Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Kein Anstieg der Zwangsprostitution


Recommended Posts

Mensch, bist Du aber flink, Fraences. :) Na, dann brauche ich ja fast nichts mehr tun als 'Danke' sagen, dass Du meinen Link eingestellt hast.

 

Kurzbeitrag auf Deutsch (inkl. Volltext der Kleinen Anfrage + der Antwort): Prostitutionsgesetz: Kein Anstieg der Zwangsprostitution [http://wp.me/P294H2-u]

 

Und wer es Kontakten im Ausland mitteilen möchte:

 

Kurzbeitrag auf Englisch mit Zitaten: Prostitution Law: No Increase in Forced Prostitution [http://wp.me/p294H2-yo]

Edited by lemon
  • Thanks 1
Link to comment

Dann mal einfach die nüchterne Feststellung, dass es neben der medialen Erregungsmaschine im politischen System auch sachliche und sachdienliche Klärungen gibt. Die Regierungsparteien und Kreuzzügler gegen P6 werden sich mit diesem Papier auseinandersetzen müssen. Ob sie es in ihren öffentlichen Statements tatsächlich integrieren, ist eine andere Frage.

 

Die Antwort ist für mich besonders in Punkt 10 interessant, weil sich hier ein Fragefeld eröffnet, auf dem man unideologisch und wirklich politisch nach Lösungen suchen kann: Die kursierenden Horrorzahlen gibt es nicht. Aber der Blick auf "problematische Erscheinungsformen von Prostitution" wird geschärft, indem zugleich auf das "komplexe Ursachengeflecht" verwiesen wird.

 

In Punkt 13 konstatiert die Bundesregierung, dass sie mit ihren Hausaufgaben noch im Rückstand ist:

Die "Frage ..., wie durch Festlegung rechtlicher Anforderungen für zulässige Formen der gewerbsmäßigen Betätigung im Bereich sexueller Dienstleistungen der Gefährdung besonders schutzwürdiger Rechtsgüter wie des Rechts auf sexuelle Selbstbestimmung, des Rechts auf körperliche Unversehrtheit und des Rechts auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen entgegengewirkt werden kann."

 

Alles Fragen, mit denen sich die neue Sexwork-Deutschland befasst. Viel Erfolg!

  • Thanks 3
Link to comment

Mal ein wenig off topic aber:

 

Darf man ein wenig "schadenfroh" sein oder sollte man sich ärgern, das all die großen Zeitungen, die die letzten Wochen/Monate ständig mit falschen Fakten gegen uns gehetzt haben heute nichts darüber berichten?

Wäre das Gegenteil heraus gekommen, könnten wir uns wahrscheinlich nicht retten vor lauter skandalträchtigen Schlagzeilen.

Link to comment

Die Zahlen kann man seit Jahren nachlesen, die stehen selbst seit min 2 Jahren bei Wiki drin. Ich fand viel schlimmer, wie selbst Polizisten in Talkshows dreist gelogen haben, was dies angeht, obwohl sie es besser wissen. In der Sendung von Jauch saß der Chef des Fachbereichs Rotlicht vom LKA Niedersachsen, wenn ich es richtig in Erinnerung habe und behauptet dreist das alles schlimmer wurde mit dem ProstG.

  • Thanks 6

eat my shorts

Link to comment
Die Zahlen kann man seit Jahren nachlesen, die stehen selbst seit min 2 Jahren bei Wiki drin. Ich fand viel schlimmer, wie selbst Polizisten in Talkshows dreist gelogen haben, was dies angeht, obwohl sie es besser wissen. In der Sendung von Jauch saß der Chef des Fachbereichs Rotlicht vom LKA Niedersachsen, wenn ich es richtig in Erinnerung habe und behauptet dreist das alles schlimmer wurde mit dem ProstG.

 

Das die Beamten vom BKA lügen ist doch klar!!! Wenn weniger kriminelle Sachen passieren, bekommen die Bullen Mittel zusammengestrichen. Aus dem gleichen Grund halten ja auch CIA und FBI weiterhin die Terrorfahne hoch.

 

Viel interessanter wird sein, wie geht die EU mit diesen Zahlen um. Dort wird ja am schwedischen Modell für ganz Europa geschraubt. Jetzt kann man aber mit Zahlen was dagegensetzen....

  • Thanks 4

Ich bin nicht behindert - ich werde behindert! :zwinker::zwinker:

 

Mein Sturschädel ist mir heilig!!!:heilig::heilig::heilig:

 

Mein Blog: http://www.rollimans-erfahrungen.de/

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.