Jump to content

 

nobeard

Der Bachelor

Empfohlene Beiträge

nobeard

Gestern habe ich zufällig einmal wieder im Dienst Fernsehen geschaut - zusammen mit diversen Kolleginnen. Es lief der Bachelor. Irgendwann machte die Frage die Runde: ob „Hostess“ wohl in dem Fall Escort mit einschliesst? Heimlich habe ich mich auch gefragt, ob die ein oder andere der anwesenden Damen nicht auch schon mal irgendwo buchbar war. Es war natürlich etwas schwierig, die eigenen Escorterfahrungen nun darzulegen. Viele - gerade junge Damen - waren aber der Meinung, dass an einer Beziehung zum gegenseitigen Vorteil (monetär/sexuell) nichts schlimmes dran sei. Ich war ganz erstaunt. Young urban sugarbabes... ;)

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FairytaleDolls
Viele - gerade junge Damen - waren aber der Meinung, dass an einer Beziehung zum gegenseitigen Vorteil (monetär/sexuell) nichts schlimmes dran sei. Ich war ganz erstaunt. Young urban sugarbabes... ;)

 

 

 

Danke mein Lieber. :lipkiss:

 

Sage ich doch, dass sich im Bewusstsein der jungen Ladies ein entscheidender Wandel vollzieht/vollzogen hat.

 

Natürlich äußert sich das auch in Bezug auf ihre Einstellung zu Escort Dates.

 

Vom Young Urban Sugarbabe bis zur Young Urban Lady ist doch nur noch ein klitzekleiner Schritt ......

 

Lg Chiara


.

FAIRYTALEDOLLS-ESCORT

 

Handverlesen - Experimentierfreudig - Authentisch

 

 

Fairytaledolls

 

"Zeit kann man nicht kaufen, aber vielleicht schaffen wir es, sie kurz anzuhalten..."

 

Chiara Coquet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anne-Marie

Das ist so auch bei mir in der Uni.


The 3 F rule:

"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
haveaniceday

Na dann wird ja allles in 2018 noch besser. Fragt sich nur, ob man(n) weiter suchen und buchen sollte, oder sich vielleicht auf der Besetzungscouch eine Casting-Schow nach oben schlafen könnte. Als Bachelor 2019 hätte man(n) ja dann freie Wahl ;-)

haveaniceday

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sophie S.

Die Vorstellung einen reicheren Gönner zu haben, hat schon etwas Reizvolles. Deine Kolleginnen werden aber bestimmt auf einige Punkte wert legen. Geist und Attraktivität spielen eine nicht unerhebliche Rolle. Und er muss sexuell etwas leisten :)). Ein Sugardaddy ist jemand, den man sich privat auch für eine Affäre aussuchen würde. Nur eben mit einem größeren Altersunterschied. Eine richtige zufriedenstellende SD\SB Beziehung ist nur von Dauer, wenn man gemeinsame Interessen hat, sexuelle Vorlieben teilt und das Gesamtpaket stimmig ist. Der Mann muss sich demnach -anders als im Escort- darauf einstellen, Entscheidungen für einen Abend gemeinsam zu treffen. Man begegnet sich eher auf Augenhöhe.

 

Im realen Leben ist es beinahe unmöglich, sich so offen darüber auszutauschen. Ich mein, wie stellt man sich das vor? Jeder Mann würde sich doch vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn man damit ankommt.

 

Bei Sugardaddy Portalen ist es jedoch so, dass die Männer entweder Blender sind, sich das Geld für eine Escort sparen wollen oder eine Partnerin suchen. Ach ja, und am besten noch ohne Kondom. Deshalb werden sich deine Kolleginnen ganz schnell wieder abmelden. Und so endet der Traum von einem reichen, attraktiven, intelligenten Gönner.

 

Da ist es beim Escort für beide Parteien schon einfacher auf so jemanden zu treffen. Ist halt nicht so wie beim Bachelor, dass dir die hübschen Frauen auf dem Silbertablett serviert werden :).

 

Vielleicht war eine deiner Kolleginnen wirklich mal Escort. Gut, dass sie schlau genug ist, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Stell dir mal vor, du würdest es erfahren. Wie würdest du reagieren?

 

Ich bin auch vor kurzem einem begegnet, den ich schon mehrmals getroffen habe. Da war ich mit einer Freundin unterwegs. Schrecksekunde. Wenn es nun ein Arbeitskollege wäre... Der Albtraum schlechthin. Manchmal schaue ich mir aber auch die Männer in der Umgebung an und frage mich, ob er schon mal gebucht hat :zwinker:.


sophielavieest@gmail.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Act One Escort Service

Da ist es beim Escort für beide Parteien schon einfacher auf so jemanden zu treffen. Ist halt nicht so wie beim Bachelor, dass dir die hübschen Frauen auf dem Silbertablett serviert werden :).

