Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Topmodels?


R2D2

Recommended Posts

So Männer, jetzt eine Frage an Euch:

 

Stellt Paysex für Euch eine Art Grundversorgung dar oder seid ihr auch nicht-kommerziell so gut versorgt, dass Ihr im Paysex Bereich nur das Außergewöhnliche sucht? Kommt auch eine eher unspektakuläre Escort allein deshalb in Betracht, weil Ihr mit ihr schnell und unkompliziert Sex haben könnt, den Ihr Euch aber auch (bei entsprechendem Aufwand) kostenlos zu bekommen zutraut oder muß es schon etwas normalerweise "Unerreichbares" sein?

 

Beispiele:

 

- Interssiert Euch ein Escort nur, wenn es besser aussieht als jede Frau, die Ihr privat hattet?

 

- Erwartet Ihr von einem Escort-Date sexuelle Erfahrungen (sexuelle Praktiken, Rollentausch, etc.), die Ihr privat nie hattet?

 

- Muß das Escort einer Altersgruppe angehören, zu der Ihr privat keinen Zugang habt (z.B. deutlich jünger oder auch älter)?

Link to comment

Auch wenn Männer gefragt wurden möchte ich als Frau mal antworten. Denn auch ich als Escort und Frau habe mal mit einer Freundin darüber nachgedach ein männliches Escort zu daten. :zwinker::kiss:

 

Uns ging es dabei aber nicht darum einen hübschen Mann zu bekommen den man sonst nicht bekommen hätte. Oder irgendwelche Praktiken zu vollziehen zu denen andere Männer nicht bereit gewesen wären.

 

Uns ging es eher darum dass meine Freundin mal ein Date mit einem Mann hat bei dem sie nur verwöhnt wird. Das heißt: Er holt sie zu Hause ab, er geht mit ihr essen, sie gehen noch etwas trinken und anschließend verwöhnt er sie auf dem Zimmer rundherum. Das heißt absolut ohne seine eigenen Wünsche in den Vordergrund zu rücken. Ohne, dass es sich bei einem ONS unangenehm anfühlt und ohne ein schlechtes Gewissen im Nachhinein. Es hätte jemand sein müssen der sich aufmerksam mit einer Frau unterhalten kann ohne sich im Hinterkopf die Frage zu stellen, ob er sie heute wohl noch abschleppen kann... Denn das fanden wir beim Ausgehen immer absolut nervig. Dass man von Männern angesprochen wird denen der Sabber beim ersten "Hallo" schon aus dem Mund lief. Und die nach dem ersten gemeinsamen Drink meinen man wäre nun verpflichtet den ganzen Abend mit ihnen zu verbringen :oben:

 

Wir haben es damals doch nicht gemacht weil ihr der Mut fehlte. Aber ich könnte mir schon vorstellen selbst ein Escort zu buchen wenn mir gerade nach Sex ist :schaem: oder ich einen unkomplizierten, befriedigenden und trotzdem respektvollen Umgang mit einem ONS haben möchte...

  • Thanks 3
Link to comment

Hi,

 

wenn ich schnellen unkomplizierten Sex suche, gehe ich in einen guten Club, wo auch gf6 angeboten wird. Dort kann man auch sehr hübsche junge nette und niveauvolle Frauen kennen lernen und die kosten nur einen Bruchteil von dem, was ein Escort-Erlebnis kostet.

 

Wenn ich gelegentlich mal ein Escort buche, dann will ich insbesondere die Vorfreude auf einen guten Sex auskosten, die mindestens so genussvoll ist, wie der Sex selber.

 

Da ich als Mann in Bezug auf die Optik und die Art der Frau sehr anspruchsvoll bin, lande ich automatisch immer in den gehobeneren Preissegmenten.

 

Ich bin auch nur bereit, dieses Geld auszugeben, wenn mir dafür einen Traum erfüllen kann, den mir das reale Leben heute nicht mehr liefern kann oder liefern konnte und es muss auch eine Frau sein, in die ich mich im realen Leben verlieben könnte, der ich auf der Strasse nachschauen würde, bin aber nicht so naiv ,tiefere Gefühle zu investieren..

