Jump to content



Weihnachts Countdown!
 

 

 

Empfohlene Beiträge

Bondage

 

Ja ich habe durch einen Herrn das Bondage kennen gelernt, war sehr schön übrigens, danke...

 

Erm ich suche Anleitungen für Brustbondage etc,- da ich gerne ein paar Fotos machen möchte.

 

hat wer Tipps und so?

 

 

knutscha Ania

bearbeitet von ania

:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss ich bin ein Erbsenzähler, aber es heißt Bondage! Sorry, aber das stach mir so ins Auge.


Die Menschen, die diese Welt ruiniert haben tragen Krawatten und keine Tattoos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre ne Möglichkeit das zu lernen und gleichzeitig Fotos zu machen......

 

http://www.eroluna.de/workshops/einzel-workshop/index.html

 

LG Tanja


Wer die Menschenwürde von Prostituierten gegen ihren Willen schützen zu müssen meint, vergreift sich in Wahrheit an ihrer von der Menschenwürde geschützten Freiheit der Selbstbestimmung und zemeniert ihre rechtliche und soziale Benachteiligung. - Percy MacLean

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit Anleitungen aus Büchern oder gar aus dem Internet wäre ich sehr vorsichtig. Bondage ist wahnsinnig sexy wenn man es kann, aber es kann ganz schnell auch ziemlich schmerzhaft und teilweise auch gefährlich werden wenn man es nicht kann. Daher würde ich dringend dazu raten, einen Bondage-Kurs zu besuchen bei dem man am lebenden Objekt üben kann. Solche Kurse gibt es mittlerweile in fast jeder größeren Stadt, und sie unterscheiden sich meist auch nicht großartig. Such einfach mal in deiner Heimatstadt, da wirst du wahrscheinlich schnell fündig werden. :zwinker:

 

Viel Spass dabei!

bearbeitet von FreeFallin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daher würde ich dringend dazu raten, einen Bonding-Kurs zu besuchen bei dem man am lebenden Objekt üben kann.

 

Das solltest du aber aufpassen, dass du nicht bei einer Paartherapie endest. Hier geht es wohl eher um Bondage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das solltest du aber aufpassen, dass du nicht bei einer Paartherapie endest. Hier geht es wohl eher um Bondage.

 

Vertippt. Danke für den Hinweis. :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey hallo, ich wollte mal als unwissender fragen, was Bondage eigentlich genau ist?

Ich habe bereits gehört und gelesen, dass es etwas mit Bewegungseinschränkung zu tun hat, aber kann man das nicht mit allen möglichen Materialien machen oder ist es Bondage, wenn man es nur mit bestimmten Seilen macht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bereits gehört und gelesen, dass es etwas mit Bewegungseinschränkung zu tun hat, aber kann man das nicht mit allen möglichen Materialien machen oder ist es Bondage, wenn man es nur mit bestimmten Seilen macht?

 

[ame]http://de.wikipedia.org/wiki/Bondage[/ame]

 

 

Kurz zusammengefasst: Alle Praktiken zur Einschränkung der Bewegungsfreiheit, unabhängig von den verwendeten Materialien. :zwinker:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 14:23 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:06 Uhr ----------

 

Erm ich suche Anleitungen für Brustbondage etc,- da ich gerne ein paar Fotos machen möchte.

 

Da fällt mir noch ein, wenn es dir wirklich "nur" um die Photos geht dann würde ich mich an deiner Stelle an einen (Akt-)Fotographen wenden, der selbst Bondage-Künstler ist. Davon gibt es einige, und immer mehr Aktfotographen spezialisieren sich auf diese Art von Kunst. Damit hast du dann das Bondage und die Fotos in einem Schlag erledigt. :zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fällt mir noch ein, wenn es dir wirklich "nur" um die Photos geht dann würde ich mich an deiner Stelle an einen (Akt-)Fotographen wenden, der selbst Bondage-Künstler ist. Davon gibt es einige, und immer mehr Aktfotographen spezialisieren sich auf diese Art von Kunst. Damit hast du dann das Bondage und die Fotos in einem Schlag erledigt. :zwinker:

 

z.B. er hier http://www.jpfgallery.com

 

sofy11_jpf0116.jpg


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm ich bekomme zwar immer die Rückmeldung, das ich real wesentlich besser als auf den Fotos aussehe, was wohl an meinen nicht guten fotografischen Qualitäten schließen lässt (traurig guckt) aber ich habe halt den Tick das ich meine Fotos lieber selber mache, dennoch danke für die tollen Infos.


:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fällt mir spontan

 

http://www.xanoo.eu

 

ein


[CENTER]Stolz und Demut sind Gegensätze, die einander benötigen. Wer keinen Stolz kennt, kennt auch die Demut kaum. (Erhard Blanck)

Less is more. (Robert Browning)




[url]www.glamouresse-fetishescort.com[/url]

Escortservice für den Herrn mit besonderem Anspruch.

[url]www.male-fetishescort.com[/url]

Escort für die Dame von Welt.

[url]www.glamouresse.com[/url]

Bizarres & Fetish & Escort

München - Frankfurt - Hamburg - Düsseldorf - Leipzig - Dresden - Berlin - International[/CENTER]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm ich bekomme zwar immer die Rückmeldung, das ich real wesentlich besser als auf den Fotos aussehe, was wohl an meinen nicht guten fotografischen Qualitäten schließen lässt (traurig guckt) aber ich habe halt den Tick das ich meine Fotos lieber selber mache, dennoch danke für die tollen Infos.

