Jump to content

 

Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0
Wo finde ich eine richtig große Sie egal ob Escort oder FKK Club

 

würde mich freuen wenn jemand weiter helfen kann...........

 

110cm von Hüfte bis zum großen zeh !

Reicht das????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Wir folgen der gleichen Vorliebe. Lange Beine, diese noch in schwarze Nylons verpackt mit High Heels..... aber ich schweife ab.

 

Schade, Christin hatte 116 cm und Steffi-Carolin 114. Aber beide sind nicht mehr aktiv. Ich möchte dir für den Augenblick in Stuttgart Christine http://www.mc-escort.de/forum/member.php?u=4186 empfehlen, sie ist 183 cm groß, da sind laaaaange Beine obligatorisch.

 

Ich werde in Kürze ein Date mit einer Dame haben, deren Beine mit Sicherheit auch sehr lang sein werden. Sollte die Anfrage dann noch aktuell sein, melde ich mich nochmals.:mache-urlaub:


Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Wo finde ich eine richtig große Sie egal ob Escort oder FKK Club

 

würde mich freuen wenn jemand weiter helfen kann...........

 

Ich habe früher schon immer gesagt, Hauptsache dicke Beine und lange Titten :verstecken:

 

Was verstehst du unter lange Beine ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Wo finde ich eine richtig große Sie egal ob Escort oder FKK Club

 

würde mich freuen wenn jemand weiter helfen kann...........

 

 

Vor allem wo? Ist es wirklich egal an welchem Ort? Tanja ist 1,80 groß, das sind lange Beine im Paket inbegriffen und nicht nur das ;-)

 

Siehe mein Bericht, da findest du auch die Kontaktdaten :smile:


_______________________________________________

 

Das Spiel mit einer schönen, langbeinigen Frau ist das Salz in der Suppe des Lebens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Lieber Michael ,

schau dir gern einmal unsere Julia aus Aachen an - Sie hat sehr schöne lange Beine :)

 

Bei gefallen freue ich mich sehr von dir zu hören :)


Herzlichst, Marie-Sophie

 

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

http://sweet-passion-escort.de

mobile: 0049 (0) 176-45998218

email: info@sweet-passion-escort.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
110cm von Hüfte bis zum großen zeh !

Reicht das????

 

Guten Tag,

 

das kann ich bestätigen. Mit High Heels...... einfach nur gei........

 

LG

Axel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Amelia Vinaldi von MB http://www.mb-luxury-escorts.de/profil/amelia-vinaldi/236/475

bearbeitet von xx2009

---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallöchen :),

 

unsere Charleene (20) ist 1.80m groß. Gewiss gibt es größere Damen, aber ich muss erwähnen, dass Charleene mit einem wunderhübschen Naturbusen (D) und einem wahnsinnig hübschen Gesicht gesegnet ist :smile:

 

Bilder sind ziemlich klein... ich habe den Dreh hier noch nicht raus :frag::grins:

 

 


[sIGPIC][/sIGPIC]

"The course of true love never did run smooth."

William Shakespeare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Hallöchen :),

 

unsere Charleene (20) ist 1.80m groß. Gewiss gibt es größere Damen, aber ich muss erwähnen, dass Charleene mit einem wunderhübschen Naturbusen (D) und einem wahnsinnig hübschen Gesicht gesegnet ist :smile:

 

Bilder sind ziemlich klein... ich habe den Dreh hier noch nicht raus :frag::grins:

 

[ATTACH]7040[/ATTACH]

 

[ATTACH]7041[/ATTACH]

 

wenn man sie anklickt, sind sie gar nicht mehr soooo klein, man erkennt eine sehr hübsche junge Dame :blume3: - ansonsten: meist werden sie in der Größe angezeigt, wie du sie auf dem Medium - von wo du sie verlinkst, hochgeladen hast. Vielleicht einfach die Maße des Bildes etwas größer hochladen. Aber ich bin auch kein Technik Profi, mach dir also nichts draus :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
wenn man sie anklickt, sind sie gar nicht mehr soooo klein, man erkennt eine sehr hübsche junge Dame :blume3: - ansonsten: meist werden sie in der Größe angezeigt, wie du sie auf dem Medium - von wo du sie verlinkst, hochgeladen hast. Vielleicht einfach die Maße des Bildes etwas größer hochladen. Aber ich bin auch kein Technik Profi, mach dir also nichts draus :prost:

 

Danke für die info :blumenkuss:

 

Ich setze mich nachher mal dran :grins:


[sIGPIC][/sIGPIC]

"The course of true love never did run smooth."

