Jump to content

 

Wonderful Escort

Ausbildung

Recommended Posts

wirbildenaus_470.jpg

 

Wir bilden aus!

 

Wir haben zwar keinen Handwerksbetrieb und keine Angestellten aber sind der Meinung,

dass Fort- und Weiterbildung auch in unserer Branche einfach dazugehören. Deshalb

bieten wir unseren gelisteten Damen auf Wunsch folgende Kurse und Workshops an,

die auch gerne angenommen werden.

 

- Wonderful-Massage 8 Stunden (erotische Massage mit Elementen aus Tantra, Ayurveda und Dao)

- Tantra-Massage 60 Stunden (für fortgeschrittene zuverlässige Damen)

- BDSM Grundkurs 8 Stunden (Soft-SM, Bondage etc.)

 

Zur Teambildung und Kennenlernen werden wir im Herbst in der Skihalle Neuss auch Anfängerkurse Ski-Fahren anbieten. Wird bestimmt lustig! Weitere sportliche Aktivitäten, und schon erprobt, sind Kajak fahren und Rafting.

 

Diese Kurse und Workshops sind für die Damen natürlich kostenlos!

 

Bei einigen unserer Aktionen sind auf Anfrage auch Herren herzlich eingeladen.

Da wir diesbezüglich schon Anfragen haben, bitte frühzeitig nachfragen, da die Plätze

natürlich begrenzt sind.

 

Sachliche Kommentare und konstruktive weitere Vorschläge sind gerne gesehen.

 

We love to make you happy!

Edited by Wonderful Escort
  • Thanks 5

Share this post


Link to post

Neu im Team unser Agentur Kajak ;-)

boot.jpg

 

Letzte Woche haben wir unser Kajak zu Wasser gelassen, um damit passende stille und wildere Gewässer zu erkunden. Da wir die Bedienungsanleitung vergessen hatten, haben wir versäumt eine der 5 Kammern richtig aufzublasen. Das ist uns erst aufgefallen, als neben unserem Leichtgewicht noch ein zweiter Paddler eingestiegen und Wasser beim Einsteigen reingeschwappt ist. Wurde also ein feuchtfröhliches Vergügen.

Auch an der Paddeltechnik arbeiten wir noch :lach: Beim nächsten schönen Wetter gehts wieder auf Erkundungstour.

Für Paddel-Date-Touren, auch mit mehr Leuten haben wir natürlich auch Connections zu "richtigen" festen Kajaks und Kanadiern, obwohl unser "Blaseboot" sogar wildwassergeeignet ist.

Edited by Wonderful Escort
  • Thanks 6

Share this post


Link to post

Am Wochenende haben wir unseren ersten mutigen Kandidaten auf 48° 45′ 43″ N, 7° 57′ 7″ E mit seiner Begleiterin abgesetzt. Diesmal alle Kammern aufgepumpt und für wasserdichte Unterbringung der Ersatzbekleidung gesorgt. Es war eine 3,5 stündige Paddeltour auf einem relativ ruhigen sehr naturnahen Fluss. Sie kamen wohlbehalten am Zielpunkt an, wo wir das Kajak abholten und die beiden ihrem Schicksal im Hotel überliessen ;-)

Wer den Fluss als erster errät (PN Eingang) bekommt ein Grillpackage für ein Outdoor Date oder entsprechendes Lunchpaket für ein Hoteldate.

 

Viel Spass beim suchen.

  • Thanks 4

Share this post


Link to post

Auf Grund der regen Beteiligung haben wir uns entschlossen, den ersten 6 Teilnehmern einen Gutschein-Code per PN zu übermitteln.

 

Die Gewinner sind:

 

Slotti, Dr. Kodiak, Jupiter, Strumpfhosenfrank und zwei weitere Teilnehmer die nicht genannt werden wollen

Wir respektieren selbstverständlich das Diskretionsbedürfnis der User.

Edited by Wonderful Escort
  • Thanks 4

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Ähnliche Themen

    • Neue Ausbildung für "Sexualbegleiter" in der Schweiz

      Möglicherweise eine Art von "Behinderten-Escort"! http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Neue-Ausbildung-fuer-Sexualbegleiterinnen/story/17116477

      in Handicap

    • (sexuelle) ausbildung für escort-damen?

