, denn ist Frau da nicht entspannt und feucht stösst sie schnell an ihre Grenzen. Gleitgel und Bepanthen sind dann ihre sicheren Begleiter.

 

Ok ok, ich gib jetzt Ruh' und halt den Mund. Hatte einen viel zu guten Arbeitstag und bin deshalb viel zu frech und Vorlaut. Doch seit beruhigt, auch die Anrufer mussten das über sich ergehen lassen :blinken:, nur konnten die womöglich mehr lachen und haben mit eingestimmt.

 

Sina

  • Thanks 3

 

 

Share this post


Link to post
@Georgia: :klatsch:

 

Na also, ich wußte es doch: Size does matter!

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 20:50 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:48 Uhr ----------

 

 

Darum geht es doch gar nicht. Ich habe nur gemeint, dass die Größe auch eine Rolle spielt und mich daher gewundert, dass diese Angabe in den Sedcards fehlt. Immerhin werden auch Callboys nicht nur zum Dinner gebucht.

 

Im Prinzip habe ich dir eine Antwort gegeben. Bei mir persönlich haben die cm Angaben keinen einfluß auf eine Buchung. Ich als Frau schaue nach Aussehen, Hintern, Hände....später beim Date..Nach seinem Einfühlvermögen...tja und wenn er nichts kann geht er nach Hause..das ist bei uns Frauen anders..wenn bei mir nichts stimuliert wird, passiert bei mir nichts.

Wie gesagt es geht nicht um cm...

 

Kisses

Katrina

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Welche Sedcard Angaben sind euch wichtig?

      Eine kleine Umfrage zum Thema Escort Sedcards. Welche Angaben sind für euch besonders wichtig wenn ihr eine Dame auswählen wollt? Falls ich etwas vergessen habe bitte einfach in einen Beitrag schreiben.

      in General Escort related

    • Angaben auf mobilen Seiten

      Es ist mal wieder Zeit für eine (neue) Umfrage und ich würde mich über eine rege Beteiligung freuen. Die Umfrage wird, so hoffe ich, auch andere Damen und Agenturen helfen die eine mobile Seite erstellen wollen. Liebe User/innen, was für Bereiche haltet ihr für wichtig oder sinnvoll auf einer mobilen Seite, welche ihr über Smartphones aufruft?         Willkommensseite reicht da ein kurzer Text oder wollt ihr aussagekräftige Texte     Ladiesübersicht - Sedcard OK, dieser Bereich beantwortet sich eigentlich von allein, steht hier nur der vollständigkeithalber. Wäre ja überflüssig eine mobile Seite zu erstellen und keine Damen vorzustellen     Interne Bereiche Clubbereiche, VIP-Bereiche usw. Damit sind all die Bereiche gemeint wofür man eine Anmeldung benötigt um darauf zugreifen zu können     Kontakt - Telefonnummer ja auch dieser Punkt ist nur der Vollständigkeithalber hier erwähnt.     Impressum gehört eigentlich dazu, aber ist euch dies wichtig?     Geschäftsbedingungen - Buchungshinweise Oftmals werden bei Buchungsanfragen auf diese Dinge hingewiesen. Aber interessiert euch dies, wenn ihr mit dem Handy surft?     Empfehlungen (Hotel, Restaurant, usw) findet ihr solch eine Seite auf dem Smartphone hilfreich? Nutzt oder würdet ihr so etwas nutzen?     Über mich (Independent) Informationen zu der Escortdame, in dem Fall Independent. Besucht ihr solche Seite, wenn ihr mit Handy auf eine Escortseite zugreift?     Über die Agentur Interessieren euch die Dinge, dir ihr über die Agentur lesen könnt. Oder ist das nur von Interesse bei Aufruf über Desktop?     FAQ Interessant oder vernachlässigbar?     Honorare Sind Honorarhinweise für euch wichtig auf einer mobilen Seite, oder fragt ihr da sowieso beim ersten Kontakt nach?     Galerie Ich denke mir ist schon Buchungsrelevant, aber reicht es euch auch vielleicht nur eine kleine Auswahl an Bildern zu sehen oder wollt ihr alle Bilder über Smartphone aufrufen können.     Serviceangaben Erotische Vorlieben oder wie ihr sie auch nennen wollt. Sind euch die wichtig auf einer mobilen Seite?     Blog Interessant für euch? Man könnte sich so ja die Wartezeit versüßen bzw. mehr über die Dame, Agentur etc. erfahren     News Ob nun Specials, Neuvorstellungen, Frisur, Ankündigungen usw. Sind euch solche Dinge wichtig genug um sie für wünschenswert auf einer mobilen Seite zu halten     Links Anzeigenportale, Empfehlungen weiterer Escorts/Agenturen usw. Im Grunde ist der Bereich gemeint der bei den meisten Seiten auf den weniger populären Plätzen zu finden ist.   Castingseite Dies ist wohl eher, wenn überhaupt, für Damen interessant die sich bei einer Agentur als Escort vorstellen wollen. Wobei ich annehme das in diesem Bezug Laptops oder Desktops bevorzugt genutzt werden, mit Smartphone stelle ich mir das recht kompliziert vor.     Ich hoffe ich habe keine Bereiche vergessen. Sollte dem doch so sein, tut euch keinen Zwang, einfach in einem Posting verpacken und es steht als weiterer Punkt in diesem Thread