William Shakespeare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Guten Tag,

 

das kann ich bestätigen. Mit High Heels...... einfach nur gei........

 

LG

Axel

 

:wie-geil::verstecken: ES lebt :kuss3:

 

in weiterer Vorschlag an den Fragenden , beim Frauen basketball :clown:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
:wie-geil::verstecken: ES lebt :kuss3:

 

in weiterer Vorschlag an den Fragenden , beim Frauen basketball :clown:

 

Nicht immer, es gibt auch kleine Basketball-Frauen ;-) Ich habe auch mal BB gespielt und bin nur 178cm groß :smile::smile:


_______________________________________________

 

Das Spiel mit einer schönen, langbeinigen Frau ist das Salz in der Suppe des Lebens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Hallöchen :),

 

unsere Charleene (20) ist 1.80m groß. Gewiss gibt es größere Damen, aber ich muss erwähnen, dass Charleene mit einem wunderhübschen Naturbusen (D) und einem wahnsinnig hübschen Gesicht gesegnet ist :smile:

 

Bilder sind ziemlich klein... ich habe den Dreh hier noch nicht raus :frag::grins:

 

[ATTACH]7040[/ATTACH]

 

[ATTACH]7041[/ATTACH]

 

http://www.nimmsie.com/Sexkontakte/408969/LUNA%20-%20Sexanzeige%20in%20Düsseldorf/

 

und hier für ganz kleines Geld ☝️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo liebe Community,

 

ich habe so eben Charleene gekündigt und werde ihre Daten und Bilder in meiner Agentur löschen. Es hat mich sehr überrascht, dass Charleene in solch einem Rahmen ihre Dienste anbietet. Denn sie ist eine junge Naturschönheit mit Grips. Beim nächsten Vorstellungsgespräch werde ich mir wohl Immatrikulationsbescheinigung oder Arbeitsvertrag vorlegen lassen müssen!! Ich versichere jedoch, dass keine meiner anderen Damen zu besuchen ist oder ihre Dienste in "professioneller Weise" und vor allem in keiner Wohnung/Apartment anbietet.

 

Zum einen muss ich für den Hinweis danken, aber zum anderen hat meine noch junge Agentur davon Schaden genommen. Solch ein Hinweis hätte auch per PN passieren können. Mir war nicht bewusst, dass Charleene in anderen Agenturen gelistet ist und zusätzlich als Independent ihren Durst stillt.

 

Trotz allem ist Charleene eine wunderhübsche Frau, die vermutlich jeden Mann glücklich machen kann. Ich finde es schade, dass sie nicht mehr bei uns ist.

 

Shit happens und weiter geht's :wink:

 

Lieben Gruß,

Lea


[sIGPIC][/sIGPIC]

"The course of true love never did run smooth."

William Shakespeare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
ich habe so eben Charleene gekündigt und werde ihre Daten und Bilder in meiner Agentur löschen. Ich finde es schade, dass sie nicht mehr bei uns ist.

 

Warum denn das? Du wuerdest dich 1. in bester Gesellschaft befinden und 2. wenn sie ein Umsatzbringer war, noch viel mehr unverstaendlich. 3. wenn du jemanden kuendigst, wuerde das ein Dienstverhaeltnis voraussetzen.. :zwinker:


"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

@Lea ....Das musst Du verstehen...manche brauchen halt ihre 10 Minuten Netzruhm.

Gibt hier sogar einen eigenen Thread für.

 

@Benno, Sie meint natürlich den Vertrag mit der Dame zur Vermittlung der Dienstleistung.

 

Hallo liebe Community,

 

ich habe so eben Charleene gekündigt und werde ihre Daten und Bilder in meiner Agentur löschen. Es hat mich sehr überrascht, dass Charleene in solch einem Rahmen ihre Dienste anbietet. Denn sie ist eine junge Naturschönheit mit Grips. Beim nächsten Vorstellungsgespräch werde ich mir wohl Immatrikulationsbescheinigung oder Arbeitsvertrag vorlegen lassen müssen!! Ich versichere jedoch, dass keine meiner anderen Damen zu besuchen ist oder ihre Dienste in "professioneller Weise" und vor allem in keiner Wohnung/Apartment anbietet.