      am 23.09.07 schieb asfaloth im thread "iq, eq, bildung usw" den folgenden satz: "gesunder menschenverstand kann bildung ersetzen, ..."   ich halte diese aussage für sehr fragwürdig, sogar für gefährlich. und zwar für den menschen, der sich in einer situation nur auf seinen "gesunden" menschenverstand verlässt (verlassen muss?).   wir sind uns alle einig, denke ich: gesunder menschenverstand hilft. aber gesunder menschenverstand allein hilft nicht sehr weit. das gilt ganz sicher auch für das escort-(er)leben - sei es als kunde, als agentur, als escort selbst. und dieses forum ist der beste beweis, dass alle beteiligten dazu lernen wollen. durch intensiven austausch miteinander. (den ich persönlich übrigens in den letzten wochen sehr schätzen gelernt habe. ich danke euch allen!)   ........   die lebhafte unterhaltung zum thema "outstanding services" hat grob zusammengefasst ergeben, dass eine vielzahl von euch bei escort-treffen auf die gute "chemie" zwischen den beteiligten hofft. es war sogar die rede von einem "unerklärlichen zauber", der eintreten müsse, um das treffen als sehr gut zu empfinden. man redet miteinander, man findet sich sympathisch und dann klappt's schon mit dem sex... so einige, nicht wenige stimmen.   andere unterhaltungen deuten jedoch auf probleme hin.   das fängt bei "mechanischen fertigkeiten" wie dem kussverhalten an und hört bei grundlegenden gesundheitsfragen längst nicht auf. diverse männer berichten, dass sie schon viele treffen erlebten, die sie nicht angenehm in erinnerung haben. zumindest wurden ihre (zu hohen?) erwartungen nicht erfüllt. ein teilnehmer erzählte sogar, dass er sich wegen dieser erlebnisse nur mehr mit zwei frauen treffe - mit denen die "chemie" stimmt.   und auch die frauen äussern nicht nur zufriedenheit. sie beklagen unsensibilitäten, macho-verhalten und anderes. kimi spricht sogar davon, dass sie sich fühle, wie ein pferd auf einem marktplatz.   das alles klingt nicht nach einer allgemein hohen zufriedenheit... man hat sich arrangiert, mehr jedoch nicht.   ........   ich finde das schade. ich persönlich liebe die treffen mit euch escort-damen. und wenn ein treffen mal wieder nicht so toll war, dann bleibt bei mir immer ein stück bedauern zurück. das hat natürlich auch mit mir zu tun, ganz bestimmt mache ich auch fehler. ich kann sie nur entdecken, wenn ich darüber nachdenke und versuche, von euch anderen zu lernen.   ........   nun wollen wir uns hier mal nichts vormachen: wir reden über ein service-geschäft. ich weiss, ich weiss. einige von euch möchten den begriff nicht hören. das ändert aber nichts an der tatsache. auch die damen, die meinen, sie würden keinen "service" erbringen, würden ohne honorar die meisten männer nicht treffen, für die sie's mit honorar tun.   ich stelle mir also die frage, auf welche art die gesamtzufriedenheit aller beteiligten gesteigert werden könnte. und die einzig sinnvolle (und mögliche) antwort lautet: durch eine (aus)bildung der damen...   deshalb möchte ich wissen:   was haltet ihr von einer (sexuellen) ausbildung für escort-damen?   ..................................................................................................   exkurs: geishas, masseusen, friseusen, fitness-betreuerinnen und.so.weiter ... sie alle kümmern sich um unser persönliches, geistiges und körperliches wohlbefinden. einige von ihnen durchlaufen jahrelange ausbildungen, um den service erbringen zu können. nicht nur kenntnisse, fachkenntnisse!, werden verlangt und sind voraussetzung für die tätigkeit. das ist ganz normal und gilt für service-dienstleister beiderlei geschlechts.   alle vergleiche hinken. i know.   aber dass im escort-bereich keinerlei (!) fachkenntisse vor dem beginn der tätigkeit vermittelt werden, das verwundert mich dann doch. niemand möchte von einer dame frisiert werden, die eigentlich als sekretärin arbeitet.   im escort-bereich ist das kein problem. im gegenteil. der "gesunde menschenverstand" für gespräche, das intuitive sexualverhalten fürs bett reichen offensichtlich aus. ist das so?   und nicht nur für die kunden hätte eine escort-ausbildung erhebliche vorteile. auch für die damen selbst. angenehmere treffen wären die folge, intensiverer sex, unkomplizierterer umgang mit "schwierigen" kunden, mehr sicherheit durch mehr wissen. und wer weiss, bestimmt sogar höhere einnahmen. (natürlich nur für die damen, die den escort-job auch ein bisschen wegen des geldes machen:)   ........     vision: ich hatte schon vor längerer zeit unterhaltungen zu dem thema mit zwei agentur-chefinnen. beiden war der gedanke, ihren escort-damen eine (aus)bildung zu vermitteln, komplett neu. nun, dass muss ja nicht so bleiben. denn auch die agentur würde selbstverständlich erheblich profitieren.   ich könnte mir vorstellen, dass die agenturen ihren damen bildungs-möglichkeiten auf folgenden gebieten anbieten: - sex allgemein - sexualverhalten - spielzeug - spielarten - kommunikation - psychologie - gesundheit um nur einige zu nennen...   ich persönlich würde die damen einer solchen agentur auf jeden fall bevorzugen. allein deshalb, weil ich vermuten würde, dass ich von denen eine menge lernen kann.   .........     was haltet ihr von einer ausbildung für escort-frauen? wie könnte die aussehen? wie realisiert werden? könnt ihr euch das vorstellen?   ich habe eine umfrage erstellt, die antworten nach kunden, escorts, agenturen unterteilt.   aber natürlich bin ich auch sehr gespannt auf eure meinungen...:) something

      in General Escort related

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.