Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Frage, benötige 3 Eskort Frauen (reine Begleitung, kein SEX)


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich suche 3 (ja richtig 3!) Escort Frauen die im Dezember mit 4 Männern (einer hat eine Freundin) einen Abend verbringen.

 

Sex wird definitiv NICHT erwartet. Es geht rein um die nette Begleitung.

 

Wir sind zwischen 25-30 Jahre alt und haben ein Firmenjubiläum zu feiern. Dabei werden wir in diverse Bars/Clubs gehen und feiern.

 

Es gibt keine besonderen Vorgaben, ausser:

 

-> Die Damen sollten nicht älter als 30 sein

-> Deutsch sprechen und am besten einfach nur HOT aussehen. :handkuss:

 

Die Damen werden eine Überaschung für meine Mitarbeiter sein. Also erst plane ich ein Geschäftsessen, anschliessend wird uns der Chauffeur abholen. Es wäre also super wenn sich die Damen irgendwo treffen können und anschliessend einfach in die Limousine einsteigen so als Überaschung.

 

Wie gesagt, es besteht kein sexuelles interesse (interesse sicher, aber das brauch die Frau definitiv nicht zu machen!!!!!).

 

Nun meine Frage... meint ihr ich hab eine Chance 3 Damen zu finden, die mit uns in Hamburg feiern gehen (mehr nicht) und das ganze für je 250 EUR macht (für sagen wir 10 Stunden)?

 

Ich sehe immer nur Preise für 1000 EUR für 12 Stunden pro Frau..

 

Darin enthalten ist allerdings meiner Meinung nach auch der Sex. Den brauch die Frau hier nicht zu bringen. Im besten Fall wird was geflirtet und das wars schon. Halt so etwas Girlfriend like...

 

Warscheinlich bin ich da jenseits von gut und böse mit meiner Finanziellen Vorstellung oder?

 

Oder kennt ihr Damen aus Hamburg die sowas anbieten?

 

Danke für eine kurze Info.

 

mfg

DC

Link to comment

 

Ich sehe immer nur Preise für 1000 EUR für 12 Stunden pro Frau..

 

Darin enthalten ist allerdings meiner Meinung nach auch der Sex.

 

Nein.... gezahlt wird immer NUR für die Zeit, die die Dame mit Dir verbringt..... :blinken:

 

Warscheinlich bin ich da jenseits von gut und böse mit meiner Finanziellen Vorstellung oder?

 

 

Kurze Antwort: Ja! Ganz jenseits....fast schon im Nirwana.... Aber fragen kann man ja mal.... :prost:

  • Thanks 7

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Nun meine Frage... meint ihr ich hab eine Chance 3 Damen zu finden, die mit uns in Hamburg feiern gehen (mehr nicht) und das ganze für je 250 EUR macht (für sagen wir 10 Stunden)?

 

25,00 Euro brutto pro Stunde ist ja durchaus ordentlich für eine junge Frau unter 30, die deutsch spricht und einfach nur HOT aussieht ...

  • Thanks 2

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht,

sondern in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

(Khalil Gibran)

Link to comment

 

Wie gesagt, es besteht kein sexuelles interesse (interesse sicher, aber das brauch die Frau definitiv nicht zu machen!!!!!).

 

 

DC

 

Glaube auch, dass du da wenig Erfolg haben wirst, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

Zumal sich für mich das so anhört, dass die Damen Sex zwar nicht anbieten müssen, aber da das Interesse des "Buchers" zumindest prinzipell vorhanden ist, es doch ganz nett wäre, wenn es im Laufe der Partynacht:tanz: und in Verbindung mit Alkohol:prost:, der ja etwas "lockerer":kuss3: macht, zum finalen Gf6 kommt:bettchen:.

 

Damit will ich Nosex-Escort-Anfragen hier nicht in Frage stellen. Die gehören hier ins Forum, aber dann sollten sie auch einen touch seriöser klingen.

Ist jedenfalls meine Meinung.

  • Thanks 1
Link to comment

Ich halte die Vorstellung ebenfalls jedenfalls nicht für völlig abwegig. Rechnet man den (vermuteten) Agenturanteil bei reinen Begleitagenturen raus, so bekommen dort die Damen für 10 Stunden rund 350,-- für sich selbst. Also leg noch einen Hunni pro Dame drauf, dann könnte es m.E. schon passen.

 

Aber Antatschen oder gar mehr ist dann definitiv nicht, dafür gäbs zu Recht ein gewaltiges :nudelholz: und :buttkick:. Oder anders ausgedrückt, sexuelle Nötigung ist kein Kavaliersdelikt!

