Jump to content

 

Sina

Was will man mehr - Sonne, Meer & .....

Recommended Posts

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Ähnliche Themen

    • Sommer, Sonne und Haut-Krebs

      Ich liebe die Sonne... aber nur im Schatten... UV-Strahlung lässt die Haut schneller altern. Wiedermal ein interessanter Beitrag bei WDR 5 "Quaks", diesmal zum Thema Sonnenschutz. Der Gesprächspartner, Prof Dr. med Eckhard Breitbart erklärt recht anschaulich, was mit der Haut bei zu viel Sonne passiert... Dies nur zur Aufklärung, da leider so oft betont wird, wie "schön gebräunt" die Dame doch war...  Zitate (frei mitgeschrieben) aus dem Podcast: "Momentan besteht eine Neuerkrankungsrate (für Hautkrebs) von 293.000/Jahr, es besteht eine Steigerung von 3-10% im Durchschnitt seit den 60ger/70ger Jahren... und er wird so weiter gehen" Auf den Einwand, dass die Erholung des Urlaubs meist an der Stärke der Hautbräune gemessen wird:   "Bräune ist kein Ausdruck des Wohlbefindens der Haut - ganz im Gegenteil: Es ist der letzte Aufschrei der Haut: "Mein liber Besitzer, du bist total verrückt, du schädigst mich bin zum Abwinken. Ich mach jetzt das Äußerste, ich bräune mich ein und versuche, meine/deine DNA durch einen braunen Pigmentschirm noch gerade vor den Schäden zu schützen. Bitte lass das doch und geh´wieder rein" "Die Schäden werden in den Stammzellen erzeugt und bleiben auch dort liegen.... Bis der Hautkrebs auftaucht dauert es so in etwa 40 bis 50 Jahre und summiert sich über das Leben, so dass es ab 65/70/75 losgeht und da keiner mehr rauskommt" "In Solarien bekommt man als erstes erst mal ganz viele kleine Falten"   Gesamter Beitrag zu finden unter https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/quarks/index.html - bitte scrollen zu dem Themenkomplex Wasserqualität – Kosmetik – Aufputschmittel – Alte Bäume vom 04.07.201 ab 00:21:20 Wie gesagt: Ich bin/war nie ein Fan von "am Strand brutzeln" und bei meinem Vater (seit Jahren Jogger - natürlich ohne ausreichendem Sonnenschutz)  wurde im Alter von 75 Hautkrebs am Kopf festgestellt.    Ist es tatsächlich so erstrebenswert, eine "gut gebräunte" Dame zu buchen, die damit "Frische" und "Gesundheit" ausstrahlt?    Der Beitrag  lohnt sich und ich hoffe, der/die ein oder andere Sonnenanbeter wird ein bisschen wachgerüttelt.... 

      in Law - Social - Health

    • Das Meer ruft :-))

      Ihr Lieben.....   Viel zu lange nicht mehr am Meer gewesen, also begebe ich mich richtung Sonne und bin vom 1.10 - 10.10.2015 nur via Mail erreichbar. Bitte deshalb um Geduld und Verständnis wenn ich nicht so zeitnah antworten werde wie sonst von mir gewohnt. Dafür komme ich braun gebrannt und gut gelaunt (wie immer) wieder und freue mich auf diejenigen die meine nahtlose Bräune begutachten möchten Liebe Grüße, Carmen911

      in Ankündigungen (Urlaub/Krankheit/Pause/Sonstiges)

    • Mehr Meer durch mehr Weniger

      . . .     Im kulinarischen Bereich habe ich schon länger für mich selbst entdeckt. Das Einfache aber Gute. Mehr Genuss durch Reduzierung.   Ein frisches Brot nur mit Butter und vielleicht etwas Salz – bewusst ohne Wurst – Käse oder sonstigem Aufstrich. Die Pizza nur als Margarita – etwas Tomatensugo und ein guter Käse und fertig. Fleisch nur noch hin und wieder und wenn dann in ausgezeichneter Qualität. Was zuerst auch etwas mit bewusstem Verzicht zu tun hatte wurde mit der Zeit zur Philosophie.   Nach einer gewissen Phase der Übersättigung und dem erfolglosen Suchens nach neuem und spannenden im Sex habe ich nun auch hier das Weniger für mich entdeckt. Ich habe das Gefühl, dass wenn ich küsse um das Küssen zu genießen und mehr an Kontakt gar nicht zulassen möchte, dass ich dann das Küssen intensiver genießen kann. Streicheln und massieren ohne auf Geschlechtsverkehr hinaus zu wollen führt bei mir zur Entdeckung von ganz neuen erogenen Zonen an meinem Körper und Gefühlswelten.   Nun mache ich jedoch hin und wieder die Erfahrung, dass es schwierig ist bzw. Erklärung bedarf dem anscheinend bestehenden Diskurs des körperlichen Zusammenseins zu entfliehen. Ich merke, dass ich Frauen gegenüber erklären muss, dass ich nicht mehr will weil ich das Weniger so mehr genießen kann.   In Gesprächen mit Frauen in den letzten Jahren habe ich immer wieder erzählt bekommen, dass für Frauen ein Orgasmus nicht unbedingt sein muss. Dass sie auch ohne den angeblichen absoluten Höhepunkt, genießen können. Jedoch wird dies einem Mann anscheinend nicht ganz zugetraut bzw. gedacht, dass dieser immer zu einem Orgasmus kommen möchte.   Geht es euch als Männern auch so, dass ihr hin und wieder eigentlich lieber das Reduzierte genießen wollten würdet aber aufgrund von was auch immer euch zu mehr verleiten lasst? Oder wollt ihr immer einen Orgasmus und könnt auch mit ihm zusammen alle anderen Wege genauso genießen wie ohne? Haben Frauen wirklich ein schlechtes Gefühl dabei, wenn ein Mann den körperlichen Kontakt – auch sexuell genießt – jedoch für ihn das Weniger dann mehr ist?   Es fällt mir schwer es genau zu beschreiben, ich versuche eigentlich nur einen Weg zu finden, meine Wünsche dann zu artikulieren ohne dabei dem Partner ein schlechtes Gefühl zu geben. Kennt ihr dass, das der Eine etwas tut weil er denkt der andere wollte dies unbedingt – der andere aber nimmt es nur an, weil er denkt, dass es sein müsste weil der Eine es gerne tut?

      in General Escort related

    • Julia & Möpse machen Urlaub in der Sonne

      Julia & ihre Möpse machen Urlaub in der Sonne   So meine lieben Liebenden, ab dem 14.9.2013 bis einschließlich 29.9.2013 befinde ich mich im Urlaub inkl. einer ausgiebigen Pause auf einer schönen Insel...   Ich sag nur: Sonne, Strand und Meer...   Also nicht böse sein, wenn ich erst wieder ab dem 29.9.2013 abends meinen Senf wieder dazu geben kann     Kuss Julia

      in Ankündigungen (Urlaub/Krankheit/Pause/Sonstiges)

    • Sonne tanken...

      Bevor es hier so richtig kalt wird und Eiskratzen und Schneeschüppen zum täglichen Fitnessprogramm werden, zieht es mich vom 24.11. - 16.12. in die ferne Sonne.   Für warmes, sinnliches, lustvolles Fröscheln im Anschluss bring ich auch ein bisschen davon mit zurück....           Anfragen per Mail werde ich versuchen, zeitnah zu beantworten.  

      in Ankündigungen (Urlaub/Krankheit/Pause/Sonstiges)

Unser Support Team

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.