Jump to content

 

Alice_

Selbstständig - A1 Bescheinigung - Der Tod der spontanen Dates im Ausland?

Recommended Posts

Durch den Artikel im aktuellen Stern ist in meinem angezogenen Job das Thema A1-Bescheinigung zum Arbeiten im Ausland hochgekommen, was spontane Geschäftsreisen ins Ausland ja fast unmöglich macht, so man sich regelkonform verhalten möchte.

Wie mache ich das eigentlich als selbstständige Prostituierte? Kommt ja nicht so selten vor, dass man innerhalb eines Tages spontan mal ein Date in Luxembourg hat, so schnell ist meine Krankenkasse ja gar nicht mit der Bearbeitung, die haben ja drei Tage Zeit. 
Oder hab ich jetzt einen Knick im Denken?


banner1.jpg.ebdd96f8a6938bf09a32b8f1d4f8db88.jpg

Share this post


Link to post

Sozialversicherungsrechtliche Arbeitnehmer. Bist Du ja nicht. :blinken:


---------------------------------------------------------------------------------------

Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten.

 

Joseph Pulitzer

Share this post


Link to post

Soso :blinken:

Bei dem ganzen Freiberuflerkram den ich mache, verliert man ja schonmal den Überblick (god save my Steuerberater)


banner1.jpg.ebdd96f8a6938bf09a32b8f1d4f8db88.jpg

Share this post


Link to post
vor 16 Stunden schrieb Alice_:

 in meinem angezogenen Job 

Wie lautet denn dann die Bezeichnung des anderen Jobs?

 

ausgezogen oder ungezogen?


die pflaumenbäume blühn vielleicht noch immer

und jene frau kriegt jetzt vieleicht das siebte kind

doch jene wolke blühte nur minuten

und als ich aufsah schwand sie schon im wind

 

[b. Brecht - Erinnerung an die Marie A.]

Share this post


Link to post

Wenn du nach Oesterreich mit einer einer "A1" Bescheinigung kommst, stehen die Chancen vielleicht gut, dass du ein gratis Mobiltelefon bekommst..   :lach:

  • Thanks 1
  • Haha 1

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post
Guest Sven

Diese sogenannte A1 Bescheinigung ist auch für Selbstständige stets mitzuführen, wenn sie ins Ausland reisen 

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Dinner Dates

      Einige Escortagenturen bieten explizite Dinnerdates an. Hat das schonmal jemand in Anspruch genommen? Wie sind die Erfahrungen damit?

      in Escort for beginner

    • Trendwende, Dates lieber am Wochenende?

      Liebe Herren, mir ist aufgefallen, dass sich etwas verändert hat. Waren sonst die meisten Anfragen für unter der Woche, liegt schon seit einigen Monaten ein neuer Trend vor: die Samstags (ab und an auch Sonntag) Buchungen. Natürlich gab es die früher auch, aber die unter der Woche Buchungen überwiegten deutlich. Alleine weil da mehr Business Reisende unterwegs sind, Messen etc. = Business und Ausbruch aus dem Alltag wurde verbunden (Hotelzimmer sowieso gebucht, Termine verbinden, besserers Alibi (falls kein Single)).  Ich habe zb. früher ohne Probleme Samstags ab Mittags die Agentur etwas "vernachlässigen" können/auch etwas unternehmen können, wo ich mal kein Netz habe (wandern, Family besuchen usw.), mittlerweile achte ich aber darauf, auch Samstags Internetempfang auf dem Handy zu haben. Alleine deshalb ist es mir dann aufgefallen. Durch kollegialen Austausch scheint es auch der ein oder anderen Agentur aufzufallen/so zu gehen.  Ich finde das natürlich überhaupt nicht schlimm, ich bin einfach nur neugierig auf Eure (Herren) Sicht, warum dieser Trend so sein könnte? Bucht man doch lieber Escortdates außerhalb von Business Terminen und findet dies entspannter oder woran liegt es?  Viele planen ziemlich im Voraus die Samstags Dates, aber auch einige Herren erst am Tag selbst. Die Damen müssen sich noch umstellen, denn spontane Samstags Anfragen gab es fast nie, nun kommen aber auch Samstags gerne mal spontanere Anfragen (zb. morgens/mittags für abends oder auch mal nachmittags für abends) und die Damen (da nicht gewöhnt) sind dann meist schon verplant/im WE. Gibt es den Trend nur bei einigen wenigen Agenturen oder merken das andere Agenturen/Independents auch verstärkt? Oder war das bei Euch immer schon so? Wie gesagt, natürlich gibt es auch weiterhin unter der Woche Dates und es gab vorher auch schon WE Buchungen, aber es verschiebt sich aktuell etwas (die Häufigkeitsverteilung). Bin eben ein neugieriger Mensch und auf Eure Sicht zum Thema Wochenenddates gespannt. Einen lieben Samstags Gruß Alina  

      in General Escort related

    • Duo Dates - bessere Planung - mehr Spass?

