Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen,

 

ladies, darf ich mal fragen, wieviele outfits ihr so habt für eure dates? wieviele dessous? wieviele schuhe?

sorry, falls das unter betriebsgeheimnis fällt :-)?

 

und an die herren: was gefällt euch besonders gut? habt ihr lieblingsoutfits bei den damen?

 

lg,

alexa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich nach Kleiderwünschen gefragt werde, antworte ich meist "so wie du dich am wohlsten fühlst". Wurde da niemals enttäuscht. Natürlichkeit und eigener Stil ist mir da sehr wichtig.

Also nicht unnõtig in Unkosten stürzen ;)

Affektiertes und Aufgesetztes Getue hab ich im Alltag genug :(

 

:willkommen:

  • Danke 5

Freedom. What else?

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. (Perikles)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo zusammen,

ladies, darf ich mal fragen, wieviele outfits ihr so habt für eure dates? wieviele dessous? wieviele schuhe?

 

:hmm: Aus Latex, aus Leder, aus Spitze oder anderen Materialien :frag:

 

wieviele schuhe?

 

Mit oder ohne Overknee-Stiefel, mit oder ohne Plateau, geschlossen oder offen, mit Fell, nach Farben sortiert oder einfach nur insgesamt:frage:

sorry, falls das unter betriebsgeheimnis fällt :-)?

 

:nono: nö, unter "Wunschliste":cafe:

  • Danke 4

Your passion is MY profession

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Klamotten hängen doch vom Date, der Laune und der aktuellen Stimmung ab.

 

In's Casino gehen wir anders gedressed als zum Wellness.

 

Also keine pauschale Vorgabe. :blume3:

 

 

Und: Mit Jeans & Turnschuhen zum Burger King ist auch ok. :lach:

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Und: Mit Jeans & Turnschuhen zum Burger King ist auch ok. :lach:

 

Das kann ja jede..püüüüüüh...:nono:

  • Danke 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, die richtige Garderobe hängt mit der Zielgruppe zusammen und ist ein wenig auch eine Preisfrage. Wer einen hohen Preis verlangt, muss folgerichtig auch höheren Erwartungen entsprechen. Nicht nur, aber auch bei der Kleidungsauswahl.

 

PS: auch bei Jeans und Sportschuhen gibt es bei Marken und Preisen erhebliche Unterschiede :fingers:

 

PPS: http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=8781

http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=8650

bearbeitet von texasrancher
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso nicht ein Catwalk, bei dem geplanten Treffen in München, als furioser Einstand von Alexa :-)

Würde mich auch als Typberater zur Verfügung stellen ;)


Freedom. What else?

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. (Perikles)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oft ist weniger mehr - Wenn eine Dame in Plateu-High-Heels aus Acryl durch die Lobby "tanzt" verschwinde ich wieder!

 

Ein dezentes, aber dennoch ansprechendes Äusseres - das spricht micht an!

  • Danke 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe mir eine Garderobe zurecht gelegt die so jedem Mann zusagt! Étuikleider in schwarz, braun und grau, in Sommer darfs auch weiss sein! Bleistiftröcke und Seidenblusen in weiss und schwarz! Ja natürlich die obligatorischen Perlenkettten und co.

 

Wenn Escort auf Nummer sicher gehen will, würde ich von Experimenten abraten v.a. beim ersten Treffen!

 

Schuhe und Taschen sollen hochwertig sein! Meine Lieblingsmake ist Michael Kors!

 

Dates in denen mir vorgegeben wird was ich anziehen soll, nehme ich nicht an! Auch solche die mich im Lobby in Supermini sehen wollen so das die Spitze der Halterlosen zu sehen ist, durchsichtige Blusen, Dekolte bis zum Bauchnabel und co. Geht gar nicht!

  • Danke 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, hier noch was aus dem ARCHIV.....

 

(Sorry, musste nach dem Hammerdate eben noch ein wenig runterkommen...:zwinker: )

 

Kleidungswünsche / Dresscode

 

the date`s dress code

 

Extra Klamotten fürs Date

 

Kleidung beim Treffen

 

 

 

und damit die Herren auch was von haben..

 

 

Kleidungsansprüche an den Bucher?