 

Zum einen muss ich für den Hinweis danken, aber zum anderen hat meine noch junge Agentur davon Schaden genommen. Solch ein Hinweis hätte auch per PN passieren können. Mir war nicht bewusst, dass Charleene in anderen Agenturen gelistet ist und zusätzlich als Independent ihren Durst stillt.

 

Trotz allem ist Charleene eine wunderhübsche Frau, die vermutlich jeden Mann glücklich machen kann. Ich finde es schade, dass sie nicht mehr bei uns ist.

 

Shit happens und weiter geht's :wink:

 

Lieben Gruß,

Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Gibt es denn bloß noch 2 Sorten Frauen beim escorten?? Die die das heimlich ohne Steuer als angebliches Hobby machen und die die den Kanal nicht vollkriegen und als ProfiProsti alles mitnehmen und zocken was geht??

 

Ich verstehe so langsam dann schon, warum mancher Mann seinen Escort Frust so hat und sich betrogen fühlt.


The 3 F rule:

"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Warum denn das? Du wuerdest dich 1. in bester Gesellschaft befinden und 2. wenn sie ein Umsatzbringer war, noch viel mehr unverstaendlich. 3. wenn du jemanden kuendigst, wuerde das ein Dienstverhaeltnis voraussetzen.. :zwinker:

 

Moin Moin,

 

hab ich zwar noch nie erlebt, aber eine Escort Dame könnte auch als Angestellte in einer Escort Agentur tätig sein.

 

Warum das für dich, lieber Benno eine Rolle spielt verstehe ich jetzt auch nicht. Warum ich den Vertrag zur Vermittlung ihrer sexuellen Dienstleistung als selbständige Escort Dame gekündigt habe, versteht sich ja wohl von selbst. Umsatzbringer hin oder her… passt einfach nicht in mein Konzept und lässt mich unglaubwürdig erscheinen.

 

Deinen 1. Punkt raff ich auch nicht. Sorry, aber irgendwie unsinnig. :wink:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 09:45 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:43 Uhr ----------

 

@Benno, Sie meint natürlich den Vertrag mit der Dame zur Vermittlung der Dienstleistung.

 

Danke, dass du es ihm nochmal erklärt hast :blume3:


[sIGPIC][/sIGPIC]

"The course of true love never did run smooth."

William Shakespeare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Gibt es denn bloß noch 2 Sorten Frauen beim escorten?? Die die das heimlich ohne Steuer als angebliches Hobby machen und die die den Kanal nicht vollkriegen und als ProfiProsti alles mitnehmen und zocken was geht??

 

Ich verstehe so langsam dann schon, warum mancher Mann seinen Escort Frust so hat und sich betrogen fühlt.

 

Zum Glück nicht Anne-Marie, sonst würde ich, statt einer mittleren vierstelligen Summe für die Erlaubnispflicht zu zahlen, lieber dicht machen :schuechtern:

 

Diese Damen gab es immer schon - also die, die den Hals nicht vollbekommen und auch die sogenannten Hobby Escorts, die meist mehr daten, als die, die es als Nebenjob/Berufung sehen.

 

Also als Agentur kenne ich das ja auch, viele schimpfen gern auf die bösen Agenturen - dabei ist manches Gerücht entstanden, weil manche Dame nicht wahrhaben will, dass sie selbst das Problem war.

 

Mal ein Beispiel....Dame Lisa (Beispiel) kommt zum Castinggespräch und was ich immer frage (auch wenn die Dame mich beauftragt) - wie sie sich das so vorstellt....also auch was Dateanzahl angeht. Lisa antwortet, dass sie ja ihre Arbeit hat und darum nicht so oft kann, aber gern ein paar Dates hätte, aber auf keinen Fall täglich/ständig. Passt also zur Philosophie von PLE, auch sonst klingt alles gut.

 

