Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

achtung vor beluga escort !!!

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 23:42 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 23:33 Uhr ----------

 

es werden 100 % vorauszahlung bei termin in heimatstadt hamburg verlangt

bei ablehnung arrogante antwort

was macht der kunde wenn dame nicht erscheint ?

gibt e ähnliche erfahungen ?

  • Danke 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre inakzeptabel für mich. Vorauszahlung geht ja dann nur mit Kreditkarte oder Überweisung. Wir bewegen uns hier im Cash Business nicht ohne Grund, denn wir können die Leistung die wir uns durch Zahlung erhoffen zu bekommen rechtlich nicht durchsetzen, sollte sie tatsächlich nicht oder schlecht erbracht worden sein. Und die ungerechtfertigte Bereicherung durchzusetzen, ist im Praktischen sicher auch mit Hürden verbunden. Also bleibt aus Vorsichtsgründen nur Bargeschäft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja ganz witzig

Ich hatte in dem bericht über krypton / jasmin genau die anderen erfahrung gemacht(barzahlung war unerwünscht/ wörtlich)

Das war Beluga Escort in köln

ABER UNFREUNDLICH WAREN DIE AUCH DORT

Mein buchungswunsch wurde von mir zügig zurück genommen

Das ist wohl auch das ziel der Agentur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann die schlechten Erfahrungen bzgl. Beluga Escort leider aus einem früheren Escort Versuch nur bestätigen.

 

Sehr unfreundliche Buchung, die Bilder und Angaben zur Dame haben nicht gestimmt, 1,5 h zu spät zum Date gekommen und eine ziemlich eingebildete junge Dame erwischt, die nur auf schnelles Geld aus war. Im Club nannte man sowas "Abzockerin" und hatte mir damals meinen ersten Einstiegversuch in den Escort ziemlich verdorben.

 

Bevor jetzt Fragen kommen, sie arbeitet dort nicht mehr sondern werkelt jetzt als Louisa bei einer anderen Agentur.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bevor jetzt Fragen kommen, sie arbeitet dort nicht mehr sondern werkelt jetzt als Louisa bei einer anderen Agentur.

 

Sehr hilfreich wäre, wenn man jetzt noch wüsste, bei welcher :confused:

  • Danke 1

coeo ergo sum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehr hilfreich wäre, wenn man jetzt noch wüsste, bei welcher :confused:

 

Natja, das finde ich nicht wirklich relevant.

Nur weil bei der einten Agentur die Rahmenbedingungen nicht stimmig waren (z.B. Massenabfertigung wegen tiefen Preisen, Druck durch Agenturleitung,...) und dadurch die Leistung mies war, heisst es noch lange nicht dass sie in der neuen Agentur die gleich schlechten Leistungen abliefert.

 

Neue Agentur - Neue Chance.

  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Natja, das finde ich nicht wirklich relevant.

Nur weil bei der einten Agentur die Rahmenbedingungen nicht stimmig waren (z.B. Massenabfertigung wegen tiefen Preisen, Druck durch Agenturleitung,...) und dadurch die Leistung mies war, heisst es noch lange nicht dass sie in der neuen Agentur die gleich schlechten Leistungen abliefert.

 

Neue Agentur - Neue Chance.

 

In dem Preissegment habe ich bisher (bei anderen Agenturen oder bei Independents) nur positive Erfahrungen gemacht. Und "eingebildet" und "1,5h zu spät" hängt doch eher von der Persönlichkeit der Dame ab, auf jeden Fall ist es unprofessionell.

  • Danke 3

coeo ergo sum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vollständigkeit halber:..

 

http://www.mc-escort.de/escort-anzeigen/escort-anzeigen-niedersachsen/p1766-highclass-fetishescortlouisa.html

 

Die Tatsache, dass die junge Dame mit ihrer Gesamteinstellung selbst im Club nicht über ein Zimmer hinauskommen würde, hat meines Erachtens nichts mit der Agentur zu tun.

 

Ich hoffe und wünsche ihr jedenfalls, dass sie bei ihrer neuen Agentur ein wenig an ihrer Grundeinstellung verbessert hat, besonders was Diskretion und Loyalität gegenüber der Agentur betrifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hoffe und wünsche ihr jedenfalls, dass sie bei ihrer neuen Agentur ein wenig an ihrer Grundeinstellung verbessert hat, besonders was Diskretion und Loyalität gegenüber der Agentur betrifft.

 

Warum sollte sie? Ist vielleicht ihr Fetisch... :lach:


"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Ich habe letzten Donnerstag eine Escort-Dame über Beluga gebucht. Freitag kam dann die Aufforderung das Geld zu überweisen. Da es meine Erste Escort Erfahrung war, dachte ich es sei so üblich. Also schnell das Geld überwiesen und auf Antwort gewartet. Diese kam auch Abends und das Date wurde bestätigt.

Sonntags wollte ich mich dann ein wenig über Beluga Escort informieren, und stieß auf dieses Forum. Ich war ein wenig geschockt und dachte, dass das Geld nun futsch ist. Und da das Date am Dienstag stattfinden sollte, konnte ich nichtmal mehr das Hotelzimmer stornieren...

Es war ein recht nobles Hotel hier in Hannover, und ich hätte bei Stornierung eh 80% zahlen müssen, also entschied ich mich dort zu übernachten, egal ob die Dame kommt oder nicht.

Dienstag Nachmittag: Ich checke ein, bringe schonmal ein paar Sachen aufs Zimmer und maile die Zimmernummer an Beluga... Um 20.00 Sollte das Date stattfinden, und ich hatte seid Freitag abends nichts mehr von der Agentur gehört. Es wurde halb 9, niemand kam oder meldete sich bei mir und mir wurde klar, dass ich verarscht wurde...

Um 21.00 klingelte mein Telefon: Eine Dame von Beluga war dran und erklärte mir, dass irgendwas mit der Kommunikation schief gelaufen war, und die Dame seid 20.00 vor meinem Hotel wartete. Sie entschuldigte sich und gleichzeitig klopfte es an der Tür. Die Dame erschien, sah aus wie auf den Fotos, und blieb die vereinbarten 4 Stunden bis ca 1Uhr morgens.

Es lief also nicht alles Reibungslos, aber Beluga ist scheinbar doch eine recht Seriöse Agentur. Ich kann diese auf jeden fall mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

 

MfG

bearbeitet von McBell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Scheinen doch recht unterschiedliche Ansichten bezüglich Beluga Escort vorzuherrschen !

Persönlich muss ich leider meinen Vorredner Recht geben. Beluga ist ein NoGo aufgrund der Vorauszahlung und der Art und Weise wie mit Kunden umgegangen wird !

Habe leider auch schon eine negative Erfahrung machen dürfen und daher scheidet Beluga für mich aus !

Aber wem es gefällt der kann Beluga gerne buchen, jeder scheint so seine eigenen Erfahrungen zu machen ob positiv oder negativ lassen wir mal offen!

Sollte Beluga jedoch eine Aktie sein so würde ich eher auf "Baisse" setzen !!!! ;)

 

Gruss

 

herold 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.