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 10:08 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:03 Uhr ----------

 

Die kritischen Anmerkungen hier beruhen wohl nicht ganz zu Unrecht darauf, dass die Anfrage in diesem Forum gepostet wurde. Falls damit die Intention (vermeintlich und irrigerweise) einher gehen sollte, Frauen zu finden, welche unerwünschten Zudringlichkeiten weniger kritisch gegenüber stehen, so dürfte das ein gewaltiger Trugschluss sein.

  • Thanks 5
Link to comment

Sollten die überraschten Herren nicht klar über die Überraschung (keine Erotik) aufgeklärt sein, sehe ich da für die Damen auch erhebliche Annäherungsversuche zukommen. Würde so eine Überraschung zu mir ins Auto steigen :wie-geil:, würde ich mich auch ins Zeug legen. Zumal üblicherweise bei solchen Firmengeschenken Sex inklusive ist.

 

Jetzt mal ganz unabhängig vom Preis, der ist jenseits von gut und böse (wo ist eigentlich Missy? :blinken:)

  • Thanks 3
Link to comment

Fragen kostet nichts.

 

Auch verständlich, daß hier in der Profi-Liga beim Preisangebot gezuckt wird. :streicheln1:

 

Das wird so nicht funktionieren. Eh klar. :blume2:

 

 

ABER: 25,00 € brutto für netto und nen lauen Abend? Ich würde mal sagen, wenn man dieses Angebot den richtigen Mädels macht, dann läuft die Party. :tanz:

 

Ist eben nur ne Frage der Zielgruppe. Unsere "High-Class-Escort-Ladys" sind da möglicherweise nicht ganz die richtigen. :küsschen:

 

Der Vorschlag mit dem "schwarzen Brett" an der Meisterschule hört sich mal nicht ganz verkehrt an.

 

Ich würd´s an der Uni, der Disco, auf F-book etc. probieren. Halt bei Mädels, für die 25,00 € Stundenlohn noch RICHTIG viel Geld bedeutet. :blume4:

 

Die sollte es trotz allem in Deutschland ja noch geben. Wenigstens mal 3, oder? :tanzen:

  • Thanks 4
Link to comment

Eben, dadurch, dass die anderen nicht eingeweiht sind, denken die anderen Jungs doch: hey klasse, die Ladys stehen auf uns, also wollen die ja sicher auch mehr, als nur neben uns sitzen und tanzen :lach:

 

Zumal es ja auch auffällt, wenn alle drei nach 10h urplötzlich gleichzeitig weg müssen.... :zwinker:

 

Sehe es wie Tex, sie werden sicher versuchen, Annäherungen zu starten und wie sollen die Damen dann reagieren, etwa sagen: Sorry, ich bin nur als reine Begleitung gebucht :denke:?

 

Oder, damit man es nicht verrät: sorry anfassen geht erst nach dem 5. Date :zwinker: - und was, wenn einer der Jungs die Damen nochmal sehen möchte, sie aber keine Nummer rausrücken, aber vorher noch sehr interessiert wirkten :denke:

 

Glaube damit handelst Du Dir eher Ärger ein.

 

Ich kenne es auch eher wie Tex, wenn das zum Beispiel Firmen machen, dann ist es eine normale Buchung mit Private Time für Geschäftspartner, der Firmenchef, oder anderer der Firma bucht dann meist bei einer Escortagentur, aber dann eben ganz normal mit Private Time, selbst wenn es dann nicht dazu käme, da zB. der Geschäftspartner nicht weiter gehen möchte.

 

Reine Begleitung wird meist gebucht, wenn es um ein Vorabkennen Lernen geht, oder zB. als Alibi Begleitung, aber ich lese hier auch raus, dass es schon dazu kommen könnte, dass die Herren mehr wollen und von daher wäre es ja keine reine Begleitung...

 

ABER: 25,00 € brutto für netto und nen lauen Abend? Ich würde mal sagen, wenn man dieses Angebot den richtigen Mädels macht, dann läuft die Party. :tanz:

 

Ist eben nur ne Frage der Zielgruppe. Unsere "High-Class-Escort-Ladys" sind da möglicherweise nicht ganz die richtigen. :küsschen:

 

Die Annahme, dass jedes Mädel, was ansonsten wenig verdient, auf alles eingeht, ist wohl ziemlich an den Haaren herbei gezogen :streicheln1:

 

Hübsche junge Frauen bekommen auch so einen lauen Abend (im Sinne von: keine Getränke zahlen müssen, VIP Liste etc.) und ja 25 Euro sind nicht wenig in der Stunde, aber auch da wäre es ja so, dass es zu mehr Annäherungen kommen könnte und dies fänden evtl. junge Damen, die das Angebot so nicht verstanden haben, dann ebenso nicht ok und es könnte eben auch wieder zu Ärger führen.