 

Habe immer sehr attraktive Freundinnen und Ehefrauen gehabt, bin aber nicht Dieter Bohlen, Robert Redford, Alain Delon und bewege mich auch nicht in den Kreisen, wo man Zutritt zu den erotischen Highlights der bis 35jährigen in meinem Alter hat.

 

Ab 45 Jahren wird es auch für einen noch jung gebliebenen und halbwegs attraktiven Mann schwer, überhaupt irgendwo noch verfügbare attraktive Frauen seiner Träume im realen Leben zu treffen , geschweige Gelegenheiten zum Anbändeln zu finden, wenn man wie die meisten von uns nicht in einem bestimmten Umfeld lebt und arbeitet (Film, Fernsehen, Medien).

 

Was mir im normalen Leben an attraktiven Frauen über den Weg läuft, ist fest gebunden oder in männlicher Begleitung oder hat just in diesem Moment nicht den Kopf danach, überhaupt eine Bekanntschaft machen zu wollen.

Desweiteren bin ich für die mich interessierenden attraktiven Frauen zwischen 25 und 40 J in aller Regel zu alt, so dass die schnöden Realitäten mich einfach zwingen, gelegentlich ein Escort zu buchen, wenn man die kribbelnde erotische Vorfreude und das Drum herum aus seinem Leben nicht verbannen will.

 

Könnte ich es mir leisten, würde ich mir ein hübsches Escort jedes Wochenende gönnen.

 

Ich finde es Klasse, dass es Escort gibt und man mehr als nur Sex zum Druck-Abbau kaufen kann, der oft den mit der eigenen Freundin deutlich übertrifft.

 

Gruß

escort-flüsterer

  • Thanks 2
Link to comment

Topmodels wirst Du beim Escort nicht finden, die haben gar keine Zeit und genug Geld *böse Julie......:lach:

 

Ich wollte mir genauso wie Selda auch neulich mit einer Freundin einen Escort Herrn buchen, weil wir einfach mal Bock darauf hatten, uns ging es schon auch ums Aussehen, allerdings noch mehr um die Ausstrahlung, schon auf Bildern kann man eine gewisse Ausstrahlung erkennen.:schaem:

 

Was den Sex angeht....das war uns beiden jetzt nicht so wichtig, ob er nun außergewöhnliche Sachen anbietet...- wir warten aber nun doch lieber auf Berlin und Claus :grins::jaja:

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Topmodels wirst Du beim Escort nicht finden, die haben gar keine Zeit und genug Geld *böse Julie......:lach:

 

Ich wollte mir genauso wie Selda auch neulich mit einer Freundin einen Escort Herrn buchen, weil wir einfach mal Bock darauf hatten, uns ging es schon auch ums Aussehen, allerdings noch mehr um die Ausstrahlung, schon auf Bildern kann man eine gewisse Ausstrahlung erkennen.:schaem:

 

Was den Sex angeht....das war uns beiden jetzt nicht so wichtig, ob er nun außergewöhnliche Sachen anbietet...- wir warten aber nun doch lieber auf Berlin und Claus :grins::jaja:

 

 

:lach::lach::lach: der macht`s doch nur mit englischem femininen klientel....dacht ich

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont."

Link to comment
Topmodels wirst Du beim Escort nicht finden, die haben gar keine Zeit und genug Geld *böse Julie......:lach:

......

 

 

Was den Sex angeht....das war uns beiden jetzt nicht so wichtig, ob er nun außergewöhnliche Sachen anbietet...- wir warten aber nun doch lieber auf Berlin und Claus :grins::jaja:

 

Ach wie schade:grins:

Wer lächelt :jaja: statt zu toben:heul:

ist immer der Stärkere.:zwinker:

Link to comment
Topmodels wirst Du beim Escort nicht finden, die haben gar keine Zeit und genug Geld *böse Julie......:lach:

 

:

 

Was ich bei Target sehe und schon mal kennengelernt habe, fällt bei mir schon unter die Kategorie Top-Model. Meine nicht die Foto- und Mode-Models, die nicht alle unbedingt erotisch sind, dafür aber vielseitig betreffend Typ-Variationen.

