Jump to content

 

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Vanessa

Prostitution - ein Buch für die ganze Familie

Empfohlene Beiträge

Soeben bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden. :blinken: Ich habe es noch nicht gelesen und habe derzeit leider auch keine Zeit, es zu lesen. Dennoch würde mich der Inhalt interessieren, daher die Info an euch, dass es dieses Buch gibt. Vielleicht hat ja jemand Lust, es zu lesen und seine Eindrücke wiederzugeben: :smile:

 

https://www.amazon.de/Prostitution-Das-Buch-ganze-Familie/dp/1549649604/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1512141507&sr=8-2

 

Spannend fand ich auch die Infos über den Autor Dr. Bernhard Pichler:

MMag. Dr. Bernhard Pichler, LL.M. wurde am 23. August 1985 in Eisenstadt, Österreich, geboren. Nach seiner fünfjährigen HTL-Zeit, Fachbereich Mechatronik, war ihm klar, dass er sich mit seinen zwei linken Händen besser in Richtung Geisteswissenschaften orientieren sollte.

 

Er studierte folglich Wirtschaftswissenschaften, Statistik, Kanonistik und Rechtswissenschaften, in welchen er auch promovierte und seine Dissertation als juristisches Fachbuch veröffentlichte ("Sex als Arbeit").

 

2011 pilgerte er auf dem Jakobsweg von Eisenstadt nach Santiago de Compostela, Sevilla und Gibraltar und legte dabei insgesamt 4.600 Kilometer zu Fuß zurück. In "Der letzte Pilger" nimmt er den Leser dabei in gewohnt humorvoller und zugleich tiefsinniger Weise auf seine Reise quer durch Europa mit.

 

Beruflich war Bernhard Pichler hauptsächlich als Jurist in der Finanzbranche tätig, beschäftigte sich allerdings weiterhin sehr intensiv mit dem Prostitutionsrecht, weshalb er aufbauend auf seiner damalige Dissertation 2017 zu diesem Thema ein populärwissenschaftliches Fachbuch ("Prostitution - Das Buch für die ganze Familie") veröffentlichte.

 

Bernhard Pichler wohnt in Purbach am Neusiedler See, ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 16:29 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:28 Uhr ----------

 

Hier noch ein Link zu seiner Diss. "Sex als Arbeit":

https://www.amazon.de/Sex-als-Arbeit-Prostitution-Arbeitsrechts/dp/3954251647

  • Danke 1

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.