      in General Escort related

    • Callboys

      Männer für gewisse Stunden - Was für Frauen als das älteste Gewerbe der Welt gilt, wird zunehmend auch für Männer attraktiv : Sie verkaufen sich an Frauen.Und die Nachfrage an solchen Diensten steigt ganz offenbar....   Heute um 20.15h auf 3SAT       www.miss-solitaire.com

      in Escort & Prostitution Media Reports

    • Die ShivaRagazzo`s , Callboys wie Manuel dieser Erotik-Welt

      Donnerstag 3.November um 23.15 auf RTL2 "Deutsche Callboys packen aus":huepfen:

      in Escort & Prostitution Media Reports

    • Vermittlungschancen für Callboys & Gentlemen in einer Escortagentur???

      Hallo liebe MC-Gemeinde,   für mich stellt sich schon seit längerem die Frage, ob es eigentlich sinnvoll ist, Callboys, Kavaliere, Gentlemen oder wie immer man die männlichen Escorts noch nennen kann, über eine Escortagentur zu vermitteln, die Ihren geschäftlichen Schwerpunkt hauptsächlich in der Vermittlung von Damen sieht?   Branchen-Insider wissen, dass bei dieser Vermittlungskonstellation das Verhältnis 9:1 recht negativ für die „käuflichen“ Herren aussieht. Das heißt, dass auf 9 Damen-Buchungen durch Männer nur eine Buchung von einer weiblichen Interessentin auf einen Callboy fällt.   Ob der Callboy gut vermittelt werden kann, hängt sicher auch davon ab, ob er zusätzlich für Männer zur Verfügung steht. Ich glaube allerdings nicht, dass die Gay-Szene auf Seiten der klassischen Damen-Escortagenturen nach Männern sucht. Da gibt es doch die einschlägigen Anbieterforen für Schwule? Auch ist ja das Marketing der meisten Escortagenturen auf die heterosexuelle Männerwelt ausgerichtet?   Man sieht bei vielen – vor allem neuen - Agenturen immer wieder relativ schnell eine Gentlemen-Rubrik. Ob dieser Bereich aber nur mitläuft oder ob hier wirklich für die Herren und natürlich auch für die Agenturen definitiv Umsätze erzielt werden, scheint mir etwas fraglich? Eine vielleicht interessantere Sonderform ist die Buchung eines Paares durch Herren oder andere Paare.   Auch denke ich, dass gut situierte Frauen, die für viel Geld einen Callboy buchen würden, eher nicht auf Seiten der Escortagenturen suchen? Ist das nicht eher die typisch weibliche Schiene: „Erst mal möchte ich den Mann kennen lernen bei einem Kaffee, Theaterbesuch oder ähnlich, ob der überhaupt „passt“…?“ Läuft das hier nicht besser über reine „Kulturbegleitungen“ bei denen die Frauen erst mal den Gentlemen abchecken können, ob sie sich mit ihm überhaupt „noch mehr“ vorstellen könnten?   Ich denke hier jetzt nicht an irgend welche „Happy-Birthday-Parties“, bei denen sich eine Gruppe von Frauen gemeinsam als Partyhöhepunkt einen „Stripper“ buchen, sondern an die klassische Unternehmerwitwe (oder -strohwitwe), die sich sexuell vernachlässigt fühlt.   Da sich bei mir in den letzten Monaten schon einige "käuflichen" Herren beworben haben, würde mich Eure Meinung zu diesem Thema interessieren. Es gibt ja hier im Forum auch ein paar Callboys, die vielleicht Ihre Erfahrungen einbringen könnten?   Ich freue mich auf Eure Beiträge.

      in General Escort related

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.