 

Bei anderen Agenturen bin ich auch schon mal fündig geworden und vieles, was in der Modeszene unter diese Rubrik fällt, wie Claudia Schiffer oder die Heidi Klum würden mich unbeschadet ihrer unbestrittenen Schönheit nicht antörnen.

 

Aber liebe Julie, verstecken brauchst du dich wirklich auch nicht vor Männern mit so hypertrophen Ansprüchen wie mich. :blume::blume::blume::blume:

 

Gruß

escort-flüsterer

  • Thanks 1
Link to comment
Was ich bei Target sehe und schon mal kennengelernt habe, fällt bei mir schon unter die Kategorie Top-Model. Meine nicht die Foto- und Mode-Models, die nicht alle unbedingt erotisch sind, dafür aber vielseitig betreffend Typ-Variationen.

 

Bei anderen Agenturen bin ich auch schon mal fündig geworden und vieles, was in der Modeszene unter diese Rubrik fällt, wie Claudia Schiffer oder die Heidi Klum würden mich unbeschadet ihrer unbestritenen Schönheit nicht antörnen.

 

Aber liebe Julie, verstecken brauchst du dich wirklich auch nicht vor Männern mit so hypertrophen Ansprüchen wie mich. :blume::blume::blume::blume:

 

Gruß

escort-flüsterer

 

Ausweislich der (leider wenigen) Fotos auf Julies Homepage kann man sich dem anschließen. :smile:

Link to comment

Der Begriff ist nicht klar definierbar. Ich gehe mal davon aus, dass auch Damen gemeint sind, die wie Topmodels aussehen. Solche findet man in einigen der besseren Agenturen. Solche kosten dann in der Regel ab 1500 aufwärts für ein Overnight. Eher um die 2000. Zu den Preisen kann es nicht für viele die 'Grundversorgung' sein. Ich leiste mir soetwas zu besonderen Gelegenheiten, wenn sich eine Geschäftsreise mit einem Aufenthalt in einem Tophotel verbinden lässt und die äußeren Umstände (keine Kollegen mit dabei) es zulassen. Dann wird das ein Toperlebnis ;-)

Gruß Moonbather

  • Thanks 1
Link to comment

Ich hatte schon tolle Dates mit Frauen die aussehen wie wirkliche Models, auch Juliette gehört für mich dazu (sie benimmt sich zum Glück nicht so, echtes Kölsches Mädel) und auch Damen von Target und auch die Frauen von Venus sehen meiner Meinung nach genauso gut aus, wie eine Nadja Auermann.:schaem:

ABER: Ich hatte auch schon schöne Treffen mit Frauen, die sonst nicht unbedingt mein Typ waren, also kann man das nicht klar beantworten.:nono:

Ich bin ehrlich, wenn ich eine längere Buchung mache und mit der Escort Dame ausgehe, finde ich es besser, wenn die Frau sehr hübsch ist, aber da sind Geschmäcker sowieso völlig verschieden.:cool:

Sex? Den kann man nun wirklich nicht durch die Optik vorab einschätzen.:grins:

Link to comment
Benno wie, Du würdest ihn:

 

YouTube - Bruce danell- ich liebe dich

 

nicht nehmen *g?

 

naja, darueber koennte man vielleicht reden:

 

aber nur wenn er sich seine haende waescht,

den schniedelwutz sowieso,

nicht zu alt fuer mich ist,

nicht handgreiflich wird,

wenig allkohl trinkt,

nicht bloed quasselt,

vielleicht weniger oft ins solarium geht

und nun kommt das wichtigste von allen...

 

ICH hinten bin.....

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

hallo "yoda",

 

ich finde diese umfrage mal sehr schön und knackig auf den punkt gebracht.

meine persönliche ansicht, ob fürs buch oder nur so :zwinker: sieht wie folgt aus:

 

als grundversorgung würde ich dies nicht ansehen,

allerdings wäre der grund, wenn ich escort (nach heutigen maßstäben) buchen würde

der das ich so ohne grossen aufwand eine angenehme zeit, mit einem für meinem geschmack traumweibchen verbringen kann, die ich einerseits im normalen leben

nie haben könnte oder vielleicht als dauerfreundin/frau gar nicht haben wollen würde.