 

Ehrlich, da seid Ihr aber alle 100x attraktiver als die Mädels aus dieser Staffel.

 

Ausnahme ist Anne-Marie, von dem sieht man ja nichts.

 

Habe das gestern rein zufällig gesehen und war fast erschrocken, wie trampelig die da teilweise durch die Manege gestolpert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PLE-Agency

Die Masche von der einen war echt so offensichtlich, dass er das nicht gecheckt hat, wundert mich.

 

"Ich glaube ich gehe, das ist alles Show hier" :lach: :lach: :lach:.....komisch, wer hätte das gedacht :clown:

 

Der einzige Grund dies zu sagen war doch, damit er um sie kämpft und nicht umgekehrt, weil das manche Frau für ihr Ego braucht und denkt, dass sie so interessanter wirkt. Den Trick hätte er durchschauen können. Aber evtl. hat RTL geflüstert, dass sie weiter kommen muss, da sie bestimmt noch Action reinbringen wird. Schließlich wurde im Vorspann ja erläutert, wie sie zu Männern steht, die mit anderen flirten und was dann passieren könnte.

 

Wird vielleicht noch zu CSI Florida, statt Bachelor :clown:

 

Und mal ehrlich, bekommen die Ladies vorher ins Skript geschrieben, dass sie fast alle halb in Ohnmacht fallen sollen, wenn da ein hübscher Mann steht und sich auch danach wie 12 verhalten sollen (und kreischen/giggeln wie beim Boygroup Konzert)?...:denke:

 

Amüsant wars auf jeden Fall und für die eine oder andere wird es Marketing technisch auch funktionieren....

bearbeitet von PLE-Agency

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Namenloser

Ich hatte schonmal ein Escort-Date mit einer späteren Bachelor-Kandidatin. Und das stand da nicht in der Beschreibung. Soviel zum investigativen Journalismus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anne-Marie
Ich hatte schonmal ein Escort-Date mit einer späteren Bachelor-Kandidatin. Und das stand da nicht in der Beschreibung. Soviel zum investigativen Journalismus...

 

Soviel zur funktionierenden Diskretion im Escort.

 

Was ist dir wichtiger? ;-)))


The 3 F rule:

"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Namenloser
Soviel zur funktionierenden Diskretion im Escort.

 

Was ist dir wichtiger? ;-)))

 

Naja, dass war jetzt so wenig konkret wie möglich. Bei einer Prostituierten Quote von 400'000 in Deutschland, also 1%, sollten ja bei 10 Staffeln und 20 Kandidatinnen ja statisch schon 2 dabei gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
apollon

Der Rest sind Pornodarstellerinnen , Tabledance Mitarbeiterinnen, usw. usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Asfaloth

Ich wundere mich beim Lesen über derlei immer darüber, wie viele Menschen ihre kostbare Lebenszeit damit verbringen, sich so ein Zeug zuzumuten. :oben:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nightrider
Gestern habe ich zufällig einmal wieder im Dienst Fernsehen geschaut - zusammen mit diversen Kolleginnen. Es lief der Bachelor. Irgendwann machte die Frage die Runde: ob „Hostess“ wohl in dem Fall Escort mit einschliesst? Heimlich habe ich mich auch gefragt, ob die ein oder andere der anwesenden Damen nicht auch schon mal irgendwo buchbar war. Es war natürlich etwas schwierig, die eigenen Escorterfahrungen nun darzulegen. Viele - gerade junge Damen - waren aber der Meinung, dass an einer Beziehung zum gegenseitigen Vorteil (monetär/sexuell) nichts schlimmes dran sei. Ich war ganz erstaunt. Young urban sugarbabes... ;)

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

 

Die Damen werden i.d.R. handverlesen. Ich war,vor vielen Jahren bei zwei Formaten selbst dabei und,noch beiceinogen weiteren Castings und weiß daher, wie es,hinter den Kulissen abläuft.

Es wäre für die,Produktion nichts schädlicher, als wenn eine,der Damen oder der Typ selbst eine Leiche im Keller hätte, die irgendwann an die Oberfläche gespült wird. Due Blöd und co würden sich draufstürzen wie ein Rudel hungriger Wölfe


Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sophie S.

Stimmt schon, aber man schaut sich ja auch Tierdokumentationen an. Warum dann nicht auch das Verhalten\Balzverhalten der Menschen beobachten?

 

Ich wundere mich beim Lesen über derlei immer darüber, wie viele Menschen ihre kostbare Lebenszeit damit verbringen, sich so ein Zeug zuzumuten. :oben:

sophielavieest@gmail.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anne-Marie
Stimmt schon, aber man schaut sich ja auch Tierdokumentationen an. Warum dann nicht auch das Verhalten\Balzverhalten der Menschen beobachten?

 

Weil die Menschen im Gegensatz zu den Tieren wissen, dass sie beobachtet werden und sich damit anders verhalten, denke ich mal.