 

Wie will er denn verhindern, dass die Jungs sich mehr nähern :denke: - schließlich denken die doch: klasse, sie steht scheinbar auf mich :zwinker:

 

Wenn dieses Risiko (dass die Damen dann eher gehen) ok ist, kann es tatsächlich etwas bringen, es mal an Unis etc. auszuhängen....

  • Thanks 4
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Zitat Alina: Eben, dadurch, dass die anderen nicht eingeweiht sind, denken die anderen Jungs doch: hey klasse, die Ladys stehen auf uns, also wollen die ja sicher auch mehr, als nur neben uns sitzen und tanzen

 

Zumal es ja auch auffällt, wenn alle drei nach 10h urplötzlich gleichzeitig weg müssen....

 

Sehe es wie Tex, sie werden sicher versuchen, Annäherungen zu starten und wie sollen die Damen dann reagieren, etwa sagen: Sorry, ich bin nur als reine Begleitung gebucht ?

 

Oder, damit man es nicht verrät: sorry anfassen geht erst nach dem 5. Date - und was, wenn einer der Jungs die Damen nochmal sehen möchte, sie aber keine Nummer rausrücken, aber vorher noch sehr interessiert wirkten

 

Glaube damit handelst Du Dir eher Ärger ein.

 

Ich kenne es auch eher wie Tex, wenn das zum Beispiel Firmen machen, dann ist es eine normale Buchung mit Private Time für Geschäftspartner, der Firmenchef, oder anderer der Firma bucht dann meist bei einer Escortagentur, aber dann eben ganz normal mit Private Time, selbst wenn es dann nicht dazu käme, da zB. der Geschäftspartner nicht weiter gehen möchte.

 

Reine Begleitung wird meist gebucht, wenn es um ein Vorabkennen Lernen geht, oder zB. als Alibi Begleitung, aber ich lese hier auch raus, dass es schon dazu kommen könnte, dass die Herren mehr wollen und von daher wäre es ja keine reine Begleitung....

 

 

Alina, Texasrancher, Jakob et al......... Stimmt. Habt ihr alle Recht.

 

Aber es ist halt mal wie so oft:

 

Reine SPEKULATION.

 

Helft ihm doch erstmal die 3 Mädels zu finden. Wenn an dem Abend mehr geht - ich glaub, da wird man sich dann auch ganz schnell einig. Läuft x-fach privat an jedem Disco-/Party-Abend.

 

Wenn zwei wollen läuft was, wenn nicht, nicht. Alles privat und ohne Geldfluß.

 

Oder denken wir hier alle einfach viel zu "Jobmäßig" ?? Sex immer nur gegen Bares ??

 

Es soll draußen Männlein und Weiblein geben, die machen das alles für lau und just for fun.

 

Was uns da Bruttosozialprodukt verloren geht!! Unglaublich.......

  • Thanks 1
Link to comment
Fragen kostet nichts.

 

 

Das stimmt schon. Wer aber im Business ernst genommen werden will, sollte sich wenigstens Annäherungsweise informieren.

 

Es ist einfach herauszufinden, wie hoch das Honroar bei reinen Begleitagenturen (ohne Sex) wie manager-begleitung.de ist. Da kostet die Preisvorstellung bei Escorts unter 30, die "hot" aussehen, eben ein paar Kommentare. Ich gehe auch nicht in ein Reisebüro und frage nach einer Reise auf die Malediven für 250 Euro. Selbst, wenn fragen nichts kostet.

  • Thanks 7
Link to comment

Max, es geht darum, dass vielleicht das eine oder andere Mädel unerwünschterweise bedrängt wird, wenn die Randbedingungen nicht von Anfang an klargestellt sind.

 

Wenn dann zwei (dennoch) zueinander finden, zu welchen Konditionen auch immer, dann ist das optional und vor allem eine gemeinsame Entscheidung. Wie es im "normalen" Leben eigentlich immer sein sollte (und auch dort leider oft nicht so ist).

Link to comment
Es mag zwar viele ziemlich bescheuerte Männer geben, aber so pauschal würde ich das auch nicht unbedingt annehmen :zwinker:

 

So war es auch nicht gemeint (pauschal), aber wenn doch Damen extra dazu gebucht werden (egal ob von der Uni, oder Escorts), dann bemühen diese sich doch wohl sehr um den Mann, darum geht es ja, sprich ist ja auch ihr Job für den Abend, wenn ich das richtig verstanden habe.