 

beispiele hierfür:

- ein wenig gezickte turnt mich sexuell sehr an ... wäre aber in einer echten beziehung nervig und störend

- dominanter auch leicht arroganter habitus turnt mich sehr an ... würde aber im normalen leben ständig dazu führen das wir beide zusammenrasseln und jeder alphatierchen sein will

- gutaussehend wie kylie ist zwar eine wunderschöne vorstellung einerseits, kann aber ziemlich nervend werden (wenn die halbe stadt) deine frau/freundin begehrt

 

und ja, wenn ich fliege (mache ich meist ca. aller 3 monate), dann gönne ich mir business/oder first class.

 

dazu gehört für mich dann auch eine altersgruppe zu der ich so leicht nicht mehr zugang habe, d.h. ein escort das über 25 ist wäre für mich persönlich uninteressant.

(dafür würde ich dann evtl. fehlende erfahrung auf bestimmten gebieten in kauf nehmen)

 

jetzt noch was aus meiner konkreten vergangenheit zu dem thema:

ich habe in den 90ziger jahren escorts gebucht (damals allerdings zu 100% wegen der begleitung zu bestimmten anlässen ... neudeutsch dinerdates) .. was im übrigen auch heute für mich noch den eigentlich begriff des ESCORT ausmacht.

 

und ja, wenn ich heute zu prostituierten gehe (keine escorts), dann suche ich mir hier ausschließlich mädels raus die äußerlich in die kategorie "model" fallen könnten.

anders würde es in meinen augen keinen sinn machen, auch wenn diese dann 1000 peso mehr kosten als andere.

 

und noch etwas zu escort-flüsterer:

auch ich habe schon öfters über so eine "flatrate" nachgedacht, es in der praxis dann jedoch immer wieder verworfen, da mein berufliches gebilde dies meistens durcheinander gebracht hat und wenn ich ihre zeit schon bezahle, will ich auch was davon haben :zwinker: (aber das gilt jetzt nur für mich persönlich)

 

und zu target:

ich habe auf grund von euren beiträgen mal darauf geschaut und ich muss sagen, die damen die sich dort anbieten schrammen äußerlich schon ziemlich dicht an der begrifflichkeit "top-model" vorbei :grins:

 

wobei ich anderen hier auch nur bepflichten kann:

auch "unsere" juli ist ziemlich nahe an der dieser kategorie dran !

und hierzu jetzt im vergleich r2d2 passt zb jana (nach meinem geschmack) äußerlich überhaupt nicht in diese kategorie (obwohl sie wesentlich höhere raten aufruft als juli).

wobei es sicherlich männer gibt die dies genau umgekehrt einstufen würden.

d.h. für mich, es ist nicht am preis festzumachen.

 

 

ich hoffe mit meinen angaben ein wenig zum gelingen des werkes beigetragen zu haben :zwinker:

 

viele grüsse

jan

  • Thanks 1

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen." (Voltair)

Link to comment

Ich bin viel zu Banane für ein Top Model, spreche zu Kölsch und hab an dem einen Fuß nen hässlichen Fußnagel, weil mir da vor 2 Tagen schön jemand drauf getrampelt ist :grins:*g, so wird dat nix mit der Model Laufbahn ... naja ernsthaft, habe lange gemodelt, es ist nicht alles Gold was glänzt, das Modelgeschäft ist hart und die meisten Mädels sind zickig, kein Wunder, wenn man nichts essen darf...da werdsch auch zickig...und der rote Teppich wird auch nicht ausgerollt, auf vielen Party gehts ab wie im Bordell- von daher hofft besser, das es keine Models sind, glaub dann seid ihr von netteren Mädels umgeben :lach::kiss:

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Da hat du recht Juli. Manche Models verwechseln leicht Diszipliniertheit mit Zickigkeit. Wobei ersteres absolut wichtig ist, wenn du dich auch nur ansatzweise irgendwie behaupten willst.