Nach 2 Monaten hat Dame Lisa (nicht alle sind so, zum Glück nur wenige, das möchte ich betonen) gemerkt: ach schon schön das Geld - außerdem bin ich eh die geilste in der Agentur (geerdet ist da nimmer da :clown:) - ich sollte mehr Dates haben. Dame Lisa ist aber auch eine Dame, die immer wieder Dateanfragen absagt, mal ist ihr das Hotel nicht schick genug, mal will sie lieber mit Freunden ins Kino, mal liegen die Haare nicht gut :clown: etc. - Dame Lisa vergisst aber ganz schnell, dass sie 10 Anfragen abgelehnt hat und beschwert sich wenige Wochen später bei einem Kunden, dass ja die Alina ihr scheinbar keine Dates mehr vermittelt/bestimmt Anfragen an sie anderen gibt....der Kunde von ihr spricht es bei mir offen an und ich darf sie darauf ansprechen. Lisa bestätigt nun auch vor mir diese These....ich denke mir - soso - Undank macht sich wohl bei ihr breit und schicke ihr die letzten 10 Dateanfragen (die, die wegen Vorlieben etc. nicht passten schon rausgerechnet) - die sie! abgelehnt hat - vom 2 Stunden Date bis zur 3 Tage Reise alles dabei. Liste auf - was sie verdient hätte - was ich als Provision verdient hätte - UND was ich an Werbekosten in der Zeit (durch die Damen geteilt natürlich) hatte - daraus erschließt sich, die letzten 1-3 Monate hab ich dank ihrer ständigen Absagerei Verlust gemacht und sie hätte echt viel verdienen können. Lisa sagt aber nun nicht: oh Sorry Alina, Du hast Recht, das sehe ich ein. Nein, Lisa wird natürlich zickig und kündigt an - sich woanders listen zu lassen: Gute Reise :prost:

 

Wenig später sehe ich Lisa aber auch bei der anderen Agentur nicht mehr, etwas später entdecke ich sie wieder woanders - auch da ist sie nicht lange. Dann sehe ich sie irgendwann bei 3 Agenturen + 4-5 anderen Profilen im Netz....

 

Wahrscheinlich waren das alles die bösen Agenturen Schuld, die andere vorgezogen haben :clown:

 

Diese Art von Mensch ist mir noch nie sonderlich sympathisch gewesen, gibt es aber in jeder Branche, höre ich auch von einem Hotelbesitzer zb. dass manche schon im Bewerbungsgespräch ihre ständigen Jobwechsel damit begründen, dass woanders alles gegen sie lief...das sind Menschen - die 0,0 Selbsteinschätzung/Wahrnehmung haben - dazu sich so toll finden, dass man ihnen einen Orden verleihen sollte und die immer anderen die Schuld für ihre Fehler geben....

 

Und die gibt und gab es sicher in jeder Agentur schon - man merkt es meist recht schnell und lässt die Zusammenarbeit dann auch.

 

Ich möchte aber auch mal offen sagen, dass Mehrfachlistungen (die bei PLE auch vorkommen) keineswegs bedeuten, dass die Damen so sind wie Lisa. Das hat meist ganz andere Gründe, nämlich ein schlechter Wohnstandort und so breiter vertreten lassen, oder aber schlechte Arbeitszeiten - die wenig Escort kompatibel sind = Wahrscheinlichkeit überhaupt Dates zu bekommen so höher, oder spezieller Typ, oder gerade mehr frei, etc. etc. - aber sicher nicht automatisch der Grund: Hals nicht voll bekommen. Eine Dame bei mir ist in 3 Agenturen und hat weniger Dates als eine Dame, die nur bei mir gelistet ist. Nicht weil die Dame aus den 3 Agenturen schlechte Feedbacks hätte, oder oder - nee weil ihre Arbeitszeiten echt nicht so kompatibel sind, aber sie möchte es trotzdem gerne ab und zu erleben.

 

Und wenn Independents auch noch bei einer Agentur sind und dies loyal trennen, sehe ich da auch keinerlei Problem.

 

Die Damen wie Lisa sind das Problem, :blume2:

bearbeitet von PLE-Agency

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Liebe Alina, ich kann dir nur zustimmen. Bei mir versuchen es die "Lisas" dieser Escort Welt auch immer mal wieder. Ich habe damit in der Vergangenheit sehr viel Lehrgeld bezahlt, auch emotional mit vielen menschlichen Enttäuschungen.

 

Inzwischen sortiere ich noch sehr viel radikaler aus. Kein Doppellisting, keine heimlichen Indies mehr und nur noch Damen, die wirklich neben ihrem Hauptberuf Spaß an wenigen, ausgewählten Escort Dates haben. Wer nur wegen dem Geld in den Escort geht, braucht bei mir gar nicht mehr sich bewerben.

 

 

Lg Chiara


.

FAIRYTALEDOLLS-ESCORT

 

Handverlesen - Experimentierfreudig - Authentisch

 

 

Fairytaledolls

 

"Zeit kann man nicht kaufen, aber vielleicht schaffen wir es, sie kurz anzuhalten..."

 

Chiara Coquet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.