Jump to content

 

  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Philebos

One night in Bangkok

Frage

Ich werde in einigen Wochen zum Auftakt einer Südostasien-Rundreise ein paar Nächte in Bangkok verbringen. Hat jemand Erfahrungen mit der dortigen Escort-Szene? Agenturen scheint es dort einige zu geben, aber welche sind verlässlich, wenn überhaupt? Muss man davon ausgehen, dass andere Damen als die auf den Fotos abgebildeten erscheinen, wie es hier schon von anderen asiatischen Städten berichtet wurde? Lohnt es sich überhaupt, einen Escort-Service zu bemühen oder sind die Damen dann doch die gleichen, die ihre Dienste auch in den einschlägigen Bars anbieten? Für Hinweise bin ich sehr dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Ich meine mich zu erinnern, dass es hier einen international sehr bewanderten Kollegen gab, der höchst informativ über die Szene in verschieden - ich meine auch asiatischen - hot-spots beschrieben hat. Vielleicht findet es jemand mit mehr Geduld....

Dieser bericht war es nicht http://www.mc-escort.de/forum/showthread.php?t=15827&highlight=bangkok

Viel Spass in dieser TOLLEN Stadt!

haveaniceday

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Danke! Dieser Kollege war der geschätzte Sonnenkönig :zwinker: Aber über Thailand hat er meines Wissens nur Berichte zu einem Hotel und einem Sonderzug verfasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Sunny hat heute mal wieder etwas geschrieben. Schick ihm doch eine PN.

Ja, vielleicht hat er Erfahrungen mit Bangkok, auch wenn er sie hier noch nicht mitgeteilt hat.

 

Schön übrigens, hier ab und zu wieder etwas von Dir zu lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Weiß nicht, ob es hilft: wenn Herren aus Bangkok in Deutschland sind, fragen sie immer, ob auch wirklich die Dame vom Bild kommt. Irgendwann hab ich mal gefragt, warum sie so misstrauisch fragen. Da kam die Info, dass oft typähnliche Bilder von Escorts in Bangkok genommen werden, wegen Diskretion der Damen und es Europäischen Herren meist eh nicht so auffällt. Vermutlich meinten sie nur die asiatischen Damen (Typ/Optik). Ob’s stimmt, weiß ich nichtt. Aber war halt auffällig.

bearbeitet von PLE-Agency

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Danke! Dieser Kollege war der geschätzte Sonnenkönig :zwinker: Aber über Thailand hat er meines Wissens nur Berichte zu einem Hotel und einem Sonderzug verfasst.

 

Danke für die Blumen.

 

Zur Sache: Da ich deine Vorstellungen und Ansprüche ja etwas kenne, würde ich dir abraten.

Meine eigenen Erfahrungen sind rudimentär, d.h. präzise gesagt, die Erfahrungen und Recherchen vor Ort waren so ernüchternd, dass ich lieber andere Wege beschritten habe.

Es gibt ein riesiges Angebot (nicht nur in Bangkok, auch in Pattaya) für Clubs, Soapy-Massagesalons und Bars, aber die Agenturen bzw Plattformen (wie Smooci) sind nun wirklich keine Offenbarung. Die Fotos sind nicht akkurat, überhaupt erscheint oft nicht unbedingt die Dame, die da gebucht wurde usw. Von Clubs, Salons und flanierenden Anbieterinnen in den Rotlichtbezirken hört und liest man immer wieder, dass die umfangreichen Service-Versprechen der Damen seltenst eingehalten werden; die eigenen Wertsachen seien auch nicht sicher, wenn man so eine Anbieterin ins Hotel einlädt.

 

 

Das gilt im übrigen auch für Hong Kong & Singapur. In Singapur wird ein Teil des Escort- Geschäfts übrigens von indischen Madams betrieben - teils noch wie im Escortspätmittalter in Büros, wo man nach vorheriger Verabredung dann die stark geschönten Steckbriefe durchblättern kann. Sowohl die Madams als auch die vermittelten Damen sind gleichgültig-hochnäsig-unfreundlich und haben die Einstellung, jeder Kunde denke eh nur Pussy und werde sowieso buchen.

 

Was allerdings ein Tipp für Bangkok und Hong Kong sein kann: In einem der besseren Hotels an der Bar Ausschau halten. Nicht nur kehren da manchmal Flugbegleiterinnen ein, die einen Nebenverdienst nicht verschmähen, es gibt auch ortsansässige Frauen, mit denen man durchaus anbandeln kann. Und die Clubbienen und aufdringliche Ladyboys haben auch keinen Zutritt.

bearbeitet von Sonnenkönig

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Bangkok als escort szene ist schlecht.

 

Da habe ich einer von ein englisch sprachigen forum der mir seine liebelein dort erzaehlt. Er selbst ist asiate, und so geht es...fast alles auf empfehlung, glueck und verhandlung.

 

In Ganz asien ist 'bait & switch' den norm, das heisst wie Alina sagt, das die im Bild und die vor deine Tuer seltens die selbe sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Danke, Alina, Sonnenkönig und Peter, so ungefähr hatte ich mir das auch vorgestellt bzw. befürchtet. Den Tipp mit der Hotelbar werde ich beherzigen. Vielleicht werde ich auch mal einen Bummel durch das Rotlichtviertel machen, aber die Vorstellung, mich in Go go-Bars zur Fleischbeschau unter schlecht gekleidete Touristen aus Deutschland und UK zu mischen, ist nicht gerade verlockend. Nun bin ich ohnehin kein besonderer Freund von asiatischen Frauen, daher werde ich es zur Not auch verschmerzen, abstinent zu bleiben. Vielleicht gibt es ja auch Escorts aus Europa oder US, die gerade in Bangkok sind, ich werde da bei C69 mal eine Anfrage starten. Im übrigen werde ich auch nach Vietnam und Kambodscha reisen, vielleicht eröffnen sich dort Möglichkeiten (in Laos wahrscheinlich nicht).

bearbeitet von Philebos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

In Thailand oder Kambodscha in nicht einschlaegige ex pat bars kann mann maenchmal junge touristinnen finden die ihre reisekasse aufbessern wollen, ein abentsuer erleben, und maechmal einfach in ein guten Hotel zeit verbringen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.