Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

Liebe Escort-Damen,

 

habe mal eine grundsätzliche Frage: Häufig erwäge ich, auch schon mal Dates am frühen Nachmittag (z.B. ab 14 Uhr) - natürlich vor allem an Wochenenden - anzufragen. :betthupferl: Wie beliebt sind solche frühen Termine? Eher schwierig oder völlig egal?

 

Freue mich auf Eure Antworten,

 

liebe Grüße

Triumvirat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die Damen noch mit leckeren Kuchen oder anderes Naschwerk lockst, wird es wohl kaum ein Problem geben.

 

Frühzeitig anzufragen ist aber trotzdem sehr sinnvoll.:blumenkuss:


"Man entdeckt keinen neuen Erdteil, wenn man nicht den Mut hat, die alte Küste hinter sich zu lassen." :tanzgirl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Idee von Julia, Spritzkuchen und Champagner zum Beispiel schmeckt köstlich zusammen!!!:blume3:

 

Aber auch einfach eine heisse Schokolade regt die Sinne auf wunderbare Weise an...:kaffee:

 

Ich finde auch, so ein kuscheliger Nachmittag zusammen im Bettchen ist eine ganz wunderbare Sache...:bettchen:

 

Und das mit der rechtzeitigen Anfrage, das sagten ja alle schon...:blume3:

 

 

***


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Bad in bed and lovely in life.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst so:

 

8764556,6631600,highRes,robbie11.jpg

 

Die Liebe am Nachmittag wurde verfilmt, gelesen...auf jeden Fall nachahmenswert....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gute Idee von Julia, Spritzkuchen und Champagner zum Beispiel schmeckt köstlich zusammen!!!:blume3:

 

Geht stattdessen auch frisches Obst? :schuechtern:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar..Banane sollte dabei sein..:jaja:


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liebe Escort-Damen,

 

.......

 

Freue mich auf Eure Antworten,

 

liebe Grüße

Triumvirat

 

 

Klar..Banane sollte dabei sein..:jaja:

 

 

:denke:

...........................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liebe Escort-Damen,

 

habe mal eine grundsätzliche Frage: Häufig erwäge ich, auch schon mal Dates am frühen Nachmittag (z.B. ab 14 Uhr) - natürlich vor allem an Wochenenden - anzufragen. :betthupferl: Wie beliebt sind solche frühen Termine? Eher schwierig oder völlig egal?

 

Freue mich auf Eure Antworten,

 

liebe Grüße

Triumvirat

 

...ist das eine so ungewöhnliche Zeit ?!...:schuechtern:


Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

spitzkuchen.gif

 

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.kochhut.de/clips/spitzkuchen.gif&imgrefurl=http://www.kochhut.de/rezepte/gericht/fritieren/frit253.htm&h=340&w=480&sz=98&tbnid=agXMZYZoQR9gFM:&tbnh=90&tbnw=127&prev=/search%3Fq%3Dspitzkuchen%26tbm%3Disch%26tbo%3Du&zoom=1&q=spitzkuchen&usg=__FsOyo3b_A9Eky0X7dZ6rNtKVrcs=&docid=sBw1zC9NLfmGZM&sa=X&ei=0pJxUf6LCo7HswaUh4DIAg&ved=0CD0Q9QEwAw&dur=4370

 

 

 

Zutaten:

Für den Brandteig:

250 ml Wasser,

50 g Margarine oder Butter,

150 g Weizenmehl ,

30 g Speisestärke,

 

 

25 g Zucker

1 Päckchen Vanillin-Zucker,

4-6 Eier

 

 

1 gestr. TL Backpulver

 

 

Ausbackfett

Für die Guss:

200 g Puderzucker

2 EL Zitronensaft

 

 

 

 

 

Zubereitung:

In einem Topf Wasser und Margarine zum Kochen bringen,Weizenmehl und Speisestärke mischen, den Topf von der Feuerstelle nehmen und alles in die Flüssigkeit schütten. Zu einem glatten Teig verrühren und unter weiterem Rühren etwa 1 Minute erhitzen.

