Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

 

aus beruflichen Gründen beschäftige ich mich gerade mit dem Trendthema Influencer-Marketing. Da gibt es ja eine Menge Stars und Sternchen und auch spannende Dinge zu sehen.

 

Bei der Recherche bin ich dann irgendwann auf das Profil eines recht bekannten deutschen Camgirls (https://www.instagram.com/schnuggie91/) aufmerksam geworden.

 

Verfolgt man die Hastags, dann wird schnell klar, dass die MyDirtyhobby und Camgirl-Szene Instagram ziemlich stark nutzt. Was mich zu einer weiteren Recherche geführt hat und zum Thema Escort bei Instagram brachte. Ganz davon abgesehen, dass es jede Menge Autobilder (https://www.instagram.com/explore/tags/escort/) gibt, sind die Bilder von Damen eher unterdurchschnittlich, um nicht zu sagen minderwertig oder Hochglanzposerbilder die nach Fake schreien.

 

Wenn die Camgirls, klar eine andere Branche, Instagram recht stark nutzen, warum ist es im Escortbereich nicht so? Gibt es konkrete Erfahrungen mit Bucheranfragen auf diesem Weg? Welche Hashtags verwendet ihr?

 

Danke für eure Meinung, bzw. Beiträge zu diesem Thema.

  • Danke 1

Kleine Revival Tour

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war lange bei Instagram, bis mein Profil aus unerfindlichen Gründen gesperrt wurde.

Es ist viel Arbeit und hatte so gut wie keinen Werbeeinfluss, es sind sehr wenig Escortbucher dort ubterwegs. Ich denke, dass Insta eine andere Zielgruppe anspricht, eher jung und weiblich.

Ich fänd es cool, wenn sich das ändert und überlege wieder einen neuen Account zu machen, lustig ist es ja schon.

 

Twitter wird übrigens extrem stark von Escorts und Buchern genutzt!

  • Danke 5

banner1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird viel von Amerikanische independents benutzt. Wie erfolgreich weiss ich nicht, da viele sehr hohe honorare abrufen, aber ich weiss auch niedrig preisige personas auf andere seiten pflegen um die miete zu zahlen. Viele diese frau sind "reisende" mit 3 bis 8 tage stopovers in verschiedene städte. Es ist ein ganz anderen business model.

 

Es gibt auch agenturen die auf Social Media aktiv sind, und eine reihe von frauen bilder hier und da posten.

 

In länder wo prostitution nicht so legal ist wie hier, sind auch eine ganze menge frauen auf Instagram die Down Low sind. Die werden mir oft von freunde zugeschickt, die sie bei seekingarrangement oder ähnlich finden.

 

Ich kenne in Deutschland ein paar independents die ein twitter profil aufrecht halten. Twitter scheint momentan das beste platform dazu zu sein, da sie wenig einschränkung haben was freizügige bilder betrifft.

 

Ist auch schwer - ein mann muss ein "alibi" profil noch aufrecht halten um die frauen zu folgen.

 

Es gibt in london eine schwarze die ich schon seit langen sehen will. Sie heisst Bree, und die habe ich auf den englischen version von MC sehr aktiv gesehen, die hatte ich das erste mal auf Adultwork gesehen (englischen kaufmich - aber oft da wo die ganz teuren ihre ende des monats brauch geld kunden finden (die haben ein reverse bid option wo man ein date vorschlag als man postet, und die frauen kontaktieren dich)), hat jetzt ihre eigene seite, und folge ich auf twitter. als ich neulich in London war, kamm sie auch auf Tinder bei mir drauf - mit eindeutige hinweise das sie "sugar dating" gut findet.

 

Wenn ich eine arbeitende frau wäre, wurde ich versuchen social media zu nutzen, aber es ist richtig viel arbeit es gut zu machen. immer zu wissen das du "on brand" bist. nicht zu viel persönliches, aber 2 bis 3 posts am tag mindestens, pseudo sexy bilder mindestens 3 mal die woche, verschiedene facetten zeigen, das du gesselschaftsfähig bist auf der hohen ende, aber auch nicht abgehoben für den normalen bucher. Wenn ich es wäre wurde ich auch alle talente die ich habe zeigen, da sie vielleicht basis für ein date sind...wenn ich skifahren kann, wurde ich das zeigen, so wie reiten, oder segeln. Wenn ich gerade kurse für erotische massage besuche, auch mit drin.

 

aber nichts kommt von ungefehr...du muss interaggieren mit andere frauen - meistens aufbauend, und hoffen das eine deren follower dich auch followed....und da mehr dort geld verdienen wollen, als geld ausgegeben wird, gibt es ständig streiterein, und da droht ein grund zu sein warum jemand dich nicht bucht.