:kiss:

Myriam

 

P.S. Zwischen Model und Top-Model ist genau so ein großer Unterschied wie zwischen Künstler und Superstar. Beides wird man nicht, weil man sich so nennt.

  • Thanks 3
Link to comment
Ich bin viel zu Banane für ein Top Model, spreche zu Kölsch und hab an dem einen Fuß nen hässlichen Fußnagel, weil mir da vor 2 Tagen schön jemand drauf getrampelt ist :grins:*g, so wird dat nix mit der Model Laufbahn ... naja ernsthaft, habe lange gemodelt, es ist nicht alles Gold was glänzt, das Modelgeschäft ist hart und die meisten Mädels sind zickig, kein Wunder, wenn man nichts essen darf...da werdsch auch zickig...und der rote Teppich wird auch nicht ausgerollt, auf vielen Party gehts ab wie im Bordell- von daher hofft besser, das es keine Models sind, glaub dann seid ihr von netteren Mädels umgeben :lach::kiss:

 

das ist doch cool so :grins:

wer will schon ein model, mit den von dir beschriebenen eigenschaften (nerv).

es ging auch glaube ich darum das sie aussehen wie welche (sowie du selber zb),

nicht das sie welche sind.

ich glaub das ist der kleine aber wichtige unterschied :zwinker:

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen." (Voltair)

Link to comment

Das frau als Supermodel gutes Geld verdient, ist bekannt. Weniger bekannt jedoch dürfte sein, welches der Topmodels zu den Reichsten der Welt gehört. Wen es interessiert…

 

 

… Hier die 15 reichsten Models der Welt:

 

Gisele Bundchen

Kate Moss

Heidi Klum

Adriana Lima

Alessandra Ambrosio

Carolyn Murphy

Natalia Vodianova

Karolina Kurkova

Daria Werbowy

Gemma Ward

Liya Kebede

Hilary Rhoda

Shalom Harlow

Doutzen Kroes

Jessica Stam

Link to comment
  • 3 months later...

Die Menschen sind verschieden, die Geschmäcker sind verschieden. Das bezieht sich sowohl auf das "reale Leben" als auch auf die Welt der Escorts. Ich glaube nicht, daß es optisch den ultimativen Typ Frau gibt, den Mann am häufigsten bucht!

Topmodel? Für den einen ist es das Mädel von nebenan mit dem gewissen Funkeln im Blick, für den anderen die hochgewachsene Schlanke im Businesslook und und und..

Es gibt doch so vieles, was Männer schwach werden läßt:grins:

  • Thanks 1
Link to comment
Die Menschen sind verschieden, die Geschmäcker sind verschieden. Das bezieht sich sowohl auf das "reale Leben" als auch auf die Welt der Escorts. Ich glaube nicht, daß es optisch den ultimativen Typ Frau gibt, den Mann am häufigsten bucht!

Topmodel? Für den einen ist es das Mädel von nebenan mit dem gewissen Funkeln im Blick, für den anderen die hochgewachsene Schlanke im Businesslook und und und..

Es gibt doch so vieles, was Männer schwach werden läßt:grins:

 

Du hast es erkannt. Dass wir aber auch so leicht auszurechnen sind. Bei mir hat es bspw.heute schon ausgereicht, dass mich die Frau, die bei mir eine Zahnreinigung durchgeführt hat, als sie sich über mich beugte mit ihrem Busen streifte. Als der da ne Weile blieb, war es unendlich schwer die Contenance zu bewahren.

Link to comment
Bei mir hat es bspw.heute schon ausgereicht, dass mich die Frau, die bei mir eine Zahnreinigung durchgeführt hat, als sie sich über mich beugte mit ihrem Busen streifte.

 

Es gibt Praxen, die am Sonntag Zahnreinigung durchfuehren? Wie dekadent ist das denn?

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Es gibt Praxen, die am Sonntag Zahnreinigung durchfuehren? Wie dekadent ist das denn?

 

unter der Woche fehlt mir für so was die Zeit, zudem ist das im benachbarten Ausland mitunter gabg und gäbe; in vielen dt. Großstädten gibt es so ne Zahnklinikkette, Medeco, die haben auch am Wochenende durchgängig geöffnet.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.