 

Den heißen Teig sofort in eine Rührschüssel geben und nach und nach Zucker, Vanillin- Zucker und die Eier mit einem Handrührgerät unterarbeiten. Die Eiermenge hängt von der Beschaffenheit des Teiges ab, er muss stark glänzen und so von einem Löffel abreißen, dass lange Spitzen hängenbleiben.

 

Das Backpulver in den erkalteten Teig arbeiten, ihn in einen Spritzbeutel füllen, auf gefettete Pergamentpapiere ( ca. 10 x10 cm ) siehe Bild Formen spritzen oder in einem Kranz. Beim eintauchen in das Ausbackfett das Pergamentpapier entfernen und den Spritzkuchen auf beiden Seiten hellbraun ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zum Schluss Puderzucker, Zitronensaft und heißem Wasser eine dickflüssige Masse herstellen und diese über die Spritzkuchen ziehen.

 

 

Der hier

 

300_300_1286441119_4006894000009_m_4006894212006H.JPG

 

heißt aber auch so...

bearbeitet von Thea

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thea, du bist ja goldig :-) Postest hier sogar ein Rezept für Spritzkuchen.

 

Glaube jedoch, dass das bei mir absolut in die Hose gehen würde. Was sowas angeht habe ich absolut linke Hände und bin froh, wenn ich meine aufbackbaren Brötchen mal nicht schwarzgebrannt aus dem Ofen hole -.-

 

:D Es könnte sich ja jemand bereit erklären uns netten Damen sowas leckeres mal zu kredenzen? :)


***Die erste Minute unseres Zusammentreffens ist der Anfang meiner sinnlichen Verführung.***

 

Independent - Die sinnliche Rubenslady

 

Mehr Informationen in meinem Profil oder unter:

http://www.escort-callgirl.de/Rubenslady-DieSinnliche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist Spritzkuchen?

 

...hmmm, sind so runde Küchlein mit Loch in der Mitte und Zuckerguss drüber...sehr luftig, und sehr lecker :schleim:...werden leider nicht mehr so häufig beim Bäcker angeboten :heul:

 

Lieben Gruß,

Knackpo

 

...na gut...Thea war schneller als ich :-)


Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:denke:

...........................

 

ich war doch OT, das darf ich wohl auch als Mann..:dunno:


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich war doch OT, das darf ich wohl auch als Mann..:dunno:

 

Wieso OT :denke:

 

In den Spitzkuchen passt bestimmt auch ne zermatschte Banane :grins:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liebe Escort-Damen,

 

habe mal eine grundsätzliche Frage: Häufig erwäge ich, auch schon mal Dates am frühen Nachmittag (z.B. ab 14 Uhr) - natürlich vor allem an Wochenenden - anzufragen. :betthupferl: Wie beliebt sind solche frühen Termine? Eher schwierig oder völlig egal?

 

Freue mich auf Eure Antworten,

 

liebe Grüße

Triumvirat

 

 

Ich finde die Zeit grundsätzlich okay. Frau hat Zeit zum ausschlafen, schön zu baden und sich dann schick zu machen um dich dann zu treffen. 10 Uhr morgens wäre schon kritischer :-p

Ich finde es kommt auch drauf an, was du für das Date geplant hast. Für eine Shoppingtour beispielsweise wäre das die optimale Zeit, oder für andere Aktivitäten... :blume3:auch gerne :bettchen:...aber für ein nettes gemütliches Essen wäre das eher unpassend, daran hattest du wohl aber nicht gedacht :-)

 

Sinnliche Grüße

Die Sinnliche


***Die erste Minute unseres Zusammentreffens ist der Anfang meiner sinnlichen Verführung.***

 

Independent - Die sinnliche Rubenslady

 