 

Wenn Du das Bild von Michelangelo mit einem Selbstauslöser hinbekommst, Respekt....


F CK

all I need is U

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tyler, ja irgendwo hast du recht, die Bilder die ich von meiner Bekannten gemacht hatte, sehen um Welten besser aus

 

kristin-2%20%2810%29.jpg

 

Wem noch die Anderen interessiert hier

 

Ich denke, ich sollte da wirklich mal umdenken, dennoch zurück zum Thema, weiß wer noch so Tipps? Mein Umdenken ist halt recht langsam....


:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lucy jup das habe ich mir schon besorgt, dennoch guter Tipp, jup muss ich erst lesen.....


:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So habe nun das Buch durch, recht nett,- zwar nicht das was ich gesucht habe, da es mehr ins allgemeine geht, vom Shibari bis Mentalbondage - aber dennoch ein gutes Buch um in die Materie rein zu schnuppern.


:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du wirklich fesseln möchtest, würde ich Dir aus sicherheitstechnischen Gründen kein Bilderbuch, sondern einen Workshop empfehlen.


[CENTER]Stolz und Demut sind Gegensätze, die einander benötigen. Wer keinen Stolz kennt, kennt auch die Demut kaum. (Erhard Blanck)

Less is more. (Robert Browning)




[url]www.glamouresse-fetishescort.com[/url]

Escortservice für den Herrn mit besonderem Anspruch.

[url]www.male-fetishescort.com[/url]

Escort für die Dame von Welt.

[url]www.glamouresse.com[/url]

Bizarres & Fetish & Escort

München - Frankfurt - Hamburg - Düsseldorf - Leipzig - Dresden - Berlin - International[/CENTER]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, ich will nicht fesseln, bin eher auf der passiven Seite, aber ja dazu lernen ist nie verkehrt.


:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist doch ständig im Smart in Wien, oder nicht?

Gibts dort denn niemanden der dir das zeigen kann?!

 

Dort gibt es zumindest Shibari-Training

 

https://www.facebook.com/events/616723871693962/

 

Da wird sich doch genauso jemand zum Thema Bondage finden lassen...


www.melanie-escort-nrw.com

 

**************

 

Socrates: "To do is to be"

Jean-Paul Sartre: "To be is to do"

Frank Sinatra: "Dobedobedo"

 

***************

 

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

- Marlene Dietrich -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jup, ist eine gute Idee, habe ich schon ins Auge gefasst, scheinbar muss ich tatsächlich das Lernen, obwohl ich lieber abhänge, *kicher* ne heute hatte ich schon einen guten knoten gebraucht, war aber eine einfache Fußfessel für eine Bastonade.

 

Hat gut geklappt....


:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi hier ein Paar Bücher die Interesant sein könnten, hab selbst mit Ihrer hilfe den Einstieg gefunden.

 

- Das Bondage-Handbuch: Anleitung zum erotischen Fesseln von: Matthias T. J. Grimme

ISBN-13: 978-3931406714

 

- Two Knotty Boys Back on the Ropes [Englisch] ISBN-13: 978-1931160698

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du bist doch ständig im Smart in Wien, oder nicht?

Gibts dort denn niemanden der dir das zeigen kann?!

 

Dort gibt es zumindest Shibari-Training

 

https://www.facebook.com/events/616723871693962/

 

Da wird sich doch genauso jemand zum Thema Bondage finden lassen...

 

Am rande erwähnt sei, dass die Kunst des Shibari oder auch Kinbaku aus der traditionellen Kriegskunst des Torinawajutsu entwickelt hat.

Zu den Kriegskünsten gehörte auch, sich von Fesseln befreien zu können und dagegen setzte man immer kunstvollere Formen der Fesselungen, die dann auch einen ästhetischen Charakter aufwiesen.

 

Zunehmend fanden sich dann sexuelle Aspekte darin, die sich zum heutigen Stand in der Fetischszene hielten

 

Weitere Infos hierzu:

 

http://de.wikibooks.org/wiki/Shibari/_Geschichtliches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur dringend davon abraten, Bondage oder Shibari im Alleingang auszuprobieren.

Nicht richtig angelegt können sehr schnell Gefäße abgebunden werden, was aber nicht immer sofort bemerkt wird und im Zweifel zu bleibenden Schäden führt.

 

Auch sollte immer ein entsprechendes Messer zur Hand sein, um im Notfall, wenn man z.B. merkt, dass eine Stelle Taub wird, die Seile schnell lösen zu können. Ein Aufknoten dauert nämlich dann zu lange...

 

Gönn DIr einen Kurs, wenn Du es gerne lernen willst oder bezahle einen ausgebildeten Fachmann, der Dich sicher und gesundheitsschonend für Fotos verpackt.


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich kannte matthias in meiner hamburger zeit und seine bücher sind sehr, sehr gut.

 

Der Bondage Experte heisst Matthias Grimme und ich stelle gerne den Kontakt her.

 

Verschnürte Grüsse

Zappa


Titties and Beer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würde mich sehr freuen.


:huepfen::tanzen:

 

Ich bin Brav

 

quod est demonstrandum

BRAV

Braucht regelmäßig Arsch voll

Ok- Beweis erbracht.

 

ania@actrice.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.