 

Ich hatte mal überlegt mein profil dort auszubauen als kenner der branche, und berichteschreiber auf foren in mehrere sprachen. Ich weiss von den ein oder anderen independent das ein bericht über ein weltklasse erlebniss mehrere tausend euro an folgebuchung bringen kann...aber ich habe zu viel los in meine beruflichen und privatleben um das wirklich anzugehen.

  • Danke 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit blogging und instagram die tatsächlich unter Escorts so ganz polulär sind, verstehe ich nicht WANN sie die Zeit finden all das zu schreiben, sieht schon aus wie ein full time job - diese Schreiberei. Ich freue mich schon wenn ich Zeit finde hier was zu posten. Obwohl ich wurde schon mehrmals von professionellen Kräften angeschrieben (komischerweise viele sitzen in India und die bieten an, diese Blogs und Twitter für wenig Geld zu schreiben, fragen nur in welchem Stil ich das will, wie will ich sozusagen rüberkommen als was für eine Person usw. Glaube nur so kann man es schaffen, meilenlange Bloggs und Twittercomments zu schreiben.

  • Danke 1

Customer is The King and the King never bargains :-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich war lange bei Instagram, bis mein Profil aus unerfindlichen Gründen gesperrt wurde.

Es ist viel Arbeit und hatte so gut wie keinen Werbeeinfluss, es sind sehr wenig Escortbucher dort ubterwegs. Ich denke, dass Insta eine andere Zielgruppe anspricht, eher jung und weiblich.

Ich fänd es cool, wenn sich das ändert und überlege wieder einen neuen Account zu machen, lustig ist es ja schon.

 

Twitter wird übrigens extrem stark von Escorts und Buchern genutzt!

 

Ging mir dort auch so - 2x obwohl ich mich an die Regeln gehalten habe und deutlich harmlosere Fotos online waren - als die der Camgirls etc. - ich finde es auch frech, dass man keinerlei Feedback erhält warum man gesperrt wurde...

  • Danke 1

passion-luxus-escort-486x200-model-shooting.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sind echt empfindlich mit Fotos - da ist mir Twitter lieber :smile:

 

...Und mein Blog, der gerade furchtbar vernachlässigt wird :schaem:

  • Danke 4

banner1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben

ich wurde auch mehrmals gesperrrt- Hashtags die einen sexuellen Hintergrund haben sind absolut verboten. Die Richtlinien wurden Mitte des Jahres geändert. Auch die Angabe einer Website die verdächtig klingt (me-escort.de kann man wohl dazu zählen) ist abträglich. Seitdem ich das weiss klappt es ganz gut :schreiben:

  • Danke 4

banner-me-v4.gif

www.me-escort.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Instagram sind alle Teenager unterwegs, die ich kenne (ab 12). Vielleicht ist es gut, dass man diese Plattform nicht als Werbung für Escort\P6 nutzen kann oder man nutzt sie wenigstens so, dass man nicht erkennt, um was es sich handelt.

Es gibt zig andere Plattformen. Aber MC ist sowieso am besten bzw. Erfolg versprechendsten. Nur schade, dass MC bei Geschäftsreisenden aus dem Ausland gänzlich unbekannt ist.

  • Danke 2

sophielavieest@gmail.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei Instagram sind alle Teenager unterwegs, die ich kenne (ab 12). Vielleicht ist es gut, dass man diese Plattform nicht als Werbung für Escort\P6 nutzen kann oder man nutzt sie wenigstens so, dass man nicht erkennt, um was es sich handelt.

Es gibt zig andere Plattformen. Aber MC ist sowieso am besten bzw. Erfolg versprechendsten. Nur schade, dass MC bei Geschäftsreisenden aus dem Ausland gänzlich unbekannt ist.

 

Dafür gäbe es http://www.mc-escort.com/

  • Danke 2

A&G ... nicht mehr so aktiv! Es ist schon alles gesagt, nur nicht von Jedem ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe die Seite zum ersten Mal. Als ich mal MC erwähnt habe, fielen Worte wie Motorradgang, Zuhälter...


sophielavieest@gmail.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehe die Seite zum ersten Mal. Als ich mal MC erwähnt habe, fielen Worte wie Motorradgang, Zuhälter...

 

Dabei gibt es auf der Seite wirklich schöne Bilder zu sehen :lach:

 

elgym3ilmlw.jpg

  • Danke 2

A&G ... nicht mehr so aktiv! Es ist schon alles gesagt, nur nicht von Jedem ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich habe ich eine Erklärung für MC gleich Gang erwartet, aber trotzdem danke :).