  • Danke 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich habe mir eine Garderobe zurecht gelegt die so jedem Mann zusagt! Étuikleider in schwarz, braun und grau, in Sommer darfs auch weiss sein! Bleistiftröcke und Seidenblusen in weiss und schwarz! Ja natürlich die obligatorischen Perlenkettten und co.

 

Wenn Escort auf Nummer sicher gehen will, würde ich von Experimenten abraten v.a. beim ersten Treffen!

 

Schuhe und Taschen sollen hochwertig sein! Meine Lieblingsmake ist Michael Kors!

 

Solche Standards lehne ich total ab... keinen Bleistift und kein Etui... ok, ich habs im Schrank, zieh es aber nicht an, egal in welcher Farbe... :nono: und Blusen find ich grauselig :gruen:

Aber: Perlen hab ich ...und wenn´s passt, hänge ich mir die auch um den Hals :blume3:

 

Ich habe meinen eigenen Stil und weiß durchaus, wann/wo/wie ich was tragen kann, Wenn der Herr mir da nicht traut, kann ich es auch nicht ändern... :dunno:

Das heißt nicht, dass ich Wünsche ignoriere, aber ich mag lieber selber entscheiden, wenn ich den Rahmen weiß.... :schuechtern:

 

Bei Schuhen und Taschen ist es ähnlich,,, es muss nicht unbedingt der rote Loui sein---es gibt auch kleine, feine und qualitativ hochwertige Marken, die man locker tragen kann und die nicht pro Stück den Gegenwert eines ON´s haben....

 

Dates in denen mir vorgegeben wird was ich anziehen soll, nehme ich nicht an! Auch solche die mich im Lobby in Supermini sehen wollen so das die Spitze der Halterlosen zu sehen ist, durchsichtige Blusen, Dekolte bis zum Bauchnabel und co. Geht gar nicht!

 

Dito... die können allein essen... :blume3:

  • Danke 7

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lasse der Lady beim Date grundsätzlich freie Hand. Sie weiß selbst, worin sie sich am wohlsten fühlt. Nur meinen kleinen Nylonfetisch bitte ich zu berücksichtigen.

  • Danke 2

Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also irgendwer schrieb Sportschuhe, eigentlich das einzige Kleidungsstück das ich wie das Weihwasser meide.

 

Ich fühle mich in vielen Wohl, aber im Ultramini in der Loby,- hüstel...

 

Also billig muss es jetzt nicht sein, denke da gibt es genug Andere, die das besser können.

 

Nie ohne Nylons auser gewünscht...... habe auch so ein faible dafür, hihi.

 

 

http://www.alleswerbung.info/images/stories/pressemeldungen/2006/medien/kw-49_2006/kw_49_-_04-12-2006_epamedia_PIT_-Palmers.jpg

bearbeitet von ania

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber die schönen bunten Gummistiefel sind überwiegend von erlesen schlechter Qualität, und gehen immer ratzfatz kaputt.

Schon mehrfach so erlebt (nicht beim Date :grins: )

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Independent ziehen gerne an was sie wollen , stehen 1 Stunde vorm Spiegel und kommen zu spät zum Date .

Agenturdamen kommen puenktlich im gewünschten Outfit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Independent ziehen gerne an was sie wollen , stehen 1 Stunde vorm Spiegel und kommen zu spät zum Date .

Agenturdamen kommen puenktlich im gewünschten Outfit.

 

So ein Quark, also der hervorgehobene Teil :lach:

 

Jedenfalls nach meiner Erfahrung :cool:

  • Danke 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Agenturdamen kommen puenktlich im gewünschten Outfit.

 

Wenn man Glück hat und sie die Mails der Agenturleitung lesen..:lach:

 

Da kam auch mal eine im weißen Hosenanzug statt im schwarzen Kleid, weil sie keine Mails gelesen hat...War aber problemos, sie ist heimgefahren, hat sich umgezogen und die Zeit dran gehängt..:zeig:

  • Danke 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe Kleider - ich würde die meisten als erotisch elegant bezeichnen, also mit Stil, aber nie billig. Die meisten haben aber etwas raffiniertes, sei es ein bestimmter Ausschnitt, oder der Schnitt - also langweilig muss es nicht sein. Ich bin gerne Frau, also trage ich immer schon (nicht erst als/für den Escort) abends am liebsten ein schönes Kleid, dazu schicke Pumps/High Heels von guter Qualität, dezenten Schmuck, Halterlose, schöne Dessous. Dazu natürlich die passende Handtasche.