Mehr Informationen in meinem Profil oder unter:

http://www.escort-callgirl.de/Rubenslady-DieSinnliche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt bin konditorisch völlig verwirrt..Bernd fragte nach Spritzkuchen, jetzt gehts um Spitzkuchen, ich kenne von meiner Oma noch Spritzgebäck..:bonk:

 

rezept-spritzgebaeck-nach-dem-rezept-der-mutter-meiner-freundin.jpg

 

das sah exakt so aus


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt bin konditorisch völlig verwirrt..Bernd fragte nach Spritzkuchen, jetzt gehts um Spitzkuchen, ich kenne von meiner Oma noch Spritzgebäck..:bonk:

 

rezept-spritzgebaeck-nach-dem-rezept-der-mutter-meiner-freundin.jpg

 

das sah exakt so aus

 

DAS ist Spritzgebäck...Kekse .... hat meine Oma zu Weihnachten auch immer gemacht...und meine Mutter und meine Schwester und Tante ...nur ich ned, ich kann nicht backen und bin kein großer Fan von Süßkram...

 

Aber Spitzkuchen und Spritzkuchen sich ähnlich:

 

62ed293b-b716-46e4-9cb3-7ba8282318f4.jpg

 

Spritzkuchen oder Spritzringe ist ein aus Brandteig hergestelltes Fettgebäck mit Zuckerguss glasiert. Die kringelförmigen Gebäckstücke sind sehr weich und luftig wie eine Wolke.

Zutaten:

Für den Brandteig:

250ml Wasser

60g Butter

1 Prise Salz

150g Mehl

3 Eier (Größe M)

Für den Zuckerguss:

ca. 150g Puderzucker

3 EL Rum oder Wasser

Außerdem:

Backpapier

Fett zum Frittieren

Zubereitung:

Das Backpapier in Quadrate (etwa 8 x 8 cm) schneiden und mit Öl bestreichen.

Den Brandteig zubereiten. Das Wasser mit der Butter und dem Salz zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal zugeben. Mit einem Holzlöffel das Mehl unterrühren und den Topf wieder auf den Herd stellen. Den Teig solange erhitzen, bis er sich vom Topfboden löst und einen Kloß bildet. (Es dauert ca. 1 Minute).

Den Teig in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Die Eier nacheinander mit dem Mixer auf höchster Stufe unter den Teig rühren.

Das Fett in einem Topf auf ca. 175°C erhitzen.

Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf das Backpapier Ringe spritzen.

 

 

Das Papier mit den Ringen, mit der Papierseite nach oben, in das heiße Fett geben. Das Papier herausnehmen, wenn sich die Ringe ablösen.

Die Ringe von beiden Seiten goldbraun backen, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Zuckerguss zubereiten. Den Puderzucker mit dem Rum und 1 EL Wasser glatt rühren (oder nur Puderzucker mit so viel heißem Wasser glatt rühren, dass eine dickflüssige Masse entsteht) und das Gebäck dünn mit der Glasur überziehen.

 

 

 

Hatte halt irgendwie an Spitz gedacht.... :putzen:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Oma, die Spritzgebäck mitbringt, wollte der Themenersteller sicher nicht buchen. :nono:

 

Jetzt hat er sich mal aus der Deckung getraut und bekommt sogleich sein OT weg :blinken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAS ist Spritzgebäck...Kekse .... hat meine Oma zu Weihnachten auch immer gemacht...und meine Mutter und meine Schwester und Tante ...nur ich ned, ich kann nicht backen und bin kein großer Fan von Süßkram...

 

Aber Spitzkuchen und Spritzkuchen sich ähnlich:

 

62ed293b-b716-46e4-9cb3-7ba8282318f4.jpg

 

Spritzkuchen oder Spritzringe ist ein aus Brandteig hergestelltes Fettgebäck mit Zuckerguss glasiert. Die kringelförmigen Gebäckstücke sind sehr weich und luftig wie eine Wolke.