  • Danke 1

sophielavieest@gmail.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eigentlich habe ich eine Erklärung für MC gleich Gang erwartet, aber trotzdem danke :).

 

OK reiche die Erklärung gerne nach:

 

MC steht international für Motorradclub und die haben traurigen Ruhm durch die MC Gruppen der Hells-Angels und anderer Gruppierungen bekommen ...

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Rocker-Begriffen

 

Ja, ich bin auch begeisterter Motorradfahrer, trage aber keine Kutte ... und fahre keine Harley sondern in Deutschland eine kleine Suzuki und in Indien, wo ich öfter bin eine Royal Enfield. Kenne auch viele Harley Fahrer, die nichts mit den Rockergruppen zu tun haben, aber unter dem Ruf leiden.

bearbeitet von Spring
  • Danke 1

A&G ... nicht mehr so aktiv! Es ist schon alles gesagt, nur nicht von Jedem ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei der Recherche bin ich dann irgendwann auf das Profil eines recht bekannten deutschen Camgirls (https://www.instagram.com/schnuggie91/) aufmerksam geworden.

 

Kannte die Dame nicht, ist aber aufgrund ihrer persoenlichen Einschaetzung ziemlich interessant.. OT

 

"Ich bin Schnuggi91 und wohne in der Naehe von Hamburg. Ich bin halt die perfekte bitch, weil ich denke den ganzen Tag nur an Sex. :oha: Ich stelle mir staendig vor, wie ich gefickt werde. Ich mache es an allen moeglichen Orten, um so riskanter desto besser. Ich stehe auf Sperma. Ich liebe es vollgespritzt zu werden. Sperma in mir, an mir, ueberall! Ja, ich liebe Sex ueber alles."

 

Mit diesem Testimonial braucht sie kein Instagram! :wie-geil::lach:

 

Wobei ihre Bekanntheitsgrad trotz Instagram offensichtlich nicht durchdringend ist, wie ich bei einer Suchanfrage feststellen musst: "Ihre Suche nach "Schnuggi91" ergab leider keine Produkttreffer." :lach:

 

Auf jeden Fall ist sie sehr experimentierfreudig...

https://www.arte.tv/de/videos/072427-003-A/homo-digitalis/

 

Etwas, was ich vielleicht demnaechst auch einmal ausprobieren werde, weil ein Bekannter von mir ein "Roboter-Puff" aufgemacht hat.

 

 

Dafür gäbe es http://www.mc-escort.com/

 

Nicht einmal die guten Wuensche unseres Nighty aus 2006 (Gott habe ihn selig) wurden erhoert: "Hopefully a lot of punters will make use of it. Looking forward to see this wep site actively moving."

bearbeitet von Benno
  • Danke 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:clown:

 

Was ist eigentlich Instagram?

Sowas ähnliches wie Skype?

 

80b7b07945f7147fb0ef5a1b819c1f5b.jpg

  • Danke 4

A&G ... nicht mehr so aktiv! Es ist schon alles gesagt, nur nicht von Jedem ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehe die Seite zum ersten Mal. Als ich mal MC erwähnt habe, fielen Worte wie Motorradgang, Zuhälter...

Früher hießen wir ganz kurz modell.chat.de, Hauptintention war eine Chat Plattform zwischen Anbietern und Kunden des erotischen Gewerbes (nicht escortbezogen).

Durch den stärkeren Bezug zum Thema Escort wurde die Seite in mc-escort umbenannt.

Leider war mir damals der Zusammenhang mit bestimmten Gruppierungen nicht bekannt.

 

 

Nicht einmal die guten Wuensche unseres Nighty aus 2006 (Gott habe ihn selig) wurden erhoert: "Hopefully a lot of punters will make use of it. Looking forward to see this wep site actively moving."

Ja, international ist nicht einfach...

  • Danke 1

MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung auf Instagram

Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen Twitter und Instagram:

Instagram ist stark mit Facebook verknüpft.... da ist dann mal ganz schnell

die Anonymität weg oder aufgedeckt( via Daten, Telefonnummer, Freunde).Während auf die Twitter es einfach geht, alles hinter einem Nick zu verbergen.

 

Daher denke ich als Werbeportal für Escort eher schwierig.

Twitter: ist mal nett die Einträge zu lesen, sicherlich viel geeigneter, ob viel rauskommt?

  • Danke 1

geniesse heute - wer weiß was morgen kommt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.