The 3 F rule:

"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sophie S.
Weil die Menschen im Gegensatz zu den Tieren wissen, dass sie beobachtet werden und sich damit anders verhalten, denke ich mal.

 

Irgendwann fallen die Masken.


sophielavieest@gmail.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anne-Marie

Voyeurismus pur. Man will sich beim Zusehen bloß besser fühlen als die dort. Deswegen dürfen die überhaupt nicht perfekt sein.

 

Jeder kann sich über was aufregen oder lustig machen was er sieht und sich dann selbst besser fühlen ohne wirklich besser sein zu müssen.


The 3 F rule:

"If you don't feed me, fuck me or finance me, your opinion on me doesn't really matter."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
apollon
Weil die Menschen im Gegensatz zu den Tieren wissen, dass sie beobachtet werden und sich damit anders verhalten, denke ich mal.

 

Es gibt 1. Geld 2.Geld 3. Geld wie im Dschungelcamp. Und da werden angeblich Tiere

nicht in Form von Edelsalami gegessen. So nach dem Motto ab wieviel € esse ich einen

Regenwurm ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wendelin40

Ich habe eine SD Beziehung. Ist super und Blasen noch ohne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sophie S.

So habe ich das noch gar nicht gesehen. Darin steckt ein Körnchen Wahrheit.

 

Voyeurismus pur. Man will sich beim Zusehen bloß besser fühlen als die dort. Deswegen dürfen die überhaupt nicht perfekt sein.

 

Jeder kann sich über was aufregen oder lustig machen was er sieht und sich dann selbst besser fühlen ohne wirklich besser sein zu müssen.


sophielavieest@gmail.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Asfaloth
Stimmt schon, aber man schaut sich ja auch Tierdokumentationen an. Warum dann nicht auch das Verhalten\Balzverhalten der Menschen beobachten?

 

Weil die Menschen im Gegensatz zu den Tieren wissen, dass sie beobachtet werden und sich damit anders verhalten, denke ich mal.

 

Irgendwann fallen die Masken.

 

Es sollte sich herumgesprochen haben, wie diese Shows funktionieren.

 

Da sitzen z.B. mindestens nach jeder Sendung die Jungs und Mädels der Produktionsdirma zusammen - wenn es teurer zugehen darf und es das Budget hergibt, auch ein oder zwei Psychologen - und legen fest, was als nächstes passiert, um mindestens die Quote zu halten. Den sorgenvollen Blick immer auf die Werbepartner gerichtet.

 

Dann gibts Anweisungen an die Teilnehmer und die Produktion betet jeden tag, dass die diesmal in den Ring geschickten C-, D-, oder E-Prominenten kognitiv in der Lage sind, die Anweisungen zu verstehen und möglicherweise auch umzusetzen.

 

Mit einem natürlichen Verhalten hat das in etwa soviel zu tun wie ein zufällig gefilmter Stassenkampf mit einer Wrestlingveranstaltung. :lach:

 

Panem et circensis....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nobeard

Es gibt ja dazu auch die Serie „UnREAL“ auf Amazon, die es in mehreren Staffeln recht gut beschreibt.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sophie S.

@Asfaloth

 

Klar, es hat sich herumgesprochen. Nun fällt mir auch keine Ausrede mehr ein.

 

Zurück zum Thema: Warum finden nobeards Kolleginnen es nicht verwerflich eine SD\SB-Beziehung zu führen? Obwohl es früher wahrscheinlich nicht anders war, hätte es doch keiner zugegeben.


sophielavieest@gmail.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alice_

Unreal ist großartig!

Und trifft viele Sachen sehr gut.

 

Die Serie ist von der Produzentin der ersten amerikanischen Bachelor Staffeln - die Dame weiß, wovon sie spricht.


banner1

 

...und hier geht es zum Blog :schreiben:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Asfaloth
@Asfaloth

 

Klar, es hat sich herumgesprochen. Nun fällt mir auch keine Ausrede mehr ein.

 

Zurück zum Thema: Warum finden nobeards Kolleginnen es nicht verwerflich eine SD\SB-Beziehung zu führen? Obwohl es früher wahrscheinlich nicht anders war, hätte es doch keiner zugegeben.

 

Wenn es Dich weiterbringt oder die Langeweile vertreibt.... Who am I to judge.... :smile:

 

Zurück zum Thema:

 

Mit sexueller Offenheit hat das m.E. nicht so sehr viel zu tun. Derzeit leben wir in einem Spannungsfeld zwischen ausufernden Exhibitionsmus, den die zugleich aufkommende Prüderie noch nicht zu blockieren in der Lage ist.

Eine hippe Egozentrik und der Sehnsucht nach Status und Geld kommen hinzu und das vereint irgendwo und lässt zu, offener darüber zu sprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

MC
ScB

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.