Zutaten:

Für den Brandteig:

250ml Wasser

60g Butter

1 Prise Salz

150g Mehl

3 Eier (Größe M)

Für den Zuckerguss:

ca. 150g Puderzucker

3 EL Rum oder Wasser

Außerdem:

Backpapier

Fett zum Frittieren

Zubereitung:

Das Backpapier in Quadrate (etwa 8 x 8 cm) schneiden und mit Öl bestreichen.

Den Brandteig zubereiten. Das Wasser mit der Butter und dem Salz zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal zugeben. Mit einem Holzlöffel das Mehl unterrühren und den Topf wieder auf den Herd stellen. Den Teig solange erhitzen, bis er sich vom Topfboden löst und einen Kloß bildet. (Es dauert ca. 1 Minute).

Den Teig in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Die Eier nacheinander mit dem Mixer auf höchster Stufe unter den Teig rühren.

Das Fett in einem Topf auf ca. 175°C erhitzen.

Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf das Backpapier Ringe spritzen.

 

 

Das Papier mit den Ringen, mit der Papierseite nach oben, in das heiße Fett geben. Das Papier herausnehmen, wenn sich die Ringe ablösen.

Die Ringe von beiden Seiten goldbraun backen, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Zuckerguss zubereiten. Den Puderzucker mit dem Rum und 1 EL Wasser glatt rühren (oder nur Puderzucker mit so viel heißem Wasser glatt rühren, dass eine dickflüssige Masse entsteht) und das Gebäck dünn mit der Glasur überziehen.

 

 

 

Hatte halt irgendwie an Spitz gedacht.... :putzen:

 

Hast du ein Backproblem, oder fragen zu Kuchen?!...dann frage WikiThea, da wird dir geholfen...:blumenkuss:

 

:wie-geil:


Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Oma, die Spritzgebäck mitbringt, wollte der Themenersteller sicher nicht buchen. :nono:

 

Du hast keine Ahnung, wie meine Omma war... :jaja: ... aber gut..kommen wir zum Thema zurück...

 

 

Ich finde die Zeit grundsätzlich okay. Frau hat Zeit zum ausschlafen, schön zu baden und sich dann schick zu machen um dich dann zu treffen.

 

Oder: Frau kann ihren Hauptjob so organisieren, dass sie sich rechtzeitig frei machen kann, um noch ausreichend Zeit zum Aufhübschen zu haben

 

 

10 Uhr morgens wäre schon kritischer :-p

 

Stimmt...aber nur, weil es Probleme mit dem Hauptjob geben könnte und das würde einen ganzen Urlaubstag bedeuten... ansonsten finde ich 10 Uhr eine absolut geile Zeit :grins:

 

Ich finde es kommt auch drauf an, was du für das Date geplant hast. Für eine Shoppingtour beispielsweise wäre das die optimale Zeit, oder für andere Aktivitäten... :blume3:auch gerne :bettchen:...aber für ein nettes gemütliches Essen wäre das eher unpassend, daran hattest du wohl aber nicht gedacht :-)

 

 

Das Essen kann etw als späterer Lunch stattfinden.. wenn die ganzen Businesskasper wieder in den Büros sind, hat man auch Ruhe... Oder es gibt einfach erst mal was nettes zu Knabbern zwischendurch und zum Essen geht´s danach, gemeinsam den Nachhall genießen... und vielleicht doch noch mal nach oben?!?! :blinken:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lach mich grade halbtot, was ich mit meiner Champagner-Spritzkuchen-Idee ausgelöst habe...:blinken:

 

Danke, Thea!!!:blumenkuss:

 

 

Die Kombi schmeckt übrigens wirklich grandios, dieses zuckersüße Zeug und dazu der eher herbe Champagner, großartig!!!

 

 

 

***


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Bad in bed and lovely in life.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Die Kombi schmeckt übrigens wirklich grandios, dieses zuckersüße Zeug und dazu der eher herbe Champagner, großartig!!!

 

Und was sollen jetzt die machen, die nicht auf so zuckersüßes Zeug stehen?! :heul:

Ich mag Weintrauben, Käsestückchen, Salami, Schinken oder Sushi...


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.