 

Geht man privat aus und lernt jemanden kennen, dann hängt man nicht unbedingt 10h an seiner Seite, widmet ihn die volle Aufmerksamkeit, da geht man auch mal mit den Mädels, mit denen man da ist, woanders hin/tanzen, geht vielleicht schon nach 5h nach Hause, oder möchte den anderen vielleicht auch erstmal besser kennenlernen, an einem anderen Tag, ohne viele Leute drum rum whatever....

 

Also ohne arrogant, oder bescheuert zu sein (hope so :lach:), wenn sich um mich ein netter Typ den ganzen Abend 10h lang bemühen würde, sehr aufmerksam wäre, sich voll auf mich konzentriert, würde ich auch davon ausgehen: er hat scheinbar (mehr) Interesse an mir. Und wenn er einem dann auch noch gefällt, würde ich schon verwundert reagieren, wenn er auf Annäherungen (muss ja nicht sexuell sein) eher verhalten reagiert und nach 10h plötzlich abhaut :clown:.

 

So wars gemeint.

Edited by Alina
  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Alina, Texasrancher, Jakob et al......... Stimmt. Habt ihr alle Recht.

 

Aber es ist halt mal wie so oft:

 

Reine SPEKULATION.

 

Helft ihm doch erstmal die 3 Mädels zu finden. Wenn an dem Abend mehr geht - ich glaub, da wird man sich dann auch ganz schnell einig. Läuft x-fach privat an jedem Disco-/Party-Abend.

 

Wenn zwei wollen läuft was, wenn nicht, nicht. Alles privat und ohne Geldfluß.

 

Oder denken wir hier alle einfach viel zu "Jobmäßig" ?? Sex immer nur gegen Bares ??

 

Es soll draußen Männlein und Weiblein geben, die machen das alles für lau und just for fun.

 

Was uns da Bruttosozialprodukt verloren geht!! Unglaublich.......

 

 

 

Ach Max, klar gibts DRAUSSEN Sex für lau! Aber MC ist ein PAY6-Forum. Wer hier anfragt muss zahlen.

 

Und ob 25 Euro wenig oder viel Geld ist, kann man so auch nicht beurteilen. Es soll angemessen bezahlt werden! Die Damen müssen sich bestimmt dem Anlass entsprechend kleiden, da hilft jetzt der Vergleich mit der ALDI-Verkäuferin auch wieder nicht viel.

Und wie schon erwähnt. Auf Partys mit Alkohol und Feierlaune...wer bestimmt die Grenzen? Wann fängt bei einer solchen Vereinbarung der Sex an? Die Hand am Po? Ein Kuss?

  • Thanks 5
Link to comment
So war es auch nicht gemeint (pauschal), aber wenn doch Damen extra dazu gebucht werden (egal ob von der Uni, oder Escorts), dann bemühen diese sich doch wohl mehr um den Mann, sprich ist ja auch ihr Job für den Abend, wenn ich das richtig verstanden habe.

 

Also ohne arrogant, oder bescheuert zu sein (hope so :lach:), wenn sich um mich ein netter Typ den ganzen Abend 10h lang bemühen würde, sehr aufmerksam wäre, sich voll auf mich konzentriert, würde ich auch davon ausgehen: er hat scheinbar (mehr) Interesse an mir.

 

So wars gemeint.

 

Wenn bei einer Firmenveranstaltung eine wildfremde und nicht zur Firma gehörende Frau sich zu mir gesellt und nett mit plauscht, von mir aus auch schäkert, dann denke ich noch lange nicht, dass die mich hier und heute über die Bettkante werfen will. Schon gar nicht, wenn diese so alt wie meine nicht vorhandene Tochter ist. Da bleiben die Pfoten definitiv weg. Falls ich dennoch der "Illusion" erliegen sollte, dann würde ich diese mit einer Einladung zu anderer Gelegenheit "testen".

Link to comment
Zitat Lineker:...die Männer sind halt so

 

Ja. Vielleicht verändert sich bei Frauen die (fast) (nur?) für´s Geld vögeln irgendwann doch die Wahrnehmung von UNS Männern im Allgemeinen.

 

Wer will´s ihnen verdenken.

 

Würde mir ganz sicher so gehen. :blume2:

 

Daß es Typen gibt die ohne Abspritzdruck einfach mal nur nen schönen Abend haben können - neee, das kann´s nicht geben dürfen. Macht doch das Geschäft kaputt........ irgendwie.....