 

Da ich aber ja auch Reisebegleitungen anbiete und man da natürlich über Tag auch mal spazieren/wandern geht/viel unternimmt, habe ich auch sportliche Kleidung, aber auch die muss gute Qualität haben. Oder morgens nach einem Overnight wünschen sich einige Herren auch eher einen dezent sportlich schicken Look.

 

Eine enge Jeans kann man aber durchaus auch sexy kombinieren, eine enge Skinny Jeans, dazu High Heels - ein guter sexy Gang, das finde ich durchaus auch passend für ein Escortdate, aber niemals nicht mit Sportschuhen :nono: (aber ist jetzt nur mein persönlicher Geschmack, klar). Oder eine enge Lederleggin/Hose mit High Heels kombiniert kann auch klasse aussehen.

 

Bei langen Beinen kann es auch sexy aussehen, wenn man schicke Stiefel über der Jeans trägt. Aber bitte bitte nicht bei kurzen Beinen, das Bein wirkt dann noch kürzer und dicker, ich sehe das so oft und verstehe es einfach nicht, warum dies die Damen nicht selbst sehen. Gut, natürlich darf und soll sich jeder so kleiden, wie er/sie mag, für ein Escortdate rate ich aber bei kurzen Beinen davon ab.

 

Wo ich Sarina und Thea Recht gebe...ich lehne auch Dates ab, wo ein Herr sich ein Outfit wünscht, was ohne jeglichen Stil ist und mich völlig blamieren würde, ich bin gerne Escort und Dienstleisterin, erfülle sehr gerne Kleiderwünsche und habe auch (fast) alles im Schrank, aber schon mit einem gewissen Niveau. Und manchmal frage ich mich auch, was man(n) sich dabei denkt, denn man(n) weiß doch auch, dass es für die Dame sehr unangenehm ist, so in einem guten Hotel/Restaurant aufzulaufen.

bearbeitet von Alina
  • Danke 4

[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei solchen Theman bin ich immer wieder erstaunt, welche Ansichten man und frau so vertreten ...

 

"Ich überlasse es der Dame, sie soll sich wohlfühlen ..." - warum denn das, ich zahle sie doch für das Date??

 

"Herren haben manchmal seltsame Kleidungswünsche, ich mag nicht, dass es peinlich wird ..." das hängt doch davon ab, ob man sich öffentlich zeigt oder hinter verschlossener Türe arbeitet ...?

 

Also ich mag es gerne "EXTREM NUTTIG" - aber niemals in der Öffentlichkeit sondern im Hotelzimmer. Immer wieder bin ich total erstaunt, wie viele Damen damit Probleme haben.

 

Nein, ich stehe nicht auf Bahnhofsnutten und Bordsteinschwalben - aber auf Ladies, die sich (ab und zu) so stylen ....

  • Danke 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz so unrecht hat der Cajal da mit seinen einführenden Sätzen nicht.

 

 

Ich möcht mal den Tag erleben wo die Mädels sich nicht in ihre Escort Traumwelten flüchten sondern einfach mal akzeptieren, dass der der zahlt bestimmt. Fertig. Nicht mehr, nicht weniger. :tanzgirl:

 

 

:bonk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz so unrecht hat der Cajal da mit seinen einführenden Sätzen nicht.

 

 

Ich möcht mal den Tag erleben wo die Mädels sich nicht in ihre Escort Traumwelten flüchten sondern einfach mal akzeptieren, dass der der zahlt bestimmt. Fertig. Nicht mehr, nicht weniger. :tanzgirl:

 

 

:bonk:

 

Nö. Wenn Du zu mir kämest und meinen würdest bestimmen zu können, was ich beispielsweise in Schriftsätzen vortrage, würde ich das auch nicht ohne Weiteres akzeptieren, insbesondere wenn ich meinen würde, das nicht so vertreten zu können/wollen. Salopp gesagt, ICH bestimme letztendlich, wo es lang geht, auch wenn ich dafür bezahlt werde (oder sogar deshalb? :zwinker:). Idealerweise natürlich so, dass der Kunde meint, das genau so von Anfang an gewollt zu haben :lach:

 

Das müssen Kunden ggf. auch einfach akzeptieren :grins:

bearbeitet von nolensvolens
  • Danke 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.