Jump to content

 

Achim

Untersuchung „AUSWIRKUNGEN DES PROSTITUTIONSGESETZES“ Abschlussbericht

Recommended Posts

Über Melanies Countdown-Werbung und verschiedenen "klicken Sie hiers" bin ich in Arianes "Nuttenrepublik" über den folgenden Link gestolpert.

 

http://www.bmfsfj.de/doku/Publikationen/prostitutionsgesetz/pdf/gesamt.pdf

 

Die Untersuchung gibt nicht nur Antworten auf die Frage nach den bislang messbaren oder beobachtbaren Auswirkungen des Prostitutionsgesetzes, sondern verhilft auch zu einem besseren Verständnis, warum zurzeit erst wenig konkrete Veränderung feststellbar ist.

 

Das ganze Dokument ist über 300 Seiten stak und beschreibt gut verständlich die Intension, die Auswirkungen und Verfehlungen der ProstGes aus Sicht der SW, der Unternehmer und des Gesetzgebers.

 

Es endet mit der Feststellung, das dieses Gesetz wohl verabschiedet aber nicht gewollt ist und einer Reihe von Empfehlungen, wenn der politische Wille vorhanden wäre.

 

Es vermittelt einen Einblick wohin es gehen könnte, wenn uns das Schwedische Joch erspart bleibt.

Share this post


Link to post

Im Anschluß bekam das gleiche Institut Soffi F folgenden Auftrag:

 

Untersuchung „Determinanten der Aussagebereitschaft von Opfern des Menschenhandels zum Zwecke sexueller Ausbeutung (Opferbefragung)"

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Auswirkungen einer möglichen Meldepflicht auf Auswärtstreffen

      Hallo,   zur Diskussion steht ja Meldepflicht für Escorts. Jedes mal wenn sie in einer Kommune tätig wird soll sie sich an- und abmelden. Ein bürokratischer Mehraufwand und für viele Vielleicht auch unangenehm.   Muss es ich dann auch lohnen? Wird das Auswirkungen auf Angebote außerhalb der Homebase der Dame haben?

      in Law - Social - Health

    • Der Abschlußbericht des runden Tisches zur Prostitution in NRW

      Am 08.10.2014 ist der Abschlußbericht des runden Tisches zur Prostitution in NRW veröffentlicht worden.     Unter diesem link ist der 96 seitige Text abrufbar.     http://www.mgepa.nrw.de/mediapool/pdf/emanzipation/frauen/RTP_Abschlussbericht.pdf     Die Lektüre ist enorm interessant und bietet sicherlich eine gute Basis zur Versachlichung der Diskussion zu diesem Thema in Politik und Gesellschaft.   Ich kann darin sehr viele positive Veränderungen entdecken. Das begründet auch meine bisherige Zuversicht in diesem Thema, daß wenn die pro p6 eingesstellten Menschen am Ball bleiben und sich engagiert einsetzen, daß dann auch gesellschaftspolitische Verbesserung in der Wahrnehmung von p6 möglich sind.   Der Abschlußbericht zeigt, daß auch die Politik sowohl methodisch als auch inhaltlich lernfähig ist.   Ich finde, es geht gut voran, wenn auch in kleinen Schritten, aber es geht voran.   Auch wenn das alle Akteure, jeder an seiner Stelle, ob öffentlich oder nichtöffentlich, immer viel Energie, Zeit, Kraft und Aufwand kostet.       "VIVA LA PROSTITUTION"

      in Escort & Prostitution Media Reports

    • Die deutsche Initiative zur Novellierung des Prostitutionsgesetzes

      Beiträge wurden von hier in dieses neue Thema verschoben. MC     Die Frage ist: was kann man dagegen tun, dass sich diese Haltung immer weiter durchsetzt? Wie kann ich mich als Escort-Kunde für selbstbestimmte Prostitution engagieren? Es wäre doch mal eine Aktion, wenn wir Männer uns outen würden, die wir gerade nicht zu der Klientel gehören, die sich verdruckst in den Rotlichvierteln herumtreibt. Wenn 20-30 Männer mit Einfluss, Geld, Macht, Prominenz, akademischen Graden usw. an die Öffentlichkeit gehen würden und sagen: "Ich kaufe Sex" (oder so ähnlich). Wie damals beim Abtreibungs-Titel des Stern! Okay, es ist naiv anzunehmen, dass es in absehbarer Zeit dazu kommt, aber man kann ja mal phantasieren.   @Ariane: Ganz im Ernst und in gänzlicher Unkenntnis gefragt: Was könnte ich tun, um mich für die gesellschaftliche Akzeptanz selbstbestimmter Prostitution einzusetzen? Und damit meine ich über den offenen Umgang damit in meinem persönlichen Umfeld hinaus.

      in Law - Social - Health

    • Verschärfung des Prostitutionsgesetzes

      Zwei Presseartikel : Verschärfung des Prostitutionsgesetz   Pro:. http://nachrichten.t-online.de/prostitutionsgesetz-soll-verschaerft-werden/id_59581636/index   Kontra: http://www.queer.de/detail.php?article_id=17401

      in Law - Social - Health

    • Escort: Auswirkungen auf Persönlichkeit...?

      Vor kurzem hatte ich ein ebenso interessantes wie kontroverses Gespräch über die Auswirkungen der Escort-Tätigkeit auf den Charakter eines Menschen.   Der ältere Mann argumentierte aus seiner Erfahrung heraus und vertrat die Ansicht, dass Escort die Damen mit der Zeit tendenziell materialistischer, oberflächlicher und „durchtriebener“ mache. Zudem würde er bereits nach kurzem Gespräch erkennen können, wie lange die Dame im Business sei: Das "Funkeln in den Augen" gehe nach einiger Zeit verloren, die Sätze würden zu Phrasen, ihre Tätigkeit nähme „roboter-hafte Züge“ an …   Ich hingegen kann nur für mich selbst sprechen und beobachte an mir selbst, dass ich im Laufe meiner 1,5jährigen Tätigkeit kritischer und selbstbestimmter aber auch gelassener und souveräner geworden bin. Ich lasse mich noch weniger von Schaumschlägern blenden, rege mich noch leidenschaftlicher über konturenlose Sunnyboys mit Gel in den Haaren auf und habe ein größeres Verständnis für die Psyche und Nöte des Mannes im 21. Jahrhundert gewonnen.   Und außerdem habe ich schnell gemerkt, dass Escort mich in materieller Hinsicht noch bescheidener gemacht hat: Jedes Begierde-Objekt im Schaufenster verliert an Faszination und Bedeutung, wenn man es sich ohne Probleme nach einem Date kaufen könnte, oder?   Würde mich interessieren, welche Beobachtungen ihr (an euch) macht…   -lichst Eure Anna

      in General Escort related

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.