 

Gerade deshalb an alle Escort-Damen: :blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

Link to comment
Wenn bei einer Firmenveranstaltung eine wildfremde und nicht zur Firma gehörende Frau sich zu mir gesellt und nett mit plauscht, von mir aus auch schäkert, dann denke ich noch lange nicht, dass die mich hier und heute über die Bettkante werfen will. Schon gar nicht, wenn diese so alt wie meine nicht vorhandene Tochter ist. Da bleiben die Pfoten definitiv weg. Falls ich dennoch der "Illusion" erliegen sollte, dann würde ich diese mit einer Einladung zu anderer Gelegenheit "testen".

 

Du bist auch ein alter, gebildeter Mann und kein geiler junger Kerl unter 30 ohne Freundin, der richtig abfeiern will :betthupferl:

  • Thanks 1
Link to comment
Ja. Vielleicht verändert sich bei Frauen die (fast) (nur?) für´s Geld vögeln irgendwann doch die Wahrnehmung von UNS Männern im Allgemeinen.

 

Wer will´s ihnen verdenken.

 

Würde mir ganz sicher so gehen. :blume2:

 

Daß es Typen gibt die ohne Abspritzdruck einfach mal nur nen schönen Abend haben können - neee, das kann´s nicht geben dürfen. Macht doch das Geschäft kaputt........ irgendwie.....

 

Gerade deshalb an alle Escort-Damen: :blumenkuss::blumenkuss::blumenkuss:

 

Genau, ich bin dafür die Honorare vorab schon ohne Buchung zu überweisen!

 

Und warum muss ich dann Escorts Buchen nur so zum Plausch,sicher wird sich die ein oder andere Studentin auch für ein Begleitungsdate finden,wenn man nett fragt!

Link to comment
Zitat Senta O. : Ach Max, klar gibts DRAUSSEN Sex für lau! Aber MC ist ein PAY6-Forum. Wer hier anfragt muss zahlen.

 

Ach Senta. Da simmer uns doch einig. Ich hab´ doch geschrieben:

 

Hier ist die falsche Zielgruppe!

 

Ist wie im Sport. Hier ist Bundesliga und die Spieler kosten Geld.

 

Die Anfrage hier verstehe ich eher als: " Hey Jungs, ich hab´nen Fußball gekauft. Wer geht mit kicken? Ich geb´nachher auch´n Bier aus."

 

Läuft sicher.

 

Halt bloß nicht, wenn Du beim 1. FCK, Bayern, Schalke oder den anderen fragst..... :grins:

  • Thanks 1
Link to comment
Wenn bei einer Firmenveranstaltung eine wildfremde und nicht zur Firma gehörende Frau sich zu mir gesellt und nett mit plauscht, von mir aus auch schäkert, dann denke ich noch lange nicht, dass die mich hier und heute über die Bettkante werfen will. Schon gar nicht, wenn diese so alt wie meine nicht vorhandene Tochter ist. Da bleiben die Pfoten definitiv weg. Falls ich dennoch der "Illusion" erliegen sollte, dann würde ich diese mit einer Einladung zu anderer Gelegenheit "testen".

 

Da vielleicht nicht, aber da steht auch

 

Dabei werden wir in diverse Bars/Clubs gehen und feiern.

 

Klingt also nach einem anschließendem Party Marathon/Club Hopping und auf Partys/Diskos/Clubs, spricht einen nur selten jemand einfach nur so an, um Hallo zu sagen und bleibt sicher eher nicht auch noch 10h an der Seite des anderen und ist durchgehend total aufmerksam, meist will der/diejenige dann auch was (was auch immer :lach:) :prost:

 

Ich gehe jetzt mal von Partys aus, wo das Höchstalter 30 ist, dass es auf reinen Firmen/Business Events gesitteter läuft (wobei Versicherungen :denke::lach:) mag sein, aber oben genannte Situation würde wohl die meisten jungen Männer annehmen lassen, dass die Dame scheinbar Interesse an einem hat.....:brust-zeigen:

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Die Sache ist doch ganz einfach wie mit jeder Anfrage.... entweder meldet sich jemand hier oder nicht.

 

Wenn nicht, musser halt woanders suchen...

 

wenn doch, sind die Damen tunlichst beraten, sich nicht zu outen, weil sie sonst das Messer der Kolleginnen in den rücken kriegen...über die evtl Risiken dürfte jede erfahrene Escortdame durchaus im Bilde sein. :teufel:

  • Thanks 3
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.