      Unlängst hatte Maxine schon einen Thread angelegt , um Duo Partnerinnen zu finden. Zu meinem Erstaunen ohne viel Resonanz. Also noch ein etwas erweiterter Versuch und gleichzeitig der Versuch eine zielführende Diskussion (auch für Peter29) anzufangen.   Für mich ist es unabdingbar, dass sich die Girls WIRKLICH verstehen, mögen und auch scharf aufeinander sind. Alles andere ist grausam ud Zeit und Geldverschwendung.   Nun ist es bei den üblichen Agenturen relativ einfach eingespielte Duos zu finden. Einige Indies haben eine Rubrik "Freundinnen". Was aber, wenn man(n) bereits eine Kandidatin (egal ob Agentur oder Indie) hat und eine passende "zweite" sucht? Theoretisch ist das Angebot gross, aber ich hatte an anderer Stelle schon einmal darauf hingewiesen, dass der inflationäre Gebrauch von Services nicht hilft. Gefühlte 80% aller Escorts sind angeblich bi.... naja, schön wäre es.....   Macht eine "Versteigerung" (nicht wörtlich gemeint) Sinn? Also wir haben diese zwie Profile und suchen ungefähr dieses Profil? Beteiligt sich da wirklich jemand? Hat man(n) Chancen die "verborgenen" Juwelen zu finden? Gibt es bei Agentur oder Indie die Möglichkeit, dass die Girls im Vorfeld zumindest einmal telefonieren? Besser auf einen Drink gehen? Das könnte ja ein vernünftiges Investment sein.....   Preisgestaltung - bei einigen sehe ich, dass sie für Paardates einen Aufschlag von 50% nehmen. Das wäre für mich mit zwei Escorts ein no go. Wie seht Ihr das?   Also, meine Gedanken sind hier sicher nicht vollständig geordnet, aber es geht mir eigentlich nur darum, ein "best practise" zu etablieren und denen, die Spass an Duos haben, die Planung zu erleichtern....   Haveaniceday

      in Escort/Erotic News

    • Letzter Ausweg europäisches Ausland?

      Ich habe gestern mit einem Freund darüber sinniert, dass die in Deutschland ja mittlerweile gültige Kondompflicht einen vor teils skurille Situationen bringen kann. Versteht mich nicht falsch, ich möchte ganz sicher weder Vaginal- noch Analverkehr ohne Kondom durchführen. Doch ist Oralverkehr mit Kondom nach meiner Erfahrung entschieden unerfüllender, als ohne. Und der Hintergrund bzw. die Absicht des Gesetzes ist es ja, Menschen vor Zwangslagen zu schützen, die herbeizuführen ich selbstverständlich ebenfalls nicht suche bzw. betreibe.   Nun die konkrete Frage: Nach meinem Rechtsverständnis herrscht in anderen Nachbarländern Deutschlands bisher teils keine Kondompflicht für Oralverkehr. Wenn ich nun eine Dame bei einer deutschen Agentur buche (ich würde wirklich ungern auf die liebgewonnenen Bekanntschaften der letzten Jahre verzichten!) und mich mit dieser beispielsweise in den Niederlanden zum Date treffe. Welches Recht findet Anwendung? Nach meinem Verständnis ist der Ort des Geschehens entscheidend und somit dürfte doch beispielsweise dort nach meinem Rechtsverständnis die Kondompflicht für Oralverkehr nicht gelten, so lange ich mich nicht auf deutschem Grund und Boden befinde, oder?   Zweite Frage: Was ist mit internationalen Gewässern? Wenn ich mich beispielsweise auf einem Segelboot aufhalte?   Ich bin für jeden Tipp dankbar! Meine Überlegungen sind hypotetisch, um das nochmal deutlich klar zu stellen. Sie sollen weder eine konkrete Absicht noch ein Vorhaben beschreiben, es geht mir lediglich um die Rechtslage bzw. deren Wertung, da ich mich ganz sicher nicht strafbar machen möchte.

      in Law - Social - Health

    • Besondere Ideen für Dates

      Hallo   ich will einfach mal in die Runde fragen, ob ihr besondere Ideen für eure Dates habt, vielleicht sogar eine Art Bucket List?   Dabei ist völlig egal ob ein besonderes Hotel/Zimmer, ein besonderes Event, Tätigkeit, Reiseziel oder eine bestimmte Phantasie ..   Hier mal ein paar Beispiele:   Zenzakan Frankfurt - Geisha Room http://zenzakan.mook-group.de/geisha-room/   Steigenberger Frankfurt - Spa Suite https://thespa.steigenberger.com/spa-suite   Maison Souquet Paris - Private Spa https://www.maisonsouquet.com/en/spa-2/     Vielleicht hat ja die ein oder andere Agentur oder Independent schon einmal ähnliche Anfragen bekommen?   Bin auf eure Ideen gespannt

      in General Escort related

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.