Jump to content

 

Bayernbulle

Restaurant Nürnberg

Recommended Posts

Hat jemand eine Empfehlung für ein gutes Restaurant in Nürnberg.

 

Qualität ist entscheidend, die Ausrichtung der Küche sekundär.

 

Wichtig ist noch die Nähe zur Nürnberger Oper.

 

Danke für Hinweise!


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

Mir wurde mal http://www.aumers-la-vie.de/index.html empfohlen, ich war selbst aber noch nicht dort. Die Empfehlung kam von einer Dame, die sehr gerne gut essen geht und teils auch für ihren Chef gute Restaurants aussuchen muss. Es schließt im Internet auch recht gut ab. Vielleicht passt es ja.

  • Thanks 1

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Share this post


Link to post

Der Gourmet Tempel ist ganz gut und liegt in der Nähe von der Oper. Persönlich war ich schon 2 mal drin, war immer zufrieden.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Wenn Du es eher rsutikal und ortstypisch möchtest, dann sei das Bratwurströslein empfohlen. Okay, 20 min strammer Fussmarsch von der Oper. Näher das Bratwurstglöckle im handwerkerhof.

 

Leider hats in der Gaststätte mit der längsten Erfahrung ( älteste Bratwurstküche der Welt, erste Erwähnung 1419 ) gestern gebrannt.

 

http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/feuerwehr-bratwurstkueche-100.html

Edited by Asfaloth
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Das Aumer's La Vie kann ich auch empfehlen.

Ansonsten hat das Steichele qualitativ gute, aber typisch fränkische Küche im Angebot und ist nicht weit von der Oper entfernt. Leider ist dort auch meistens recht voll und auch schon mal etwas lauter.

Voll und laut gilt übrigens in der Regel auch für das Bratwurströslein und die drei sich in einer Hand befindlichen Bratwurstgrills Goldenes Posthorn, Bratwurst Glöcklein und Bratwurst Häusle. Für diese vier gilt aber meiner Meinung auch, dass sie nur eine sehr kleine, extrem regionale und qualitativ eher mittelmäßige Küche haben und nebenbei der typische Touristenfang in Nürnberg sind.

Die Nürnberger Altstadt hat aber auch ein paar sehr schöne und gute Restaurants zu bieten. Die Frage ist, ob Du es eher ruhig magst, oder kann es auch lauter werden. Wie nah soll es an der Oper sein? Willst Du nach dem Dinner direkt in die Oper reinfallen oder darf es während eines Dates ein kurzer, ruhiger Spaziergang Hand in Hand durch den Abend zur Oper sein?

Kannst mir gerne mal ne PM mit genaueren Vorstellungen schreiben. Ich bin momentan beruflich in Nürnberg und auch wenn ich kein Einheimischer bin, kann ich den einen oder anderen Vorschlag unterbereiten.

 

 

EDIT:

Das Minneci kannte ich noch gar nicht, die Website macht aber Lust auf mehr. Muss ich bei Gelegenheit mal austesten Obelix.

Edited by FrankNRW
  • Thanks 1

„Wir beginnen unser Leben nuckelnd an einer Brust und mit etwas Glück beenden wir es auch so." - Denny Crane

 

"Wenn Gott mich anders gewollt hätte; dann hätte er mich anders gemacht." - Johann Wolfgang von Goethe

 

"Work smart, not hard." - Dr. Gregory House

Share this post


Link to post

Herzlichen Dank für die Empfehlungen, da ist auf alle Fälle etwas dabei.

 

@Frank: Für den Abend ist in der Nähe der Oper ideal. Ich habe an dem Tag beruflich zu tun, meine Frau besucht eine Freundin in der Gegend. Da sollte es dann nicht zu knapp werden am Abend.

 

Am folgenden Tag sind wir allerdings auch noch in Nürnberg zur Ausstellung "Monster. Fantastische Bilderwelten zwischen Grauen und Komik" im Germanischen Nationalmuseum. Da werden wir auch noch in Nürnberg essen.

 

objekt418_bild2.jpg

 

http://www.gnm.de/ausstellungen/aktuell-und-vorschau/monster/

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 22:08 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:58 Uhr ----------

 

Und was gibt es in der Oper? :schuechtern:

 

ist hier leiser Sarkasmus zu hören..:lach:

 

Wir hören uns "Ballo in maschera" an. Ich weiß, dass man als Münchner Opergänger meint, man kann in Bayern nur in München akzeptabel Oper hören. Das ist aber definitiv ein Trugschluss. Ich hab vor einiger Zeit einen sehr respektablen "Andrea Chenier" in Nürnberg gehört. Der Hausbariton in Nürnberg, Mikolaj Zalasinski, der im Maskenball den Renato singt, hat auch schon im La Fenice den Klingsor gesungen. Hauptsächlich wegen ihm schaue ich mir die Aufführung an. Auch in Augsburg habe ich schon wirklich gute Aufführungen gehört.

 

Und Thielemann hat ja bekanntlich auch als Chef in Nürnberg angefangen, auch wenn er dort entlassen und mit Hausverbot belegt wurde.

Edited by Bayernbulle
  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

ist hier leiser Sarkasmus zu hören..:lach:

 

Wir hören uns "Ballo in maschera" an. Ich weiß, dass man als Münchner Opergänger meint, man kann in Bayern nur in München akzeptabel Oper hören. Das ist aber definitiv ein Trugschluss. Ich hab vor einiger Zeit einen sehr respektablen "Andrea Chenier" in Nürnberg gehört. Der Hausbariton in Nürnberg, Mikolaj Zalasinski, der im Maskenball den Renato singt, hat auch schon im La Fenice den Klingsor gesungen. Hauptsächlich wegen ihm schaue ich mir die Aufführung an. Auch in Augsburg habe ich schon wirklich gute Aufführungen gehört.

 

Und Thielemann hat ja bekanntlich auch als Chef in Nürnberg angefangen, auch wenn er dort entlassen und mit Hausverbot belegt wurde.

 

War gar nicht sarkastisch gemeint, hatte nur nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun. Aber ich war neugierig :schaem:

 

Ich war auch schon zweimal in Nürnberg in der Oper, einmal ein totaler Reinfall während der Gluck-Festspiele, das zweite Mal eine durchaus beachtliche Aufführung von "Turandot" - da bin ich hingefahren, weil Bieito inszeniert hat.

  • Thanks 1

Oversexed and underfucked.

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.