Jump to content

 

Rolliman

Nettes Statement aus England

Recommended Posts

...also, ich finde der Mann hat ganz recht mit seiner Überlegung...nicht nur in Zeiten leerer Kassen. Man sollte aber nicht so halbherzig an die Sache herangehen... und diese Angelegenheit noch ausweiten, bringt Sie doch unheimliches Einsparpotenzial...:forengrantler:

 

...z.B. die Klicke der Rentner, oder vielmehr Arbeitsunfähigen...ab mit Ihnen in den Knüppelwald...und alle Pflegefälle gleich hinterher. Magersüchtige, Fettleibige, Analphabeten, Menschen mit Fußschweiß....eine endlose Liste. Bei Unfallopfern wird gleich vor Ort entschieden, ob sich eine Reparatur noch lohnt, oder ob es ein kapitaler Totalschaden ist, den man gleich zur Ausschlachtung frei gibt...ach, was könnten sich da nur für tolle Möglichkeiten bieten, wäre unsere Gesellschaft doch nur etwas flexibler und offen für neue Ideen...

 

...oh, sorry...so neu ist die Idee ja gar nicht...so was hatten wir ja schon alles, wieso wir wohl nicht dabei geblieben sind...???

 

 

...aber mal im ernst, sicherlich könnte so einiges anders laufen im Bezug auf behinderte Mitmenschen, ihre Versorgung, und der Umgang generell mit Ihnen...und damit meine ich nicht das Finanzielle...aber das bedeutet viel Arbeit, und den Willen etwas für alle Seiten zum besseren und zu verändern...

 

...und sicherlich müsste nicht Jeder behinderte Mensch, behindert sein...hätten Sie / Andere verantwortungsbewusster gehandelt...aber das ist die Minderheit, und auch mit einer selbstverantworteten Behinderung darf man diese Menschen dann nicht alleine lassen...

 

...mit Sicherheit ein vielschichtiges Thema, mit tausenden Meinungen. Lösungs-, Verbesserungsansetzten und Ideen...aber Bitte nicht mit dieser Idee, von diesem Menschen, der hoffentlich nie ernsthaft Gehör mit seinen Überlegungen finden wird.

 

Lieben Gruß,

Knackpo

 

...und bleibt Gesund, denn das ist einfach unbezahlbar :streicheln1:


Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Share this post


Link to post

Also ich stimme dem guten Mann zu, die Kosten sind zu hoch!!

Allerdings glaube ich das Verwaltungskosten etc Schuld sind!

 

Zu blöd zum rechnen aber Leute killen wollen.Idiotie!


Behindern ist heilbar!!!

 

"Ein Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten. (Ambrose Bierce)"

Share this post


Link to post
Vielleicht checken er und andere im gleichen Stream schon mal die Resonanz der Öffentlichkeit dazu ab, was geht, was geht nicht, und wie weit sie gehen können.

 

Ja, das macht er.

Aber man muss nicht bei jedem faschistischen Auswurf den Untergang kommen sehen. Bürgerschaftliches, inklusives Selbtsbewusstsein geht auch so: Da sagt eine Schule - Ok, wir können momentan die 200.000 Euro für den behindertengerechten Aufzug im Schulgebäude nicht bekommen. Aber das Kind mit Rolli bleibt hier! Dann fahren wir eben mit der Treppenraupe in den zweiten Stock. Und der Antrag auf einen (teuren) Aufzug bleibt trotzdem auf der Tagesordnung!

Share this post


Link to post
Wir sind die kommenden Alten und Kranken und müssen gegen solche politischen Forderungen lautstark aufbegehren, wenn uns unser Mensch-Sein lieb ist.

 

Besser und treffender kann man es nicht sagen!

Share this post


Link to post
Ich heulte, als ich das las. Vielleicht checken er und andere im gleichen Stream schon mal die Resonanz der Öffentlichkeit dazu ab, was geht, was geht nicht, und wie weit sie gehen können. Schaue ich mir das Thema Altersarmut an und überhaupt das Thema 'teure Pflege' von kranken und alten Menschen, schwant mir nur Böses. Schon jetzt werden Alte ausser Landes ins Ausland geschafft, aus ihrer Umgebung rausgerissen, weil die Pflege woanders billiger ist. Nach dem Motto: wer dement ist, an Alzheimer leidet, merkt eh nicht mehr wo er ist?! Es ist skandalös und unmenschlich. Ich las kürzlich einen erschütternden Bericht im Berliner Tagesspiegel über die Zustände in der Psychiatrie. Das absolute Grauen! Wir sind die kommenden Alten und Kranken und müssen gegen solche politischen Forderungen lautstark aufbegehren, wenn uns unser Mensch-Sein lieb ist.

 

...Ariane, du findest immer die richtigen Worte :kuss4: ,das mag ich so an dir :blumenkuss: ...aber natürlich nicht nur das :zwinker:

 

Lieben Gruß,

Knackpo


Mann mit Knackpo...,und nicht nur dem!!!

 

...ich kann es beweisen,...zwinker!!!

Share this post


Link to post

Ein jeder frage sich mal, wo jetzt gerade seine Eltern (Angehörigen) sind, wo er(sie) ist und wo alle in 10/20 Jahren sein werden.

 

Letztendlich kann ich ihnen nur das angedeihen lassen, was ich später auch nie erleben möchte. Dafür gibts aber keine Vollkasko und keine Generationenversicherung.

 

Meine Kinder sollte ich bei diesen Überlegungen also auch nicht ganz außer Acht lassen!

 

 

(klingt nach nochmaligem Durchlesen etwas verschwurbelt, hat aber was mit Familiensinn zu tun)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.